Computerclub

Beiträge zum Thema Computerclub

Ratgeber

Mit Lego erste Schritte in der Programmierung im CCDo

Vieles spricht für das Programmieren als Unterrichtsfach, so der ComputerClub Dortmund (CCDo). Vermittelt werden Fertigkeiten bisher nur an wenigen Schulen. Im CCDo-Bildungszentrum Brackel haben Schüler im Alter von 12 bis 15 Jahren ohne Informatik-Vorkenntnisse Erfahrungen in der Programmierung gesammelt. Mit Lego Mindstorms entstanden unter Anleitung eines Dozenten von der TU Dortmund aus Elektromotoren, einigen Sensoren, weiteren Teilen und einer gehörigen Portion Kreativität gleich mehrere...

  • Dortmund-Ost
  • 17.04.15
Vereine + Ehrenamt
Benjamin Bialetzki, 1. Vorsitzender des ComputerClub Dortmund.
2 Bilder

ComputerClub zieht ins ehemalige Modehaus und heißt dann Bildungszentrum Brackel

Wie 1. Vereinsvorsitzender Benjamin Bialetzki dem Ost-Anzeiger berichtete, wird der ComputerClub Dortmund (CC DO)demnächst umziehen und auch einen neuen Namen bekommen. „Da unser Mietvertrag bei Tedi ausläuft, werden wir im Juni in neue Räume am Brackeler Hellweg 124, ins ehemalige Modehaus Weber, ziehen.“ Verbunden mit dem Umzug wird auch eine Umbenennung vollzogen. „Nach acht Jahren ist der ComputerClub erwachsen geworden und wird zum Bildungszentrum Brackel“, so der Vereinsvorsitzende. INFO:...

  • Dortmund-Ost
  • 07.05.13
Ratgeber

ComputerClub in Brackel bietet Kindern in den Ferien Tastschreibkurse und Internet-Führerschein an

Ihre Kenntnisse am und rund um den PC können interessierte Kinder in diversen Sommerferienkursen des ComputerClubs Dortmund (CC DO) in dessen Brackeler Zentrum für Bürokommunikation, Brackeler Hellweg 301, vertiefen. An Kinder ab neun Jahren richtet sich das speziell an die Bedürfnisse junger Teilnehmer ausgerichtete Angebot „Zehn-Finger-Tastschreiben am PC erlernen“. Gleich zwei Kurse starten am 16. Juli und am 1. August. Sie laufen über jeweils zehn Termine, d. h. zwei Wochen von montags bis...

  • Dortmund-Ost
  • 22.06.12
Ratgeber
Sie sind Opfer einer Abofalle? Hier ein paar Tipps!

Sie sind Opfer einer Abofalle? Hier ein paar Tipps!

Nun hat es sie doch Erwischt? Ihnen ist eine Rechnung zugestellt worden für einen Dienst den sie nie genutzt oder nutzen wollten? Die Abo-Falle hat zugeschnappt. So sollten sie nun Vorgehen. Zum Artikel:: http://www.computerbetrug.de/abofallen-im-internet/tipps-fur-opfer-von-abofallen

  • Dorsten
  • 20.03.12
Ratgeber
Die Drohungen der Inkassofirmen

Die Drohungen der Inkassofirmen

Was fällt ihnen ein wenn sie von einem Inkassobüro oder Rechtsanwalt Post erhalten? Erst einmal klingt es nach Ärger, dann löst es Ängste aus. Was aber dürfen Inkassobüros oder Anwälte? Warum wissen wir so wenig über deren Aktivitäten? Fragen und Antworten zu Inkassobüros, Rechtsanwälte im Dienste von dubiosen Internetdiensten und Mahnungen erhalten sie hier. Zum Artikel: http://www.computerbetrug.de/abofallen-im-internet/inkassofirmen-und-ihre-drohungen

  • Dorsten
  • 11.03.12
Ratgeber
Was tun bei Abzocke im Internet - der Überblick

Was tun bei Abzocke im Internet - der Überblick

Sie haben eine Rechnung, eine Mahnung von einem Inkassobüro oder Rechtsanwalt erhalten? Sie sollen für einen Internetdienst bezahlen den sie nicht nutzen wollen? Bleiben sie ruhig und Überlegen sie, bevor sie Handeln. Wie sie sich nun Verhalten müssen wenn ihnen so etwas Passiert. Zum Artikel: http://www.computerbetrug.de/abofallen-im-internet/das-wichtigste-auf-einen-blick

  • Dorsten
  • 01.03.12
  • 3
Ratgeber
So erkennen sie Kostenfallen im Internet

So erkennen sie Kostenfallen im Internet!

Es kann jeden treffen. Keiner kann sicher sein das es ihn nicht passiert. Im Internet lauern die Gefahren, versteckte Preise auf Webseiten und schon sind sie in der Kostenfalle. Wie sie es schaffen die dubiose Internetseiten und deren Geschäftemacher zu erkennen? Zum Artikel: http://www.computerbetrug.de/abofallen-im-internet/kostenfallen-erkennen

  • Dorsten
  • 27.02.12
Ratgeber
Abofalle im Internet - was sie beachten sollten!

Abofalle im Internet - was sie beachten sollten!

Sicherlich haben sie schon einmal etwas darüber gelesen oder sind selbst Betroffener von einer „Abofalle im Internet“. Versteckte Kosten auf Internetseiten ist immer noch ein großes Problem. Millionen von Usern erhalten so jährlich Rechnungen und Mahnungen dubioser Abzocker, Inkassofirmen oder Inkasso-Rechtsanwälte. Letzt genannte haben es sich zur Aufgabe gemacht dem User für angeblich kostenpflichtige Dienste, die sie nie wollten in Rechnung zu stellen. Warum Betroffene in den meisten Fällen...

  • Dorsten
  • 24.02.12
  • 3
Ratgeber
Der  Mahnbescheid - Was ist wahr, was ist unwahr

Der Mahnbescheid - was ist wahr, was ist unwahr.

Sie erhalten einen Mahnbescheid, und verfallen in Panik. Viele Gedanken schwirren ihnen durch den Kopf. Mit diesem Verhalten und der daraus resultierenden Überhasten Zahlungen von Forderungen der Inkassofirmen rechnen Abzocker. Sie sollte kühlen Kopf bewahren und sich informieren, wie sie sich nun richtig verhalten. Zum Artikel: http://www.computerbetrug.de/abofallen-im-internet/mahnbescheid-dichtung-und-wahrheit

  • Dorsten
  • 22.02.12
  • 1
Ratgeber
MozBackup - Mozilla Sicherung erstellen
12 Bilder

MozBackup - Mozilla Sicherung erstellen

Eine Sicherung / Backup von Softwareprogrammen ist immer wichtig und von Vorteil. Im Falle eines Update, Software oder Anwendungsproblem, kann man die zuletzt funktionierende Version wieder einspielen. In Fachkreisen(!) wird über MozBackup Gutes und Schlechtes berichtet. Ich spreche hier aus meinen Erfahrungen mit dem Sicherungsprogramm, das ich nun schon seit mehreren Jahren im Einsatz habe. Es hat mir bisher immer gute Dienste geleistet und so manche Fehleinstellung wieder rückgängig gemacht....

  • Dorsten
  • 19.02.12
  • 1
Ratgeber
Mozilla Plugin Check
9 Bilder

Mozilla Plugin Check

Bei jedem Start von Mozilla Firefox wird regelmäßig überprüft, ob eine neue Version zur Verfügung steht. Auch für die im Firefox enthaltenen Erweiterungen (Add-ons) trifft dies zu. Für die im Firefox enthaltenen Plugin-Schnittstelle fehlt ein solcher Mechanismus zur Überprüfung und Aktualisierung. Hand aufs Herz, wissen Sie, wie Sie Plugins überprüfen? Wenn sie „ja“ sagen, sind Sie einer der wenigen Anwender von Firefox, die sich damit auskennen. Der größte Teil der Anwender von Firefox kennt...

  • Dorsten
  • 19.02.12
  • 3
Ratgeber
Die neusten Updates in dieser Woche

Die neusten Updates in dieser Woche

In dieser Woche sind wieder eine Anzahl von Sicherheitsupdates zum Download bereit gestellt worden. Microsoft schließt mit seinen 9 Updates mehrere Sicherheitslücken. Über den Link - http://www.update.microsoft.com/microsoftupdate/v6/default.aspx?ln=de - Lassen sich die Updates abrufen. Welche Sicherheitsupdates Microsoft anbietet und deren Bedeutung können sie hier nachlesen. Zum Artikel: http://winfuture.de/news,68126.html...

  • Dorsten
  • 17.02.12
Ratgeber
Das sagen Verbraucherzentralen zu Dubiosen Abo-Fallen

Das sagen Verbraucherzentralen zu Dubiosen Abo-Fallen

Die Verbraucherzentralen in Deutschland und Österreich sind Bemüht den Betroffenen die in eine Abo-Falle geraten sind zu Helfen. Was die Verbraucherzentralen zu dubiosen Abo-Fallen sagen und Raten und wie sie sich zur Wehr setzten. Zum Artikel: http://www.computerbetrug.de/abofallen-im-internet/das-sagen-verbraucherzentralen

  • Dorsten
  • 16.02.12
  • 2
Ratgeber
Kosten, - Abofallen im Internet - Beispiele
2 Bilder

Kosten, - Abofallen im Internet - Beispiele

Wie schnell es geht haben Millionen von Usern schon erfahren müssen, wenn sie Post erhalten und zur Zahlung aufgefordert werden für Dienste die sie für kostenlos hielten. Viele verlieren schnell den Überblick, was ist kostenlos, wofür muss man bezahlen. Die Betreffenden Seiten sind Unübersichtlich gestaltet und schnell schnappt die Kosten, - Abofalle zu. Die Verbraucherzentrale Bundesverband gab im September 2011 eine Übersicht über die Verfahren zu so genannten Kostenfallen im Internet heraus....

  • Dorsten
  • 15.02.12
  • 2
Ratgeber
Ihre IP-Adresse wird-gespeichert - Drohung! Oder was jetzt?

Ihre IP-Adresse wird gespeichert - Drohung! Oder was jetzt?

Sicherlich haben auch sie schon einmal diese oder ähnliche Meldungen gelesen, dann geht es meistens um Abzocke und Opferjagt im Internet. Wie ist das denn nun mit dem speichern der IP-Adresse und das der jeweilige Provider ihre Adressdaten weitergibt an Inkasso oder Internetabzocker? Fragen und Antworten darauf können sie unter diesem Link finden und nachlesen. Zum Artikel : http://www.computerbetrug.de/abofallen-im-internet/drohung-mit-der-ip-adresse

  • Dorsten
  • 13.02.12
Ratgeber
Firefox 10.0.1 bringt Fehlerkorrekturen

Firefox 10.0.1 bringt Fehlerkorrekturen

Nun gibt es die Version 10.0.1 des Browsers Firefox die von Mozilla veröffentlicht wurde. Mit diesem Update wurden einige Programmfehler beseitigt und Firefox arbeitet nun stabiler und zuverlässiger. Folgendes wurde erneuert: Eine Sicherheitslücke wurde geschlossen, die Angreifer zum Ausführen von Schadcode missbrauchen Eine Absturzursache die beim Programmstart auftrat Das Verschieben von Lesezeichen verursachte einen Absturz des Browsers Hängern bei der Texteingaben in einem Java-Applet Die...

  • Dorsten
  • 12.02.12
Ratgeber
Forderungen der Telomax

Forderungen der Telomax - Zahlungen nicht nachkommen

Haben sie auf ihrer Telefonrechnungen Forderungen der Telomax entdeckt? Angeblich haben sie kostenpflichtige Abos bei diesen Diensten, win-finder.com, gewinner-zeit, oder gluecksfinder.com abgeschlossen? Verbraucherzentralen und Bundesnetzagentur schritten mehrmals gegen Telomax ein und verboten die fragwürdigen Forderungen. Jetzt schlugen auch die Ermittler zu. Weiter zum Artikel: http://www.computerbetrug.de/2012/02/telomax-grosrazzia-und-haftbefehle-nach-betrugsverdacht-5681

  • Dorsten
  • 11.02.12
Ratgeber
Passwortcheck

Passwortcheck

Hand aufs Herz, wie sicher sind ihre „Passwörter“? Sie sind der Meinung sie haben ein sicheres „Passwort“ für ihre Aktivitäten im Internet oder ihren wichtigsten Daten auf der Festplatte? Zwei Fragen und doch können die meisten Anwender diese nicht deutlich mit „Ja“ beantworten. Viele PC Benutzer nutzen immer noch zu einfache „Passwörter“. Wird ihr PC Angegriffen oder Ausspioniert durch Viren und Co, oder ein Hacker treibt sein Unwesen auf ihrem PC, oder bei Online Aktivitäten beachten sie die...

  • Dorsten
  • 29.01.12
  • 3
Ratgeber
Bei Anruf Datenschützer

Bei Anruf Datenschützer

Vorsicht ist geboten, wenn bei ihnen das Telefon klingelt und sich ein sogenannter „Datenschützer“ meldet. Mit teilweise erfundenen Namen von Verbraucher, und Datenverbänden wollen diese Leute nur eins, AN IHR GELD! Die selbst ernannten "Datenschützer" wollen sich darum kümmern, das sie in "Webesperrlisten" eingetragen werden, das sie aus "dubiosen Verträgen" kommen und das sich ihre "Daten" die im Internet öffentlich gemacht worden sind gelöscht werden. Das alles, sie ahnen es schon, hat...

  • Dorsten
  • 28.01.12
Ratgeber

Einfallsreiche Telefonbetrüger geben sich als Polizeibeamte aus

Einfallsreiche Telefonbetrüger geben sich als Polizeibeamte aus um an ihre Kontodaten zu gelangen. Die Abzocke findet im gesamten Bundesgebiet statt und kann auch über teure Mehrwertnummer zustande kommen. Weiter zum Artikel: http://www.computerbetrug.de/2012/01/vorsicht-wenn-die-polizei-anruft-telefonbetruger-geben-sich-als-beamte-aus-5399

  • Dorsten
  • 27.01.12
Ratgeber

Ist ihr PC ab März 2012 auch Offline?

Ist ihr PC ab März 2012 auch Offline? Das Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) bsi-fuer-buerger.de rät allen Internetnutzern zum PC-Schnelltest, da ein Schadstoffprogramm zahlreiche PC-Rechner infiziert hat. Auf der Seite www.dns-ok.de kann man prüfen ob der eigene Datenverkehr umgeleitet wird. Eine Prüfung lohnt sich. Wenn die infizierten Rechner bis zum 8. März nicht von dem Schadprogramm befreit sind, kann man mit ihnen nach Abschaltung der Steuerungsrechner in den USA...

  • Dorsten
  • 12.01.12
Ratgeber
Unlocker - Fehlermeldung, beim versuch eine Datei oder Ordner zu löschen
6 Bilder

Fehler beim Löschen der Datei oder des Ordners - Unlocker hilft

Ups, was ist denn nun schon wieder los? Beim Löschen eines Ordners oder Dateien unter Microsoft (egal welche Version) folgt die Fehlermeldung: „Fehler beim Löschen der Datei oder des Ordners“. Egal wie oft man versucht den Ordner oder die Dateien zu löschen es folgt immer wieder dieselbe Fehlermeldung. Diese Fehlermeldung erscheint immer dann, wenn man Ordner oder Dateien gesichtet, oder von einem Ort zu einem anderen Ort verschoben hat, und anschließend den Ordner oder die Datei löschen...

  • Dorsten
  • 11.12.11
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.