Chorleiter

Beiträge zum Thema Chorleiter

Kultur
Die Spannung bei den Darstellern steigt.
2 Bilder

Seit Anfang des Jahres wird in Gerschede geprobt für Kindermusical von Rolf Zuckowski
Lampenfieber steigt bei Solisten und Chorsängern

Das Lampenfieber bei den 52 Darstellern steigt spürbar. Kein Wunder, denn die Premiere des Kindermusicals "Der Kleine Tag" aus der Feder von Rolf Zuckowski und Hans Niehaus, erzählt nach der Geschichte von Wolfram Eicke, rückt mit Riesenschritten näher. Am Sonntag, 28. September, ist es soweit. Um 15 und um 17.30 Uhr hebt sich in der Pauluskirche an der Tangabucht 12 der sprichwörtliche Vorhang für einen Nachmittag voller Musik. von Christa Herlinger Seit Anfang des Jahres wird für die...

  • Essen-Borbeck
  • 19.09.19
Kultur
Am 19. Mai findet das Abschiedskonzert von Chorleiter Andreas Todt mit dem Kirchenchor St. Michael statt.

Chorleiter Andreas Todt verlässt Kirchenchor Neheim
Abschiedskonzert in St. Michael

Chorleiter Andreas Todt verlässt Ende Juli den Kirchenchor St. Michael Neheim aus beruflichen Gründen. Aus diesem Anlass findet am Sonntag, 19. Mai, um 17 Uhr in der Kirche St. Michael sein Abschiedskonzert mit dem Kirchenchor St. Michael mit klassischer Musik statt. Mitwirkende sind der Frauen-Chor der KFD St. Petri, der über Jahre von Andreas Todt als Chorleiter begleitet wurde. Weitere Mitwirkende sind das beliebte Ensemble "con spirito Arnsberg" (Ltd. Susanne Keller) und der Neue Chor St....

  • Arnsberg-Neheim
  • 08.05.19
Kultur

MGV Sängerkreis Wülfrath hat einen neuen Chorleiter

Zum 31.01.2019 übernimmt Stefan Steinröhder (38) die musikalische Leitung des MGV Sängerkreis Wülfrath. Der gebürtige Solinger ist Leiter der Musik- und Kunstschule der Stadt Remscheid und arbeitet freiberuflich als Lampenfiebercoach für Musikerinnen und Musiker. Sein Hauptfach ist die Violine – hier vor allem die Barockvioline, mit der er regelmäßig als Solist und kammermusikalisch konzertiert. Er leitet seit 2014 den Sängerbund Gräfrath 1846 e.V. und singt seit vielen Jahren im Gemischten...

  • Velbert
  • 01.02.19
Überregionales
Stephan Arnold

Chorgemeinschaft Cantate unter neuer Chorleitung

Seit dem 26. April 2018 beginnt für die Sängerinnen und Sänger von Cantate ein neuer Weg: Nach fast 20 Jahren verabschiedete sich der Chorleiter und Initiator der Chorgemeinschaft Michael Kampmann. Nicht ohne eine Träne im Auge und viele guten Wünsche für seine Zukunft machte sich der Vorstand auf die Suche eines Nachfolgers: Viele Vorraussetzungen mussten stimmen und daher war es nicht ganz einfach, am Ende der Auswahlzeit eine Entscheidung zu treffen. Als freie Chorgemeinschaft war es...

  • Essen-Nord
  • 26.05.18
Überregionales

Guten Tag: Musik war sein Leben

Einladung an die Propsteistraße, er bot uns deutlich jüngeren Gästen das „Du“ an. Eine Ehre. Werner Lortz wies auf das Seniorenheim vis-à-vis: „Wenn wir irgendwann nicht mehr können, ziehen wir gegenüber ein.“ Irgendwann. Da war ihm die Last der immerhin neunzig Jahre aber schon anzuspüren. Die Werdener Sangesfreunde hatten im Januar ihren Ehrenchorleiter hochleben lassen. Da präsentierte er sich in bester Form, spitzfindig und zugleich humorvoll. Aber auch liebevoll. Denn Werner wusste immer...

  • Essen-Werden
  • 24.04.18
Kultur
Der Vorstand mit (v.l.n.r.): Annette Thomas (Schriftführerin),                 Evelyn Bebensee (Vorsitzende), Maria Gedig (Notenwartin), Kirsten van den Heuvel (Pressesprecherin), Karin Brauer (Kassiererin) und Manfred Hendricks (Chorleiter). Foto: privat

Vorstand des Frauenchors „pro musica 1989 Uedem“ wurde wiedergewählt

Im Probenraum der Freien Evangelischen Gemeinde die Jahreshauptversammlung des Frauenchores „pro musica“ 1989 Uedem statt. Evelyn Bebensee eröffnete die Veranstaltung mit einem großen Dank an alle Sängerinnen und dem Chorleiter, Manfred Hendricks, für die außerordentlich gute Zusammenarbeit im letzten Jahr. UEDEM. Annette Thomas verlas die Niederschrift der letzten Jahreshauptversammlung und den Jahresbericht 2017. Unvergessen waren neben zahlreichen Auftritten das Konzert im Bürgerhaus...

  • Goch
  • 05.03.18
Überregionales
Der Appeldorner Küster, Chorleiter und Organist Johannes Weyers starb am 20. Januar 2018.  Das Foto zeigt ihn 2014 bei der Verleihung der Palestrina-Medaille durch Weihbischof Wilfried Theising. Rechts vom Weihbischof seine Frau Annemie Weyers.

Nicht nur die Appeldorner trauern um Organist und Chorleiter Johannes Weyers

Als Pastor Alois van Doornick in der St.-Lambertus-Kirche am vergangenen Sonntagmorgen beim Kommunionkindergottesdienst vom zu frühen Tod des jahrzehntelangen Küsters und noch aktiven Organisten und Chorleiters Johannes Weyers berichten wollte, hatte die Nachricht innerhalb von 24 Stunden schon im Dorf fast alle erreicht. Schließlich kannte man ihn nicht nur aus der Kirche, sondern von vielen Besuchen in den Familien bei den diversen Anlässen in vierzig Jahren seiner Appeldorner Zeit. Mit der...

  • Kalkar
  • 26.01.18
Vereine + Ehrenamt

Frohsinn´s neuer Chorleiter

Die vocale Holding „Frohsinn“ geht mit einen neuen „Vocal Coach“ ins Jubiläumsjahr. Von Ulrich Bangert Schwindende Mitgliederzahlen waren vor einigen Jahren der Grund für eine erhebliche Umstrukturierung des Männergesangverein „Frohsinn“. Der älteste Verein in Heiligenhaus, gegründet 1867, wandelte sich zu einer vocalen Holding, unter deren Dach neben den Männer auch Frauen sangen. „Wir haben Hermannjosef Roosen viel zu verdanken“, so Ingo Hannuschka, erster Vorsitzender der Holdung...

  • Velbert
  • 28.10.16
Kultur
Mattis Markmann ist der neue Chorleiter der Sunlight Voices.

Neuer Chorleiter für die Sunlight Voices in Unna

Jetzt ist es amtlich: Mattis Markmann ist der neue Chorleiter der Sunlight Voices. Bereits seit 2012 ist er Sänger im Chor. Im vergangenen Jahr übernahm er dann die Schwangerschafts- und anschließende Mutterschutzvertretung der bisherigen Chorleiterin bis zu ihrem Ausscheiden am 30. April. „In dieser Zeit ist in mir die Vorstellung gereift, die Leitung übernehmen zu können. Ich freue mich auf die neue Herausforderung und habe schon einige Pläne im Kopf“, so Mattis Markmann. Mattis...

  • Unna
  • 06.06.16
  •  1
Kultur
Neuer Chordirektor an der Oper Dortmund ist Manuel Pujol.

Neuer Chordirektor ist jetzt Manuel Pujol an der Oper Dortmund

Manuel Pujol hat jetzt die Nachfolge von Granville Walker als Chordirektor der Dortmunder Oper angetreten. Pujol, der zuletzt 2. Kapellmeister und Chordirektor des Gerhart-Hauptmann-Theaters Görlitz-Zittau war, gewann 2014 als Stipendiat des Förderprogramms des Deutschen Musikrates „Dirigentenforum“ den 1. Deutschen Chordirigentenpreis. Der gebürtige Mainzer studierte an der Hochschule für Musik in Dresden und absolvierte er ein Aufbaustudium in Weimar. Pujol: „Ich freue mich sehr auf die...

  • Dortmund-City
  • 13.04.15
  •  1
Überregionales
Zahlreiche Verantwortliche seitens der Körner Gemeinde und des Libori-Kirchenchors waren zur Verabschiedung des langjährigen Chorleiters Ernst Jürgen Gottwald (3.v.l.) in den Libori-Pfarrsaal.

Körner Libori-Kirchenchorleiter Ernst Jürgen Gottwald verabschiedet

Bis Karfreitag (29.3.) bleibt Chorleiter Ernst Jürgen Gottwald (im Bild: 3.v.l.) den Sängerinnen und Sängern des katholischen Libori-Kirchenchors zwar noch erhalten, verabschiedet wurde er – nach 16-jähriger Tätigkeit – bereits jetzt mit viel Lob und Dank im feierlichen Rahmen nach der chormusikalischen Gestaltung des Hochamts am 10. März. 1997 war Gottwald dem (An-) Ruf nach Körne zwecks Übernahme der Chorleitung gefolgt, leitete den Kirchenchor mit großem Musikverstand. Doch künftig möchte...

  • Dortmund-Ost
  • 18.03.13
Kultur

Hermannjosef Roosen leitet den „Frohsinn“

Nach dem Tod des langjährigen Dirigenten Franz-Josef Wammers musste sich der Männergesangverein Frohsinn 1867 nach einem neuen Chorleiter umsehen. Jetzt stehen die Sänger des Frohsinns unter dem Dirigat des stellvertretenden Landeschorleiters Hermannjosef Roosen. Der Musiker aus Krefeld hat die Proben im Vereinslokal übernommen. Auf dem Programm stehen Weihnachtslieder: Einen Tag vor Heiligabend stimmt der Verein mit einem stimmungsvollen Konzert in der Aula des Gymnasiums auf Weihnachten...

  • Heiligenhaus
  • 06.12.12
Kultur

September-Veranstaltung im Kultur- und Bürgertreff Sauerland

Das Volkslied Der Kultur- und Bürgertreff Sauerland wird sich bei seiner nächsten Veranstaltung am 25. September 2012 wieder dem Thema Musik nähern, und zwar aus dem Blickwinkel des Volksliedes, welches zu der ältesten Form der Musik zu zählen ist. Eine wunderbare Erfindung ist, dass jeder Mensch an jedem Ort der Welt sein eigenes Instrument bei sich trägt – die Stimme. Sie diente dazu, sich seiner Gruppe mitzuteilen, daraus eine Sprache zu entwickeln, und schon ganz früh entdeckte der...

  • Gladbeck
  • 23.09.12
  •  2
Kultur
Gründete die Jugendkunstschule Wanne-Eickel und startete das Projekt „Die singende Grundschule“: Winfried Kocéa (Mitte).

"Wer sprechen kann, der kann auch singen!"

Von Bernd Dilcher „Wer sprechen kann, der kann auch singen!“ Das ist der Wahlspruch vom Winfried Kocéa, der am vergangenen Freitag seinen 80. Geburtstag feierte. Am 4. Mai 1932 wurde Winfried Kocéa in Wardt am Niederrhein geboren. Nach dem Tod des Vaters übernahm Sohn Winfried mit fünfzehn Jahren nicht nur dessen Stelle als Kirchenorganist, sondern führte er auch seine Chöre weiter. Gefördert durch Freunde des Vaters wie den Komponisten Julius Weismann, den Kirchenmusikdirektor Siegfried...

  • Herne
  • 04.05.12
Vereine + Ehrenamt
50 rote Rosen, ein Schaukelstuhl und ein weiches Kissen für Johannes Wellen zum 50. Geburtstag. Foto: Helmut Heckmann
2 Bilder

Großer Bahnhof für Johannes Wellen zu seinem 50. Geburtstag

Seine erste Überaschung erlebte Johannes Wellen am Aldegundisheim. Dort war er am Montagabend wie immer pünktlich zur Chorprobe mit happy sound erschienen. Doch die Chormitglieder waren nicht anwesend. Nur Herr Osteresch, der den Chorleiter dann in seinem Wagen zum „Bölt“ fuhr. Dort, im kleinen Saal des Kapaunenbergs, erwartete Johannes Wellen dann die zweite, größere Überraschung. Von Helmut Heckmann Da waren das Kammerorchester, der Kirchenchor von Liebfrauen Spelberg und der Chor happy...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.