Contemporary Art Ruhr

Beiträge zum Thema Contemporary Art Ruhr

Kultur
Martin Sieverding in seinem Atelier in der Stadt Mülheim an der Ruhr im Kunsthaus Mülheim Ruhrstraße 3
3 Bilder

ARTNEWSRUHR - Kulturangebot im Kunstfrühling 2019
Gleich in drei Top-Ausstellungen in der Ruhrregion eröffnet Martin Sieverding den Kunstfrühling. Ausstellung in der Kulturstadt Mülheim und in Duisburg

Aller guten Dinge sind drei Gleich in drei Top-Ausstellungen in der Ruhrregion eröffnet Martin Sieverding den Kunstfrühling 2019. Ausstellung in der Kulturstadt Mülheim Martin Sieverding in der Ausstellung  „Schluss.Punkt.“ noch bis 31. März 2019 in der Stadt Mülheim an der Ruhr im „KuMuMü – Kunstmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3“.  Martin Sieverding ist ein Ausnahmekünstler, nach seinem Architekturstudium verweilte er einige Zeit in Argentinien. Dort lernte er den Tango Argentino...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.02.19
Kultur
Plakat zum LEONARDO DA VINCI - JAHR 2019 IN DER STADT MÜLHEIM AN DER RUHR
3 Bilder

Geheimtipp Mülheim
Mülheim von seiner schönsten Seite - ein liebenswerter Kunstort an den Ruhranlagen – Delle / Ecke Ruhrstraße

Mülheim von seiner schönsten Seite - ein liebenswerter Kunstort an den Ruhranlagen – Delle / Ecke Ruhrstraße Kunstorte werden gebraucht, weil sie nicht gebraucht werden Das Team der Galerie an der Ruhr / Ruhr Gallery / KuMuMü Kunstmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3 hat eine Rede zur Ausstellung „bochumerkünstler 2018“ verinnerlicht: Andreas Rossmann hat dort gesagt, Museen werden gebraucht, weil sie, darin liege ihre paradoxe Existenz begründet, nicht gebraucht werden. Sie seien der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.07.18
  •  1
Kultur
3 Bilder

#ArtnewsRuhr Neue Kunstausstellung in der Stadt Mülheim ab 4. Mai 2018

Informationen zur Queißer-Ausstellung in der Stadt Mülheim an der Ruhr hier: Der Mülheimer Kunstverein KKRR zeigt in der Stadt Mülheim das Werk des Malers und Kultursoziologen Max Manfred Queißer (1927–2016) in der RUHR GALLERY in Mülheim. Kuratiert und begleitet wird die Ausstellung von seiner Frau Gerlinde, selbst Künstlerin und Trägerin des Kunstpreises der Stadt Radebeul. Die Ausstellung kam zustande, als der Sohn von Max Manfred Queißer, der in Mülheim als Wissenschaftler tätig...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.04.18
  •  2
Kultur
Das "Kunsthaus Mülheim an der Ruhrstraße 3" wurde 2012 eingerichet
2 Bilder

Mülheim an der Ruhr Kunstsammlertag / Exkursion zur Art Cologne

Im Rahmen der Reihe Art Talk & Touch im Kunsthaus Mülheim an der Ruhrstraße stand das Thema "Anlegen einer Kunstsammlung" im Vordergrund. Die Teilnehmer der Veranstaltung, die zum zweiten mal vom Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr (KKRR) angeboten wurde, brachten auch ihre jeweiligen Erfahrungen zu dem Thema ein.  Im Anschluss an die Diskussionsrunde wurde durch die aktuelle Ausstellung "OXYMORON" von Cornelia Wissel, die in der Kunststadt Mülheim lebt und arbeitet -...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.04.18
Kultur
Max Manfred Queißer (1927-2016)  im KuMuMü - Kunstmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3
3 Bilder

Kunst: Weiteres Ausstellungshighlight kommt 2018 in die Stadt Mülheim an der Ruhr

Weiteres Ausstellungshighlight kommt 2018 in die Stadt Mülheim an der Ruhr - die Kunststadt an der Ruhr Das Lebenswerk von Max Manfred Queißer (1927-2016) wird als „Museale Einzelausstellung“ im KuMuMü – Kunstmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3 gezeigt. In Zusammenarbeit mit der Familie von Max Manfred Queißer hat der Mülheimer Kunstverein KKRR eine umfassende Ausstellung zusammengestellt und in die Rhein-Ruhr Region geholt. Über 60 Arbeiten des 2016 verstorbenen Künstlers, der u.a....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.04.18
Kultur
Der Mülheimer Künstler Lutz Gierig im Eingangsportal des Kunsthauses in der Ruhrstraße 3
6 Bilder

Kulturangebot / Kunstangebot in der Stadt Mülheim an der Ruhr erweitert

Die Ausstellungsmacher im "KuMuMü" Kunstmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3 bereiten eine neue Ausstellungsreihe vor. Nach dem großen Erfolg der musealen Sieverding Einzelausstellung "Deconstructures" folgen nun monatlich weitere museale Einzelausstellungen. Von April bis Juni drei weitere Top-Ausstellungen in der Stadt Mülheim - ergänzen das breite Kulturangebot der Kunststadt an der Ruhr Cornelia Wissel startet am 13. Mai 2018 um 19:00 Uhr mir ihrer Ausstellung "oxymoron" (läuft bis...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.04.18
  •  2
Kultur
Großformatige Werke im Mülheimer Atelier von Ruth Kretzmann
7 Bilder

#ArtnewsRuhr – Künstlerin Ruth Kretzmann angekommen in der Kunststadt Mülheim

Bereichert die Kunststadt Mülheim – die Künstlerin Ruth Kretzmann lebt und arbeitet jetzt direkt am Fluß Die malerische Ruhr zieht schon von jeher Künstlerinnen und Künstler in die Kunst- und Kulturstadt Mülheim. BLOG KUNSTSTADT-MH.DE traf das neue Mitglied der mit Mülheim verbundenen Kunstschaffenden in ihrem Atelier an der Ruhrpromenade, nur wenige Meter entfernt vom „KuMuMü“ – dem privaten „Kunstmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3“ mit der „Galerie an der Ruhr / RUHR GALLERY“. Ein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.03.18
Kultur
Cornelia Wissel mit einer musealen Einzelausstellung in der Galerie an der Ruhr - es spricht die Kunsthistorikerin Dr. Stefanie Lucci
4 Bilder

CORNELIA WISSEL "OXYMORON" MUSEALE EINZELAUSSTELLUNG IN DER STADT MÜLHEIM AN DER RUHR

Mülheim an der Ruhr: Museale Einzelausstellung in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr  Die Ausstellungsmacher der Mülheimer Galerie in der Ruhrstraße 3 haben im Kunstjahr 2018 Cornelia Wissel für eine museale Einzelausstellung im gesamten Haus gewinnen können. Über Cornelia Wissel Als Interieurmaler untersucht Cornelia Wissel Alltagsgegenstände auf ihren ästhetischen Gehalt. Besonders interessant findet sie Gegenstände, die zunächst keine ästhetische Bedeutung zu haben scheinen. Wissel...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.02.18
Kultur
Logo der "Mülheimer Jahresausstellung der Mülheimer Kunsthauskünstler*innen" gestaltet von Klaus Wiesel
3 Bilder

Die Damen kommen mit Blumenkränzen - Mülheimer Kunsthauskünstler eröffnen das SAN FRANCISCO-JAHR 2018 IN DER STADT MÜLHEIM

Die Kunststadt Mülheim hat mit der ersten Ausstellung der Mülheimer Kunthauskünstler*innen den Geschmack der Kunstliebhaber aus der Region voll getroffen: Die Arbeiten von Heidi Becker, Jutta Dammers-Plaßmann, Brigitte Zipp, Manfred Dahmen, Aliv Franz, Martin Sieverding, Lukas Benedikt Schmit und Klaus Wiesel überzeugen. Ateliergespräche am Rand der Ausstellung Der Dialog mit den Künstlerinnen und Künstlern beim Rundgang durch die Jahresschau auf zwei Etagen wird meist mit einem Besuch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.01.18
  •  1
Kultur
Plakat zur Ganzjahresausstellungsreihe von Klaus Heckhoff
6 Bilder

KUNST: 2018 wird das Jahr der Kunstausstellungen in der Stadt Mülheim an der Ruhr

2018 wird das Jahr der Kunstausstellungen in der Stadt Mülheim an der Ruhr SAN FRANCISCO JAHR 2018 IN DER STADT MÜLHEIM Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr ist Organisator der Ganzjahresveranstaltung in der Kunststadt und Kulturstadt Mülheim an der Ruhr und hat das Thema ausgewählt, um eine intensive Erfahrung mit der heute als Zentrum der US-amerikanischen Gegenkultur geltenden Weltstadt zu erfahren. Zwei Beispiele sind die von hier ausgehende Hippiebewegung und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.12.17
  •  1
Kultur
Das Kunstmuseum in Mülheim ist ein Anziehungspunkt für Mülheimer Bürger und Besucher aus aller Welt
2 Bilder

Mülheimer Kunstverein von 1956 fördert Essener Jugendsinfonie-Orchester

Mülheimer Kunstverein von 1956 fördert Essener Jugendsinfonie-Orchester Sonntagskonzert am 18. Juni 2017 um 11:30 Uhr im Mülheimer Kunstmuseum in der Alten Post Mit einem Konzert bei der Finissage der Ausstellung „WeltenWanderer“ als Dialog zwischen Bildender Kunst und Musik in der Reihe „KlangBilder“ wird das Jahresprogramm des Vereins erweitert. Die Vereinsvorsitzende Tania Terium konnte dazu den Leiter des Ensembles, Tobias Liedtke für diese besondere Veranstaltung...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.06.17
Kultur
Erika Kühn Michaelidis in ihrem Atelier in Holthausen
6 Bilder

Mülheimer Künstlerbund in der Kulturstadt Mülheim an der Ruhr
Die Malerin Erika Kühn-Michaelidis aus Mülheim ist viel unterwegs

Erika Kühn-Michaelidis derzeit in zwei Ausstellungen in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr zu sehen Für Erika Kühn Michaelidis, Kürzel EKM, gibt es nicht schöneres als die Natur. Wenn sie nicht in ihrem Atelier arbeitet, ist verbringt sie viel Zeit in ihrem Rosengarten. Das schlägt sich auch in der Fröhlichkeit und Leichtigkeit ihrer Malerei nieder. Mitwirkung im Pollock Jahr 2017 in der Stadt Mülheim Ruhr Neben einer Ausstellung im Mülheimer Medienhaus stellt Erika Kühn-Michaelidis...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.06.17
Kultur
v.l. Portrait Martina Hengsbach (FIG), Interieur Cornelia Wissel (INT), Abstrakt Heidi Becker (ABS) - Ausstellungsankündigung FIG.INT.ABS in der Galerie an der Ruhr in Mülheim - Vernissage: 9. Juni 2017 19:00 h
4 Bilder

Mülheimer Sehenswürdigkeiten
FIGürlich INTerieur ABStrakt - Künstlertrio in Mülheim: Martina Hengsbach, Cornelia Wissel, Heidi Becker in der RUHR-GALLERY

FIG(urativ) INT(erieur) ABS(trakt) – das steckt hinter dem Ausstellungtitel FIG.INT.ABS. der nächsten Ausstellung im Pollock-Jahr 2017 in der Stadt Mülheim an der Ruhr, die in der Galerie an der Ruhr in der Stadtmitte gezeigt wird. Junge zeitgenössische Kunst zum Erleben und Erwerben. FIGINTABS - wer stellt was aus ? Eine interessanter Dialog wartet auf die Kunstliebhaber aus Rhein und Ruhr. "Die drei Künstlerinnen ergänzen sich in einer einmaligen Kombination", freuen sich die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.05.17
Kultur
3 Bilder

Bewerbungsphase zum POLLOCK-JAHR 2017 LÄUFT - STADT MÜLHEIM AN DER RUHR

Bewerbungsphase für Künstlerinnen und Künstlern läuft bereits 2017 IST POLLOCK-JAHR IN DER STADT MÜLHEIM AN DER RUHR – Art-Performance und Kunstausstellung im Mülheimer Nedelmannhaus in der Stadtmitte. Der Mülheimer Kunstverein KKRR (Kunstverein und Kunstförderverein Rhein - Ruhr) hat auf seiner Mitgliederversammlung am 10. November 2016 das Programm für das Kunstjahr 2017 in der Stadt Mülheim beschlossen. Das Jahr 2017 steht ganz im Zeichen des Ausnahmekünstlers Jackson Pollock. Geplant...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.11.16
Kultur
10 Bilder

Alles C.A.R.! Kunstmesse auf Zollverein

Teilnehmer aus Deutschland und aller Welt präsentierten bei der Kunstmesse Contemporary Art Ruhr (C.A.R.) Ende Oktober in den Hallen 5, 6, 12 und 35 (SANAA-Gebäude) auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein zum inzwischen bereits neunten Mal zeitgenössische Kunst aller Disziplinen – ob Malerei, Skulptur, Zeichnung und Grafik, Installationen sowie Video- und Performancekunst. Fotos: Debus-Gohl

  • Essen-Nord
  • 18.11.15
  •  1
Kultur
Manche Kunst gibt dem Betrachter Rätsel auf. Archivfotos: Debus-Gohl
2 Bilder

Alles C.A.R.? Kunstmesse ab 30. Oktober wieder auf Zollverein

Im neunten Jahr der C.A.R. erwartet die Besucher ein pulsierendes Programm der Sonderklasse: Teilnehmer aus Deutschland und aller Welt präsentieren bei der Kunstmesse Contemporary Art Ruhr (C.A.R.), vom 30. Oktober bis 1.November, in den Hallen 5, 6, 12 und 35 (SANAA-Gebäude) auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein zeitgenössische Kunst aller Disziplinen – ob Malerei, Skulptur, Zeichnung und Grafik, Installationen sowie Video- und Performancekunst. Die C.A.R., die sich an ein junges,...

  • Essen-Nord
  • 24.10.15
  •  1
Kultur

Medienkunstmesse C.A.R.

Vom 30. Mai bis 1. Juni ist die Medienkunstmesse als erster Teil der Kunstmesse C.A.R. (Contemporary Art Ruhr) auf Zollverein im Sanaa-Gebäude und auf dem Außengelände zu sehen. 100 Medienkünstler aus aller Welt sind vertreten, erstmalig mit zeitgenössischer Medienkunst und Fotografie aus Rumänien. Von Fotografie, Videokunst, Installationen, Klang-und Lichtkunst bis hin zur Performancekunst präsentiert die Medienkunstmesse eine große Vielfalt. Eröffnet wird die Schau am Freitag, 30. Mai, um 20...

  • Essen-Nord
  • 28.05.14
  •  1
Kultur
23 Bilder

“contemporary art ruhr (C.A.R.) 2013“, die innovative Kunstmesse, auf Zollverein

Die “contemporary art ruhr (C.A.R.) 2013“, die innovative Kunstmesse, präsentierte vom 01.11. bis zum 03.11.2013 in der Halle 5 auf der Zeche Zollverein Werke von 67 Künstlern und Galerien. Auch die Steelenser Künstlerin Wanja Richter-Koppitz, die sich hauptsächlich als Fotokünstlerin einen Namen gemacht hat und als das „Steeler Original“ bekannt ist, konnte einige ihrer Werke dort ausstellen. Die Fotos zeigen, wie vielfältig die zeitgenössische Kunst sein kann. Auf dem ersten Foto: Wanja...

  • Essen-Nord
  • 03.11.13
  •  1
  •  1
Kultur
3 Bilder

C.A.R.: Das große Kunst-Wochenende auf Zollverein steht bevor

Die große Kunstmesse Contemporary Art Ruhr (C.A.R.) bietet am Samstag und Sonntag, 2./3. November, eine große Schau zeitgenössischer Kunst, zu der viele Galeristen, aber auch Künstler selbst erwartet werden. Geöffnet ist sie auf Schacht XII in den Hallen 5 und 12 und im Design Museum am 2. November, 12 bis 20, und 3. November, 11 bis 19 Uhr (Tageskarte 12/ 10 Euro). Auch auf dem Außengelände ist einiges zu sehen. Fotos: Debus-Gohl

  • Essen-Nord
  • 30.10.13
  •  1
Kultur

Zollverein: Kunstmesse und Benefiz-Auktion

Die C.A.R. (Contemporary Art Ruhr) findet an diesem Wochenende auf Zollverein statt - in diversen Hallen sowie im Sanaa-Gebäude. Am heutigen Samstag, 12 bis 20, sowie am Sonntag, 11 bis 19 Uhr, zeigen Galerien und Künstler ausgewählte Arbeiten. Die Messe hat sich zum Ruhrgebiets-Treffpunkt für zeitgenössische Kunst entwickelt. Zusätzlich gibt es Samstag um 15.30 Uhr im Sanaa-Gebäude eine Benefiz-Auktion.

  • Essen-Nord
  • 02.11.12
Kultur
Auf großes Publikumsinteresse dürfte auch in diesem Jahr die C.A.R. auf Zollverein stoßen.

Die großes Kunstschau des Ruhrgebiets: C.A.R.

Weiter im Wachstum ist die C.A.R., die Contemporary Art Ruhr. Der Kunstmarkt des Ruhrgebiets mit nationalen und internationalen Künstlern und Galerien findet vom 2. bis 4. November auf Zollverein statt. Einbezogen sind in diesem Jahr die Hallen 5 und 6 sowie das Kesselhaus mit dem Design-Museum, ferner die Halle 12, in der sich die Arka-Kulturwerkstatt befindet, der Erich-Brost-Pavillon auf dem Dach der Kohlenwäsche und das Sanaa-Gebäude an der Gelsenkirchener Straße. Hinzu kommen Teile des...

  • Essen-Nord
  • 16.10.12
Kultur
14 Bilder

Große Kunstmesse auf Zollverein

Längst schon stößt die Kunstmesse „contemporary art ruhr“ (C.A.R.) auf bundesweites Interesse. Auch diesmal stellten zahlreiche Galerien und Künstler auf dem Welterbegelände aus. Einbezogen waren nicht nur das Außengelände, sondern erstmals das Design Museum. Initiiert und veranstaltet wird die Schau von der Essener galerie/agentur 162, Kooperationspartner sind Stiftung Zollverein und das städtische Kulturbüro. Förderer aus der Wirtschaft helfen, das Konzept umzusetzen. Fotos:...

  • Essen-Nord
  • 08.11.11
Kultur
3 Bilder

5.000 Quadratmeter Kunst

Selten hat sich eine Kunstmesse in so kurzer Zeit so viel Renommee erworben wie die Contemporary Art Ruhr (C.A.R.) auf Zollverein. Vom 28. bis 30. Oktober findet sie erneut statt und bezieht erstmals auch das Design Museum mit ein. Zeitgenössische Kunst in großer Vielfalt vor faszinierender Kulisse finden die Besucher von Freitag bis Sonntag. Während am Freitag ab 20 Uhr die offizielle Eröffnung über die Bühne geht, sind vor allem der Samstag, 29. (12 - 20 Uhr), und Sonntag, 30. Oktober (11 -...

  • Essen-Nord
  • 25.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.