Alles zum Thema Chor

Beiträge zum Thema Chor

Kultur
Das Foto wurde 2017 aufgenommen, als Bläserinnen und Bläser aus den Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Besucherinnen und Besucher des Reformationsgottesdienstes in der Mercatorhalle schon draußen mit schönen Klängen begrüßten. Auch zum Auftakt der Nacht der Chöre begrüßen sie die Besucherinnen und Besucher vor der Wanheimer Kirche mit Musik.    Foto: Evangelischer Kirchenkreis Duisburg, Andreas Reinsch

Zwischen Gospel, Pop und Klassik
Große Nacht der Chöre in der Wanheimer Kirche

Gospel, Popsongs und klassische Kompositionen füllen am Freitag, 28. Juni, bis in den späten Abend die evangelische Kirche in Wanheim, denn Chöre aus den Duisburger Gemeinden präsentieren Ausschnitte aus ihrem Repertoire und singen zum Abschluss gemeinsam. Im Bereich der evangelischen Kirche in Duisburg gab es bereits zwei Mal eine Nacht der Chöre, 2007 und auch 2011 in der Hamborner Friedenskirche. Das Prinzip ist geblieben: Hunderte Sängerinnen und Sänger gestalten ein abwechslungsreiches...

  • Duisburg
  • 23.06.19
  •  1
  •  1
Kultur
2 Bilder

Große ABBA-Musik-Show am 29. Juni 2019
Hagling-Chöre bieten große ABBA-Musik-Show in der Bleibergquelle

Die derzeitige ABBA-Manie hatten den Chordirektor ICV Manfred Hagling, also den Leiter der gleichnamigen Chöre, gereizt, in Velbert eine große ABBA-Musik-Show zu veranstalten. „Es war eine enorme Herausforderung, die wir uns gestellt haben“, so Manfred Hagling. Aber nach den vielen Sonderproben und dem Intensivprobentag am vergangenen Wochenende ist es „amtlich“. Die ABBA-Musik-Show wird ein Mega-Highlight. „Alle Mitwirkenden sind Feuer und Flamme. Der Rhythmus-Chor Velbert-Neviges und der...

  • Velbert-Neviges
  • 19.06.19
Ratgeber
Unter dem Motto „Zwischen Rhein und Regenbogen“ lädt das 10. Monheimer Stadtfest zu einer glitzernden Fantasiereise ein.  Neben Aktionen für Kids, Trödelmarkt und Kulinarik gibt es auch Live-Musik.  Am Samstag, 15. Juni, ab 23.30 Uhr legen zum Beispiel die Disco Boys auf der Bühne am Rathaus auf.
3 Bilder

Freizeittipps für Hilden, Langenfeld, Monheim
Die Termine am Wochenende

Samstag, 15.6.Hilden. Schützenfest, Seniorennachmittag im Festzelt mit Kaffee und Kuchen und Musik der Itter Früchtchen Hilden, Anmeldung unter (02103) 240188, AWO Josef-Kremer-Haus, Schulstraße 35. Langenfeld. Letzter Tag: Ausstellung "Skulptur und Bild", Werke der Langenfelder Künstlerin Gabriele Mai-Schmidt, 10 bis 14 Uhr, Stadtbibliothek, Hauptstraße 131. Langenfeld. Weltmeisterschaften im Sportkegeln, 10 bis 21 Uhr, Manni Jung Sportkegelhalle, Zum Stadion 91. Langenfeld....

  • Hilden
  • 14.06.19
Kultur
150 Chöre laden am Samstag in Dortmund zu openair-Konzerten in die City ein.
2 Bilder

5000 Sänger machen die Dortmunder City zur großen Bühne
Fest der Chöre erwartet 50.000 Besucher

Rund 5.000 Sänger und zehnmal so viele Zuhörer werden am Samstag, 15. Juni, zum Fest der Chöre in der City erwartet. Von 10 bis 22 Uhr machen über 150 Chöre und Ensembles Plätze, Kirchen und Geschäfte zur großen Bühne. 100 Ehrenamtliche helfen am beliebtesten Tag des Festivals Klangvokal, die Innenstadt mit der vielfältigen Vokalmusik in eine vibrierende Klangkulisse verwandeln. Mit dabei sind Chöre aller Genres und Altersgruppen: Kita- und Schulchöre singen wie Konzert- und Kirchenchöre....

  • Dortmund-City
  • 11.06.19
Kultur
Die Konzerte des ThyssenKrupp-Chors sind bekannt für außergewöhnliche Interpretationen und Musiktitel. Das wird auch beim diesjährigen Sommerkonzert in der Hamborner Friedenskirche wieder für einen musikalischen Hochgenuss sorgen.
Foto: ThyssenKrupp-Chor
2 Bilder

Sommerkonzert des ThyssenKrupp-Chors diesmal in der Hamborner Friedenskirche
Melodien mit Gänsehaut-Effekt

Ein vielversprechendes Sommerkonzert lockt jetzt in die Hamborner Friedenskirche. „Alle Jahre wieder und doch etwas anders.“ Dieter Sartingen, Vorsitzender des ThyssenKrupp-Chores, und Schatzmeister Bernhard Maryniok runzeln bei diesen Worten ein wenig die Stirn, lächeln aber zugleich zuversichtlich. „Wir sind zahlenmäßig nicht mehr ganz so stark wie in früheren Jahren, und auch der Ort für unser traditionelles Sommerkonzert hat sich geändert, aber wir sind immer noch stimmgewaltig und...

  • Duisburg
  • 08.06.19
Kultur
Nach 2013, 2015 und 2018 besucht der Chor "Bridge Walkers" auch in diesem Jahr wieder Wesel, um Interessierte mit tollen Workshops und Konzerten zu verzaubern und nach Namibia zu entführen.
4 Bilder

Chor lädt ein: Konzerte, Workshop und Gottesdienst
"Bridge Walkers are back again" in Wesel, Brünen, Drevenack und Emmerich

Nach 2013, 2015 und 2018 besucht der Chor "Bridge Walkers" auch in diesem Jahr wieder Wesel, um Interessierte mit tollen Workshops und Konzerten zu verzaubern und nach Namibia zu entführen. "Bridge Walkers" laden ein Donnerstag, 13. Juni, 18 Uhr: Konzert Christuskirche, Am Geistmarkt in EmmerichSamstag, 15. Juni, 18 Uhr: Konzert Dorfkirche in BrünenSonntag, 16. Juni, 9.30 Uhr: Partnerschaftsgottesdienst in der Friedenskirche, Wesel-FeldmarkMontag, 17. Juni, ab 15.30 Uhr: Chorworkshop für...

  • Wesel
  • 03.06.19
Kultur
5 Bilder

Der Chor des städt. Musikvereins Wesel lädt ein!
Chor ist keine "geschlossene Gesellschaft"

Offene Chorprobe mit dem Chor des Städt. Musikvereins am 13.06. "Eigentlich könnte ich ja...", "Vielleicht sollte ich mal...", "Ich würde ja gerne..." oder "Ich könnte mir vorstellen..." - diese Worte sind bestimmt schon einigen im Bezug auf den Besuch einer Chorprobe in den Sinn gekommen, wurden aber mit einem "aber" beschlossen und wieder in den Tiefen des Unterbewusstseins vergraben.  Ein Aufflammen dieser Ideen gibt es bei Konzertbesuchen, beim Hören von der Lieblings-CD oder auch beim...

  • Wesel
  • 02.06.19
Reisen + Entdecken
Der Unisono Chor der Gemeinde St. Hildegard war im Ruhrgebiet auf Tour.
Foto: St. Hildegard

Chorausflug des Unisono Chores
Ein Lied zieht hinaus ins Revier

46 Sängerinnen und Sänger des Unisono Chores der katholischen Kirchengemeinde St.Hildegard in Röttgersbach waren jetzt bei bestem Wetter im Ruhrgebiet unterwegs. Höhepunkt war eine interessante Führung und Besichtigung des Schiffshebewerkes in Henrichenburg. Für das leibliche Wohl war bestens im griechischen Restaurant Papachristos in Waltrop gesorgt, eine sehr empfehlenswerte Adresse. Eine sehr ausgiebige Schifffahrt über den Wesel Datteln Kanal einschließlich Schleusungen rundeten einen...

  • Duisburg
  • 02.06.19
Kultur
Der Duisburger Hafenchor ist am morgigen Sonntag zu Gast beim Parkkonzert im Hamborner Jubiläumshain.    Foto: privat

Parkkonzerte im Hamborner Jubiläumshain
Lieder von Wind und Meer

Bei der Parkkonzertreihe im Hamborner Jubiläumshain an der Ziegelhorststraße tritt am morgigen Sonntag, 2. Juni, um 11 Uhr der Duisburger Hafenchor auf. Die Musikanten präsentieren eine bunte Mischung aus maritimen Liedern. Mitsingen und Mitschunkeln ist ausdrücklich erwünscht, hierzu werden vorab Liedtexte verteilt. Der Eintritt ist frei. Aktuelle Informationen sind auf Facebook und im Internet unter https://www.facebook.com/ParkkonzerteHamborn zu finden. Die nächsten Sonntags-Termine...

  • Duisburg
  • 01.06.19
Kultur
Die Gospel Voices feiern in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen. Bildquelle: Chor

Konzert am 16. Juni
Großes Geburtstagsständchen der Gospel Voices

Die Gospel Voices feiern in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen. Und wie es sich für einen Gospelchor gehört, wird dieser runde Geburtstag mit einem Jubiläumskonzert gebührend gefeiert. Am 16. Juni um 17 Uhr wird der Chor unter Leitung von Rainer Fercke in der Herz-Jesu-Kirche in Rauxel viele Lieder aus den vergangenen Jahren wieder auf die Bühne bringen. Neben Stücken aus den Bereichen Gospel und Pop werden auch Lieder aus dem Luther-Oratorium, das die Gospel Voices zum 500....

  • Castrop-Rauxel
  • 31.05.19
Kultur
In Hamborn wird Kirchenmusik mit Herz, Mund und Händen gelebt. Die Aufführung am letzten Sonntagins der Friedenskirche begeisterte.
Foto: Kantorei Friedenskirche Hamborn

Die Kantorei der Friedenskirche Hamborn und die Sinfonietta Duisburg boten Hochkarätiges
Vivaldi und Bach als klangvolle Einheit

Jammervolles Klagen, triumphierender Jubel: Die Spannbreite der barocken Gefühlswelten wurde am Kantate-Sonntag von der Kantorei der Friedenskirche Hamborn und der Duisburger Sinfonietta dargeboten. Beide Ensembles standen unter dem Dirigat von Peter Stockschläder. Die Solistinnen Evelyn Ziegler, Sopran, und Eva Marti, Alt, erkundeten mit Einfühlungsvermögen und Verve die Kantaten Bachs und das Gloria RV 589 von Antonio Vivaldi. Es scheint als hätte sich Peter Stockschläder ein wenig von der...

  • Duisburg
  • 24.05.19
Vereine + Ehrenamt
Der Singekreis Kamen-Heeren feiert ihr 40. jähriges Bestehen. Foto: Singekreis

Musikalisches Fest mit vier Gastchören
Singekreis feiert Geburtstag!

1979 trafen sich sieben junge und sangesfreudige Menschen, um miteinander zu musizieren. So gründete sich vor 40 Jahren der Singekreis Kamen-Heeren, das am Samstag, 25. Mai, ab 18 Uhr ihr großes Jubiläum in der Kamener Konzertaula feiert. Mit dabei feiern "Clara's Voices", "Die ChorLeriker", "Sound Celebration" und die Songgruppe "Querbeet". Kamen. Gemeinsam mit dem damaligen Chorleiter Franz-Josef Chrosnik wurden mit Akkordeonbegleitung einstimmige Stücke geprobt. Der Chor wuchs schnell,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.05.19
Kultur
Bevor es ans aktive Mitmachen im Workshop ging, haben die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Emschertal erst einmal eine musikalische Einführung erhalten. Schon da kam Begeisterung auf.
Fotos: GET
2 Bilder

Afrikanischer Chor begeisterte an der Gesamtschule Emschertal
Gemeinsam die Bühne gerockt

Für mit- und einnehmende, erfahrungs- und lehrreiche Aktivitäten, die weit über den Rahmen festgelegter Lehrpläne und Unterrichtseinheiten hinausgehen, ist die Neumühler Gesamtschule Emschertal (GET) bekannt und anerkannt. Jetzt gab es am Oberstufenstandort an der Hamborner Kampstraße ein besonderes Highlight. Der Thlokomela-Chor aus Namibia machte Station in der dortigen Aula. Allerdings gab es in der Clauberg-Halle kein Konzert im herkömmlichen Sinn, sondern ein begeistert aufgenommenes...

  • Duisburg
  • 17.05.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Tenöre gesucht
Konzertreise nach Indonesien

Hattingen. Der Chor „98.1“ wird im nächsten Jahr nach Indonesien reisen. Vom 4. bis 18. April 2020 geht es nach Sumatra und Bali, wo der ev. Kirchenchor deutsche, englische und indonesische Lieder in großen Kirchen aufführen wird. Für dieses Projekt gibt es noch freie Plätze für Tenöre. Geprobt wird freitags abends in der Wichern-Kirche Bredenscheid, Johannessegener Straße 35. Wer mit reisen möchte, sollte Chorerfahrung und die Bereitschaft mitbringen, an den nötigen Proben regelmäßig...

  • Hattingen
  • 16.05.19
Kultur

CHOR-GRÜNDUNG - AB JETZT WIRD GESUNGEN!
TonSpuren - Der Dortmunder Chor

TonSpuren - Der Dortmunder Chor - So heißt der neue gemischte Chor, der ab Mitte Mai 2019 die Dortmunder Chorszene bereichert. Spuren hinterlassen möchte der Chor bei Begegnungen mit anderen Chören und bei Konzerten und Konzertreisen in Dortmund, Deutschland und auch im Ausland. Der Chor bietet ein breites Repertoire durch alle Musikstile, eine professionelle musikalische Leitung sowie eine lockere und entspannte Probenatmosphäre. Wer neugierig geworden ist und gerne mitsingen möchte,...

  • Dortmund
  • 16.05.19
Ratgeber

Gesang verbindet
Es wird laut.

2. Laga-Countdown: Frühlingssingen in der Innenstadt Am Freitag, 17. Mai 2019, um 11 h findet unser 2. Countdown zur Landesgartenschau statt. Dieses Mal – angesichts aktuell kühler Temperaturen – wollen wir den Frühling locken, den Mai herbei-singen. Singen ist gesund und macht froh! Jeder ist eingeladen mitzumachen, aus vollem Herzen mitzusingen! Die stimmliche Initialzündung kommt von rund 100 Schülerinnen und Schülern der Unesco-Projekt-Schule Kamp-Lintfort unter Leitung ihrer...

  • Kamp-Lintfort
  • 14.05.19
Kultur
Die Choreografie für die verschiedenen Tänze und die minuiös geplanten Bewegungsabläufe sind in verschiedenen Workshops akribisch erarbeitet und verfeinert worden.
Fotos: Ten Sing Duisburg
5 Bilder

Atemberaubendes neues Programm „basisdemokratisch ersungen und ertanzt“
Einmal Ten Sing – immer Ten Sing

Ten Sing Duisburg war, ist und bleibt eine Erfolgsgeschichte. Dirk Strerath, von Beginn an dabei: „In fast drei Jahrzehnten haben weit über 1000 Jugendliche bei uns gesungen, getanzt und sich eingebracht.“ Jetzt steht die neue Show, an der wiederum gut 50 Jugendliche mitwirken, in den Startlöchern. Die Vorbereitungen für die nächsten Shows am Freitag, 17. und Samstag, 18. Mai, jeweils ab 19 Uhr im Gemeindezentrum Mittelmeiderich, Auf dem Damm, laufen auf Hochtouren. Alle diesmal beteiligten...

  • Duisburg
  • 12.05.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Cäcilia und Franz Cürten erhielten das Bundesverdienstkreuz von Bürgermeister Frank Schneider (l.) und Landrat Thomas Hendele (r.).

Jahrzehntelanges soziales Engagement
Bundesverdienstkreuz für Ehepaar Cürten

Für ihr jahrelanges Engagement und für ihre ehrenamtliche Tätigkeit im sozialen Bereich wurde dem Langenfelder Ehepaar Cäcilia und Franz Cürten im Rathaus von Bürgermeister Frank Schneider und Landrat Thomas Hendele das Bundesverdienstkreuz verliehen. Das Ehepaar Cürten engagiert sich seit 1969 als Mitglieder der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) in Langenfeld. Dort engagieren Sie sich in der Arbeits-, Sozial- und Familienpolitik und den damit verbundenen Rechtsbereichen. Mit einem...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.05.19
Kultur
Der Gitarrenchor "Alt und Jung gemeinsam unterwegs" eröffnet den bunten Reigen der diesjährigen Parkkonzerte im Jubiläumshain.    Foto: privat

Parkkonzerte 2019 im Jubiläumshain in Duisburg-Hamborn
Alte Bekannte und neue Töne

Auch in diesem Jahr finden wieder die beliebten Parkkonzerte im Jubiläumshain in Duisburg-Hamborn statt. Das Kulturbüro konnte, mit Unterstützung des Lions-Club Duisburg-Hamborn, neun Konzerte realisieren, die jeweils um 11 Uhr beginnen. Der Eintritt ist frei. Der Gitarrenchor „Alt und Jung gemeinsam unterwegs“ startet am Sonntag, 19. Mai, in die Saison. Das Repertoire des Chores reicht vom alten deutschen Liedgut über bekannte Schlager bis hin zu Seemannsliedern. Am folgenden Sonntag,...

  • Duisburg
  • 05.05.19
Kultur
Der in der Neumühler Gnadenkirche auf den Weg gebrachte Menschenrechtechor zieht weite Kreise. Die von Axel Christian Schullz vertonten Artikel der UN-Menschenrechts-Charta werden mittlerweile in der ganzen Welt gesungen.      Fotos: privat
3 Bilder

Axel Christian Schullz vertonte alle Artikel der UN-Menschenrechte
Von Duisburg in die ganze Welt

Der Duisburger Musiker und Komponist Axel Christian Schullz hat in langjähriger Arbeit einen großen Teil der von den Vereinten Nationen vor über 70 Jahren verabschiedeten Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte unter dem Motto „Sing Human Rights“ vertont und bringt diese mit Projektchören in vielen Städten Deutschlands zu Gehör. Bereits vor zehn Jahren hatte er mit der anspruchsvollen Arbeit begonnen. Jetzt hat er alle Artikel so arrangiert, dass es dank seiner eingängigen Gospelmelodien...

  • Duisburg
  • 03.05.19
Kultur
Vin links: Annegret Walbröhl (Chorleitung), Dorothee Höbler, Norbert Meesters (Vorsitz), Horst Petrias, Irmgard Peters.

Chor von St. Mariä Himmelfahrt besetzt seinen Vorstand neu
Norbert Meesters führt jetzt "collegium vocale" und will neue Mitglieder gewinnen

Nach einigen personellen Veränderungen ist der Vorstand des Collegium vocale an St. Mariä-Himmelfahrt Wesel nun wieder komplett. Im Rahmen einer Jahreshauptversammlung wurde Norbert Meesters einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe. Dem Chor gehöre ich seit zirka 20 Jahren an und es ist für mich eine große Freude, die weitere Entwicklung des Collegium vocale nun als Vorsitzender verantwortlich begleiten zu können,“ so Norbert Meesters....

  • Wesel
  • 02.05.19
Kultur
Die Solistinnen (von links): Christine Hesseler (Sopran), Lisa Ochsendorf (Klavier) und Atsuko Ota (Klavier).
4 Bilder

Musikverein probt für erstes Konzert mit neuem Chorleiter am 12. Mai
Von Hopfenranke, Donaustrand und Nachtigall

Die Liebesliederwalzer op. 52 von Johannes Brahms Eine von Brahms’ besonders liebenswerten Kompositionen sind die Liebesliederwalzer. Brahms war ein begeisterter Walzerspieler. Er hat sich in Wien, wo er ab 1862 immer wieder für längere Zeiten lebte, durch Walzer von Johann Strauss (1825-1899), Franz Schubert (1797-1828) und durch die Wiener Volksmusik inspirieren lassen. Die Texte stammen aus der Sammlung Polydora, in der Georg Friedrich Daumer böhmische und osteuropäische Gedichte und...

  • Wesel
  • 29.04.19
Kultur
Die Sängerinnen und Sänger von fiebern der Premiere mit ihrem neuen Chorleiter gespannt entgegen.

Konzert im Kulturzentrum
Jazz- und Pop-Chor „FiveTimes“ zu Gast in Hüsten

Am Sonntag, 12. Mai, gibt es im Kulturzentrum in Hüsten Jazz und Pop "vom Feinsten": Um 17 Uhr präsentiert der Jazz- und Pop-Chor „FiveTimes“ ein modernes und mitreißendes Programm. "FiveTimes" arbeitet wie ein Projektchor: Alle Chormitglieder bereiten sich zu Hause mit Hilfe von Mp3-Übungsdateien und Noten vor. Fünfmal im Jahr wird ein Wochenende lang geprobt – daher der Name "FiveTimes". Die aktuelle FiveTimes-Besetzung besteht aus 32 Sängerinnen und Sängern sowie einer kleinen Band mit...

  • Arnsberg
  • 28.04.19
Kultur
Mit der bewährten Zweiteilung in Workshop und Konzert bietet das Essener Gospel-Festival auch bei seiner mittlerweile achten Auflage viele mitreißende Songs - stimmungsvoll, berührend und immer in Bewegung!

8. Essener Gospel-Festival
Bei Workshop und Konzert Gospelfeeling live und aktiv erleben - "Sei dabei!"

Gospelfeeling aktiv erleben und beim 8. Essener Gospel-Festival mitsingen! Das bietet ein Workshop, den die Ensembles „Memories“ und „Reformation Singers‘ Company“ am Samstag, 27. April, von 11 bis 18 Uhr im Gemeindesaal der Reformationskirche in Rüttenscheid, Julienstraße 39, veranstalten. „Zum Workshop sind alle willkommen, die Freude am Singen haben – ob in einem Chor oder einfach nur privat unter der Dusche. Notenkenntnisse und Chorerfahrung sind nicht nötig“, heißt es dazu.Unter der...

  • Essen
  • 16.04.19
  •  1
  •  2