Comics

Beiträge zum Thema Comics

Ratgeber
Der lesende Nachwuchs interessierte sich unter anderem auch für die Comics, die die Händler im Gepäck hatten.
3 Bilder

Besucher lassen sich durch Wetter nicht abschrecken
Hildener Büchermarkt attraktiv

"Es hätte am Sonntagmorgen etwas weniger regnen können", meint Volker Hillebrand. Der Geschäftsführer der Stadtmarketing Hilden GmbH zeigt sich aber dennoch zufrieden mit dem Verlauf des vergangenen Wochenende, 17. und 18. August. Auch die 41. Ausgabe des Büchermarktes auf der Mittelstraße sei ein voller Erfolg gewesen. Zwischen der Sankt-Jacobus-Kirche und der Bismarckstraße bieten private, caritative und professionelle Aussteller eine große Palette von Werken an. Vom ersten Kinderbuch über...

  • Hilden
  • 21.08.19
Kultur
58 Bilder

Comic Con-Fans
Comic Con Experience in Köln

Die CCXP Cologne - Comic Con Experience wird vom 27. bis 30. Juni erstmals gemeinsam mit der Koelnmesse GmbH angeboten. Egal, ob Superheld, Bösewicht oder Elf - bei der legendären Comic Con Experience können Besucher in eine Welt eintauchen, in der sie sein können, was sie wollen. Vier Tage lang können nicht nur Comic-Fans, sondern auch Film- und Serien-Liebhaber ihren Idolen ganz nah sein.

  • 28.06.19
Vereine + Ehrenamt
Für Comic-Fans ab acht Jahren bietet das Kinder- und Jugendbüro einen tollen Kurs an.

Waltrop: Kids erstellen Comics

Für Comic-Fans ab acht Jahren bietet das Kinder- und Jugendbüro einen tollen Kurs an. Auf den Spuren von Donald Duck, Asterix und Obelix oder Superhelden wie Spiderman und Hulk erstellen die Kinder am 3., 10. und 17. Dezember jeweils von 16 bis 18.30 Uhr im PC-Raum der Kinderetage, Hochstraße 50, ihren eigenen Comic. Angelehnt an die ausgedachten Geschichten der Kinder, werden ihnen Layouts, Schriftarten und Schrifteffekte gezeigt, die den Comic richtig echt machen. Die Teilnahmegebühr beträgt...

  • Waltrop
  • 01.12.18
Überregionales
Jan-Michael Richter. Foto: www.jamiri.com
2 Bilder

Wir sind Hattinger: Jan-Michael Richter

Jan-Michael Richter wurde am 3. Mai 1966 in Blankenstein geboren und ist ein deutscher Comiczeichner. Seine Werke entstehen unter dem Künstlernamen „Jamiri“. Er ist ein Cousin des früheren Fußballspielers Mehmet Scholl, lebt heute mit seiner Frau Beate in Essen und ist durch zahlreiche Comics bekannt geworden. Jan-Michael Richter besuchte von 1972 bis 1985 eine Waldorfschule in Bochum. Er selbst schreibt auf seiner Homepage dazu: „Als kleiner Junge war ich so dick, merkwürdig und weinerlich,...

  • Hattingen
  • 25.06.17
LK-Gemeinschaft
Charlotte Hofmann will mit den Kindern Comic-Figuren zum Leben erwecken. Foto: Veranstalter

Comic-Helden zum Leben erwecken

Kostenfreie Kurse für Kinder in der Bibliothek Comics selbst gestalten - dieses kostenfreie Angebot bietet die Bibliothek Monheim am Rhein Kindern am Freitag, 28. April, in zwei Kursen. Grundlage ist Jeff Kinneys erfolgreiche Reihe "Gregs Tagebuch". Unter Anleitung von Charlotte Hofmann lernen die Teilnehmenden, ihre liebenswerten Helden aus den Büchern zum Leben zu erwecken. Wie und wann werden Sprechblasen eingesetzt? Welche Gefühle kann Greg mit seiner Mimik und Körperhaltung zum Ausdruck...

  • Monheim am Rhein
  • 20.04.17
Ratgeber
Für Kinder und Jugendliche in Herten gibt es 2017 wieder eine Fülle an kreativen Angeboten.

Masken, Bauchtanz oder Comics: Neue Kurse der CreativWerkstatt

Das Jahr 2017 startet mit tollen Angeboten der CreativWerkstatt Jugendkunstschule Herten. Schon Mitte Januar geht es los mit einem Workshop, in dem Kinder ihre eigenen Masken kreieren können. Ende Januar starten dann zwei Bauchtanz-Workshops für junge Erwachsene ab 17 Jahren. Ganz im Zeichen des Comics steht das erste Februar-Wochenende. Interessierte können sich jetzt unter www.creativwerkstatt-herten.de anmelden. Masken Von Superheld bis Zirkusprinzessin: Dieser Workshop gibt Kindern im Alter...

  • Herten
  • 26.12.16
Kultur
Ausstellungsplakat zu "Entenhausen-Oberhausen"
13 Bilder

Entenhausen in Oberhausen: Donald Duck, Micky Mouse und Freunde tummeln sich in der Ludwiggalerie

Achtung: Enten- und Mäusealarm in der Ludwiggalerie! Nein, es tummeln sich nicht die possierlichen Tierchen aus dem Tierreich in der Ludwiggalerie Schloss Oberhausen, sondern es sind Donald, Micky und ihre Freunde aus der Walt Disney Factory, die vom Erdgeschoß bis unters Dach in das Museum eingezogen sind. "Entenhausen>>>>Oberhausen>>>>" heißt die Ausstellung, die jetzt schon als eine der umfangreichsten bisher gezeigten Präsentationen zu Donald, Micky und ihren Zeichnern gilt. Donald Duck,...

  • Oberhausen
  • 30.09.16
  • 3
  • 5
Kultur
Spaß für Kinder mit der Comic-App.

Ein Comic-Workshop der besonderen Art

Die Stadtbücherei Recklinghausen bietet in der zweiten Herbstferienwoche von Montag, 17., bis Donnerstag, 20. Oktober, im Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17, einen Comic-Workshop der besonderen Art an. Statt mit Stift und Papier können sich Kinder im Alter von acht bis zehn Jahren jeweils von 14 bis 15.30 Uhr mit einer Comic-App auf Tablets austoben. In Gruppenarbeit sollen Ideen gesammelt werden, die dann im weiteren Verlauf in einen Comic umgesetzt werden. Kostüme und Zubehör können natürlich...

  • Recklinghausen
  • 27.09.16
  • 1
Kultur
Es grüßt der Schlumpf
4 Bilder

Comicfiguren zum Anfassen...oder lieber nicht.

Wir waren wieder einmal im schönen und sonnigen Brüssel. Und dieses Mal war es voll. Brechend voll. Wahrscheinlich hatte es mit den abertausenden Marathonis zu tun, die am heutigen Sonntag die historische Strecke laufen wollten. Darum haben wir uns lieber verzogen und haben einige Bekannte getroffen. Ein Besuch im Comic-Museum ist immer lohnenswert. Allein der Merchandise-Shop lädt immer dazu ein, Geld da zu lassen und etwas mitzunehmen. Natürlich wird man dort keine Marvel-Helden finden. Für...

  • Bottrop
  • 04.10.15
  • 1
LK-Gemeinschaft
Wer während der Sommerferien in den neuen und spannenden Bücher schmöckert, der wird am Ende nicht nur mit neuem Wissen und viel Spaß, sondern auch mit Urkunde, Party und neuen Freunden belohnt.

SommerLeseClub mit Party und neuen Büchern für die Kamener Kids

Auch in diesem Jahr sind wieder alle Kamener Schüler von der ersten bis zur achten Klasse zur Teilnahme an den Sommer-LeseClubs der Stadtbücherei eingeladen. Ab sofort können sich interessierte Kinder und Jugendliche in der Stadtbücherei Kamen, den Bibliotheken des Gymnasiums und des Schulzentrums oder unter www.sommerleseclub.de online zum Club anmelden. Am Freitag, 26.Juni, 10.00 Uhr, startet die Buchausleihe in der Stadtbücherei. Der Start der Ausleihe am letzten Schultag soll auch den...

  • Kamen
  • 23.06.15
  • 1
Kultur

Neue Kinderbücher in der Kamener Stadtbibliothek

In den Regalen der Stadtbibliothek, Markt 1, stehen viele Bücher, die neu angeschafft wurden. Für die Kleinsten gibt es lustige Bilderbücher, wie zum Beispiel „Vorsicht, hier sind Katzen drin“, ein interaktives Buch mit vielen Klappen zum Entdecken von Viviane Schwarz. Für Leseanfänger gibt es auch spannende Neuheiten. Bekannte Figuren wie Wickie, Yakari oder die Schlümpfe machen das Lesenlernen mit ihren abenteuerlichen Geschichten alles andere als langweilig. Auch neue Comics von Garfield und...

  • Kamen
  • 12.05.15
Kultur

Cartoons von Robin Schicha im Bezirksrathaus Hamborn

In der Zeit vom 06.05. bis 28.05.2015 ist im Bezirksrathaus Hamborn (Galerie, 1. Etage) die Ausstellung "Gefühle beim Fussball und andere wichtige Dinge" zu sehen. Robin Schicha wurde 1990 in Essen geboren, lebt jetzt in Duisburg und Berlin und studiert zur Zeit Kommunikationsdesign an der Fachhochschule Düsseldorf. Seit Kindheitstagen hat Robin schon immer Comics und Cartoons gezeichnet. Aufgrund seiner autistischen Wahrnehmung hat er differenzierte visuelle Sichtweisen, die er gekonnt auf dem...

  • Duisburg
  • 04.05.15
Überregionales
9 Bilder

Streich auf Streich

Streich auf Streich ist der Titel der Ausstellung 150 Jahre deutschsprachige Comics in der Ludwigsgalerie im Schloss Oberhausen. Diese erste große Gesamtschau war das Ziel des CDU-Stammtisches im Hans-Katzer-Haus. Besonderes Interesse zeigten die Besucher bei Max und Moritz, Fix und Foxi, Nick Knatterton und vielen anderen Comics aus ihrer Jugend. Beim gemeinsamen Kaffeetrinken im Restaurant Kaisergarten wurde viel über die Lieblingscomics der Jugendzeit erzählt.

  • Marl
  • 22.10.14
Kultur
3 Bilder

Ken zaps - im Laarbruch Listener

Wer erinnert sich denn noch an die Comics von Ken Saw? Über einen Zeitraum von 2 Jahren hat er regelmäßig im Laarbruch Listener seine hintergründigen Comics veröffentlicht, in denen er sich in humorvoller Weise mit den Eigenarten und Schwächen der unterschiedlichen Abteilungen befasst. Dann wurde ein Band mit all seinen Comics verfasst und auf Laarbruch kostenlos verteilt. Dieser war für das Royal Air Force Museum aber leider nicht mehr aufzutreiben. Es dauerte eine Weile, aber nun habe ich...

  • Weeze
  • 06.08.14
Ratgeber
Der nachgebaute alte Adlerturm ist heute ein Kindermuseum, der Besuchern wie Emma das Mittelalter nahe bringt.
2 Bilder

Eintritt frei am Museumstag

Dortmund. Am Sonntag, 12. Mai, ist der Internationale Museumstag. Zahlreiche Dortmunder Museen öffnen ihre Pforten. Darunter sind auch die RuhrKunstMuseen zu finden. In Dortmund beteiligt sich die Stabsstelle Kunst im öffentlichen Raum mit folgendem Programm: PUBLIC ART RUHR: 13 bis 14.30 Uhr, 14.30 bis 16 Uhr und von 16 bis17.30 Uhr. Treffpunkt ist der Platz von Amiens vor dem RWE Tower bzw. hinter dem Museum für Kunst und Kulturgeschichte. Ines Furniss und Dr. Rosemarie E. Pahlke führen die...

  • Dortmund-City
  • 10.05.13
Kultur
2 Bilder

Am 11. Mai ist Gratis-Comic-Tag!

Nächsten Samstag gibt es wieder Comics für lau: In ganz Deutschland beteiligen sich wieder viele Händler am Gratis-Comic-Tag. Erfahrungsgemäß kommmen an diesem Tag auch Menschen, die sich sonst nicht für Comics interessieren, in die Läden. Diese sind meist gerammelt voll. Auch Thomas May vom Comichaus in der Dortmunder Innenstadt geht von einem größeren Ansturm als sonst aus. "Im letzten jahr waren es 200 bis 300 Besucher", sagt er. Als Favoriten sieht er im diesjährigen Angebot, das etwa 30...

  • Dortmund-City
  • 07.05.13
Kultur
Freuten sich „diebisch“ bei der Eröffnung: Ingeborg Woywod, Abteilungs-Direktorin Vorstandssekretariat/ PR und Dr. Walter Wehner.

Wehners Geld-Märchen in der Sparkasse

Der Iserlohner Schriftsteller und Krimi-Autor Dr. Walter Wehner hat seine „gedruckte Schatzkammer“ geöffnet und ein Drittel seiner Exponate über Märchen für eine Ausstellung in der Sparkasse Iserlohn zusammengestellt. Die Ausstellung ist bis Freitag, 3. Mai, zu sehen. Der Besuch lohnt sich. Allemal. Denn Wehner hat Filmplakate, Ansichtskarten, Bücher und Comics in seiner Sammlung zum Thema „Gold und Geld im Märchen“ gesichtet. Das älteste Stück datiert von Mitte des 19. Jahrhunderts. In einem...

  • Iserlohn
  • 30.03.13
Überregionales
Philipp Rudolph zeigt einige seiner Comicstrips.
2 Bilder

Philipps Kater kann sprechen

Philipp Rudolph mag Geschichten. Und Katzen. Was liegt da näher, als beides zu verbinden? Und so erblickte Henry, der Kater mit dem grimmigen Blick, das Licht der Welt. Seine Abenteuer erlebt er in kleinen, viereckigen Kästchen, denn sein 14-jähriger Schöpfer zeichnet Comicstrips. „Ich habe immer schon gerne gemalt, auch wenn meine Noten in Kunst nicht so toll waren“, erzählt der junge Lüner, der die 8. Klasse der Heinrich-Bußmann-Schule besucht. „Ich habe im Internet nachgelesen, wie das mit...

  • Lünen
  • 13.12.12
  • 3
Kultur
40 Bilder

Mouse neben Maus / Oldenburg neben Spiegelman

Museum Ludwig Köln Claes Oldenburg The Sixties Claes Oldenburg, 1929 in Stockholm geboren, zählt zu den Hauptvertretern der Pop Art, lebt und arbeitet in New York. Vor etwa 36 Jahren war ich seinen Arbeiten im Museum Haus Lange, Krefeld, schon begegnet. Dessen legendärer Leiter Dr. Paul Wember hatte als einer der Ersten Amerikanische Pop Art in Deutschland gezeigt. Vor dem Haus Lange steht noch heute die übergroße, unübersehbare Zahnbürste von Claes Oldenburg … Im Museum Ludwig, Köln, wird in...

  • Goch
  • 23.09.12
  • 1
Überregionales
17 Bilder

Comic Börse heute 04.08.2012

Wer möchte, sollte sich unbedingt noch die Comic Börse im Leo's ansehen. Die Ausstellung geht heute noch bis ca. 16Uhr Für jeden Fan ist hier der richtige Comic dabei.

  • Wesel
  • 04.08.12
  • 1
Kultur
9 Bilder

COMIC-PKW - ein ungewöhnliches Objekt

Den PKW habe ich heute morgen bei einem Spaziergang durch unseren Stadtteil entdeckt. Nun frage ich mich die ganze Zeit, wie die Comics auf die Karosserie gekommen sind? Das muss ja eine Heidenarbeit gewesen sein.

  • Essen-Süd
  • 06.05.12
  • 20
Kultur
27 Bilder

Weekend of Horrors im Saalbau schockte

Das Weekend of Horrors im Bottroper Saalbau ist das ultimative Fantreffen für Fans des fantastischen Films in Europa. Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr fand die Convention im Ruhrpott statt, mit dabei waren wieder viele Stars und Sternchen des Horrorgenre. Hochkarätigster Gaststar war dabei sicherlich Linda Blair, die sich durch den Fim "Der Exorzist" in die Eingeweide der Horrorfans gespielt hat. Lediglich die hohen Tagespreise (25 Euro) schreckten die Besucher etwas. Bei einigen Händlern...

  • Bottrop
  • 06.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.