Alles zum Thema Comenius Schule

Beiträge zum Thema Comenius Schule

Vereine + Ehrenamt
Vielen helfende Hände machten den Weihnachtsmarkt an der Comenius-Schule wieder zu einem schönen vorweihnachtlichen Erlebnis.
3 Bilder

Weihnachtsmarkt an der Comenius-Schule

Nur alle zwei Jahre findet der Weihnachtsmarkt in der Comenius-Schule in Burgaltendorf statt, dieses Jahr wurde wieder ein stimmungsvoller, vorweihnachtlicher Nachmittag verbracht – mit Dingen, die von den Schülern selbst hergestellt worden waren, und einem reichhaltigen Angebot leiblicher Genüsse. Zur Eröffnung erlebten die Besucher den inklusiven Projektchor, der Verstärkung von der benachbarten Grundschule Burgaltendorf hatte. Das Kunstprojekt „Comenius.Art“ präsentierte den neuen...

  • Essen-Ruhr
  • 24.12.18
  •  1
Überregionales
Mehrere Klassen der Comenius-Förderschule haben sich in der vergangenen Woche an der stadtweiten Aktion "Sauber Zauber" beteiligt und an verschiedenen Stellen in Burgaltendorf in der Umgebung der Schule Müll beseitigt.
2 Bilder

Alles picobello: Comenius-Schüler machen mit beim "Sauber Zauber"

"Picobello" ist es jetzt wieder an einigen Stellen in Burgaltendorf, auf jeden Fall dort, wo die Schüler der Comenius-Schule bereits unterwegs waren. Sie haben in der vergangenen Woche an der "Sauber Zauber"-Aktion teilgenommen und "Dreckecken" beseitigt. "Wir sensibilisieren die Schüler fortlaufend zu den Thmen Wegwerfen, Müll und Sauberkeit", sagt Bea Küpperfahrenberg, Schulleiterin der städtischen Comenius-Förderschule. "Das ist Teil der Umwelterziehung. Aber diese Aktion ist immer eine...

  • Essen-Ruhr
  • 09.03.18
  •  1
Sport
10 Bilder

Fußball-Cup der Comenius-Schule

Zum ersten Mal veranstaltete die Comenius-Schule in Burgaltendorf einen Fußball-Cup. In der Sporthalle der Schule gaben die Kicker alles und den Zuschauern wurden spannende Spiele geboten. Am Ende der Veranstaltung durfte sich das Team der Traugott-Weise-Schule aus Borbeck über den Gesamtsieg freuen. Den zweiten Platz belegte die Pestalozzischule gefolgt von der Rembergschule aus Mülheim. Den vierten Platz errang der Gastgeber, die Comenius-Schule. Fotos: Lukas

  • Essen-Ruhr
  • 14.02.17
Überregionales
3 Bilder

Comenius-Schule freut sich über Spende

Burgaltendorf. Beim StillLeben in Burgaltendorf hatten Kinder die Gelegenheit, am Stand des RUHR KURIER ein großes Bild der Burg auszumalen, das nach seiner Fertigstellung dem KURIER für 500 Euro von der Geno Bank Essen abgekauft wurde. Nun hat das Kunstwerk seinen Platz in den Räumlichkeiten der Geschäftsstelle der Geno Bank in Burgaltendorf gefunden. Der Verkaufserlös kommt der Burgaltendorfer Comenius-Schule zugute, einer von drei städtischen Schulen mit dem Förderschwerpunkt “Geistige...

  • Essen-Ruhr
  • 21.09.16
Kultur
Insgesamt 67 Bilder von Schülern der Comenius-Schule präsentiert der Comenius.Art Kunstkalender 2017. Foto: Comenius-Schule

Comenius.Art Kunstkalender 2017

Der neue Comenius.Art Kunstkalender 2017 ist da! Gestaltet wurde er von Schülerinnen und Schülern der Burgaltendorfer Comenius-Schule, dem Comenius.Art-Team und Kindern der benachbarten Grundschule Burgaltendorf. Der Jahresplaner 2017 trägt den Titel „Kalender-Traum/Traum-Kalender“ und kommt als praktischer Taschenkalender mit 67 außergewöhnlichen Bildern daher. Die Original-Kalenderbilder der Schülerinnen und Schüler sind bis zum 2. Juli im Foyer der Zentralbibliothek an der Hollestraße 3 in...

  • Essen-Ruhr
  • 24.06.16
  •  1
Ratgeber
Am liebsten würden sie sofort loslegen: Schüler der Comenius-Schule nähen Stoffbeutel, die statt Plastiktüten dann in der "Kleinen Bücherwelt" in Burgaltendorf verkauft werden.
2 Bilder

Stofftaschen statt Plastiktüten: Nähprojekt der Comenius-Schüler – Stoffreste gesucht!

Plastik ist schädlich für die Umwelt, deshalb will der Handel die Abgabe von Plastiktüten in den Geschäften reduzieren oder darauf ganz verzichten, so auch in Burgaltendorf die Buchhandlung von Maria Gimpel an der Alten Hauptstraße 10. Hier ist jedoch etwas Besonderes geplant, denn die Stofftaschen, die stattdessen zum Kauf angeboten werden, sind allesamt Unikate. Sie werden in einem Nähprojekt von Schülern der Comenius-Schule gestaltet und hergestellt. "Dafür wollen wir die...

  • Essen-Ruhr
  • 23.04.16
  •  3
Überregionales
Eine spanndene Abenteuerreise traten die Comenius-Schüler in ihrer Trommelzauber-Projektwoche an. Eine Woche lang beschäftigten sie sich mit dem Thema Afrika. Die Abschlussveranstaltung war mit rund 600 Teilnehmern ein beeindruckendes Erlebnis für alle Beteiligten.
3 Bilder

Trommelzauber: Schüler machten Reise nach "Tamborena"

Ein beeindruckendes Schauspiel, oder besser gesagt Hörerlebnis, als zum Abschluss der Projektwoche rund 600 Kinder und Erwachsene sich in der Turnhalle der Comenius-Schule einfanden und Hunderte Trommeln rhythmisch erklangen. Die Idee zur Projektwoche kam ursprünglich von der Grundschule Burgaltendorf. "Die wollten das gerne mit uns zusammen machen", sagt Bea Küpperfahrenberg, Leiterin der Comenius-Schule. "Darüber haben wir uns natürlich gefreut, haben uns aber letztlich dafür entschieden,...

  • Essen-Ruhr
  • 16.04.16
  •  2
Überregionales
8 Bilder

Comenius-Schule stärkt das "WIr-Gefühl"

Das Motto der Projektwoche lautete: "Wir sind eine Schule". 15 Einzelprojekte, von Kunst und Tanz über Kochen bis Sport, sollten das Wir-Gefühl der Schüler stärken. Zugrunde liegt die Übernahme der Schüler der am Ende des Schuljahres 2014/2015 auslaufenden Gemeinschaftshauptschule Anne-Frank-Schule und die Beschulung der Schüler von inzwischen vier internationalen Vorbereitungs- und Alphabetisierungsklassen. alle Fotos: Hannes Kirchner

  • Duisburg
  • 15.02.16
  •  1
Kultur
Carolin (links) und Corinna Mender boten liebevoll gefertigte Adventsgestecke an.

Bürgerfunk: Sendung über den Basar im Ev. Krankenhaus Witten 2015

Der traditionelle Basar der <a target="_blank" rel="nofollow" href="http://www.dwr.de/startseite/mutterhaus"> Diakoniegemeinschaft</a> hat wieder unzählige Besucher ins <a target="_blank" rel="nofollow" href="http://www.evk-witten.de/">Ev. Krankenhaus Witten</a> gelockt. Und auch <a target="_blank" rel="nofollow" href="http://www.antenne.ruhr"> Antenne Witten</a> war dabei. Am Sonntag, 29. November 2015, wird sich eine Radio-Sendung ab 19.04 Uhr...

  • Witten
  • 27.11.15
Überregionales
Mit Leib und Seele ist Sonja Eckertz dabei.
2 Bilder

Owi, Sonja und das „Team Germany“ Sonja Eckertz und Wolfgang Reifenberg engagieren sich beim Hockey für Geistig Behinderte - auch international!

„Hockey ist ein Virus, der dich nicht mehr loslässt!“ Wolfgang Reifenberg ist infiziert, keine Frage. Wolfgang wer? Ach, im Hockey ist der ehemalige Abteilungsleiter des ETB Schwarz-Weiß Essen nur unter „Owi“ bekannt… Ein lustiger Geselle: „Wie im Weihnachtslied: Alles schläft, Owi lacht…“ Seine Tochter hat ihm den Spitznamen verpasst, durch sie kam Reifenberg zum Sport mit Geistig Behinderten. Als sie nämlich Schülerin der Comeniusschule in Burgaltendorf war, startete er 1995 die Hockey-AG....

  • Essen-Werden
  • 18.11.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Team Deutschland der Comenius-Schule auf dem Weg zur EM in London

Am Montag geht es in aller Frühe los für die Schüler der Comenius-Schule, denn das „Team Deutschland“ ist auf dem Weg zum Parahockey Event im Rahmen der Hockey-Europameisterschaften in London. Als offizieller Teilnehmer für Deutschland gehen 9 Schüler auf Medaillenjagd in der Britischen Hauptstadt. In den vergangenen Monaten waren Lehrer, Trainer, Betreuer und Fans unermüdlich damit beschäftigt, Sponsoren zu finden, die die Reise nach London finanzieren. Denn ohne deren Hilfe wäre die Reise...

  • Essen-Süd
  • 19.08.15
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Behinderte Hockeyspieler wollen zur Europameisterschaft nach London!

Seit vielen Jahren besteht zwischen dem Essener Hockeyverein ETB Schwarz-Weiß Essen e.V. und der Comenius-Schule, einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung, eine einzigartige Kooperation. An der Schule wird seit beinahe 20 Jahren Hockey für die geistig behinderten Schüler angeboten. Im Winter wird in der eigenen Halle trainiert, im Sommer auf dem Hockeyplatz des ETB. Geleitet wird das Training von einem Mitglied des Vereins. Vor einigen Jahren wurde diese besondere...

  • Essen-Süd
  • 13.04.15
  •  1
Sport
2 Bilder

Hockeymannschaft der Comenius-Schule hat einen Traum

„… wir möchten zur Behindertenhockey-Europameisterschaft nach London!“ Seit beinah 20 Jahren schon gibt es die Hockey AG der Comenius-Schule, einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung. Mittlerweile ist die AG fest in den ETB Schwarz-Weiß Essen e.V. am Uhlenkrug integriert und einmal wöchentlich ist Training angesagt. Bereits seit zwei Jahren organisieren Schule und Verein gemeinsam ein Integrations-Hockeyturnier, was in Deutschland fast einmalig ist. Im Rahmen des...

  • Essen-Süd
  • 04.12.14
Kultur
V.l.: Marcel Bagus (Grafikdesign für den Ausstellungskatalog) und Fotograf und Kurator Andreas Teichmann, der die Idee zu dem Fotoprojekt hatte - beide haben sich ehrenamtlich engagiert -, die Schülerinnen Virginia Fröhlich und Patrycia Bogdan sowie Schulleiterin Bea Küpperfahrenberg vor einem Teil der Ausstellung. Archivfoto: Janz

Comenius-Fotoschau "ich bin ich" nun im Düsseldorfer Landtag

Diese Ausstellung kommt rum! Nach erfolgreichen Stationen in den eigenen Räumlichkeiten in Burgaltendorf, im Essener Rathaus, in der Essener Volkshochschule und zuletzt im Huyssenstift präsentiert sich die Bilderschau „ich bin ich“ nun im Düsseldorfer Landtag, Platz des Landtags 1. Bis zum 19. Dezember können die 120 Selbstportaits der Comenius-Schüler im Alter von sechs bis 25 Jahren betrachtet werden. Anlässlich des 40-jährigen Schuljubiläums im Jahr 2012 haben alle Schülerinnen und...

  • Düsseldorf
  • 19.11.14
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Die Stiftung Rüttenscheid überreicht zwei Fahrrad-Roller an die Comenius Schule

Unsere 1970 von Karl Hohlmann gegründete Stiftung Rüttenscheid setzt sich für Menschen mit Behinderungen ein – besonders für Kinder und Jugendliche. Ziel ist es, ihnen ein selbstständiges Leben in einer häuslichen Umgebung zu ermöglichen bzw. eine bessere gesundheitliche Entwicklung zu erreichen. So vergeben wir jedes Jahr satzungsgemäß die Zinserlöse an Organisationen in unserem Umfeld, die Hilfe für Menschen mit Behinderungen bieten. Kontinuität ist uns hier sehr wichtig. Insgesamt wurden...

  • Essen-Süd
  • 15.10.14
  •  1
Kultur
Im Rahmen des Fotoprojekts haben die Comenius-Schüler Selbstportraits von sich gemacht und dabei ihre Persönlichkeit „eingefangen“.    Archivfoto: ms

Comenius-Fotoausstellung nun im Huyssenstift

Nach erfolgreichen Ausstellungen u.a. in den eigenen Räumlichkeiten in Burgaltendorf, im Essener Rathaus und in der Essener Volkshochschule zieht die Fotoschau „Ich bin ich - Ich zeige mich wie ich bin“ ins Huyssenstift der Kliniken Essen-Mitte. Vom 25. September bis zum 6. November ist die Ausstellung an der Henricistraße 92 zu sehen. Gezeigt werden 120 Selbstportaits der Comenius-Schüler im Alter von sechs bis 25 Jahren. Projekt zum 40-jährigen Bestehen der Comenius-Schule Das...

  • Essen-Süd
  • 23.09.14
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Comenius-Schule bei internationalem Integrations-Hockeyturnier am Start

Der Hockey AG der Comenius-Schule, einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung in Essen Burgaltendorf, kam nun eine besondere Ehre zu teil: sie wurden vom Royal Victory Hockeyclub Edegem/Antwerpen und dem Europäischen Hockeyverband EHF zu einem internationalen Integrations-Hockeyturnier eingeladen. Beim ABN AMRO Integration Cup trafen sie auf Mannschaften mit geistig behinderten Hockeyspielern aus Belgien, den Niederlanden und Italien. Seit beinah 20 Jahren schon gibt...

  • Essen-Süd
  • 06.09.14
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

ETB Hockey richtet 2. Integrationsturnier aus

Auf der Hockeyanlage des ETB Schwarz-Weiß Essen e.V. findet am 28.06.2014 die 2. Auflage des internationalen Integrations-Hockeyturniers statt. Behinderte und nicht behinderte Hockeyspieler aus Deutschland und den Niederlanden spielen in diesem Turnier mit- und gegeneinander. Gewachsen ist das Turnier aus der langjährigen Partnerschaft, die der ETB mit der Comenius-Schule, einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung in Essen-Burgaltendorf, pflegt. Seit fast 18 Jahren...

  • Essen-Süd
  • 18.06.14
  •  1
Kultur
Die Delegation der St. Marien-Schule in Étretat
2 Bilder

Wasser in unserem Leben – Reise in die Normandie

St. Marien-Schule zu Besuch in Frankreich Vom 13. bis zum 17. Juni war eine Gruppe von Kindern und Lehrern der St. Marien-Schule bei der Ecole Hermeville zu Gast. Neben der deutschen Gruppe reisten noch Schulen aus Polen, Frankreich, Rumänien, der Türkei und Ungarn an. Dies war das dritte Treffen der 7 Schulen, die für 2 Jahre gemeinsam in dem Comenius-Projekt „Water in our Lives – Wasser in unserem Leben“ arbeiten werden. Die Schulen beschäftigen sich in vielfältiger Weise mit dem Thema...

  • Moers
  • 21.06.13
Sport
Leider fällt das integrative Fußball-Sportfest morgen ins Wasser!  Foto: Peter Draschan/Pixelio

Integratives Fußball-Sportfest fällt aus!

Burgaltendorf: Schweren Herzens mussten die Comenius-Schule und ihre Kooperationspartner, die Grundschule Burgaltendorf, der SV Burgaltendorf und der Fußballverband Niederrhein, heute entscheiden, ihr für den morgigen Freitag, 24. Mai, vorgesehenes integratives Sportfest abzusagen. Grund sind die derzeitigen widrigen Witterungsverhältnisse. Ausweichtermin im Juli Die Organisatoren haben jedoch bereits Terminalternativen für den Juli ins Auge gefasst. Sobald der genaue neue Termin für das...

  • Essen-Ruhr
  • 23.05.13
Kultur
V.l.: Marcel Bagus (Grafikdesign für den Ausstellungskatalog) und Fotograf und Kurator Andreas Teichmann, der die Idee zu dem Fotoprojekt hatte - beide haben sich ehrenamtlich engagiert -, die Schülerinnen Virginia Fröhlich und Patrycia Bogdan sowie Schulleiterin Bea Küpperfahrenberg bei der Ausstellungseröffnung.    Foto: Janz
2 Bilder

Endspurt bei der großen Comenius-Fotoausstellung

Eine große Fotoausstellung in der Comenius-Schule krönt die Aktivitäten von Essens erster Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens. Die Bilderschau „Ich bin ich“ zeigt 120 sehr persönliche Selbstportraits aller 120 Comenius-Schüler im Alter von sechs bis 25 Jahren. Entstanden sind die Bilder mithilfe eines aufwändigen portablen „Mini-Fotostudios“, das Fotograf Andreas Teichmann, Schöpfer der Idee für Fotoprojekt und -ausstellung,...

  • Essen-Ruhr
  • 24.10.12
Kultur
23 Bilder

Noch besser, schöner, größer - das "wunderbare Schullokal" an der Comenius-Schule erreicht neue Dimensionen

„Heute ist hier ein ganz schönes Gewusel, aber ich mag das, wenn etwas los ist“, spricht Rektorin Bea Küpperfahrenberg und entschwindet zur nächsten „Baustelle“. Los ist eine ganze Menge an diesem Tag in der Comenius-Schule in Burgaltendorf. Essens erste Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung feiert 40. Geburtstag und heute, für diesen einzigen Tag, öffnet das „wunderbare Schullokal“. 62 geladene Gäste kommen am Abend in den Genuss eines gehobenen Drei-Gänge-Menüs -...

  • Essen-Ruhr
  • 06.03.12
Kultur
Bea Küpperfahrenberg, Rektorin der Comenius-Schule, und der Kupferdreher Fabian Witzler 2010 bei der ersten, äußerst erfolgreichen Auflage des „wunderbaren Schullokals“.   Archivfoto: Lukas
2 Bilder

Gaumenschmaus zum 40.! Comenius-Schule öffnet das "wunderbare Schullokal" am 1. März - 2x2 Karten zu gewinnen

Die Comenius-Schule in Burgaltendorf wird in diesem Jahr 40 und blickt einer ganzen Reihe von Festivitäten entgegen. Ein Highlight gibt es bereits im Frühjahr: Am Donnerstag, 1. März, öffnet anlässlich des runden Geburtstags das „wunderbare Schullokal“ in der städtischen Förderschule. KURIER-Leser können 2 x 2 Karten für den exklusiven Benefiz-Abend gewinnen! Vor zwei Jahren gab es für 40 geladene Gäste - darunter vier KURIER-Gewinner - bereits schon einmal das kulinarische Vergnügen,...

  • Essen-Ruhr
  • 20.02.12
Kultur
Bea Küpperfahrenberg, Rektorin der Comenius-Schule   Foto: ms
2 Bilder

Großes Miteinander - 40 Jahre Comenius-Schule - Rektorin Bea Küpperfahrenberg und Schulpflegschaftsvorsitzende Angelika Rotterdam im Interview

„40 Jahre miteinander leben und lernen“ - unter diesem Motto begeht die Burgaltendorfer Comenius-Schule, Essens erste städtische Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung, in diesem Jahr ihren runden Geburtstag. Der RUHR KURIER sprach mit Schulleiterin Bea Küpperfahrenberg und der Schulpflegschaftsvorsitzenden Angelika Rotterdam. RUHR KURIER: Wieviele Schüler gibt es derzeit an der Comenius-Schule und welche Handicaps haben die Kinder und Jugendlichen? Bea...

  • Essen-Ruhr
  • 14.02.12
  • 1
  • 2