Club

Beiträge zum Thema Club

Kultur
Alexander Kowalski
7 Bilder

„Januar 2020“ im Tresor.West in Dortmund-Hörde

Im neuen Jahr geht es jeweils freitags und samstags an vier Wochenenden weiter. Der gebürtige Greifswalder Alexander Kowalski zog in den 1980er Jahren mit seiner Familie nach Berlin. Dort zog es ihn schnell in die Techno Szene. Bald kaufte er regelmäßig die neuesten Techno- und House-Platten aus Detroit und Chicago im Berliner Plattenladen Hard Wax, der 1989 eröffnet wurde. Im Sommer 1997 feierte Alexander Kowalski sein Debüt im legendären Tresor Club, der internationale Magnet und das Herz...

  • Dortmund-Süd
  • 09.01.20
Kultur
2XNI
11 Bilder

„Offizielle Eröffnung“ im Tresor.West in Dortmund-Hörde

Ab Freitag, den 20. Dezember gibt es nach dem grandiosen (Pre-)Opening nun endlich den offiziellen Start des regelmäßigen Clubbetriebes. Der Tresor.West wird immer freitags und samstags öffnen. Diesmal kommen noch Heilig Abend und Silvester (schon ab 22 Uhr) dazu. Headliner im Dezember sind Joey Beltram, Blake Baxter, James Ruskin, Oliver Ho und Adam X. Es gibt immer zwei Floors: den „T.W. Floor" und den „UFO Floor". Blake Baxter, gebürtiger Detroiter mit dem Ruf für dampfige und tiefe...

  • Dortmund-Süd
  • 08.12.19
Kultur
Alan Oldham
3 Bilder

„Club Nächte“ im Tresor.West in Dortmund-Hörde

Am Freitag und Samstag, den 22. und 23. November finden im Rahmen der MUMA – Musik und Maschine 2019-Konferenz jeweils ab 23 Uhr die ersten zwei Clubnächte im Tresor West in Dortmund-Hörde statt. Damit wird Dortmund Standort für ein (sub-)kulturelles Highlight. Headliner sind John Collins und Alan Oldham von Underground Resistance aus Detroit. Damit wird ein Traum von Tresor-Gründer Dimitri Hegemann wahr, selbst geboren und aufgewachsen in der Region Westfalen, bevor er 1978 nach West-Berlin...

  • Dortmund-City
  • 11.11.19
  •  1
Sport
Den Aufstieg in dieser Saison geschafft haben die jüngsten und die ältesten Medenspieler vom TC Wesel-Büderich.
Die U10 in der Besetzung (von links): Henn-Maarten Tigler, Marie Gellings, Amelie Nakath, Fabian Schäfer und Karl Schäfers stiegen von der BKA in die BL auf.
2 Bilder

TC Wesel-Büderich
Büdericher Tennisspieler steigen auf

Den Aufstieg in dieser Saison geschafft haben die jüngsten und die ältesten Medenspieler vom TC Wesel-Büderich. Die U10 in der Besetzung Henn-Maarten Tigler, Marie Gellings, Amelie Nakath, Fabian Schäfer und Karl Schäfers stiegen von der BKA in die BL auf. Von der BKB in die BKA sind die Herren 50 aufgestiegen. An der zünftigen Aufstiegsfeier nahmen teil: Olaf Reimers, Ralph Benning, Jürgen Mindthoff, Holger Kuhlins, Günter Mathwig, Freddy Schumann, Detlef Hoffacker und Frank Wambach.

  • Wesel
  • 19.09.19
Sport
Kagawa stand in 148 Bundesligaspielen (41 Tore, 37 Vorlagen) und 22 Champions-League-Partien (4 Tore, 6 Vorlagen) für Schwarzgelb auf dem Rasen.

Mittelfeldspieler wechselt vom BVB zu Real Saragossa
Shinji Kagawa sagt Sayonara

BVB-Mittelfeldspieler Shinji Kagawa wechselt zum spanischen Klub Real Saragossa in die Segunda División. Der 30-Jährige, der zuletzt an den türkischen Erstligisten Besiktas Istanbul ausgeliehen war, befindet sich bereits bei seinem neuen Arbeitgeber im Nordosten Spaniens.  Der Japaner gewann mit dem BVB 2011 die Deutsche Meisterschaft, 2012 das Double aus Meisterschaft sowie Pokal und 2017 den DFB-Pokal. „Shinji ist ein verdienter Borusse, der mit unserem Klub Titel gewonnen und sich immer...

  • Dortmund-City
  • 12.08.19
Sport
Bis zum 11. August wird das Leistungsklassen-Turnier auf der Anlage des TC Kamen-Methler ausgetragen.
2 Bilder

Methleraner Tennis-Turnier mit neuem Anmelderekord
Mehr als 300 Teilnehmer

Seit Donnerstag nimmt zum siebten Mal das Methleraner LK-Turnier die Anlage des TC Kamen-Methler für insgesamt elf Tage in Beschlag. Beim siebten LK-Turnier des Tennisclubs Kamen-Methler e.V. finden am Donnerstag, 1. August, insgesamt 505 Spiele auf der Anlage an der Händelstraße statt. Am Sonntag, 11. August, werden die Endspiele der insgesamt 17 Disziplinen ausgetragen. Gespielt wird in den Disziplinen Herren bis Herren 70, sowie Damen bis Damen 60. Mit 315 Meldungen stellten die...

  • Kamen
  • 01.08.19
Sport
Die Tauchgruppe Wesel.

40. Internationales Tauchertreffen am Auesee in Wesel
Baracuda-Club Wesel lädt ein / Tauchsportfreunde bitte noch bis 26. Juli anmelden

Zum 40. Internationalen Tauchertreffen auf dem Auesee lädt der Baracuda-Club Wesel interessierte Tauchsportfreunde ein. Das Treffen findet im Rahmen des Weseler PPP-Festes vom 2. bis 4. August statt. Freuen können sich die Tauchsportfreunde dann auf viele Attraktionen und Aktionen, unter anderem eine Disco am Freitag- und Samstagabend mit einem DJ, abendliche Lagerfeuerrunde, Fackelschwimmen am Samstagabend, eine Mega-Abschlusstombola am Sonntag sowie einen Brötchendienst bis 15 Uhr (für den...

  • Wesel
  • 16.07.19
Sport
Karola und Friedrich Gertz belegten bei der TAF Westdeutschen Meisterschaft DiscoFox in Aachen den zweiten Platz für den Club Let´s Dance Wesel.

Karola und Friedrich Gertz vom Club Let´s Dance
Weseler Discofox-Tanzpaar auf zweitem Platz

Sein erstes Turnier für den Club "Let´s Dance Wesel" tanzte Karola und Friedrich Gertz bei der TAF Westdeutschen Meisterschaft DiscoFox in Aachen - in der Startgruppe HGR III A. Die Aufregung verflüchtigte sich aber nach dem ersten Tanz schnell. Das Ehepaar Gertz zeigte sich - trotz der Hitze bei 34 Grad - sehr souverän und erwies sich als turnierstark. Die Freude war groß, als sich die beiden in der Endrunde auf den 2. Treppchenplatz tanzten.

  • Wesel
  • 01.07.19
Sport
Ein neues Kanu und eine Sicherheitsausstattung gab es für den Weseler Kanu Club 1925 e. V..
Auf dem Foto (privat): Ulf Langfe (Vorstand), Reinhard Buchmann (Aufsichtsrat) mit Astrid Wagner und Stefan Grefer vom Weseler Kanu Club.

Das Boot namens "no Name"
Neues Kanu und Sicherheitsausstattung für Weseler Club

Ein neues Kanu und eine Sicherheitsausstattung gab es für den Weseler Kanu Club 1925 e. V.. Die Anschaffung finanzierte Reinhard Buchmann, Aufsichtsrat einer Bank, mit Mitteln aus dem Aufsichtsrat-Regionalfonds. "Ein tolles Boot, dem die Jugendabteilung den Namen "no Name" gab", so Astrid Wagner vom WKC, die sich auch über die Anschaffung notwendiger Sicherheitsmaterialien wie Schwimmwesten und Taue freute. Buchmann hatte mit Ulf Lange (Vorstand der Bank) die Ehre im Rahmen des Vereinsfestes...

  • Wesel
  • 20.05.19
Kultur
4 Bilder

Dortmunder Musikclub feiert Jubiläum
50 Jahre domicil

Am 14. März 1969 eröffnete Gründungspräsident Glen Buschmann das domicil in den Kellerräumen der Kita Nord in der Leopoldstraße mit den Worten: "Was aus dem Unternehmen wird, liegt nun ganz bei Ihnen". Dass es gut geworden, das domicil weit überregionale Ausstrahlung erlangt hat und als Dortmunder Kulturinstitution in bürgerschaftlichen Trägerschaft in der Kulturlandschaft fest verankert ist erschien damals nicht unbedingt selbstverständlich. Nun kann das domicil im März auf 50 Jahre...

  • Dortmund-City
  • 05.03.19
SportAnzeige
„Rückenschmerzen liegen bei den Volksleiden in Europa vorn“, wissen Edith Devue, Clubmanagerin von Mrs.Sporty und ihr Team im Kreuzviertel.

Aktion für Frauen vom 1. bis zum 31. März im Kreuzviertel
Mrs.Sporty lädt zu Rücken-Fit-Wochen

Über vier Wochen will Mrs. Sporty Frauen mit einem individuellen Rücken-Fit-Programm im März begleitet. Als Auftakt gibt es einen Info-Abend am 26. Februar, um 19 Uhr im Club in der Liebigstr. 47. Stress und viel sitzen fordern ihren Tribut. Viele leiden unter Rückenschmerzen, können jedoch mit gezieltem Training selbst etwas dagegen tun. Ein erster Schritt ist, sich für den Info-Abend unter Tel.: 0231-13 70 85 01 einen Platz zu reservieren. Individuelles ProgrammDie Teilnehmerinnen...

  • Dortmund-City
  • 22.02.19
Kultur
Paul Wallfisch ist beim Auftakt zu Gast mit Güner Balci, Misha Vérollet zum Thema „Religion versus Freiheit".

Neue Talk- und Musikreihe startet im Domicil
1. Wortklub Dortmund

Der Dortmunder Autor und WDR-Moderator Thomas Koch bringt am Valentinstag, 14. Februar, um 19.30 Uhr den „1. Wortklub Dortmund“ auf die Bühne des Domicils. An sieben Donnerstagen 2019 wird es unterhaltsam, informativ und literarisch zugehen im Club in der Hansastraße. „Die Idee zu einer Literaturveranstaltung, die in lockerer Clubatmosphäre eine große Nähe herstellt zwischen Besuchern und Autoren, habe ich schon seit geraumer Zeit,“ sagt Koch. Ein Moderator, zwei Gäste, Livemusik und...

  • Dortmund-City
  • 15.01.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Basteln und Schrauben in der digitalen Welt, hier an einem selbstgebauten "Chaoscar": v.l. Simon Joosten, Frank, Der Dökisch, Stefan Heinrichsen mit Sohn Jonas.
5 Bilder

UN-Hack-Bar lädt Computerfreaks zum Austausch ein
Nerds treffen sich jetzt im Hackspace

In Regierungs- oder Firmennetzwerke einzudringen ist nicht ihre Absicht, die Gründer des UN-Hack-Bar e.V. möchten vielmehr dem Informationsaustausch kreativer und technikbegeisterter Köpfe einen Raum geben. In zentraler Lage eröffneten sie jetzt den „Hackspace“, einen 70qm-Raum, in dem sich alles um die digitale Welten dreht. Der neue Treffpunkt ist weitgehend mit gemütlichen Sofas eingerichtet, die zum Gespräch über alles rund um die Digitaltechnik einladen. Regale mit Kabelkisten,...

  • Unna
  • 24.11.18
Vereine + Ehrenamt
"Die Kobras" sind ab Sonntag bei RTL NITRO zu sehen.

Mofa-Liebe mit 25 Km/h
Der Mofa-Klub "Die Kobras" vom Niederrhein mit zehn Folgen im TV

Die Kobras – das ist mehr als nur ein Mofa-Klub aus dem Ruhrpott. Es ist 2-Takt-Cooltour und ein wahr gewordener Männer-Traum. Im Mittelpunkt stehen die äußerst sympathischen „Ur“-Kobras Ben, Sascha, Auge und Marc. Die Doku begleitet die Männer und ihre Maschinen mit vielen Emotionen, spannenden Abenteuern und noch mehr Humor.. Wie aktuell das Thema Mofa ist, zeigt auch der Kinofilm „25 km/h“ mit Lars Eidinger und Bjarne Mädel, für den natürlich die Kobras das passende Mofa besorgt...

  • Dinslaken
  • 07.11.18
Überregionales
Der Showroom wird zum Dancefloor.

Party im Showroom - Die MW verlost 3x2 Freikarten für The Club

Am Samstag, 22. September, lädt The Club gemeinsam mit dem Autohaus Gottfried Schultz zur zweiten Party "The Club" in diesem Jahr ein. In dem Showroom an der Ruhrorter Straße kann dann bis tief in die Nacht gefeiert und getanzt werden. Bereits seit acht Jahren wird der Auto-Showroom als Partylocation genutzt: zweimal im Jahr verwandelt er sich in eine exklusive Event-Location mit aufwendigen Lichteffekten, tollem Sound und stylischem Bars und Lounge-Möbeln. Für die Party am 22. September...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.09.18
Überregionales
5 Bilder

Herdecke - Tag der offenen Tür bei der Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr Herdecke veranstaltete gemeinsam mit dem Leo Club Herdecke einen Tag der offenen Tür. Der Leo Club spendete der Jugendfeuerwehr zudem eine nagelneuen Kickertisch. Viele Besucher kamen am Samstag in die Feuerwache am Herdecker Bach um die Jugendfeuerwehr zu besuchen. Die Nachwuchsabteilung hatte ein interessantes Programm geplant So konnte man ein Feuerlöschtraining absolvieren oder ein D-Rohr einmal selbst halten. Bei dem heißen Wetter eine willkommene Abwechslung....

  • Herdecke
  • 23.07.18
Sport
Jeder Handgriff wird erklärt damit der Umgang mit dem Boot Freude bringt.

Beliebter Wassersport - Ruderwochenende für Erwachsene im Ruderclub „Westfalen“ Herdecke

Herdecke ist bekannt für seinen Wassersport. Der Ruderclub „Westfalen“ Herdecke, direkt an der Ruhr gelegen, hat schon zahlreiche herausragende Talente wie Johannes Weißenfeld, Nadine Schmutzler, Astrid Hengsbach und Matthias Mellinghaus hervorgebracht. Aber wie geht das eigentlich, das Rudern? Und: Ist Rudern vielleicht auch ein Sport für mich? Diese und andere Fragen können Interessierte am ersten Maiwochenende den Experten am Ruderclub „Westfalen“ Herdecke stellen. Denn in der Zeit von...

  • Herdecke
  • 25.04.18
Überregionales
Anlässlich des 40-jährigen Bestehens wurde "Im kühlen Grund“ gefeirt.

Freunde in aller Welt: Amateurfunk-Club Düsseldorf Lohausen (R22) feierte 40-Jähriges

Fast könnte man meinen, die moderne Welt der digitalen Kommunikation hätte den Funkverkehr längst von seinem Platz verdrängt. Doch das Gegenteil scheint der Fall und seine Faszination ist ungebrochen. Davon überzeugten auch die begeisterten Mitglieder des Amateurfunk-Clubs Düsseldorf-Lohausen. Eine beeindruckende Zahl glänzender Pokale gehörte dazu, der letzte symbolisierte den Erfolg des Jahres 2017, als sich die Lohausener „R22“ unter 400 teilnehmenden Clubs den 2. Platz im...

  • Düsseldorf
  • 29.03.18
Überregionales
Carola Walter (obere Reihe, Bildmitte) und ihre Handarbeitsdamen. Sie treffen sich bereits seit Januar 1978.

Vereint seit 40 Jahren - Essener Handarbeitsclub-Damen haben gemeinsam viel erlebt

"Seit 40 Jahren sind wir nun schon zusammen und haben gemeinsam viel erlebt", erinnert sich Karola Walter an die Treffen mit dem Handarbeitsclub "Die flotten Maschen". "Am Anfang waren unsere Kinder noch klein - später haben wir uns dann über ihre jeweiligen Hochzeiten unterhalten!" Einmal pro Monat treffen sich die Damen. Und dies bereits seit 1978. "Einige von uns sind im Laufe der Zeit leider schon verstorben, andere dafür dann aber dazu gekommen", so Karola Walter. Die Idee zum...

  • Essen-Süd
  • 23.02.18
LK-Gemeinschaft
25 Bilder

Essen-Kray: Fidelitas-Damen-Club-Partys begeisterten!

Närrische Top-Stimmung war wieder während der Damen-Club-Partys der GKG "Fidelitas" Essen-Kray angesagt. Absoluter Brüller auf der Bühne war das Fidelitas-Ehrenmitglied "Änne aus Dröpplingsen", die schon beim Ehrensenatorenempfang 2017 begeisterte. Da konnte sich auch "Der unglaubliche Heinz" nur wundern... Für jeckes Brauchtum pur sorgten die Auftritte der Tanzgarde der "Närrischen Elf". Und auch Mitsingen und Abtanzen war angesagt, denn die Partyband "So la la" und das Männerballett "Die...

  • Essen-Steele
  • 06.02.18
  •  1
Kultur
Tobias Malcharzik will die Eve Bar als Ort eines kreativen Zwischenzustands nutzen.

Das Schauspielhaus belebt seine Eve Bar neu

Das Uneindeutige, das, was nicht ganz das eine, aber auch nicht völlig das andere ist, hat immer einen besonderen Reiz. Das denkt sich auch Tobias Malcharzik, der das Programm der Eve Bar des Schauspielhauses kuratiert, die am 6. Oktober wiedereröffnet wird. Entsprechend lautet das Motto „#placetobetween“. „Mit unserem Clubprogramm knüpfen wir durchaus an die Tradition der Eve Bar an“, verrät der Kurator und fährt fort, „es gibt aber auch Theater, Diskurs und Konzerte.“ - Dabei ist die Saison...

  • Bochum
  • 01.10.17
Überregionales

Ehemalige Velberter Schüler gründen ALANITO-Club

Durch die Kriegswirren wurden die Schüler an der Moltkestraße und der Nordstraße in velbert zeitweise gemeinsam unterrichtet. Vor 65 Jahren wurden sie in den Ernst des Lebens entlassen. Das Ereignis wurde jetzt mit einer Busfahrt nach Monschau gefeiert. Seit 40 Jahren trifft man sich regelmäßig. Organisator Rolf Brüggert rief auf der Fahrt in die Eifel den ALANITO-Club ins Leben: "Alter, aber nicht tod" - schließlich sind inzwischen alle 80 Jahre alt, aber richtig fit. So setzte man sich nach...

  • Velbert
  • 04.08.17
LK-Gemeinschaft

Heiligenhauser Stadtranderholung findet zum ersten Mal am Sportfeld statt

80 Kinder und zehn Betreuer sind sich einig: "Hier ist es toll. Hier wollen wir bleiben." Seit Beginn der Sommerferien findet die Heiligenhauser Stadtranderholung an der Schule Am Sportfeld statt. Die aus der Not heraus geborene Idee kommt bei allen Beteiligten sehr gut an. Und das sagten sie auch Michael Beck, erster Beigeordneter und Kämmerer der Stadt, bei seinem Besuch. Er machte sich ein Bild vor Ort und überbrachte von der Stadt gesponserte T-Shirts für die Betreuer. Idee wurde...

  • Heiligenhaus
  • 26.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.