Cole Blaq

Beiträge zum Thema Cole Blaq

Vereine + Ehrenamt
Das hat sichtlich Laune gemacht: "Longboards bauen fürs Klima" war das erste Projekt im Rahmen des Kulturrucksackes NRW. Stolz präsentieren die Kinder ihre selbst gestalteten Boards.

Kamp-Lintfort: Das erste Projekt im Rahmen des Kulturrucksack NRW ist gestartet
Kinder bauen Longboards

Aus Pflanzen Farben herstellen In Kamp-Lintfort ist das erste Projekt im Rahmen des Kulturrucksack NRW gestartet. „Longboard bauen fürs Klima“, das Motto hat vier Jungen und vier Mädchen im Alter von zehn bis 14 Jahren motiviert, an einem fünftägigen Workshop in der Flüchtlingsunterkunft an der Friedrichstraße teilzunehmen. Hier wird gemeinsam Hand angelegt Der Künstler Aran Hudson, bekannt auch unter dem Namen Cole Blaq, begleitete das Projekt fachlich. Bevor es ans Handwerken ging, ließ...

  • Kamp-Lintfort
  • 17.08.20
Kultur

Kunstprojekt mit Jugendlichen
Jetzt bewerben: Jugendliche dürfen Streetart verwirklichen

Rund um den Hans-Böckler-Platz fristen 13 Verteilerkästen ein trostloses, graues Dasein. Die Idee zur Verschönerung dieser „grauen Eminenzen“ ist nicht neu, aber gut. Darum haben es sich die Eigentümergemeinschaft auf dem Hans-Böckler-Platz einschließlich dem Forum City Mülheim zur Aufgabe gemacht, die Verteilerkästen mit Mülheimer Motiven im Street Art-Design neu zu gestalten. Für dieses Vorhaben, welches den Projekttitel „Unter Strom“ trägt, konnten das Kunstmuseum den Düsseldorfer Street...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.