Corona 2020

Beiträge zum Thema Corona 2020

Ratgeber
Überall liegen gebrauchte Mundschutze, aber bitte NICHT "pflücken" und benutzen!!

Hygiene geht anders
Zutritt nur mit Maske? Ich pflücke mir eine!

„Hier gilt Maskenpflicht“ und „Zutritt nur mit Einkaufskorb“, Hinweise, die wir derzeit überall lesen können. Nach über einem halben Jahr nach Einführung der Maskenpflicht haben wir uns mehr oder weniger daran gewöhnt, eine Mund-/Nasenbedeckung immer bei uns zu tragen. Anlaufstellen für Mundschutze gibt es mittlerweile sehr viele: Von Einwegmasken, bishin zu mehrfach verwendbaren Designerstücken, es sollte für jeden das Passende dabei sein. So trendig diese Mund-/Nasenbedeckungen gerade auch...

  • Bottrop
  • 10.11.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Gehört mittlerweile fest zum Schulalltag: Der Mundschutz

Schulzeit in der Corona-Pandemie
Das Coronaschuljahr: Maske auf und durch

Die ersten Wochen im neuen Schuljahr sind rum, heute starten wir in die Herbstferien. Wie sehr hat sich das Leben in der Schule verändert? Wie viel Wert wird aktuell noch auf die Hygiene – und Abstandsregeln gelegt? Wie alles anfing Schulschließung im März Aufgrund der steigenden Infektionszahlen, wurden bei uns im März die Schulen geschlossen: Homeschooling stand auf dem Plan. Probeunterricht ab Mai, ein vorsichtiger Testlauf Einmal in der Woche ein paar Stunden Unterricht und halbierte...

  • Bottrop
  • 09.10.20
  • 5
  • 1
LK-Gemeinschaft
Eine von vielen verlorenen Masken

Masken soweit das Auge reicht
Maskenball in Bottrop

Um die Ansteckungsgefahr mit dem neuen Coronavirus zu reduzieren, gilt auch bei uns seit Ende April eine Maskenpflicht. Trotz anfänglicher Uneinigkeit über den Nutzen einer Nase-/Mundbedeckung, gibt es doch den einen oder anderen überzeugten Maskenträger. Als zu Beginn der Coronakrise die Einwegmasken schnell ausverkauft waren, fand man im Internet massenhaft Links zu mehr oder weniger kreativen Ideen, um selber eine Communitymaske basteln oder nähen zu können. Ob im Gesicht, am Ohr hängend,...

  • Bottrop
  • 20.07.20
  • 6
  • 2
LK-Gemeinschaft
Dem Sinn auf der Spur...

Die Sache mit der Schule
Aufregen oder Hoffen?

Rückblick 1: Homeoffice Mitte März hörte plötzlich der normale Schulalltag für die Grundschulkinder auf: Landesweite Schulschließung, Coronawarnung. Ab da hieß es „Homeoffice“ oder auch „Lernen auf Distanz“ und 2 Monate lang überwiegend Mathe und Deutsch wiederholen. Rückblick 2: Eingeschränkter SchulbetriebDann öffneten die Grundschulen für den eingeschränkten Betrieb: Einmal die Woche für 2 Stunden. Ab da gab es viele Fragezeichen. Einige der Hygienemaßnahmen: Abstand haltenMundschutz nur auf...

  • Bottrop
  • 11.06.20
  • 2
  • 2
LK-Gemeinschaft

Der erste Schultag im Corona-Alltag
Kopfschütteln und Fragezeichen

Auch für die Grundschüler gehen in dieser Woche, nach fast 2 Monaten, die Schulen wieder los. Während die eine Hälfte der Klasse um 09:30 Uhr schon wieder „Wochenende“ hatte, fing für die andere Hälfte um 10 Uhr der Unterricht erst an. Lange haben sich die Kinder nicht gesehen. So gingen viele natürlich nicht direkt nach Hause, sondern standen vor dem Schulhof mit etwas Abstand zusammen, redeten miteinander und spielten mit ihren Mundschutzen. Die Kinder, die ihre erste Unterrichtsstunde noch...

  • Bottrop
  • 12.05.20
  • 6
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.