Classic & Speed

Beiträge zum Thema Classic & Speed

Sport
Maximilian Götz in der gelben Mamba auf dem Sachsenring
3 Bilder

Motorsport
Maximilian Götz startet auf dem Red Bull Ring in der Steiermark, ADAC Westfalen Trophy auf dem Nürburgring abgesagt

Das ADAC GT Masters feiert am kommenden Wochenende (16.-18. Oktober) auf dem Red Bull Ring Jubiläum: Am Sonntag bestreitet die Serie ihr insgesamt 200. Rennen. Das drittletzte Rennwochenende der Saison steht dabei ganz im Zeichen des Titelkampfes. In der Schlussphase der Meisterschaft geraten die Tabellenführer Patric Niederhauser und Kelvin van der Linde (beide Rutronik Racing) im Audi auf dem schnellsten Kurs im Kalender unter Druck. Sieben verschiedene Sieger in den bisherigen acht Rennen...

  • 14.10.20
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. beim vollen Einsatz
5 Bilder

Motorsport
AMC Piloten erfolgreich auf dem Nürburgring und dem Lausitzring

Am letzten Wochenende fanden die Läufe zwei und drei der Nürburgring Langstrecken-Serie statt. Am Samstag wurde das 60. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen ausgetragen, am Sonntag der 52. ADAC Barbarossapreis. Michael Bohrer vom AMC Duisburg e. V. bestritt beide Rennen, zusammen mit Stephan Epp und Gerrit Holthaus im AVIA Renault Clio. Das Trio konnte sich im Verlauf des Rennens über vier Stunden an die Spitze in der Klasse setzen und den Vorsprung ausbauen. Michael Bohrer übernahm beim letzten...

  • 16.07.20
Sport
Maximilian Götz im Mercedes AMG GT3
5 Bilder

Motorsport
AMC-Piloten starten auf dem Nürburgring und Lausitzring

Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt Ende Juni geht es in der Nürburgring Langstrecken-Serie Schlag auf Schlag weiter. Am kommenden Wochenende (11.-12. Juli 2020) steht die erste Doppelveranstaltung in der Geschichte des Nordschleifen-Championats an. Samstag findet das 60. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen statt, tags drauf folgt der 52. ADAC Barbarossapreis. Beide Rennen führen über die Distanz von vier Stunden. Die vorläufigen Teilnehmerlisten versprechen jede Menge Motorsportaction: 155...

  • 08.07.20
Sport
Rüddel Racing vom AMC Duisburg e. V. auf dem Weg zum zweiten Meistertitel
2 Bilder

Rüddel Racing sicherte sich die zweite Meisterschaft

Beim letzten Lauf zum Dunlop FHR Langstreckencup bei der ADAC Westfalen Trophy, ausgerichtet vom MSC Bork e. V. im ADAC reiste das Rüddel-Team vom AMC Duisburg e. V. mit einem Punkt Vorsprung in der Meisterschaft in die Eifel zum Nürburgring. Zunächst stand am Sonntagmorgen das 90-minütige Zeittraining zusammen mit der Yougtimer Trophy auf dem Programm bevor es um 11.50 zum Rennen über 120 Minuten ging. Den Start fuhr Heinz Schmersal und hielt im Ford Escort RS den Kontakt zur Spitze. Zur...

  • Duisburg
  • 15.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.