Chef

Beiträge zum Thema Chef

Wirtschaft
Das IHK-team lädt zum Speed Dating zukünftige Azubis ein.

IHK bringt Jugendliche und Chefs zusammen
Azubi-Speed Dating im Goldsaal

Im Goldsaal der Westfalenhallen können Jugendliche beim Azubi-Speed-Dating der Industrie- und Handelskammer am 19. November von 10 bis 14 Uhr ihren zukünftigen Chef kennen lernen. Im Kongresszentrum an der B1 werden in mehr als 90 Ausbildungsberufen über 700 Ausbildungsplätze für 2020 angeboten. Unterstützt wird das Azubi-Speed-Dating von der Agentur für Arbeit. Zehn Minuten haben die Bewerber Zeit, sich über den Ausbildungsbetrieb zu informieren und sich von ihrer besten Seite zu zeigen. Von...

  • Dortmund-City
  • 05.11.19
Kultur
Hendrikje Spengler wird im Kulturbüro als neue Leitung von Stadtrat Jörg Stüdemann begrüßt.
2 Bilder

Hendrikje Spengler folgt 2020 auf Claudia Kokoschka
Neue Chefin fürs Kulturbüro

 Das Kulturbüro bekommt ab Januar 2020 eine neue Leitung: Hendrikje Spengler folgt auf Claudia Kokoschka, die zum 1. November 2019 in Ruhestand geht. Der Rat der Stadt bestellte die 38-Jährige mit großer Mehrheit. Hendrikje Spengler leitet die Veranstaltungszentren Saalbau Witten und Haus Witten mit 18 Beschäftigten. Beide Häuser erreichen in über 900 Veranstaltungen jährlich rund 140.000 Besucherinnen und Besucher. Spengler hat dabei sowohl die wirtschaftliche und künstlerische...

  • Dortmund-City
  • 04.10.19
Fotografie
Jörg Schubert / schubertj73 - Fotografie zur Story:
"Unsoziale Wirtschaft Steuer Politik Nachricht: Erfolg von Firmen auf Kosten Steuerzahler in Deutschland?
Soli, hohe Steuern für Gewinn Weniger in Deutschland? Sozial? Gerechtigkeit? Bundesregierung Sponsor von Firmen?"

Unsoziale Wirtschaft Steuer Politik Nachricht: Erfolg von Firmen auf Kosten Steuerzahler in Deutschland?
Soli, hohe Steuern für Gewinn Weniger in Deutschland? Sozial? Gerechtigkeit? Bundesregierung Sponsor von Firmen?

Neulich beim Bummeln in der Iserlohner Innenstadt. Beim Anblick der Skulptur kam mir der Gedanke: Ist Soli, Gewinn, Steuer Wirtschaft Politik der Bundesregierung Deutschland unsozial? Soziale Gerechtigkeit mit Erfolg von Firmen auf Kosten Steuerzahler Deutschland erkauft? Ist Bundesregierung Sponsor von Firmen? Warum vereiteln, die Bundesregierung gerechte Steuer Politik in Europa? Beflügelnde Fragen der ich in einer Recherche nachgegangen bin. Aussagekräftigen Post dazu auf Instergram...

  • Iserlohn
  • 18.08.19
Politik

Wer wird EU Cheffe?
Weiß keiner so genau

Also jetzt hat die EU ganz große Wahlen veranstaltet....das Problem ist...jetzt weiß man nicht wer Cheffe werden soll....auch doof!!!  EU ohne Cheffe geht ja gar nicht!   Völlig handlungsunfähig!!!! Also ich kann Cheffe sehr gut :-)

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.05.19
  • 1
Überregionales

Herzliche Glückwünsche zum Geburtstag!!!

Wenn ich heute Geburtstagsgrüße an einen sehr netten Herrn, der für die Community im "Xantener Portal" von besonderer Bedeutung und Wichtigkeit ist, einstelle, beraube ich dich, liebe Luzie, die du die beste LK-Glücksfee aller Zeiten bist, bestimmt nicht deiner Aufgabe. Ich bin mir auch nicht sicher, ob du, lieber Christoph, diesen meinen Glückwunsch-Beitrag magst, aber er kommt von ganzem Herzen. Ein Link zu deinem Wikipedia-Eintrag rechtfertigt mein freimütiges Handeln ohnehin, meinst...

  • Wesel
  • 26.11.17
  • 12
  • 10
Überregionales
Oberfinanzpräsident Werner Brommund (Mitte) hat Martin Klünemann (links) verabschiedet und Roland Villis im Amt begrüßt.
3 Bilder

Neuer Chef beim Finanzamt

Wittens Finanzamt hat einen neuen Chef. Zum 1. Juni hat Roland Villis die Nachfolge von Martin Klünemann angetreten, der als Dienststellenleiter zum Finanzamt Dortmund-Ost gewechselt hat. „Es war die schönste Zeit meiner beruflichen Laufbahn, woran auch die Kollegen schuld sind“, verrät Martin Klünemann rückblickend auf sieben Dienstjahre in Witten. Der 53-Jährige, der in Hamm wohnt, hat nach seinem Wechsel nach Dortmund nun täglich 60 Kilometer weniger zu fahren und dadurch mehr Zeit, sich...

  • Witten
  • 26.06.17
Sport
Eine gut besuchte Jahreshauptversammlung des TV Germania Kaiserau wählte einstimmig Wolfgang Nörenberg zum ersten Vorsitzenden.

Nörenberg weiter TVG-Chef

Eine gut besuchte Jahreshauptversammlung des TV Germania Kaiserau wählte einstimmig Wolfgang Nörenberg zum ersten Vorsitzenden. Zweiter Vorsitzender wurden Sandra Theimann-Grey und Jürgen Berger, Geschäftsführer Udo Preising, Schatzmeisterin Heike Herper und Sozialwartin Andrea Schaffhöfer. Nach Berichten über die Großveranstaltungen, Kassenlage und Abteilungen wurden die Damenmannschaft Basketball (Aufstieg in die Landesliga), Herrenmannschaft Volleyball (Aufstieg in die Landesliga),...

  • Unna
  • 15.03.17
Ratgeber
26 Bilder

Job Suey - Kein Dinner für Sünder - Aber leichte Kost

Das Frühjahr kommt und somit auch die Frühjahrskomödie der Bühne 69. Am 4.3.2017 war Premierenvorstellung in der Stadthalle der Komödie: "Job Suey - Kein Dinner für Sünder." Im Vorfeld waren schon 454 Karten vorbestellt und das ist ja wohl schon ein Zeichen das die Veranstaltungen der Bühne 69 doch beim Pubklikum sehr gut ankommen. Auf Anfrage wurde mir dann gesagt, das es nachher über 500 Zuschauer waren an diesem Abend. Wenn man die Darsteller kennt, kann man sich schon innerlich auf...

  • Kamp-Lintfort
  • 05.03.17
Ratgeber
Pauschalkräfte und Aushilfen als Reinigungskraft haben auch Rechte. Foto: privat
3 Bilder

"Darf der Chef zwischen Weihnachten und Neujahr eine Urlaubssperre verhängen?"

In manchen Jobs sind Weihnachten und Neujahr keine "Feiertage". Beispielsweise auf Feuerwehr und Polizei können wir selbst dann nicht verzichten. Die meisten Arbeitnehmer haben allerdings frei. Aber wie sieht es mit Tagen dazwischen aus? Darf der Chef dann eine Urlaubssperre verhängen? Der Kamener Rechtsanwalt Gerrit Rethage steht Stadtspiegel-Lesern bei kniffeligen Rechtsfragen zur Seite und weiß auch darauf eine Antwort. Denn Carmen Ullrich macht sich Sorgen um ihre Mutter, die als...

  • Kamen
  • 10.11.16
Kultur
Alltag, der gefällt - Fotokünstler Jürgen Cordt
16 Bilder

Alltag, der gefällt

Unter Alltag versteht man routinemäßige Abläufe bei zivilisierten Menschen im Tages- und Wochenzyklus. Der Alltag ist durch sich wiederholende Muster von Arbeit und Arbeitswegen, Konsum (Einkauf und Essen), Freizeit, Körperpflege, sozialer sowie kultureller Betätigung, Arztbesuche und Schlaf u.v.m. geprägt. Der Alltag wird unter anderem als Gegensatz zum Feiertag oder Festtag bzw. zum Urlaub gesehen. Im Alltagsgespräch kommt der ungeplante, lockere Kontakt im Nachbarn- und Freundeskreis zum...

  • Schwelm
  • 21.06.16
  • 10
Politik
Der neue WINDOR-Geschäftsführer: Josef Hadick.

Josef Hadick wird zum 1. Juli neuer WINDOR-Geschäftsführer

Der Wirtschaftsausschuss und der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Dorsten haben am Mittwoch in nichtöffentlicher Sitzung zugestimmt, Josef Hadick zum neuen Geschäftsführer der Dorstener Wirtschaftsförderung WINDOR zu bestellen. Das Votum in beiden Ausschüssen war einstimmig bei jeweils einer Enthaltung. Hadick sei „aufgrund seiner beruflichen Vita und seiner Vernetzung in der Stadt eine exzellente Wahl“, fasst Bürgermeister Tobias Stockhoff die Wertschätzung der Politik in beiden...

  • Dorsten
  • 28.04.16
Überregionales

40 Jahre beim selben Chef

Ein eher seltenes Arbeitsjubiläum konnte Ellen Hohendahl nun feiern und wurde dafür ausgezeichnet: Vor 40 Jahen begann sie ihre Ausbildung bei Friseurmeister Dieter Kuhs, der damals in Breitscheid sein Geschäft hatte. Als der Salon 1978 nach Velbert verlegt wurde, zog sie mit und auch noch heute ist sie an der Friedrichstraße 298 in Velbert für die Kunden da.

  • Velbert
  • 06.08.15
  • 1
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Kein Schnee in NRW ...

Rrring! Rrring! Rrring! Das alte Telephon läutet Sturm. Ja, es war so alt, dass es noch mit „ph“ geschrieben wurde. Ein modernes Handy hatte sie noch nicht, geschweige denn ein Smartphone. „Holle hier“, meldet sie sich mit verschlafener Stimme. „Hier Petrus“, dröhnte es ärgerlich aus der Leitung, „hör mal, olle Holle, gerade habe ich mir wegen der Fußballergebnisse mal die Nachrichten im himmlischen Fernsehen angesehen. Und danach natürlich auch die Wettersendung mit dem irdischen Engel...

  • Goch
  • 21.12.14
  • 21
  • 10
WirtschaftAnzeige
Nils Walke ist inzwischen stellvertretender Marktleiter bei Edeka Paschmann.

Vom Azubi zum Chef: steile Karriere bei Edeka Paschmann

Seit zwei Jahren schreiben wir über Nils Walke. Inzwischen entwickeln sich die jährlichen Artikel zum Protokoll einer steilen Karriere: vom Azubi als Lebensmittelhändler zum Handelsfachwirt und Filialleiter. (ein Beitrag von Regina Tempel Beim ersten Termin mit der Mülheimer Woche im September 2012 hatte der Auszubildende gerade sein erstes Ausbildungsjahr zum Verkäufer bei dem Mülheimer Lebensmittelhändler hinter sich. Beim zweiten Treffen im September 2013 hatte Walke nicht nur die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.09.14
Überregionales
Christine Langen ist eine von sechs Auszubildenden, die derzeit die Filiale der Meyerschen Buchhandlung in der Nordstraße leiten.Foto. Siegel

Heute Azubi, morgen Chef

Die Meyersche Buchhandlung lässt ihre Auszubildenden den Chef machen. Dabei handelt es sich nicht um bloße Spielerei, sondern um eine Form hausinterner Nachwuchsförderung. Denn der Azubi von heute ist möglicherweise morgen schon in leitender Position tätig. „Früher war alles besser“, lautet ein ziemlich einseitiges Sprichwort. Früher muss der Umgangston in Betrieben gemäß herschender Hierachien nach dem Prinzip „Befehl und Gehorsam“ erfolgt sein. Übersetzt heißt das: Der Chef befahl, der...

  • Düsseldorf
  • 25.09.13
Politik
Stark gefragt: Die Rechtsberatung der IG BAU Westfalen Mitte-Süd.

IG Bau gegen schwarze Schafe im Kreis Unna

Kündigungen, verspätete oder sogar nicht gezahlte Löhne, vorenthaltenes Urlaubsgeld und unbezahlte Überstunden sind für die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt die „Klassiker“, wenn Arbeitnehmer mit ihren Chefs im Clinch liegen. Ob auf dem Bau, in der Gebäudereinigung oder im Baustoffgewerbe – für Beschäftigte aus dem Kreis Unna war die IG BAU Westfalen Mitte-Süd im vergangenen Jahr wichtige Anlaufstelle, wenn es um das Recht im Job ging. So waren die Terminkalender der Rechtsberater...

  • Unna
  • 07.03.13
Überregionales
Strahlemann Matthias Cramer
5 Bilder

"Chef privat": Matthias Cramer vom Autohaus Cramer-Schmitz - Segler, Wattwanderer und Ex-DJ

Obwohl Mitte der 1960er Jahre in Castrop-Rauxel geboren, ist Matthias Cramer ein „gefühlter“ Weseler, wie er sagt, seine Kindheit und Schulzeit verbrachte er in Wesel. Er wohnt mit seiner Frau Dorothee und den Zwillingsmädchen Lilly und Lotta (7 Jahre) in Obrighoven. Sie haben beide eigene Geschäfte und daher viel Verständnis füreinander. Sein großes Hobby, das Segeln, ist ihm „durch seine Eltern in die Wiege gelegt worden". Für ihn ist Segeln nicht nur ein Hobby, es ist seine Passion. Kein...

  • Wesel
  • 11.01.13
Politik
Vom Oberbürgermeister Ullrich Sierau (3.v.l) bekam der neue Chef des Klinikums Rudolf Mintrup (2.v.l.)ein Spielzeug-Arztköfferchen. Ob sich die Sanierung des Klinikums als Notfalleinsatz erweist, das muss sich erst noch zeigen.

Klinik-Sanierer in schwierigen Zeiten

Das Klinikum hat seit Jahresbeginn einen neuen Chef: Rudolf Mintrup ist ein erfahrener Sanierer und Experte im Krankenhausmanagement. Sein Rezept für das Klinikum: Weniger Personalkosten, mehr Leistungen. Anlässlich seiner offiziellen Vorstellung am Montag stellte der neue Vorsitzende der Geschäftsführung, Rudolf Mintrop, das exzellente medizinische Niveau des Klinikums heraus. Es zähle zu den besten 50 Kliniken in ganz Deutschland und habe weit über die Stadtgrenzen hinaus einen...

  • Dortmund-City
  • 08.01.13
LK-Gemeinschaft

Internetfirma greift zu drastischen Sparmaßnahmen. Webdesigner gefeuert und durch Stück Brot ersetzt.

In der Krise muss gespart werden wie noch nie! Die Maßnahmen werden immer fragwürdiger und drastischer. Alles, was unnötig Geld kostet, wird ohne Bedauern und Bedenken "raus gesemmelt", wie es Ralf K.(42), Chef der kleinen Internetfirma "Kaufoderersaufdotkomm" nennt, als er sich für das unmenschliche Verhalten seinen Mitarbeitern gegenüber verantworten muss. Als Daniel F.(26), Webdesigner bei der Firma, erfuhr, dass er kurz vor Weihnachten fristlos gefeuert werden sollte, sprang er kurz darauf...

  • Dortmund-City
  • 12.12.12
Politik
Dieser Lexus kutschiert Reiner Eismann von A nach B.

Die Dienstwagenaffäre Eismann

Ein eleganter Lexus 450 steht seit Neuestem auf dem Flughafenparkplatz Mülheim/Essen. Reiner Eismann, Chef des Flughafens, gönnte sich diesen 250 PS-starken Luxus-Dienstwagen, obgleich der Flughafen jedes Jahr über 600.000 Euro Miese einstreicht, die der Steuerzahler ausgleichen darf. Das sich Eismann mit dieser Aktion einen skandalösen Fauxpas leistete, sollte wohl auch ihm mittlerweile klar geworden sein. Dr. Elisabeth van Heesch-Orgass, personalpolitische Sprecherin der grünen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.07.12
  • 4
Politik
Opel ITEZ Vorstand Dr. Thomas Sedran

Opel: Ein Chef für den Übergang

In einer außerordentlichen Sitzung hat der Aufsichtsrat der Adam Opel AG Dr. Thomas Sedran mit sofortiger Wirkung zum Stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden ernannt. Er übernimmt die Geschäfte des aus dem Amt geschiedenen Vorstandsvorsitzenden so lange, bis ein Nachfolger ernannt wird. Sedran übernimmt diese Aufgaben zusätzlich zum Vorstandsressort Operations, Geschäftsentwicklung und Unternehmensstrategien, das er seit 1. April 2012 bekleidet. „Wir arbeiten weiter daran, den von uns...

  • Bochum
  • 17.07.12
  • 5
Ratgeber
Fit am PC - wenn der Chef dich sucht ...
6 Bilder

Fit am PC (2)

Selbstmassage der Nackenpartie mit einem Tennisball Einseitige Belastung und langes Sitzen am PC verursachen Verspannungen in der Muskulatur, die sehr schmerzhaft sein können. Oft hilft hier nur noch der Physiotherapeut. Solche Muskelverhärtungen lassen sich aber durch eine Selbstmassage vorbeugen. Auch bei beginnenden Verspannungen wirken die folgenden Übungen wohltuend und entspannend. Du benötigst einen älteren, weichen Tennisball. Bälle aus anderen Materialien können auch genutzt werden,...

  • Goch
  • 14.02.12
  • 5
  • 1
LK-Gemeinschaft

"Löwes Lunch": Neu im LK: "Aktuelle Themen"

Haben Sie es bemerkt? Im Lokalkompass (LK) gibt's eine Neuerung. Wenn man auf ein Profilbild klickt, erscheinen rechts auf der Seite die "Aktuellen Themen" des Users. Toll!!! Ich hab's gleich einmal ausprobiert und auf die Short-Story-Queen Silke Castor gedrückt. Und? Als eindeutig größtes Thema wird bei ihr das "Schreiben" angegeben. Stimmt! Bei Kollegin Regina Tempel aus Mülheim kommt "Rätsel". Passt! Als wir noch "enger" zusammen gearbeitet haben, war sie mir oft ein ... genau! Bei...

  • Essen-Steele
  • 17.03.11
  • 34
Kultur

Beerdigung ohne Leiche...

Wolfgang wurde von seinem ehemaligen Chef telefonisch darüber benachrichtigt, dass ein früherer Mitarbeiter, also Wolfgangs Ex-Kollege verstorben sei. „Das kann doch gar nicht sein“, meinte Wolfgang. „Er hat doch gestern noch neben mir an der Ampel gestanden. Unfassbar!“ Sein alter Chef wollte noch wissen, ob Wolfgang die Telefonnummern von einigen anderen Kollegen aus der Vergangenheit hatte und dieser versprach dem älteren Herren, ihn zurückzurufen, wenn er sie ausfindig gemacht...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.02.11
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.