Christian Uhlig

Beiträge zum Thema Christian Uhlig

Ratgeber
Das FuN-Projekt findet in enger Kooperation mit der Hufelandschule statt.

Projekt in der Hustadt stärkt elterliche Kompetenz
Starke Familien – starkes Quartier

Die Familienbeziehungen im sozialen Kontext des Quartiers betrachten – das ist seit nunmehr 14 Jahren Markenzeichen des Projekts „FuN – Projekt für Familie und Nachbarschaft“ des Fördervereins Hustadt, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Eltern in der Hustadt Wege aufzuzeigen, ihre Erziehungskompetenz zu stärken. Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ruhen die FuN-Kurse derzeit, sie sollen aber im Frühjahr 2021 wieder aufgenommen werden. Seit 2006 sind etwa 25 Kurse mit...

  • Bochum
  • 07.10.20
Vereine + Ehrenamt
Kai Krischnak von den Stadtwerken präsentiert eines der neuen T-Shirts.
2 Bilder

Starkes Bündnis für die Hustadt unterstützt das Quartier
Ein echtes Zukunftsprojekt

„Nachhaltigkeit lässt sich sehr schwer messen“, räumt Kai Krischnak, Leiter Unternehmenskommunikation bei den Stadtwerken Bochum, ein, ist sich aber sicher, „durch unsere Förderung für Hukultur leisten wir einen wichtigen Beitrag, den erfolgreichen Stadtumbau in der Hustadt zu verstetigen.“ Seit 2017 hat der kommunale Energieversorger das Zukunftsprojekt mit insgesamt 50.000 Euro unterstützt. Seinen Besuch in der ehemaligen Gaststätte „Koch's Kotten“ nutzte Kai Krischnak, um sich die dort...

  • Bochum
  • 28.09.20
Politik
Dr. Nataliya Tikhonova vom Seniorenbüro Süd nutzte die Gelegenheit, mit den Bewohnern der Hustadt ins Gespräch zu kommen.
3 Bilder

Bürgerkonferenz „Älter werden in der Hustadt“ zeigt Herausforderungen auf
Blick in die Zukunft

„Oft tun wir uns schwer, mit unseren Veranstaltungen auch Menschen mit Migrationsgeschichte zu erreichen“, bedauert Prof. Christian Uhlig, bis vor Kurzem Vorsitzender des Fördervereins Hustadt. Umso zufriedener war er mit der Bürgerversammlung „Älter werden in der Hustadt“ im Evangelischen Hustadtzentrum: „Diesmal ist es uns gelungen, auch diese Zielgruppe zu erreichen.“ Auch Pfarrer Christian Zimmer und Sabine Böhnke-Egbaria vom Seniorenbüro Süd, die die Moderation übernommen hatten, freuten...

  • Bochum
  • 02.12.19
Vereine + Ehrenamt
Die Hustadt - hier beim Stadtteilfest 2018 - will der Förderverein weiterentwickeln.

Förderverein Hustadt mit neuem Vorsitzenden
Verein will Großküche in „Koch's Kotten“ eröffnen

Der Förderverein Hustadt engagiert sich seit fast 30 Jahren für das Quartier. Mehr als 20 Jahre lang lenkte Prof. Christian Uhlig als Vorsitzender die Geschicke des Vereins. Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung stellte er sich nicht zur Wiederwahl, wird dem Vorstand aber weiterhin als kooptierter Beisitzer zur Verfügung stehen. Neuer Vorsitzender des Vereins ist Matthias Köllmann, der in der Hustadt als früherer Quartiers- und Projektmanager bestens bekannt ist und sein Engagement für die...

  • Bochum
  • 17.10.19
Politik
Der Förderverein Hustadt als Träger von HUkultur, die Stadt Bochum und die VBW ziehen an einem Strang, um ein lebenswertes Wohnumfeld zu erhalten.

Die Stadt Bochum und das Wohnungsbauunternehmen VBW investieren in die Weiterentwicklung der Hustadt

"Vom Ghetto zum Kiez“, so umschreibt Prof. Christian Uhlig, Erster Vorsitzender des Fördervereins Hustadt, die Entwicklung, die das Quartier im Süden Bochums in den letzten Jahren genommen hat. Um die Verbesserung der Lebensqualität für die Bewohner dauerhaft sicherzustellen, haben sich die Stadt Bochum und die VBW Bauen und Wohnen GmbH, der ein großer Teil des Wohnungsbestands in der Großsiedlung gehört, nun zu weiteren finanziellen Anstrengungen entschlossen. Bislang hat die Hustadt von der...

  • Bochum
  • 21.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.