Cordula von Koenen

Beiträge zum Thema Cordula von Koenen

Vereine + Ehrenamt
Das Team der AWO in Brechten vor der AWO-Begegnungsstätte an der Brambauerstraße in besseren Zeiten (Archivfoto aus 2018) - hier im Bild noch mit der damaligen, inzwischen verstorbenen Dortmunder AWO-Vorsitzenden Gerda Kieninger (M.).
3 Bilder

Keine Nachfolger gefunden für die Arbeit
Aus für die AWO in Brechten?

In drei knappen und kurzen Sätzen hat die 1. Ortsvereinsvorsitzende Sigrid Kochanek mitgeteilt, dass der Vorstand und die ehrenamtlichen Helfer der AWO Brechten/Holthausen ihre Aktivitäten einstellen im Ortsverein und in der Bürgerstube. Es seien keine Nachfolger für die Arbeit gefunden worden. "Nach 22-jähriger guter und erfolgreicher Zusammenarbeit verabschiedet sich der gesamte Vorstand aus Alters- und Gesundheitsgründen von seinen Mitgliedern und Freunden", teilt Sigrid Kochanek weiter mit....

  • Dortmund-Nord
  • 20.10.20
Ratgeber
Das Logo der AWO.

Alle 44 Dortmunder AWO-Begegnungsstätten bleiben bis Ostern geschlossen
Coronavirus: AWO-Unterbezirk empfiehlt Ehrenamtlern vor Ort, ihre Angebote vorerst einzustellen

Wegen der erhöhten Bedrohung durch das Coronavirus gerade für ältere Menschen machen die Begegnungsstätten der Arbeiterwohlfahrt mit ihren Angeboten zum Schutz der Senior*innen eine Pause. Dies hat Cordula von Koenen, beim AWO-Unterbezirk Dortmund für Verbands- und Öffentlichkeitsarbeit, heute (12.3.) am späten Nachmittag mitgeteilt. Die aktuellen Maßnahmen der Stadt haben zum Ziel, Ansteckung und Ausbreitung der Erkrankung zu verlangsamen. Die Arbeiterwohlfahrt unterstütze dieses Bestreben,...

  • Dortmund-Nord
  • 12.03.20
Vereine + Ehrenamt
Abschied nehmen hieß es heute (30.1.) von der Dortmunder AWO-Unterbezirksvorsitzenden und ehemaligen langjährigen Landtagsabgeordneten Gerda Kieninger.
2 Bilder

400 Gäste nehmen in der Evinger St.-Barbara-Kirche Abschied von Gerda Kieninger
OB Ullrich Sierau: "Sie wollte die Welt besser machen, vielfältiger, toleranter und bunter"

Groß war die Trauergemeinde, die heute Morgen (30.1.) von Gerda Kieninger in der Kirche St. Barbara in Eving Abschied nahm. An die 400 Gottesdienst-Gäste zeigten damit auch der Familie noch einmal, welche Anerkennung und welchen Respekt die 68-Jährige Vorsitzende der Arbeiterwohlfahrt in Dortmund bei allen genoss, mit denen die Evingerin privat, beruflich und ehrenamtlich zu tun hatte. Neben Dutzenden von AWO-Mitgliedern und AWO-Beschäftigten – auch der Bundesvorsitzende der Arbeiterwohlfahrt,...

  • Dortmund-Nord
  • 30.01.20
Vereine + Ehrenamt
Der Ortsverein Wickede der Arbeiterwohlfahrt hat ihre Jubilar*innen 2019 geehrt.

In ihrer Begegnungsstätte am Dollersweg
AWO Wickede ehrt ihre Jubilare

In seiner Begegnungsstätte an der Bach-Grundschule am Dollersweg hat der AWO-Ortsverein im festlichen Rahmen seine diesjährigen Jubilar*innen ausgezeichnet. Zwar konnten nicht alle teilnehmen, doch die, die gekommen waren, tranken Kaffee und erfreuten sich am Gesang des Singkreises der SGV-Abteilung Wickede-Asseln oder sangen sogar mit. Der fröhliche Nachmittag endete mit einem gemeinsamen Abendessen. Cordula von Koenen (im Bild 7.v.l.) vom AWO-Unterbezirk Dortmund und...

  • Dortmund-Ost
  • 05.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.