Chemnitz

Beiträge zum Thema Chemnitz

Blaulicht
Bislang gibt es noch keine Hinweise, wo sich Lisiane Joline aufhalten könnte.

Lisiane Joline F. hielt sich wie vermutet im Ruhrgebiet auf
Glückliches Ende: Vermisste 14-Jährige in Essen aufgegriffen

Glückliches Ende einer Suche: Die 14-jährige Lisiane Joline J konnte am Samstag (9. Januar) in Essen aufgegriffen werden. Die Polizei Chemnitz suchte seit Tagen nach dem Mädchen. Die Jugendliche hatte am Mittwochmorgen (6. Januar) gegen 10.45 Uhr die elterliche Wohnung in Chemnitz-Gablenz verlassen und war seither unbekannten Aufenthaltes, wie es in der Polizeimeldung hieß. Jetzt also die Entwarnung. Das etwa 1,70 Meter große Mädchen ist gefunden. Die Polizei hatte Hinweise, dass sich die...

  • Essen-Borbeck
  • 07.01.21
Kultur
13.27 Uhr verkündete die Jury-Vorsitzende Sylvia Amann die Gewinnerstadt: „Chemnitz“.

Chemnitz wird Kulturhauptstadt Europas 2025

Mit dieser Entscheidung für Chemnitz geht ein vierjähriger Bewerbungsprozess zu Ende, der von vielen unermüdlichen Akteur*innen, ehrenamtlich Engagierten und bürgerschaftlichen Initiativen getragen wurde. Und so kommt es nicht von ungefähr, dass das Programmjahr auf die Macherinnen und Macher setzt. Blick auf Ungesehenes Chemnitz hat mit einem beeindruckenden Bid Book gewonnen. Mit dem Motto „C the unseen“ richtet Chemnitz2025 den Blick auf Ungesehenes: Auf die Ungesehenen der „stillen Mitte“....

  • Marl
  • 28.10.20
Sport
Am 4. Januar müssen die Feuervögel in Chemniz ran.

2. Basketball Bundesliga ProA
Mammutaufgabe für Phoenix Hagen: Zum Rückrundenstart gehts nach Chemnitz

Niemand geringeres als der aktuelle Spitzenreiter der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA wartet am Samstag, 4. Januar, um 19 Uhr auf Phoenix Hagen. Ein richtiger Brocken zum Start der Rückrunde, den das Harris-Team jedoch vor einem knappen Jahr erfolgreich in der Messehalle Chemnitz bezwingen konnte. In schmerzlicher Erinnerung ist den Hagenern aber sicher vorrangig der Saisonstart gegen die NINERS Chemnitz geblieben. Chris Carters Parkplatz-Wurf führte sein Team Ende September zum...

  • Hagen
  • 02.01.20
Sport
Phoenix Hagen startet am Samstag, 21. September, mit einem Heimspiel gegen die NINERS Chemnitz in die neue Saison.

Saisonstart der Feuervögel
Phoenix Hagen startet gegen Chemnitz: Die ProA geht mit 17 Teams in die Saison 19/20

Am 20. September geht es zum Tip-Off der neuen Saison nach Quakenbrück zu den Artland Dragons. Die Drachen empfangen zum Eröffnungsspiel der BARMER 2. Basketball Bundesliga die Tigers Tübingen. Phoenix Hagen beginnt am Samstag, 21. September, mit einem Heimspiel gegen die NINERS Chemnitz. Aufgrund der verweigerten Lizenz der BBL für Nürnberg treten die Falcons erneut in der ProA an. Dadurch erhöht sich die Anzahl der Teams auf 17. In der Hauptrunde wird bis zum 4. April 2020 an 34 Spieltagen...

  • Hagen
  • 12.07.19
Überregionales
16 Bilder

Studienjahrestreffen 2018 – diesmal in Chemnitz

. Wenn man das Studium an der „Friedrich Schiller Universität“ Jena absolviert hat, ist es in nachfolgend kommenden Jahre schön, sichhin und wieder zu treffen und darüber auszutauschen, was man inzwischen erlebt hat, welche Höhen und Tiefen des Lebens einen ereilt haben und woran man sich besonders gern erinnert, was von der Studienzeit unbedingt erwähnenswert bleibt. Das wird vielen Absolventen so gehen, also auch uns Mathematiker, welche nach nunmehr bald 50-jährigem Studienbeginn,...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 22.09.18
Politik
Großes Interesse fand die Auftaktveranstaltung zum "Bündnis für Demokratie" am Mittwochabend (12. September) im Ratssaal, zu der Bürgermeister Rajko Kravanja eingeladen hatte.

Breite Basis für das "Bündnis für Demokratie"

Es soll nicht bei einem bloßen Zeichen bleiben. Castrop-Rauxel will bei einem Fest mit Musik und Infoständen dokumentieren, dass es in der Stadt keinen Platz für Rassismus gibt. Am Mittwochabend (12. September) hatte Bürgermeister Rajko Kravanja Engagierte und Interessierte in den Ratssaal eingeladen, um ein "Bündnis für Demokratie" zu gründen. "Die Auftaktveranstaltung zum 'Bündnis für Demokratie' war toll und großartig. Ich bin stolz darauf, was da passiert ist. 150 bis 200 Bürger waren...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.09.18
  • 2
Politik
11 Bilder

Schuld sind immer die anderen !

Wer sind denn „die anderen“ ? Die Migranten, die zu uns fliehen – aus welchem Grund auch immer zunächst – kommen aus dem Nahen Osten, aus dem Asiatischen Raum, aus Afrika. Angeblich suchen sie hier nur ihr Glück im reichen Europa, sie wollen im Schlaraffenland leben, am Reichtum teilnehmen, als Schmarotzer das Sozialsytem auslutschen usw.usw. Sie tragen nur Designerklamotten und haben alle Handys und stechen und vergewaltigen deutsche Staatsbürger. So liest und hört man es allenthalben. Und...

  • Goch
  • 11.09.18
  • 6
Sport
Carolin Joeken

Deutschlands schnellste Finanzbeamtin im Langlauf kommt aus Kleve

Carolin Joeken holte sich beim Deutschlandturnier der Finanzämter zwei Goldmedaillen und ist damit bundesweit die schnellste Finanzbeamtin im Langlauf. Beim Deutschlandturnier der Finanzämter in Chemnitz  nahm das Finanzamt Kleve mit einer Delegation von Sportlern aus dem Bereich 5 bzw. 10km-Lauf, Drachenbootfahrern, Bowling und Skat teil. Manfred Winkler, Vorsteher des Finanzamtes Kleve: „Wir sind sehr stolz auf unsere Kollegin Carolin Joeken, die für das Finanzamt Kleve im 5km- und 10km-Lauf...

  • Kleve
  • 07.09.18
Überregionales
Laut einer Studie ist die Mehrheit der Deutschen dafür, die AfD vom Verfassungsschutz beobachten zu lassen.                                                 Grafik: canva

Frage der Woche: Junge Alternative und AfD im Visier des Verfassungsschutzes - angemessen oder übertrieben?

Die Alternative für Deutschland (AfD) und ihre Jugendorganisation "Junge Alternative" geraten mehr und mehr ins Visier des Verfassungsschutzes.  Anfang der Woche hatten die Behörden in Bremen und Niedersachsen bekannt gegeben, dass die Junge Alternative (JA) unter Beobachtung des Verfassungsschutzes stehe. Heute wurde bekannt, dass der Verfassungsschutz in Bayern einzelne AfD-Mitglieder beobachtet und in Thüringen ist die AfD ein "Prüffall" und damit in der Vorstufe zur Beobachtung durch den...

  • Essen-Nord
  • 07.09.18
  • 23
  • 1
Politik
Fuchsjagd
4 Bilder

Kretschmer muss weg“ ??

Hetzjagd – Pogrom - Mob - nein !    Stimmt diese Aussage, die Ministerpräsident Kretschmer in seiner Erklärung zu den Chemnitzer Chaostagen vor dem Sächsischen Landtag abgab ? Welche Motive gibt es für diese Aussage, mit der er der Aussage seiner Parteifreundin und Bundeskanzlerin Angela Merkel widerspricht und sie quasi bloßstellt ?    In den auf diese Rede folgenden vielfachen Kommentaren zu dieser hochbrisanten Angelegenheit wurden sowohl politische als auch mannigfaltige...

  • Goch
  • 06.09.18
  • 17
  • 2
Politik
Gebeine in Verbrennungsöfen
14 Bilder

Nazi - Verbrechen dürfen nicht in Vergessenheit geraten !!

Mit diesen Zeilen wende ich mich nicht an ewig Gestrige, an Neonazis, an Sympathisanten der braunen Hinterlassenschaften und noch vorhandenen Seilschaften,nein. Ich richte mich an alle Menschen, die einerseits noch aus persönlichen Erinnerungen heraus oder aus der Geschichtsbetrachtung in Schule oder anderen Bildungseinrichtungen mit dieser unseligen Episode unserer Vergangenheit in Berührung gekommen sind, andererseits aus Unwissenheit, Bequemlichkeit oder einfach dem unkritischen Übernehmen...

  • Goch
  • 05.09.18
  • 8
  • 2
Politik
Rezzo Schlauch, Christoph Schlingensief, Torsten Lemmer im Reichstag, Berlin

Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER verurteilt Naziausschreitungen in Chemnitz auf's Schärfste

Ergänzung: Der nachfolgende Text ist vom 29.08.2018. ____________________________________________________________________ Die Ausschreitungen und Krawalle in Chemnitz, einer Partnerstadt Düsseldorfs, bei der Rechtsextreme den Hitlergruß zeigten und sowohl Gegendemonstranten als auch Journalisten angriffen, war gestern Thema in der Fraktionssitzung der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER. „Das Pro Chemnitz unter der Führung von Martin Kohlmann gemeinsam mit Tony Gentsch und Michael Fischer von...

  • Düsseldorf
  • 30.08.18
  • 3
Politik

Ich will Deutschland nicht verlieren.

Chemnitz ist ein Symptom. Das Deutschland, in dem ich aufgewachsen bin, war für mich, seit ich denken kann, ein kollektiver Verortungsversuch in Geschichte und Weltgeschehen. Es war ein Land der Diskussion, ein Land des sich Eichens am Anspruch, es besser zu machen. Eines, das sich kollektiv finden musste, nachdem es sich kollektiv verlor. Ein Land, das um den Balanceakt kämpfen musste, nie das Zurückschauen zu vernachlässigen, um sicher zu sein, dass es vorwärts in die richtige Richtung geht...

  • Wesel
  • 30.08.18
  • 15
  • 3
Kultur
Im Büro für Internationale und Europäische Angelegenheiten wird fleißig an der Beantwortung von fast 130 Grüßen geschrieben. Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf/Theresa Reymann

Internationale Postkartenausstellung: "To Düsseldorf with Love"

Düsseldorf feiert mit Chemitz, Haifa und Reading 30 Jahre Städtepartnerschaft. Anlässlich dieses Jubiläums hat das Büro für Internationale und Europäische Angelegenheiten der Stadt Düsseldorf Menschen weltweit über die Internetplattform "Postcrossing" aufgerufen, auf Postkarten ihre Grüße und Wünsche zum städtepartnerschaftlichen Jubiläum sowie eigene Gedanken zum Thema Städtepartnerschaften nach Düsseldorf zu schicken. Welche Geschichten, Glückwünsche und Grüße mit den Postkarten verschickt...

  • Düsseldorf
  • 28.06.18
  • 1
Sport
Phoenix reist zu den NINERS nach Chemnitz an diesem Wochenende.

Phoenix reist zu den NINERS nach Chemnitz

Für das Team von Phoenix Hagen geht es nach dem gelungenen Heim-Comeback gegen die HEBEISEN WHITE WINGS Hanau (86:60) zu den NINERS Chemnitz, wo Feuervogel Jannik Lodders auf Bruder Robin treffen wird. Die Mannschaft von Dietmar Günther und Kai Schulze macht sich bereits am frühen Freitagmorgen auf den Weg und nutzt den Tag für eine Trainingseinheit vor Ort. Am Abend besuchen Spieler, Trainer und Verantwortliche von Phoenix Hagen zudem noch das Qualifikationsspiel der deutschen...

  • Hagen
  • 24.11.17
Überregionales
Helga und Gottfried Rönsch auf ihrem Hochzeitsfoto...
2 Bilder

Verkäuferin im Konsum war Liebe für's Leben

Gottfried Rönsch, der junge Mann aus Chemnitz, war auf dem Weg nach Kamp-Lintfort, doch im Zug traf er sein Schicksal. Eine Fremde gab ihm die Aussicht auf Arbeit. Gottfried sagte Ja und stieg in Lünen aus der Bahn. Wochen später fand Gottfried in der Stadt an der Lippe, seiner neuen Heimat, die Liebe seines Lebens. Dienstag feiern Helga und Gottfried Rönsch die Eiserne Hochzeit. Gottfried bekam nach der Begegnung mit der fremden Frau im Zug Arbeit auf Zeche Victoria in Lünen. „Der Mann dieser...

  • Lünen
  • 10.04.15
  • 1
Sport
Jenny Menz will mit NBO siegen.

New Baskets wollen zweiten Heimsieg

Oberhausen. Am Samstag soll der zweite Sieg für evoNBO her und die Vorzeichen stehen nicht so schlecht. Als New Basket Oberhausen und die ChemCats Chemnitz vor rund einem Monat in der Vorbereitung aufeinander trafen, da behielten die Oberhausenerinnen am Ende mit 83:29 die Oberhand. Nur zu gerne würde evo NBO am Samstag, 11. Oktober, ab 19 Uhr in der Willy Jürissen-Halle ein ähnliches Ergebnis einfahren, wenn es diesmal im Meisterschaftsspiel gegen die Gastgeber des diesjährigen Season Openings...

  • Oberhausen
  • 09.10.14
Sport

Das Warten auf den ersten Punkt

Zebras treffen heute auf Dynamo Dresden. Trotz der Kritikatempause nach dem 1:0-Pokalerfolg in Halle stehen die Zebras in der Liga weiter unter Zugzwang. Nach den ersten beiden Schlappen sind weiterhin keine Punkte auf dem Duisburger Konto. „Mit Schönspielerei gewinnt man keinen Blumentopf. Wir müssen uns die Punkte wie gegen Halle erkämpfen und alles reinwerfen.“ Zwar ging es gegen Halle nicht um Punkte, doch ohne Einsatz werden sie gegen Dresden erneut mit leeren Händen vom Platz gehen....

  • Duisburg
  • 23.08.12
  • 2
Überregionales
Sänger Felix (unten rechts im Bild) hat seiner Band zu einem interessanten Image verholfen. 
Foto: Universal

KRAFTKLUB: "Wir sind die übelsten Sexgranaten!"

Der nächste große Hype: Kraftklub aus Chemnitz haben den "Oasis-Effekt" Sie haben den Sieg beim diesjährigen Bundesvision Song Contest mit ihrer Single „Ich will nicht nach Berlin“ knapp verpasst und trotzdem sind sie „das nächste große Ding“. In den A & R-Abteilungen der großen Plattenfirmen, bei denen Kraftklub nicht unter Vertrag ist, wird längst kollektiv in die Tischplatte gebissen, denn soviel Aufmerksamkeit wie die fünf Spaßvögel aus Chemnitz hat schon lange keine Band mehr bekommen. Der...

  • Arnsberg-Neheim
  • 08.11.11
Sport
Vor allem bei der Reboundarbeit muss sich Wohnbau-Center Kendall Chones deutlich steigern.

Basketbal-Pro-A: Die nächste Herausforderung für die Wohnbau Baskets kommt aus Chemnitz

Durchaus zufrieden war Igor Krizanovic, Trainer des Basketball Pro A-Ligisten Wohnbau Baskets Essen, nach dem ersten Heimsieg der Saison gegen Ehningen. Daher sollen nun nach dem spielfreien Wochenende im nächsten Heimspiel gegen den BV Chemnitz (Samstag, 15. Oktober, 19.30 Uhr, Am Hallo) die Weichen für einen ruhigen und erfolgreichen Saisonverlauf gestellt werden. Dabei stellt sich mit den Sachsen eines der ambitionierteren Teams der Liga vor. Dementsprechend hoch ist die Hürde, die das...

  • Essen-Kettwig
  • 13.10.11
Sport

Saisonauftakt in Chemnitz

Am gestrigen Morgen machte sich die Mannschaft von evo NBO auf den Weg zum ersten Heimspiel der Saison. Das findet im Rahmen des traditionellen „Season Opening“ in diesem Jahr in Chemnitz statt. „Abhängig von unserer Tabellenplatzierung im Vorjahr wird dieser erste Spieltag für uns als Heimspiel gewertet“, erläutert die Vorsitzende Sabine Benter, die das Team begleitet, die Hintergründe. In Chemnitz wartet mit den starken Marburgerinnen gleich eine schwere Aufgabe auf die Oberhausenerinnen....

  • Oberhausen
  • 23.09.11
Sport
Freuen sich über den vorzeitigen Einzug in die Play-Offs: Die Moskitios.

Moskitos schon in den Play-Offs

„Wir gehen in eine entspannte Woche“, freute sich Moskitos-Trainer Jari Pasanen nach dem sein Team die Wild Boys aus Chemnitz in der Oberliga-Zwischenrunde innerhalb von drei Tagen zweimal schlagen konnte. Durch diese sechs Punkte ist der Einzug in die Play-Offs bereits geschafft. 5:2 und 4:2, so lautet die Bilanz der Moskitos an diesem Wochenende in den zwei Spielen gegen die Chemnitz Wild Boys. In Chemnitz lieferten die Wild Boys den Moskitos lange eine offene Partie. Nach dem ersten Drittel...

  • Essen-Werden
  • 14.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.