Checkpoint

Beiträge zum Thema Checkpoint

LK-Gemeinschaft
Einen Adventskalender, der aufs Handy kommt, hat das Team vom Jugendtreff Checkpoint erstellt.

Angebot für Teens
Checkpoint mit interaktivem Adventskalender

ISERLOHN. Das erste mal in der langen Checkpoint-Geschichte gibt es den Interaktiven-Checkpoint-Adventskalender. Jeder der mitmachen will, bekommt täglich auf sein Handy eine Nachricht. Es gibt eine lustige zwölfteilige Fortsetzungsgeschichte als Video, die das Team extra fürs Checkpoint geschrieben, gespielt und gedreht hat, zwölf Checkpoint-Challenges mit kreativen Ideen, Mutproben und Herausforderungen für eine abwechslungsreiche Adventszeit. Außerdem gibt es Veranstaltungshinweisen für...

  • Iserlohn
  • 26.11.20
Vereine + Ehrenamt
Weihten die neuen Räume ein: (v.r.) Öcaldi Burcu (Stadtverband Iserlohn), Daniel Schöning vom Förderverein LebensWERT und Anne Bahr (Leitung Hausaufgabenbetreuung).

Ein echter "Lichtblick"
Neue Räume für die Hausaufgabenbetreuung Iserlohn

Von Kirsten Greitzke  Seit vielen Jahren besteht die Hausaufgabenbetreuung für Kinder im Alter zwischen 6 und 15 Jahren in Iserlohn Am Bilstein. Die Versöhnungskirchengemeinde und der Förderverein LebensWert hatten jetzt mitsamt den Kids und Jugendlichen Anlass zu großer Freude. Neue Räume für die Betreuung wurden eingeweiht - 4 Zimmer, Küche und Bad. Damit ist eine optimalere Hausaufgabenbetreuung umsetzbar. Der Förderverein bedankt sich bei allen, die dies möglich gemacht haben - die...

  • Iserlohn
  • 20.11.19
Kultur
Alfred Mutombo rappte auf Französisch über seinen ersten Schultag in Deutschland.

Was bewegt die Jugend in Iserlohn?

Der erste „Stimmgeber“-Abend fand jetzt im Checkpoint statt. Dabei handelt es sich um einen Poetry-Abend, bei dem Jugendliche ihre Meinung in Form von Texten oder Songs zu Gehör brachten. Acht Jugendliche im Alter zwischen 15 und 22 Jahren nutzten den Abend, um in 16 Beiträgen über Themen wie Freundschaft, Glauben, Sehnsucht oder Frieden zu philosophieren. An dem von Alanna Kockskemper organisierten und moderierten „Stimmgeber“-Abend ging es nicht darum, die Texte zu bewerten oder zu...

  • Iserlohn
  • 19.11.16
Kultur

Checkpoint wird zum Stimmgeber

Iserlohn. Im Rahmen des Projektes „Live Art City“ lädt das Checkpoint Iserlohn zum ersten Stimmgeber-Nachmittag am Sonntag, 13. November, ab 17 Uhr ein. Junge Menschen, die in Form von Poetry, Geschichten oder eigenen Songs ihre Stimme erheben wollen, bekommen dafür acht Minuten Bühnenzeit zur Verfügung. Wer etwas zu sagen hat oder die Wirksamkeit eines eigenen Textes ausprobieren möchte, kann sich dazu noch kurzfristig bis zum 11. November unter stimmgeber@gmx.de anmelden. Der...

  • Iserlohn
  • 09.11.16
LK-Gemeinschaft

Gaukler, Künstler und Schausteller: Jahrmarkt in der Homezone

Zu einem besonderen Jahrmarkt lädt die Homezone Dröscheder Feld am Samstag, 22. Oktober, in die Handwerkerstraße 15 ein. Die Homezone ist ein gemeinsames Angebot vom Checkpoint, CVJM Iserlohn, der Jugendarbeit der Stadt Iserlohn und der christlichen Gemeinde. Am letzten Samstag der Herbstferien ab 11 Uhr ziehen die Gaukler, Künstler und Schausteller in die Homezone ein. Dreibeinlauf, Dosenwerfen und Clowns Bei dem selbst gestalteten Fest werden klassische Attraktionen wie Dosenwerfen,...

  • Iserlohn
  • 17.10.16
Vereine + Ehrenamt

Lauf "für lebenswertes Iserlohn"

Iserlohn. Zugunsten des Vereins Lebenswert-Iserlohn e.V., der das Flüchtlingsnetzwerk, die Jugendbewegung Checkpoint und Sozialzentrum Lichtblick unterstützt, wird am Sonntag, 25. September, beim Sponsorenlauf im Leichtathletikstadion am Hemberg durchgestartet. Einzelläufer und Teams werden sich mit sportlichem Ehrgeiz für ein lebenswertes Iserlohn engagieren. Ab 14 Uhr gibt es dabei ein buntes Rahmenprogramm mit Kinderangeboten und Hüpfburg, Basketballtraining und Autogrammstunde der Iserlohn...

  • Iserlohn
  • 22.09.16
Überregionales
Das Projekt MENSCH, bestehend aus Schülern und Mentoren, traf sich im Jugendcafé Checkpoint, um die gemeinsam zurückgelegte Wegstrecke zu würdigen. Foto: Pr. Mensch
3 Bilder

Feierlicher Abschluss Projekt "MENSCH"

Unterschiedliche Nationalitäten oder Sprachen kein Hindernis Iserlohn. Das Projekt MENSCH feierte kürzlich mit einer bunten Gruppe von über 30 Personen, aus acht verschiedenen Nationen, den feierlichen Abschluss des fast einjährigen Engagements in der Internationalen Klasse 1 der Realschule am Hemberg. Das Projekt MENSCH, bestehend aus Schülern und Mentoren, traf sich im Jugendcafé Checkpoint, um die gemeinsam zurückgelegte Wegstrecke zu würdigen. Ein Jahr voller tiefgehender Begegnungen von...

  • Iserlohn
  • 30.06.16
Politik

Auf Einladung von Michael Scheffler: Versöhnungs-Kirchengemeinde Iserlohn besucht Landtag

Eine große Gruppe der evangelischen Versöhnungs-Kirchengemeinde Iserlohn war jetzt zu Gast im Düsseldorfer Landtag. Betreute Flüchtlinge, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einrichtungen Checkpoint Iserlohn, Lichtblick, Mittagstisch Iss was und Flüchtlingsnetzwerk hatten die Gelegenheit, den parlamentarischen Betrieb live zu erleben. In einer Diskussionsrunde mit dem heimischen Landtagsabgeordneten Michael Scheffler stand die Flüchtlingsthematik im Vordergrund. Scheffler hatte...

  • Iserlohn
  • 07.03.16
Politik

Michael Scheffler MdL: Jugendcafé Checkpoint erhält Förderung von 23.758 Euro

Sozialministerium gibt Fördergelder für das Projekt „Live Art Studio – Deine Talentwerkstatt“ frei Im Rahmen des Förderprogrammes „NRW hält zusammen – für ein Leben ohne Armut und Ausgrenzung“ erhält das Projekt „Live Art Studio – Deine Talentwerkstatt“ des Evangelischen Jugendreferates Iserlohn eine Förderung in Höhe von 23.758,02 €. Diese gute Nachricht erhielt der SPD-Landtagsabgeordnete Michael Scheffler heute aus Düsseldorf. Das Iserlohner Jugendcafé Checkpoint war im Mai dieses Jahres dem...

  • Iserlohn
  • 06.08.15
Politik
62 Bilder

Erstes Projekt der Zirkusschule Petit und Checkpoint für Iserlohner Flüchtlingskinder

Wenn man sie beobachtet beim Herumtoben, beim Spielen, dann ahnt man noch nicht, dass sie möglicherweise trotz ihres jungen Alters schon Schreckliches erleben mussten. Sie haben Spaß, sie lachen – bis eine Situation entsteht, in der es ungewollt ernst wird. Fliegende Spielbälle werden begleitet von Geräuschen, die dem Flug bis hin zur Explosion einer Handgranate ähneln. Geräusche, die man nur nachmachen kann, wenn man sie erleben musste, wie manche der elf Kinder des ersten Zirkusprojektes...

  • Hemer
  • 10.04.15
  • 2
Überregionales

Airport Weeze: Bulgare bei der Einreise verhaftet - Wegen Raubes gesucht

Die Bundespolizei kontrollierte am Flughafen Niederrhein in Weeze einen 33-jährigen Bulgaren im Rahmen der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges aus Sofia (Bulgarien). Die Überprüfung der Personalien in den polizeilichen Fahndungssystemen ergab, dass die Staatsanwaltschaft Dortmund den Mann mit Haftbefehl wegen Raubes zur Verbüßung einer Freiheitsstrafe (zwei Jahre und zehn Monate) suchte. Er wurde vor Ort verhaftet und in das Gefängnis in Geldern gebracht.

  • Weeze
  • 11.07.14
Überregionales

Charity-Dinner für die Flüchtlingshilfe

"High-Five für Integration" - unter diesen Titel hat eine Projektgruppe bestehend aus Jugendlichen das Charity-Dinner gesstellt. Der Erlös ist für die Flüchtlingshilfe in Iserlohn und Hemer bestimmt und geht an das Malteser Flüchtlingsheim und die Diakonie Flüchtlingsberatung. "Die Aktion ist in den Köpfen der Jugendlichen entstanden", erklärt Timon Tesche, Jugendcafé Checkpoint, bei der Vorstellung. Mitorganisator Alexander Nies ergänzt: "Wir haben uns ausgiebig mit der Flüchtlingsthematik...

  • Hemer
  • 13.04.14
Überregionales

Vorbilder für Jüngere: Young Coaches

Das Checkpoint hat sein neues Projekt „Young Coaches“ vorgestellt . In diesem Projekt werden junge Menschen ausgebildet und ermutigt, Vorbilder für Jüngere zu sein. Zum Trainingsprogramm der zwölf ausgewählten Coaches, zum großen Teil Jugendliche mit Migrationshintergrund, gehören Gesprächsrunden, Kooperationsübungen, Deeskalationstraining und erlebnispädagogische Einheiten. In Ihren Trainingspaaren mit den Jüngeren sollen diese Coaches dann Ansprechpartner und Ermutiger im Alltag sein....

  • Iserlohn
  • 19.12.12
Kultur

Benefizkonzert bei der Gebrüder-Nolte-Gruppe

Nur strahlende Gesichter gab es bei der Präsentation der zweiten gemeinsamen Benefiz-Veranstaltung der Gebrüder Nolte-Gruppe und des Lions-Clubs Iserlohn. Auftreten wird Judy Bailey am Freitag, 16. März, um 19 Uhr im Opel-Chevrolet-Autohaus Nolte an der Giesestraße. Die Sängerin, die mit einem Trio anreisen und überwiegend „unplugged“ spielen wird, übermittelte Grüße per Video-Botschaft. Der Erlös wird für das Kinderhospiz Balthasar in Olpe und für die Jugendarbeit im „Checkpoint“ in Iserlohn...

  • Iserlohn
  • 28.02.12
Überregionales

Unterstützung für den Checkpoint

Gemeinsam ist man stärker. Das dachten sich auch wohl die beiden Rotary Clubs Iserlohn und Waldstadt. Denn gemeinsam fördert man jetzt die Jugendarbeit im Checkpoint. Mit insgesamt 4.500 Euro pro Jahr, für ganze drei Jahre, unterstützen die Rotarier ab sofort das Jugendcafé. Dort soll das Geld in die Projektarbeit wie das „Red Carpet Experience“ fließen, das noch über die offene Arbeit der Einrichtung hinausgeht. „Die Unterstützung durch die Träger ist hier leider nicht gegeben, allerdings...

  • Iserlohn
  • 15.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.