copa

Beiträge zum Thema copa

Vereine + Ehrenamt

Umgestaltung geht voran
Copa Ca Backum ist im Zeitplan

Seit einem Jahr laufen die Arbeiten für die Modernisierung des Freizeitbades im Copa Ca Backum. Die ersten Meilensteine konnten erreicht werden. Die neue Struktur des Familienbades ist klar zu erkennen und lässt die Vorfreude auf die Neueröffnung steigen. "Wir freuen uns, dass die Bauarbeiten trotz Corona-Pandemie zügig voranschreiten", erklärt Badleiter Heinz Niehoff. "Wir sind zuversichtlich, dass wir den angepeilten Termin für die Neueröffnung Ende des Jahres einhalten können." Und dass in...

  • Herten
  • 09.04.21
Sport
Sportlicher Wasserspaß mit Flosse.Foto: ST

Mermaiding-Kurse im Copa Ca Backum

Am Samstag, 6. April, sind die Sauerland-Nixen zu Gast im Copa Ca Backum und bieten Mermaiding-Kurse an. In ein paar Kursen gibt es noch freie Plätze. Die Teilnehmerinnen lernen von Kursleiterin Brigitte Siek das Schwimmen mit Flosse und bekommen in den jeweils zweistündigen Kursen die Grundlagen des "Mermaiding" beigebracht. Die schwungvollen Bewegungen mit der Flosse sehen nicht nur sehr elegant aus, sondern haben auch noch den positiven Nebeneffekt, dass sie die Muskulatur trainieren. Kein...

  • Herten
  • 23.03.19
Kultur
Jessica Burri verzauberte ihr Publikum mit außergewöhnlichen Geschichten aus dem Ruhrgebiet: Mit verschiedenen Instrumenten ließ sie Mythen aus Zeiten lange vor der Industrialisierung wieder auferstehen

Sagenhaftes Ruhrgebiet: Jessica Burri verzaubert Saunawelt

Mit der Decke auf die Liege gekuschelt, den Blick in die Ferne gerichtet, die Ohren ganz bei den außergewöhnlichen Klängen - so erlebten bis zu 20 Frauen mit Jessica Burri drei Ruhrgebiets-Sagen im Ruhehaus „Copanorama“ in der Saunawelt der Copa Oase. Die Recklinghäuser Musikerin Jessica Burri war erstmals zu Gast beim Damensauna-Event. Sie verzauberte ihr Publikum mit außergewöhnlichen Geschichten aus dem Ruhrgebiet: Mit Perkussionsinstrumenten, einer hölzernen Flöte namens Okarina und ihrem...

  • Herten
  • 18.03.15
Ratgeber
Copi, das Maskottchen, freut sich über so viel Putzeifer.

Sauber: Copa wird geschrubbt

Noch bis bis einschließlich Sonntag, 29. September, bleiben Freizeit- und Hallenbad im Copa Ca Backum geschlossen. In dieser Zeit stehen umfangreiche Reinigungs- und Revisionsarbeiten in der Wasserwelt auf dem Programm. Sauna-und Wellnesswelt sind weiterhin wie gewohnt geöffnet. In Zusammenarbeit mit Fachfirmen unterzieht das Copa-Team die Schwimmbadtechnik inklusive Chloranlagen einer gründlichen Prüfung. Darüber hinaus werden kleinere Reparatur- und Ausbesserungsarbeiten erledigt. In diesem...

  • Herten
  • 20.09.13
LK-Gemeinschaft

Von wegen Sch***-Sommer: Besucherrekord im Freibad

Die nackten Zahlen der halbnackten Besucherströme strahlen eindeutig: Trotz mäßigem Start in den Sommer konnte das Freibad Backum seine Besucherzahlen vom Vorjahr übertreffen. Waren es im vergangenen Jahr insgesamt nur rund 21.000 Besucher, konnten die Zahlen in diesem Jahr fast verdoppelt werden. An einem warmen Spätsommerwochenende verabschiedet sich das Freibad Backum nun in die Winterpause. Ab Montag, 10. September, beginnen die Arbeiten, die das Bad auf den Winterschlaf vorbereiten. "In...

  • Herten
  • 07.09.12
Überregionales
36 Bilder

Bunter Ferienspaß in Herten

Rappelvoll war es beim Auftakt des Kinderferienspaß 2012 vor und im Hertener Glashaus. Kinderschminken, Basteln, Spielen, Malen, Quiz, Kinderflohmarkt, Spielekäfer, Luftballon-Wettbewerb und vieles mehr wurden geboten. Montags bis freitag von 10-16 Uhr findet der offene Kinderferienspaß für alle interessierten Jungen und Mädchen, betreut vom Team der Mobilen Kinderarbeit der Stadt Herten, Treffpunkt Rosa-Parks-Schule/ Backumer Tal (kostenfrei, Anmeldung nicht erforderlich), statt. Anschließend...

  • Herten
  • 11.07.12
Ratgeber
Wilfried Hans Wysocki nutzt die Freibadsaison für sportliche Betätigung vor der Arbeit.
2 Bilder

Copa Ca Backum: Gelungener Start in die Freibad-Saison

Das Leben kann so schön sein: Das Copa Ca Backum hat die Freibad-Saison gestartet. Schon um 7 Uhr hatte ein gutes Dutzend Frühschwimmer das 50-Meter-Sportbecken im Freibad Backum für sich erobert. Man kennt sich, zwischen den Schwimmzügen schallen „Guten Morgen“-Rufe über die Wasseroberfläche. Auf den angestrengten Gesichtern der Hobbysportler ist auch Freude zu erkennen: Sie haben dem Saisonstart entgegen gefiebert. Auch Wilfried Hans Wysocki hat sich auf die ersten Bahnen im Freien gefreut....

  • Herten
  • 24.05.12
Natur + Garten
29 Bilder

Herten tierisch fotogen - zur Nachahmung empfohlen

Tierisch, wie sich die gefiederten Hertener auf das bevorstehende Sonnen-Wochenende vorbereiten. Rund um das Copa Ca Backum und am Ewaldsee herrscht bereits reges Treiben. Ein paar Impressionen aus Flora, Fauna und Infustriekultur präsentieren wir Ihnen hier. Zur Nachahmung ausdrücklich empfohlen.

  • Herten
  • 25.04.12
Überregionales
Copa-Badleiterin Petra Anlauf (r.) und Stadtwerke-Geschäftsführer Gisbert Büttner mit der stellvertretenden KiKo-Leiterin Jennifer Eckelsberger und kleinen Forschern aus dem Familienzentrum.

Sterntaler für den Kiko

Die Vorschulkinder des städtischen Familienzentrums „KiKo“ stecken voller Forscherdrang. Deshalb baut der Kindergarten zur Zeit ein Labor auf, in dem die kleinen Entdecker ihre Neugier produktiv umsetzen können. Die Gäste des Copa Ca Backum und die Hertener Stadtwerke haben das Projekt mit 600 Euro unterstützt. Im Rahmen der Sterntaler-Spendenaktion haben die Copa-Gäste in der Adventszeit den Tannenbaum im Foyer mit Sternen geschmückt. Mit jedem Stern haben sie mindestens einen Euro für den...

  • Herten
  • 02.03.12
Überregionales
Verletzte im Wasser in Rückenlage zu bergen ist eine Trainingseinheit beim Copa-Ki-Ju-Retter-Kurs

Abgetaucht in Herten: Retter saufen im Copa nicht ab

Sich auf die Beinarbeit beim Rückenschwimmen zu konzentrieren, während ein regloser Schwimmer mitgezogen werden muss, ist gar nicht so einfach. Diese Erfahrung machten die frisch gebackenen Copa-Ki-Ju-Retter beim Kurs mit Reinhard Nowak. Nachdem sie im Multiraum des Copa Ca Backum die Baderegeln geübt und Grundlagen der Wiederbelebung gelernt hatten, ging es zur Praxiseinheit ins Hallenbad. Hier testete Schwimmmeister Reinhard Nowak zunächst, was seine kleinen Schüler im Wasser können: Im...

  • Herten
  • 28.02.12
Überregionales
Copa-Badleiterin Petra Anlauf (l.) und Susanne Rogall von der AOK präsentieren die Ausstellung zum Thema Fettverbrennung.

Aktionstag im Copa

Fasziniert stehen Jannis und Hendrik vor den Tellern, die im Copa-Eingangsbereich aufgebaut sind. Linsensuppe ist darauf, ein Windbeutel, eine Folienkartoffel und weitere Speisen. Die Schildchen daneben weisen den Fettgehalt der Gerichte aus. „Kann man das auch essen?“, fragt Jannis mit großen Augen. Susanne Rogall von der AOK lacht. „Nein“, erklärt sie, „die Lebensmittel sind aus Kunststoff“. Susanne Rogall und ihr Team hatten die bunten Attrappen für die "Fettausstellung" zum Aktionstag der...

  • Herten
  • 27.01.12
Politik
Müllberge wie dieser häufen sich in der Natur immer dort, wo sich Menschen zusammenfinden. Auch im Backumer Tal ist das so.

Grillverbot in Herten: Was ist Ihre Meinung?

Vor allem im Backumer Tal türmen sich fast täglich die Müllberge. Bei schönem Wetter wird dort wild gegrillt und wenig aufgeräumt. Die Stadt Herten hat die Nase voll und plädiert für ein stadtweites Grillverbot. Wie ist Ihre Meinung? Finden Sie es richtig, dass die Stadt ein Grillverbot einführen will, um die Müllberge im Backumer Tal in den Griff zu bekommen? Wir freuen uns auf Ihre Meinung!

  • Herten
  • 01.07.11
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.