City-Management

Beiträge zum Thema City-Management

Politik

CDU hofft auf rasche Nachbesetzung im City Management

Wöll: Auch die Stelle in Horst darf nicht außer Acht gelassen werden Mit Überraschung und auch Bedauern hat die CDU-Fraktion zur Kenntnis genommen, dass die erst im November 2019 von der Verwaltung vorgestellte City Managerin für Buer, Frau Aylin Gimmerthal, ihre Tätigkeit zum 15.06.2021 beenden wird. Gerade jetzt, wo die Verwaltung die Stelle einer weiteren City Managerin für den Stadtteil Horst plant, ist eine zusätzliche vakante Stelle in diesem Bereich gerade für den Stadtnorden ein...

  • Gelsenkirchen
  • 18.05.21
LK-Gemeinschaft

Weihnachtskalender Mülheim City
Händler locken in die Innenstadt

30 Händler und das M&B-Citymanagement starten mit dem „Weihnachtskalender Mülheim City“ eine kleine Gegenoffensive, um Kundenin der Adventszeit in die Innenstadt zu locken. Die Idee und der Wunsch kamen von den Ladenbesitzern in der Innenstadt - sie klopften schon Anfang November bei der Citymanagerin Gesa Delija an. Mitinitiator Thorsten Maass (Lebenswerk Gürtelmanufaktur) suchte Mitstreiter für seine Weihnachtskalender-Idee. Er wollte seinen Kunden trotz allem etwas Weihnachtsatmosphäre...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.11.20
  • 1
Wirtschaft
Wie attraktiv ist die Innenstadt? Am 1. Juli wurde beispielsweise die Neheimer Marktpassage wiedereröffnet. Archiv-Foto: Diana Ranke

An Online-Umfrage teilnehmen
Wie attraktiv ist die Innenstadt von Arnsberg-Neheim?

Die Innenstädte und damit auch das Einkaufszentrum unter freiem Himmel in Arnsberg-Neheim - stehen aktuell vor großen Herausforderungen. Neben den coronabedingten Auswirkungen auf die Passantenfrequenzen, werden die Entwicklungen im digitalen Handel Auswirkungen auf die Zukunftsfähigkeit der Zentren haben. Umso wichtiger ist es, die Einschätzung der Besucher und potenzielle Kunden zu kennen und in die zukünftige Arbeit einzubeziehen. Zu diesem Zweck werden in den nächsten Wochen zwei...

  • Wochenanzeiger Arnsberg / Sundern
  • 25.09.20
Politik
Einige nutzten die Möglichkeit und warfen ihre Ideen bereits in eine Ideen-Box.

Alle müssen miteinander an einen Tisch kommen
Task Force Innenstadt

Das neue City Management hat bei der Auftaktveranstaltung unmissverständlich dargestellt, dass es keine Wunder bewirken könne. Aber es möchte eine sogenannte "Task Force Innenstadt" ins Leben rufen. Hierbei müssten Händler, Vereine, Bürger, Gastronomen und Politik an einen Tisch kommen. "Sie alle müssen mitarbeiten, sonst funktioniert das nicht. Diese Leute müssen wir jetzt finden und mit ihnen beginnen zu arbeiten", bemerkte Jens Nußbaum vom Büro "Stadt und Handel". Das City Management könne...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.02.20
Politik

Stadtmarketing: Rück- statt Fortschritt

Das Iserlohner Stadtmarketing ist seit vielen Monaten, besser Jahren, schwer erkrankt. Sowohl der Bürgermeister als auch die Politik unternehmen nichts, um dem Patienten überhaupt eine Besserungs-Basis zu verschaffen. Iserlohn macht mit seiner Außendarstellung genauso wie die Iserlohn Roosters nur negativ von sich reden. Marketing-Bündelung im Baudezernat? Nun soll auf einmal, so der Verwaltungsvorschlag, eine Bündelung im Baudezernat erfolgen. Alle haben richtig gelesen - im BAUDEZERNAT. Nun...

  • Iserlohn
  • 15.05.13
  • 1
Politik
Werner Luck

Kommentiert: Null Interesse - jetzt Auflösung??

Als Vorstand ohne Basis müssen sich die Verantwortlichen des Iserlohner City-Managements am Mittwochabend auf der Jahreshauptversammlung vorgekommen sein. Neben neun heimischen Medienvertretern (Anzeigen, Redaktion) waren der fünfköpfige Vorstand, ein Steuerberater, zwei Banken-Repräsentanten und ein GfW-Vertreter anwesend. Eine Patt-Situation also. Vorsitzender Werner Luck konnte seine Enttäuschung kaum verbergen. Selbst ein positiver Kassenbestand(8372,87 Euro Gewinn) und ein vorsichtig...

  • Iserlohn
  • 14.04.13
Vereine + Ehrenamt
Citymanagerin Angela Bartelt hat schon einiges getan, um die Bahnhofstraße zu vermarkten und den Facebook-Auftritt der Gelsenkirchener Innenstadt zu gestalten.

Ein Newsletter für Gelsenkirchen City

Seit knapp fünf Monaten ist Angela Bartel, Citymanagerin der Stadt Gelsenkirchen, schon im Dienst und es hat sich viele getan. So ist Gelsenkirchen seit dem Arbeitsbeginn von Frau Bartel auch auf Facebook unterwegs. Die Seite wird häufig besucht und hat schon 1243 „gefällt mir“ Klicks „Wir bekommen immer wieder zu hören, dass den Bürgern die Seite gefällt, vorallem weil wir Bilder aus vergangenen Tagen auf die Seite gestellt haben“ so Angela Bartel. Auf der Facebook- Seite sind interressante...

  • Gelsenkirchen
  • 08.08.12
Politik
4 Bilder

KAB-Podiumsdiskussion zum verkaufsoffenen Sonntag

Text und Fotos von Hildegard Goor-Schotten Wenn sich heute die Innenstadt mit schau- und kauflustigen Menschen füllt, werden etwa 40 auf jeden Fall fehlen. Nämlich die Iserlohner und Nicht-Einzelhändler unter den Besuchern, die am Freitagabend in der Begegnungsstätte der Hl. Dreifaltigkeits-Gemeinde über den arbeitsfreien Sonntag diskutierten. Die Anwesenden waren sich eigentlich alle einig: Man muss sonntags nicht einkaufen gehen. Der Podiumsdiskussion zum Thema „Sonntags nie?!“, zu der die...

  • Iserlohn
  • 07.05.11
Überregionales
Gudrun von der Linden, Dennis Fischer.

Wechsel beim City-Management

Einen überraschenden Wechsel gibt es jetzt im City-Management der Mülheimer Stadtmarketing. Dennis Fischer, der drei Jahre lang das City-Management in der jetzigen Form aufgebaut hat, verlässt Mülheim aus privaten Gründen zum Stadtmarketing Karlsruhe. Seine Nachfolgerin wird ab 18. April Gudrun von der Linden, die am 29. Januar ihr seit sechs Generationen in Mülheim ansässiges Geschäft Möbel von der Linden in der Stadtmitte schließen musste. Fischer fällt es nicht leicht, zu gehen: „Es hat ja...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.03.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.