Alles zum Thema Christopher Pache

Beiträge zum Thema Christopher Pache

Sport
Günnigfelds Christopher Pache (links) fällt lange aus. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Seit fast einem halben Jahr kein Sieg

Ein knappes Jahr nach dem Abstieg aus der Westfalenliga wird es für SW Wattenscheid 08 auch eine Klasse tiefer immer ungemütlicher. Am Sonntag steht beim Tabellenvorletzten Hasper SV eine Art Schicksalsspiel auf dem Programm. „Die Tabelle lügt nicht nach zwei Drittel der Saison“, so die klare Aussage von Ede Schroer. Der sportliche Leiter von der Dickebank geht sogar noch einen Schritt weiter: „Wir stehen mit dem Arsch an der Wand. Da hilft jetzt kein Schönreden mehr.“ Tatsächlich haben...

  • Wattenscheid
  • 24.04.15
Sport
Majid El-Chakif (rechts) handelte sich in Sodingen einen Platzverweis ein. FOTO: Peter Mohr

Landesliga: Rabenschwarzer Sonntag

Schlimmer geht es kaum noch. Alle drei Wattenscheider Landesligisten gingen am Sonntag als Verlierer vom Platz. Am knappsten ging es bei Aufsteiger VfB Günnigfeld zu (1:2). "Der frühe Rückstand hat uns das Genick gebrochen", so Michael Krumm, der sportliche Leiter des VfB Günnigfeld, nach der 1:2-Niederlage an der Kirchstraße gegen den neuen Spitzenreiter SV Brackel. "Brackel hat sich danach zurück gezogen, und wir haben keine tauglichen Mittel gefunden", so Krumm weiter. Erst in der...

  • Wattenscheid
  • 28.09.14
Sport
Wenige Augenblicke später zappelte der Schuss von Peter Zejewski (rechts) zum 1:0 im Netz. FOTO: Peter Mohr

Landesliga: Wichtige Siege

Mit ihren wichtigen Siegen konnten sich der SV Höntrop und der VfB Günnigfeld nun im Mittelfeld der Liga etablieren. Weiterhin im Tabellenkeller rangiert SW Wattenscheid 08. Die Allievi-Truppe kam wegen der Absage der Partie gar nicht zum Einsatz. Das Auswärtsspiel auf dem Kunstrasen am Kemnader See war für den VfB Günnigfeld die erwartet hohe Hürde. Umso größer war nach dem Abpfiff die Erleichterung über den Sieg in Herbede. Die Hausherren lagen zur Pause nicht unverdient mit 1:0 vorn,...

  • Wattenscheid
  • 21.09.14
Sport
Christopher Pache (rechts) leitete mit einem Freistoß die Günnigfelder Führung ein. FOTO: Peter Mohr

Landesligisten treten auf der Stelle

Die drei Wattenscheider Landesligisten treten auf der Stelle und bleiben im unteren Tabellendrittel hängen. "Das Ergebnis geht in Ordnung", meinte Michael Krumm, der sportliche Leiter des VfB Günnigfeld, nach dem 1:1 beim Hasper SV. Zwar wurde dem VfB in der Schlussphase ein Treffer von Marvin Fahr (wegen angeblichem Abseits) aberkannt, doch die Hagener Vorstädter hatten ihrerseits auch viele "Hochkaräter" und scheiterten dabei wiederholt an Schlussmann Simon Kuhn. Christopher Pache hatte...

  • Wattenscheid
  • 07.09.14
Sport
Der VfB Günnigfeld hat's geschafft. Am Sonntag bejubelten die Koppmann-Schützlinge in Wiemelhausen den Aufstieg in die Landesliga. FOTO: Peter Mohr

Bezirksliga: VfB ließ die Korken knallen

Der FC Bayern der Bezirksliga hat am Sonntag die Korken lassen. Der VfB Günnigfeld schaffte nach dem 4:1-Sieg bei Concordia Wiemelhausen frühzeitig den Aufstieg in die Landesliga. Auch die drei anderen Wattenscheider Bezirksligisten fuhren "Dreier" ein. Der FC Neuruhrort hat mit dem 4:0-Erfolg gegen Post Altenbochum wichtige Zähler im Kampf um den Klassenerhalt eingefahren. Daniel Vering (3) und Michael Hillebrandt trafen an der Ruhrstraße. SW Eppendorf setzte sich etwas überraschend mit...

  • Wattenscheid
  • 27.04.14
Sport
Günnigfelds Christopher Pache zeichnete sich nach langer Verletzungspause als Torschütze aus. FOTO: Peter Mohr

Bezirksliga: Viel Prominenz in Eppendorf

Die zweite Mannschaft von SW Wattenscheid 08 hat durch ihren 3:2-Derbysieg die Abstiegsangst beim Nachbarn FC Neuruhrort noch vergrößert. Viel Prominenz war an der Engelsburger Straße in Eppendorf auf dem Kunstrasen unterwegs. Den Gästen aus Bergen half es bei ihrem Gastspiel in Eppendorf aber wenig, dass Ex-Nationalspieler Dariusz Wosz wieder das Union-Trikot übergestreift hatte. Die Hausherren behielten nach Treffern von Sebastian Weyers, Marvin Meißner und Yee Ramnabaja mit 3:2 die...

  • Wattenscheid
  • 21.04.14
Sport
Christopher Pache gehörte zu den VfB-Torschützen im Nachholspiel gegen Bergen. FOTO: Peter Mohr

Bezirksliga: VfB nach Nachholspiel wieder ganz oben

Bezirksligist VfB Günnigfeld hat am Donnerstag eine weitere Hürde auf dem Weg zurück in die Landesliga genommen. Die Koppmann-Elf siegte im Nachholspiel gegen Union Bergen mit 6:0 (3:0). Dabei hatte es zunächst für die Platzherren an der Kirchstraße gar nicht gut begonnen, denn nach drei Minuten musste Christopher Pache auf der eigenen Torlinie in höchster Not klären. Erst nach einer guten Viertelstunde bekam der VfB die Partie richtig in den Griff und ging durch einen beherzten...

  • Wattenscheid
  • 30.05.13
Sport
VfB-Trainer Willi Koppmann ist mit seiner Truppe wieder ganz oben dran. FOTO: Peter Mohr

VfB Günnigfeld nach Derbysieg wieder oben dran

Bezirksligist VfB Günnigfeld darf nach dem Sieg im Nachholspiel am Donnerstag gegen den Ortsrivalen FC Neuruhrort wieder ganz nach oben schauen. Durch den 3:2-Erfolg an der Kirchstraße konnte die Truppe von Trainer Willi Koppmann den Abstand auf Tabellenführer Horst 08 auf drei Zähler verringern – allerdings hat der VfB sogar noch ein Nachholspiel in der Hinterhand. Mann des Tages im Wattenscheider Lokalkampf war Christopher Pache. Der Ex-09er, der erst zu Saisonbeginn aus Gerthe an die...

  • Wattenscheid
  • 25.04.13