Claude Oliver Rudolph

Beiträge zum Thema Claude Oliver Rudolph

Kultur
Claude-Oliver Rudolph ist Stammgast des Hagener Kurzfilmfestivals. Im vergangenen Jahr zeigte er sich mit Christine Neugebauer auf dem Roten Teppich.
2 Bilder

Vom 14. bis 30. August in Hohenlimburg
Beste Unterhaltung im Schlosshof: Claude-Oliver Rudolph auf der Bühne bei den 66. Schloss-Spielen

  Große Freude beim Freundeskreis Schloss-Spiele Hohenlimburg: Die 66. Schloss-Spiele werden vom 14. bis 30. August im Schlosshof auf Schloss Hohenlimburg präsentiert, natürlich unter Beachtung aller Schutzmaßnahmen für das Publikum. „ZusammenHalten“ lautet das Motto der Hohenlimburger Schloss-Spiele der Spielzeit 2020. Wer hätte im Januar gedacht, dass das Motto der Hohenlimburger Schloss-Spiele zu einem weltweiten Motto wird. Dario Weberg als künstlerischer Leiter der Schloss-Spiele hat dazu...

  • Hagen
  • 17.06.20
Kultur
Claude-Oliver Rudolph und Christine Neugebauer.
9 Bilder

7. Kurzfilmfestival in Hagen
Die Prominenz aus Film und Fernsehen auf dem Roten Teppich

Das 7. Hagener Kurzfilmfestival "Eat my Shorts" ist eröffnet. Pünktlich um 17.30 Uhr flanierte die Prominenz aus Film und Fernsehen über den Roten Teppich im Theater Hagen. Eine hochkarätige Jury mit den Schauspielern Claude-Oliver Rudolph, Roland Jankowsky, Horst Janson, Christine Neubauer, Jessica Ginkel, Bernd Herzsprung, Emma Drogunova und Regisseur Cengiz Akaygün sowie Hagens Oberbürgermeister Erik O. Schulz verleiht wieder die Filmpreis-Trophäe ADAM sowie Urkunden und Preisgelder. Als...

  • Hagen
  • 29.11.19
  • 1
  • 3
Kultur
"Lotto-Fee" Nina Azizi moderiert das Kurzfilmfestival "Eat My Shorts" am Freitag, 29. November im Theater Hagen.
3 Bilder

Eat my Shorts
Hollywood in Hagen: Beliebtes Kurzfilmfestival geht in die siebte Runde

Der Kultur- und Filmförderverein Hagen wird in Kooperation mit Bernhard Steinkühler, Festivaldirektor und Gründer des Hagener Kurzfilmfestivals EAT MY SHORTS, und der Überrot GmbH am Freitag, 29. November, den Roten Teppich für Filmstars und Ehrengäste ausrollen. Auch im siebten Jahr werden wieder sechs skurrile, abwechslungsreiche, kreative, lustige, vielleicht auch verwirrende Kurzfilme - in jedem Fall technisch anspruchsvolle Formate, die sich nicht hinter Hollywood-Blockbustern verstecken...

  • Hagen
  • 22.11.19
  • 1
  • 2
Kultur
Kurzfilmfestival-Gründer Bernhard Steinkühler mit Tatort-Kommissarin Elisabeth Brück.
6 Bilder

6. Kurzfilmfestival im CineStar Hagen
Stars und Sternchen auf dem Roten Teppich

Das Kurzfilmfestival "Eat My Shorts" ist zu einer festen Institution in Hagen geworden und hat eine Bedeutung weit über die Grenzen des Ruhrgebiets hinaus erreicht.Eine beeindruckend große Anzahl an Kurzfilmen wurde dem Organisationsteam des 6. Hagener Kurzfilmfestivals "Eat My Shorts" eingereicht und übertraf alle Erwartungen. Damit hat sich "Eat My Shorts" erfolgreich in Deutschlands Kurzfilmfestivalszene etabliert und einen großen Stellenwert in diesem Genre erlangt. Zum sechsten Mal ließ...

  • Hagen
  • 09.11.18
Kultur

6. Hagener Kurzfilmfestival wirft Schatten voraus - Von Judy Winter bis Martin Semmelrogge - Karten gewinnen

Wird es Bernhard Steinkühler gelingen, Hagen noch zu einem echten Hotspot in der Filmbranche zu machen? Es scheint ganz so, denn der Gründer des Hagener Kurzfilmfestivals, der sich nicht scheut ein Superlativ nach dem nächsten in den Mund zu nehmen, hat erstaunliche Neuigkeiten im Vorfeld des 6. Events vom 8. bis 10. November im CineStar zu berichten. Da sind zum einen wieder die zahlreichen Stars und Sternchen aus der TV- und Filmbrachne, die Hagen für einen Tag einen Hauch von Berlin oder...

  • Hagen
  • 27.09.18
  • 8
Kultur
Kurzfilmfestival-Chef Bernhard Steinkühler mit Elke Sommer.
22 Bilder

Promis auf dem Roten Teppich - 5. Hagener Kurzfilmfestival ist eröffnet

Das 5. Kurzfilmfestival "Eat My Shorts" ist zu einer festen Institution in Hagen geworden und hat sich erfolgreich in Deutschlands Kurzfilmfestivalszene etabliert. Zum fünften Mal präsentierte Bernhard Steinkühler, Festivaldirektor und Gründer des Hagener Kurzfilmfestivals "Eat My Shorts", heute wieder sechs anspruchsvolle Kurzfilme im CineStar Hagen und bot damit erneut jungen Filmemachern eine Plattform zur Vorstellung ihrer Kurzfilme. Auch in diesem Jahr verlieh eine hochkarätige Jury den...

  • Hagen
  • 13.10.17
  • 1
Kultur
Zum fünften Mal präsentiert Bernhard Steinkühler, Festivaldirektor und Gründer des Hagener Kurzfilmfestivals "Eat My Shorts" (l. mit Dennenesch Zoudé), am kommenden Freitag anspruchsvolle Kurzfilme.
2 Bilder

It's Showtime - Am Freitag startet das 5. Hagener Kurzfilmfestival

Das 5. Kurzfilmfestival "Eat My Shorts" ist zu einer festen Institution in Hagen geworden und hat sich erfolgreich in Deutschlands Kurzfilm-festivalszene etabliert. Zum fünften Mal präsentiert Bernhard Steinkühler, Festivaldirektor und Gründer des Hagener Kurzfilmfestivals "Eat My Shorts", am Freitag, 13. Oktober, wieder sechs anspruchsvolle Kurzfilme im CineStar Hagen und bietet damit erneut jungen Filmemachern eine Plattform zur Vorstellung ihrer Kurzfilme. Auch in diesem Jahr verleiht wieder...

  • Hagen
  • 11.10.17
Kultur
Kurzfilm-Direktor Bernhard Steinkühler auf der Treppe des Cinestars. Im Foyer des Kinos werden sich im Oktober die Prominenten aus Film und Fernsehen die Klinke in die Hand geben.
5 Bilder

Eat my Shorts - Das 5. Hagener Kurzfilmfestival wirft seine Schatten voraus

Hagen hat sich zu einer der ersten Adressen im deutschen Kurzfilm-Business gemausert. Als Bernhard Steinkühler 2013 sehr naiv zum 1. Hagener Kurzfilmfestival einlud, haben die Wenigsten daran gedacht, dass es im Folgejahr eine Fortsetzung geben würde. Nun lädt der Festival-Direktor vom 12. bis 14. Oktober bereits zum fünften Mal ins Cinestar ein und verspricht noch mehr Filme, noch mehr Lokalkolorit und vor allem noch mehr Prominenz aus Film und Fernsehen. "Wer hätte das gedacht?", stimmt...

  • Hagen
  • 26.07.17
  • 3
Kultur
20 Bilder

4. Kurzfilmfestival in Hagen gestartet - Promis auf dem roten Teppich

Was sind Filmfestspiele in Cannes oder Venedig, wenn man doch das Hagener Kurzfilmfestival direkt vor der Haustür hat. Am Freitag warten studentische Filmemacher aus ganz Europa darauf, ihre Kurzfilme vor einer hochkarätigen Jury aus Schauspielern und Regisseuren beim 4. Kurzfilmfestival "Eat my shorts" im CineStar vorführen zu können. Wie in den zurückliegenden Jahren darf sich das Publikum wieder auf prominente Gäste freuen", sagt Festival-Gründer Bernhard Steinkühler. Kurz nach 17 Uhr fanden...

  • Hagen
  • 28.10.16
  • 2
Kultur
2 Bilder

Stars und Sternchen beim 4. Kurzfilmfestival am 28. Oktober in Hagen

Was sind Filmfestspiele in Cannes oder Venedig, wenn man doch das Hagener Kurzfilmfestival direkt vor der Haustür hat. Am 28. Oktober warten studentische Filmemacher aus ganz Europa darauf, ihre Kurzfilme vor einer hochkarätigen Jury aus Schauspielern und Regisseuren beim 4. Kurzfilmfestival "Eat my shorts" im CineStar vorführen zu können. "Wie in den zurückliegenden Jahren darf sich das Publikum wieder auf prominente Gäste freuen", sagt Festival-Gründer Bernhard Steinkühler. Schauspiel-Ikone...

  • Hagen
  • 09.09.16
  • 1
Kultur
14 Bilder

"Pipi Langstrumpf" und Dolly Buster beim Kurzfilmfestival in Hagen -Jetzt mit Video

Promi-Auflauf in Hagen: Das 3. Hagener Kurzfilm-Festival "Eat my Shorts" hat begonnen. Die von Film und Fernsehen bekannten Jurymitglieder ließen sich von zahlreichen Fans vor und im CineStar Hagen feiern. Absolutes Highlight war der Auftritt der schwedischen Schauspielerin Inger Nilsson. "Pipi Langstrumpf" war der gefragte Gast des Abends und kam mit dem Autogramme schreiben gar nicht nach. Und die sympathische Inger erfüllte jeden Wunsch. Zachi Noy, der Dicke aus "Eis am Stil", wich beim Gang...

  • Hagen
  • 30.10.15
  • 3
  • 4
Kultur

Promi-Auflauf beim Kurzfilmfestival "Eat my shorts" in Hagen

Am Freitag, 30. Oktober, geht es in die dritte Runde des Hagener Kurzfilmfestivals Eat my short“. Ab18 Uhr (Einlass ab 17.15 Uhr) können die Besucher im CineStar auf der Springe die Kurzfilme der Filmemacher von Morgen betrachten. Die hochkarätige Jury mit Oberbürgermeister Erik O. Schulz, Zachi Noy, Inger Nilsson, Christine Kaufmann, Claude-Oliver Rudolph und Peter Zingler steht fest. Durch den Abend führen wird das neue Moderatoren-Duo „Lotto-Fee“ Nina Azizi und Schauspielerin Daniela...

  • Hagen
  • 27.10.15
  • 1
Kultur
8 Bilder

Ralf Richter dreht in Hagen

Ralf Richters neuer Film "Grabowski. Alles für die Familie" nimmt weiter Formen an. Am Freitag war er zu Dreharbeiten in der Volmestadt. Der Hagener Unternehmer Niko Karaveli hatte sein Firmengelände als Filmset zur Verfügung gestellt. Auch der 700 PS starke Lamborghini "Aventator", der für eine Szene genutzt wurde, stammt aus dem Hause Karaveli Exclusiv Cars. Karaveli, der auch schon beim Hagener Kurzfilm Festival die Charity-Aktion von Schauspieler Tom Barcal unter anderem finanziell...

  • Hagen
  • 09.01.15
  • 3
  • 1
Kultur
Eine illustre Schar auf dem Roten Teppich des CineStar in Hagen.
11 Bilder

Nastassja Kinski beim 2. Hagener Kurzfilmfestival

Der "Rote Teppich" für die Filmprominenz war am Freitagabend im Hagener CineStar ausgerollt. Und sie kamen. Zahlreich. Um als Jury beim 2. Hagener Kurzfilmfestival zu fungieren. In lockerer Atmosphäre präsentierten sich Ralf Richter, Claude-Oliver Rudolph, Katy Karrenbauer, Tanja Szewczenko und viele andere. Die Hauptdarstellerin des Abends kam zum Schluss. Arm-in-Arm mit Festival-Gründer Bernhard Steinkühler: Nastassja Kinski. Etwas scheu ließ der Hollywoodstar das Blitzlichtgewitter über sich...

  • Hagen
  • 21.11.14
Kultur

Nasstasja Kinski beim Kurzfilmfestival in Hagen

Hagen ist nicht Hollywood und der CineStar nicht das Dolby-Theatre, wo alljährlich die Oscars verliehen werden. Jedoch mausert sich die Volmestadt zum Treffpunkt für Kurzfilmfans. Nach der Premiere im vergangenen Jahr findet am 21. November das 2. Hagener Kurzfilmfestival „Eat my Shorts“ statt. „Die Jury steht“, sagt Festival-Gründer Bernhard Steinkühler nicht ohne Stolz bei seinem Besuch in der Stadtanzeiger-Redaktion, „es war ein hartes Stück Arbeit, aber wir holen wieder echte Filmprominenz...

  • Hagen
  • 16.09.14
Überregionales
25 Bilder

1. Hagener Kurzfilmfestival Eat my Shorts im Cinestar

Am Freitag fand das 1. Hagener Kurzfilmfestival im CineStar unter dem Titel „Eat My Shorts“ statt. Die Regionen rund um den Ruhrpott und des Sauerlandes sind bekannt für ihre Industrie, ihr Gewerbe und ihr Handwerk. Oder: Fleiß, Schweiß, Wälder und Curry-Wurst. Mal ganz grob zusammengefasst. Ein Handwerk, was dabei bisher eher wenig Beachtung gefunden hat, ist das des Filmemachens. Aber warum hinter Bergen und Industrieruinen verstecken, wenn man was zu zeigen hat?! Dies ist der Ansatz, der...

  • Hagen
  • 30.11.13
  • 2
Überregionales
3 Bilder

Haarkunst trifft Schauspielkunst

Währen der Dreharbeiten zu Dustin Steinkühlers Film "Kreuzungen" suchten die beiden bekannten Schauspieler Claude-Oliver Rudolph und Uwe Rohde den Salon von Junior-Chef Dominik Vogt in Hagen-Hohenlimburg auf. Dabei plauderten sie auch über ihre aktuellen Projekte. Claude-Oliver Rudolph feierte am 18. September Premiere als Creativ Director des Schlosstheaters in Celle mit dem Stück "Judy". Uwe Rohde war zuletzt in dem Film "Inseln vor dem Wind" u.a. mit Muriel Baumeister zu sehen. Das die...

  • Hagen
  • 19.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.