clown charly

Beiträge zum Thema clown charly

Überregionales
Clownsmesse in Hattingen. Fotos: Holger Groß
6 Bilder

Karneval und Kirche: Clown telefoniert mit Gott!

Sowas geht nur in der Karnevalszeit: Ein Clown, der eine Messe hält! So geschehen am Sonntag, 4. Februar, in der Familienmesse in der Katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul in Hattingen. Der Ansturm auf Karl Dimmers alias Clown Charly war so groß, dass Hocker zu den Sitzbänken hinzu gestellt werden mussten - und trotzdem erwischte so mancher Gast nur einen Stehplatz. Spaß gemacht hat es trotzdem allen. Das Thema der Clownsmesse lautete "Mit Gott sprechen". Das klappte...

  • Hattingen
  • 06.02.18
Kultur
Charly war bei Bündnis für Buchholz zu Gast. Foto: privat
2 Bilder

Clown Charly in Buchholz

Karl Dimmers unterstützt Kleine und Große Schwer erkrankten Kindern in Kliniken und Hospizen und alten, oft kranken Menschen in Heimen eine Freude zu machen, hat sich Karl Dimmers aus Blankenstein zur Lebensaufgabe gemacht. Dazu schlüpft er in die Rolle des Clowns Charly, der zuhören kann und schnell das Vertrauen seiner kleinen oder großen Zuschauer gewinnt. Das Bündnis für Buchholz hatte ihn zum Unterhaltungsabend eingeladen, bei dem er im Kostüm des Clowns Charly über seine vielfältigen...

  • Witten
  • 29.12.17
  •  1
Überregionales
Der Hattinger Karl Dimmers bekam jetzt für seine Figur "Clown Charly" in Essen den Stiftungspreis „Schutzengel für Kinder“ der Stiftung „Für Kinder“ im Bistum Essen durch Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck überreicht. Die Laudatio hielt Christiane Koch-Eichenberg, Mitglied des Vorstands der Stiftung „Für Kinder“.  Foto: Bistum Essen

Hattingen: Karl "Clown Charly" Dimmers als „Schutzengel für Kinder“ ausgezeichnet

Die Stiftung „Für Kinder“ im Bistum Essen verlieh jetzt zum dritten Mal den Preis „Schutzengel für Kinder“. Dabei werden Menschen, Initiativen oder Organisationen ausgezeichnet, die sich vorbildlich, nachhaltig und zukunftsweisend in den Bereichen Kinderschutz, Bekämpfung von Kinderarmut, Förderung von Kindern oder Partizipation von Kindern einsetzen. In diesem Jahr wurden desob geehrt Ex-Fußball-Profi Gerald Asamoah für die "Gerald Asamoah Stiftung für herzkranke Kinder, Gelsenkirchen", das...

  • Hattingen
  • 02.12.16
  •  1
  •  3
Überregionales
Insgesamt sind es rund 30 Weiltorschüler, die sich unter Anleitung von „Clown Charly“ alias Karl Dimmers (hinten rechts) einmal wöchentlich in einer Doppelstunde auf ihren Auftritt in der Helios-Klinik Holthausen bis zu den Sommerferien vorbereiten.   alle Fotos: Römer
4 Bilder

Die Clowns der Weiltorschule

„Hallo Clown Charly“, freut sich das Mädchen mit dem grünen T-Shirt, nimmt ihn mit einem Lächeln kurz in den Arm und eilt wieder zurück zu ihren Freundinnen. „Ja, so geht das hier zu“, lacht jetzt auch Karl Dimmers, noch besser bekannt als „Clown Charly“. Viele wohltätige Projekte hat der ehemalige Lehrer für Deutsch und Sport am Berufskolleg in der Raabestraße bereits organisiert, ist regelmäßig in der Klinik Holthausen und heitert dort die Patienten auf, hat ein Programm für demenzkranke...

  • Hattingen
  • 30.05.14
  •  1
Überregionales
Foto: Strzysz

Clownsmesse in St. Peter und Paul

Unter großer Beteiligung der kostümierten Kinder fand in St. Peter und Paul in der Bahnhofstraße eine Clownsmesse mit Karl Dimmers als Clown Charly statt. Pfarrer Winfried Langendonk (im grünen Ornat) freute sich über eine gut gefüllte Kirche. Clown Charly erzählte die Geschichte vom „dummen August“, den keiner lieb hat, weil er so dumm ist. Das ist natürlich nicht wahr und animierte die Kinder zum Mitmachen und Widersprechen. Am Ende war alles gut und den Clown, den hatten alle besonders...

  • Hattingen
  • 14.02.12
Überregionales
Gespannt schauen die Kinder der Förderschule St. Georg Karl Dimmers (links im Bild) bei der Verwandlung zum Clown Charly zu. Foto: Kamphorst
2 Bilder

Clown Charly begeistert die Kinder der St. Georg-Schule

(von Cay Kamphorst) „Wo bleibt denn der Clown?“ Die Kinder der Förderschule St. Georg warten voller Ungeduld auf Clown Charly. Zusammen mit Karl Dimmers, dem Lehrerkollegium und Schulleiter Bernd Leven rufen die Kinder lauthals nach dem Spaßmacher, der sich offensichtlich verspätet. Damit das Warten nicht zu lang wird, zeigt Karl Dimmers den Kindern die Spenden verschiedener Bundesliga-Clubs zugunsten der Hattinger Kindertafel. „Es ist gar nicht so einfach, Bälle und Shirts mit den...

  • Hattingen
  • 15.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.