Christel Lechner

Beiträge zum Thema Christel Lechner

Kultur
14 Bilder

Alltagsmenschen
Besuch der Alltagsmenschen in Rheinberg

Diese herrliche Ausstellung findet von 09.Juli bis 08. November 2020 statt. Christel Lechner ist eine deutsche Töpfermeisterin,- Bildhauerin,- und Installationskünstlerin aus Witten an der Ruhr. Ihre Geschöpfe,- allesamt liebenswerte Figuren, denen man täglich in allen möglichen Situationen begegnen könnte, Alltagsmenschen eben, allerdings aus Beton gefertigt.

  • Duisburg
  • 20.07.20
  • 7
  • 4
Kultur
55 Bilder

CHARISMA, CHARME UND CHARAKTER
DIE ALLTAGSMENSCHEN MACHEN UNSEREN ALLTAG BUNTER

In den Medien, also natürlich auch hier im Lokalkompass wurde schon über die schlimme Zerstörung der "ALLTAGSMENSCHEN" in Rheinberg berichtet. Ich möchte heute nicht über die Idioten (wer auch immer es war) schreiben, die diese tollen Figuren kaputt gemacht haben. Diese haben schon genug Presse bekommen und feiern sich wahrscheinlich bei jedem Bericht über die zerstörten Figuren selbst.  Ich möchte über die "Alltagsmenschen" und ihre "Schöpferin" Christel Lechner schreiben. Bereits in...

  • Rheinberg
  • 11.07.20
  • 5
  • 2
Kultur
Die "Alltagsmenschen" von Christel Lechner bleiben länger in Rees! Die Ausstellung wurde bis zum 28.August 2016 verlängert

"Alltagsmenschen" promenieren weiter - Ausstellung verlängert bis 28. August 2016

Eigentlich sollte am 24. Juli 2016 Schluß sein. Doch die "Alltagsmenschen" scheinen sich in Rees wohl zu fühlen. Die Ausstellung ist bis zum 28. August 2016 verlängert worden! Jetzt haben alle noch eine Chance, die es bisher zeitlich nicht geschafft haben, den Betonfiguren von Christel Lechner einen Besuch abzustatten. Und die, die schon die lebensgroßen Figuren in den unterschiedlichsten Alltagssituationen gesehen haben, werden vielleicht nochmal nach Rees fahren. Das momentane Sommerhoch...

  • Rees
  • 25.07.16
  • 4
  • 7
Kultur
Freuen sich über die Figuren: Bürgermeisterin Sonja Leidemann, Künstlerin Christel Lechner und Stadtplaner Claudio Rabe.

Nett und fett stehen die Bornemanns im Park

Helga und Karl Bornemann sind wieder da. Die Frau mit Einkaufstasche im weiß-getupftem blauen Kleid und ihr Mann, mit Kappe und auch nicht gerade schlank, stehen seit Donnerstag im Voß’schen Garten an der Ruhrstraße. Still und stumm. Es sind Betonfiguren, geschaffen von der Wittener Künstlerin Christel Lechner. Bis vor fünf Jahren hatten die Bornemanns ihren Platz an der Ecke Beethoven-/Bahnhofstraße. Dann wurden die Plastiken Opfer von Vandalen: Die zerstörten den Kopf der Frau und...

  • Witten
  • 25.04.14
  • 2
  • 2
Kultur
13 Bilder

Der Mensch als Inszenierung: Christel Lechner entert St. Josef-Hospital

Seit wenigen Tagen wird der Vorplatz des St. Josef-Hospitals an der Gudrunstraße von einer kleinen Besuchergruppe bevölkert, die sich seit ihrer Ankunft nicht mehr von der Stelle rührt. Ob es ihr dort so gut gefällt oder ob sie die beiden Angehörigen auf der Überdachung des Eingangs nicht mehr aus den Augen lassen möchte, wurde bislang nicht bekannt. Die Herrschaften hüllen sich in steinernes Schweigen. Wer sie schon in Witten sah oder sie im letzten Sommer in der Bochumer Fußgängerzone...

  • Bochum
  • 10.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.