Chor

Beiträge zum Thema Chor

Kultur
  2 Bilder

Singen, Musik, Chor
Frauenchor Höntrop 1950 e. V. Singen im Chor in Corona-Zeiten

Die Sängerinnen des Frauenchores Höntrop 1950 e.v. dürfen sich leider, wie auch andere Chöre, vorerst noch nicht zur wöchentlichen Chor-Probe treffen. Ein umfangreicher Terminplan mit den Auftritten für das laufende Jubiläumsjahr war schon festgelegt. Noch dachte niemand, dass sich das ganze Vorhaben binnen kürzester Zeit in Luft auflösen würde. Am 29. März sollte ein großes Konzert in der Widar Schule in Höntrop stattfinden, um das 70-jährige Bestehen des Chores mit den Besuchern und...

  • Wattenscheid
  • 28.06.20
Vereine + Ehrenamt
  2 Bilder

Frauenchor Höntrop, Singen, Konzert, Höntrop, Singen in Corona Zeiten
Frauenchor Höntrop 1950 e. V. Singen im Chor in Corona-Zeiten

Die Sängerinnen des Frauenchores Höntrop 1950 e.v. dürfen sich leider, wie auch andere Chöre, vorerst noch nicht zur wöchentlichen Chor-Probe treffen. Ein umfangreicher Terminplan mit den Auftritten für das laufende Jubiläumsjahr war schon festgelegt. Noch dachte niemand, dass sich das ganze Vorhaben binnen kürzester Zeit in Luft auflösen würde. Am 29. März sollte ein großes Konzert in der Widar Schule in Höntrop stattfinden, um das 70-jährige Bestehen des Chores mit den Besuchern und...

  • Wattenscheid
  • 28.06.20
  •  1
LK-Gemeinschaft
Walter Hufschmidt war rund 30 Jahre Pfarrer der Altstadtgemeinde. Jetzt feiert er seinen 95. Geburtstag im Wohnstift Uhlenhorst.
Foto: PR-Fotografie Köhring/TW

Pfarrer i.R. Walter Hufschmidt feiert seinen 95. Geburtstag im Wohnstift Uhlenhorst
„Ich habe Mülheim liebgewonnen“

„Ich werde frecher, aber nicht krank“. Walter Hufschmidt, der am Samstag im Wohnstift Uhlenhorst seinen 95. Geburtstag feiert, lacht bei diesem Satz laut und signalisiert damit zugleich, dass es ihm gut geht, er Witz und Humor hat und „voll auf der Höhe“ ist, wie er ergänzt. Am Morgen seines Ehrentages gibt es unter Beachtung aller Corona-Regeln einen kleinen Empfang im Wohnstift, mittags geht es ins Restaurant zum gemeinsamen Essen mit den Kindern Martin und Dorothee, den fünf Enkelkindern...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.06.20
LK-Gemeinschaft
Der evangelische Kirchenchor in Bergkamen probte vergangene Woche unter etwas kuriosen Zuständen. Foto: Thorsten Faerber

Chorprobe der besonderen Art
Parkplatz als Chorsaal

Der evangelische Kirchenchor hat sich vergangenen Montag relativ spontan zu einer Chorprobe unter freiem Himmel zu einer ersten Chorprobe nach dem plötzlichen aus durch das Coronavirus getroffen. Der Parkplatz am Haus der Mitte diente hierzu als Chorsaal. Bergkamen. Chorleitern Dr. Anna Schmidt hatte alle Chormitglieder geladen, um mit ihnen einige Lieder unter Einhaltung der Abstandsregeln zu singen. Trotz der ungewohnten Situation, hatten alle Spaß und freuten sich darüber, sich nach...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.06.20
Kultur
Der Chor kann auf eine lange Tradition verweisen.

125 Jahre Musikgeschichte
Shanty Chor Haßlinghausen feiert Jubiläum

„In diesem Jahr feiern wir das 20 jährige Bestehen unseres Shanty Chores “, so Rolf Fiege, Vorsitzender des Shanty Chores Hasslinghausen. Mit Stolz blickt er auf die traditionsreiche und 125 Jahre alte Geschichte des Shanty Chores und seines Vorgängers, des Männergesangvereines Hasslinghausen, zurück. „Und diese Geschichte haben wir in einer 48 seitigen Broschüre, die unser Sangesbruder Edmund Mayer erstellt hat, festgehalten“. Aus alten Protokollen, Zeitungsausschnitten, mit Bildern und...

  • wap
  • 10.06.20
Kultur
Da die Kinder der Chorakademie dieses Mal nicht wie gewohnt gemeinsam singen konnten, produzierte die größte Singschule Europas ein Video.
  Video

Dortmunder Chorakademie grüßt mit Video statt Festkonzerten
Freude schöner Götterfunken

Europa größte Singschule, die Chorakademie Dortmund präsentiert traditionell jedes Jahr am Pfingstwochenende die großen Festkonzerte mit allen Chören "Leider bleibt uns diese Möglichkeit in diesem Jahr leider verwehrt", bedauert Ilka Seuken vom Chormanagement Jugendkonzertchor.  "Normalerweise singen wir am Ende jedes Festkonzertes alle gemeinsam – Sängerinnen und Sänger und Publikum - Beethovens 'Freude schöner Götterfunken'. Darauf werden wir aber auch in diesem Jahr nicht verzichten",...

  • Dortmund-City
  • 07.06.20
Kultur
Jedes Jahr veranstalten die Grooving Voices einen zweitägigen Chor-Workshop. Das Foto entstand im vergangenen Jahr. In diesem Jahr musste der Workshop, der für Ende März geplant war, wegen Corona ausfallen.
  2 Bilder

Singen mit der Dropbox
Die Grooving Voices in Wetter proben mit Videos ihres Chorleiters

Normalerweise treffen sich die etwa 45 Mitglieder des Chors Grooving Voices aus Wetter-Wengern jeden Mittwoch im Gemeindehaus St. Liborius, um zu proben. Wegen des Coronavirus ist das schon seit Anfang März nicht möglich, aber stumm bleiben die Mitglieder deswegen keineswegs. Von Vera Demuth Schon seit längerem nutzt Chorleiter Jürgen-Peter Merkel (68), der den Chor seit seiner Gründung vor mehr als 15 Jahren leitet, die Dropbox. Mit diesen Online-Speicher zum Daten teilen stellt er den...

  • Wetter (Ruhr)
  • 03.06.20
Kultur
Die Gospelsisters Hasslinghausen und ihr Chorleiter Christopher Bönninghoff.
  2 Bilder

Die ganze halbe Seite
WAP verschenkt Platz an die Gospelsisters Hasslinghausen

Wir, die Gospelsisters Hasslinghausen, singen seit 2003 nach unserem Motto „Singen macht Spaß“. Wir singen Gospels in Deutsch und Englisch, Lieder aus dem Musicalbereich sowie traditionelles Liedgut. Zu Geburtstagsfeiern, Vereins- oder Weihnachtsfeiern geben wir gerne eine musikalische Einlage; auch im Gottesdienst singen wir bei der Taufe, Konfirmation oder Hochzeit. Bei Veranstaltungen befreundeter Vereine sind wir in Gevelsberg, Hattingen, Schwelm, Silschede, Volmarstein und Wuppertal...

  • wap
  • 31.05.20
Vereine + Ehrenamt

Köhler vom Niederrhein
„Eintracht Hau“ trauert um Herbert Nowak

Der gemischte Chor „Eintracht Hau 1948/83 trauert um sein langjähriges Mitglied Herbert Nowak, der völlig überraschend und viel zu früh im Alter von 66 Jahren verstorben ist. Mit engagiertem Einsatz in den unterschiedlichsten Funktionen und Aufgabengebieten u.a. auch als zweiter Vorsitzender war er jahrzehntelang eine bedeutende Person, dessen Wort stets Gewicht hatte. Viele unter ihm zur Tradition gewordene Aktionen wie z.B. das jährliche Maibaum-Aufstellen wurden dank seiner Initiativen ins...

  • Bedburg-Hau
  • 18.05.20
Vereine + Ehrenamt
  9 Bilder

Kultur und Theaterlandschaft Oberhausen e.V.
- Gartentheater - Buhrgchor - Förderverein - Der Verein auf der Niebuhrg

Die Niebuhrg ist auf Oberhausener Stadtgebiet die einzige mit allen Gebäuden erhaltene Zeichenanlage. Sie wurde zwischen 1911 und 1913 als Schacht 6 für die Zeche Concordia gebaut. Nach dem Ende des Bergbaus wurde der Gebäudekomplex unterschiedlichen Nutzungen zugeführt, stand dann 30 Jahre leer und verfiel zu Ruinen. 2005 startete die Restaurierung. Fassaden, Fenster und Dächer wurden instandgesetzt und inzwischen sind das Theater an der Niebuhrg, das Gartentheater, die Lohnhalle und der Park...

  • Oberhausen
  • 13.04.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt
  2 Bilder

Evangelische Kirchengemeinde Harpen
Lebenszeichen

Trotz Corona - Lebenszeichen aus den Gemeindegruppen Die evangelische Kirchengemeinde Harpen veröffentlicht an jedem Tag der Woche einen kurzen Beitrag unserer vielen Gemeindegruppen auf unserer Homepage. Einen kurzen Gruß, einen Trost spendenden Gedanken, eine Geschichte zum Schmunzeln, ein Lied oder auch ein Kochrezept. Lesen Sie diese kurzen Artikel  hier  auf unserer Homepage.

  • Bochum
  • 31.03.20
  •  1
Kultur

Musik an...Welt aus!
Musikus bringt gute Laune nach Hause.

In diesen Zeiten müssen wir umdenken, von gewohnten Pfaden abweichen. Auch die Musikschule Musikus geht neue Wege und eröffnet ihren Schüler*innen hierdurch vielfältige Möglichkeiten des Lernens und Übens. Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virus-Pandämie haben auch uns getroffen, aber wir lassen uns nicht unterkriegen. Für ausnahmslos jede/n Schüler*in besteht das Unterrichtsangebot weiter, selbstverständlich von zu Hause aus. Die ersten positiven Rückmeldungen vieler Schüler*innen...

  • Gelsenkirchen
  • 25.03.20
Ratgeber

Chorarbeit durch Coronavirus eingeschränkt
Änderungen in den Chören des ChorNetzwerk Wesel Innenstadt

Am Sonntag, 15. März hat die Landesregierung NRW weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie beschlossen. Darin heißt es u.a.: "Ab Dienstag ist dann auch der Betrieb von Fitness-Studios, Schwimm- und Spaßbädern sowie Saunen untersagt. Ebenso ab Dienstag sind Zusammenkünfte in Sportvereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie die Wahrnehmung von Angeboten in Volkshochschulen, Musikschulen und sonstigen öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen im...

  • Wesel
  • 16.03.20
Kultur
Der Chor im vergangenen Jahr beim Sängerfest der MGV Einigkeit.
  3 Bilder

Zwei Jahrzehnte Gesang
"Shanty Chor Hasslinghausen" feiert 20-jähriges Bestehen

„In diesem Jahr feiern wir das 20-jährige Bestehen unseres Chores “, so Rolf Fiege, der Vorsitzende des "Shanty Chor Hasslinghausen", auf der Jahreshauptversammlung in der AWO-Begegnungsstätte Obersprockhövel. Mit Stolz blickt er auf die traditionsreiche und 125 alte Jahre Geschichte des "Shanty Chor" und seines Vorgängers, des "Männergesangverein Hasslinghausen", zurück. Das Jubiläum will der Chor mit einem fröhlichen und offenen Fest, ohne Eintrittsgeld, im September begehen....

  • wap
  • 14.03.20
Kultur
  2 Bilder

I was glad - Chorkonzert mit dem Städtischen Musikverein
Masterabschluss mit Bestnote für Giesen

von David Jochim Bläserquintett, Orgel und Chor eröffneten das Masterabschlusskonzert des Weseler Kirchenmusikers und Chorleiters Dominik Giesen mit den Tönen und Worten "I was glad". Das Arrangement für diese Besetzung des Werkes des englischen Komponisten Charles Hubert Hastings Parry hatte der Chorleiter als Teil seines interdisziplinären Projekts selbst geschrieben. Das Konzert mit Chormusik aus englischen Kathedralen war gleichzeitig das Abschlusskonzert seines Kirchenmusikstudiums an...

  • Wesel
  • 11.03.20
  •  3
Kultur
  Video   2 Bilder

Neues Projekt vom Chor des Städt. Musikvereins Wesel e.V.
Sing mit uns! Requiem op. 63 von C. V. Stanford

Die Aufführung wenig bekannter, oratorischer und chorsinfonischer Werke war und ist dem Städtischen Musikverein Wesel e.V. immer ein besonderes Anliegen. Auch das Requiem op. 63 von C. V. Stanford ist ein solches selten zu hörendes und aufgeführtes Werk. Herzlich möchten wir Sie einladen, gemeinsam mit uns das Requiem von Stanford kennenzulernen! Bereits im Alter von zehn Jahren erhielt Stanford in London Kompositions- und Klavierunterricht, 1870 immatrikulierte er am Queen’s College in...

  • Wesel
  • 02.03.20
Kultur
Der Oechor Hiesfeld gastiert bereits zum „x-ten Mal“ in der Gnadenkirche. Chorleiter Friedrich Klump hat da allen Grund, kräftig in die Tasten zu hauen.
Foto: Oechor

Der Oechor aus Hiesfeld gastiert erneut in der Neumühler Gnadenkirche
„Alle Jahre wieder“ und doch ganz neu

Die Evangelische Gnadenkirche am Hohenzollernplatz, dem Neumühler Markt, ist neben den Gottesdiensten und zahlreichen gemeindlichen Aktivitäten immer wieder ein Ort vielfältiger kultureller und musikalischer Veranstaltungen. Am Sonntag, 15. März, 17 Uhr, ist erneut der Oechor aus Dinslaken-Hiesfeld dort zu Gast. Theaterstücke von den HeRoes, den jungen Muslimen in Auschwitz oder des Stielmustheaters kamen in der Kirche am Markt zur Aufführung. Ausstellungen zu den Reformatorinnen und zur...

  • Duisburg
  • 01.03.20
Kultur
Der in Neumühl wohnende Komponist und Choreiter Axel Christian Schullz hat schon viel international beachtete Chorprojekte auf den Weg gebracht.          Foto: Schullz

Akzente-Auftakt mit einem Mitsing-Abend in der Bibliothek
Lieder über das Glück

Passend zum diesjährigen Thema „Glück“ der Duisburger Akzente lädt Chorleiter und Komponist Axel Christian Schullz zu einem Mitsingabend am Dienstag, 10. März, in die Zentralbibliothek an der Steinschen Gasse 26 ein. Ab 20 Uhr werden zum bekannte und unbekanntere Lieder über das Glück angestimmt. Jeder darf mitsingen, dabei sind Notenkenntnisse oder Gesangserfahrung völlig unwichtig. Im Mittelpunkt steht die Freude am gemeinsamen Gesang. Axel Christian Schullz vertont seit 2009 die...

  • Duisburg
  • 29.02.20
Kultur
Anna Doebler und Manfred Röwekamp zeigten den Tango-Argentino in den unterschiedlichsten Varianten.
  2 Bilder

Chor- und Tanzprobe
Überraschung beim Tango-Projekt "Misatango"

Viele Chorsänger*innen waren verunsichert und wollten schon wieder gehen, als sie am letzten Dienstag in den Pfarrsaal von St. Barbara kamen. Dieser sah so gar nicht nach einer Chorprobe für das Tango-Projekt "Misatango" am 29. März aus. Alle Stühle waren an den Rand gestellt. Doch pünktlich um 19:30 Uhr ging es los. Anna Doebler und Manfred Röwekamp zeigten den Tango-Argentino in den unterschiedlichsten Varianten.Nach einer kleiner Lehrstunde tanzten dann alle begeistert...

  • Dorsten
  • 27.02.20
Kultur
Der Gospelchor "Celebration" wurde 2003 in der Evangelischen Kirchengemeinde Walsum-Aldenrade gegründet. Am Samstag, 7. März, ist der Chor in der Hamborner Friedenskirche zu Gast.           Foto: Gospelchor Celebration

Gospelkonzert in der Hamborner Friedenskirche
Temperament mit viel Gefühl

Am Samstag, 7. März, ist um 20 Uhr der Gospelchor „Celebration“ in der Friedenskirche Hamborn, Duisburger Straße 174, zu Gast und will mit gefühlvollen Balladen Herz und Seele wärmen und mit schwungvollen Liedern zum Mitsingen und Mitklatschen anregen. Der Gospelchor „Celebration“ wurde 2003 in der Evangelischen Kirchengemeinde in Duisburg-Aldenrade gegründet und vereinigt seitdem Menschen unterschiedlichen Alters und musikalischer Erfahrung. Das Repertoire des Chors umfasst moderne Gospels...

  • Duisburg
  • 26.02.20
Kultur
Der Chor sang auch noch, als die Bewerbungskommission Kamp-Lintfort im August 2015 besuchte...

Kamp-Lintfort: Laga-Chor sucht noch Verstärkung!
Mitsingen bei der Laga-Eröffnung

Laga-Chor sucht Gesangsverstärkung Das Meer aus Blumen ist bald da! Alle Sängerinnen und Sänger sind daher aufgerufen, bei der Eröffnung der Landesgartenschau am 17. April mitzusingen! „Haben Sie bei der Beachparty 2015, am Bewerbungstag oder bei einem der vielen Auftritte des LAGA-Chores mitgesungen? Dann dürfen Sie bei der Eröffnung der LAGA nicht fehlen!“, sagt die Chorleiterin des Laga–Chores Helga Dylla. Vorher wird gemeinsam geprobt Zur Auffrischung und zur Vorbereitung des...

  • Kamp-Lintfort
  • 21.02.20
Vereine + Ehrenamt

Chor Dushe Moja ist am 1. März in St. Elisabeth zu Gast
Verbindung West und Ost

Die faszinierende und innige Musik der Ostkirche erklingt in einer außergewöhnlichen Verbindung am 1. März um 11.15 in St. Elisabeth in Frohnhausen, Dollendorfstraße. Die Veranstalter: "Wir feiern unseren 11.15 Uhr-Gottesdienst im normalen westkirchlichen Ritus - erklingen wird dabei aber der Gesang der russisch-orthodoxen Ostkirche." Der Chor Dushe Moja wurde vor anderthalb Jahren gegründet - drückt dabei seine klangliche Absicht bereits in seinem Namen aus, welcher übersetzt "meine Seele"...

  • Essen-West
  • 19.02.20
Kultur
Das Musical Noah hat den Kindern viel Spaß an der Freud' bereitet. Jetzt werden kleine Musicalstars für die Aufführung von König David gesucht.      Foto: Ev. Kirchengemeinde Obermeiderich

Wie der Hirtenjunge David den Riesen Goliath besiegt
Kleine Stars fürs Kindermusical in Obermeiderich gesucht

Gundula Heller begeistert immer wieder aufs Neue Kinder und Jugendliche dafür, Lieder, Tänze und Dialoge zu proben und zum Schluss ein Musical vor großem Publikum aufzuführen. Ging es zuletzt um Noah und die coole Arche, wird jetzt für „König David“ geprobt. Es geht um die spannende Geschichte des kleinen Hirtenjungen David, der den Riesen Goliath besiegt, Musiker am Königshof und schließlich selbst König wird. Die Kirchenmusikerin studiert das Stück von Thomas Riegler mit dem Kinder- und...

  • Duisburg
  • 16.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.