Corona-Fallzahlen Duisburg

Beiträge zum Thema Corona-Fallzahlen Duisburg

Ratgeber

Coronavirus in Duisburg
Aktueller Inzidenzwert 26,5 – derzeit 195 Infizierte, 28.281 wieder Genesene, 669 Todesfälle – in Summe 29.145 Corona-Fälle

Aufgrund der aktuellen Entwicklung des Infektionsgeschehens gibt es von der Stadt Duisburg nur noch jeweils montags ein Corona-Update mit den aktuellen Zahlen. Alle aktuellen Daten sind aber weiterhin über das Dash-board (www.duisburg.de/coronadashboard) einsehbar. Wie die aktuellen Zahlen belegen (Stand 1. August, 20 Uhr) haben sich insgesamt in Duisburg in Summe 29.145 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 669 Personen sind verstorben. 28.281 Personen sind wieder genesen, so dass es aktuell...

  • Duisburg
  • 02.08.21
Ratgeber
Da die ausgestellten Testzertifikate mittlerweile eine Gültigkeit von 48 Stunden besitzen, kann auch auf die verlängerten Öffnungszeiten an verschiedenen städtischen Zentren verzichtet werden.

Coronavirus in Duisburg
Vier städtische Testzentren stellen den Betrieb Ende Juni ein

Durch weiterhin fallende Inzidenzwerte und damit einhergehenden Vereinfachungen im Bezug auf Testnachweise, aber auch durch die geringen Auslastungen, können die städtischen Testzentren nach und nach zurückgebaut werden. Die Stadt Duisburg wird trotzdem bis mindestens Ende Juli Schwerpunktzentren in verschiedenen Stadtbezirken vorhalten. Zum 26. Juni schließen nachstehende Testzentren: => Steinhof Huckingen, Düsseldorfer Landstraße 347 in 47259 Duisburg => Warbruckstruckstraße gegenüber der...

  • Duisburg
  • 11.06.21
Ratgeber
In der 22. Kalenderwoche lag nur noch der Bezirk Meiderich/Beeck bei einem Inzidenzwert von knapp über 50.

Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke
Nur ein Bezirk noch knapp über 50

Laut Angaben der Stadt Duisburg setzt sich bei der Sieben-Tage-Inzidenz der Stadtbezirke der positive Trend der letzten Wochen weiter fort. Nur in einem Stadtbezirk liegt die Inzidenz noch knapp über 50, alle anderen liegen darunter. Das besagen die Zahlen für die 22. Kalenderwoche (31. Mai bis 6. Juni). Mit einem Inzidenzwert von 52,2 führt der Bezirk Meiderich die Tabelle an, in der Vorwoche lag der Wert hier bei noch bei niedrigeren 38,5. Auf einen Wert von 39,5 kommt der Bezirk Mitte, hier...

  • Duisburg
  • 10.06.21
Ratgeber

Coronavirus in Duisburg
Update 344: aktueller Inzidenzwert 4,2 – derzeit 69 Infizierte, 28.147 wieder Genesene, 666 Todesfälle – in Summe 28.882 Corona-Fälle

Aufgrund der aktuellen Entwicklung des Infektionsgeschehens gibt es von der Stadt Duisburg nur noch jeweils montags ein Corona-Update mit den aktuellen Zahlen. Alle aktuellen Daten sind aber weiterhin über das Dash-board (www.duisburg.de/coronadashboard) einsehbar. Wie die aktuellen Zahlen belegen (Stand 27. Juni, 20 Uhr) haben sich insgesamt in Duisburg in Summe 28.882 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 666 Personen sind verstorben. 28.147 Personen sind wieder genesen, so dass es 69...

  • Duisburg
  • 09.06.21
Ratgeber
Der Anteil der Mutationen am Infektionsgeschehen in Duisburg lag in der 21. Kalenderwoche bei etwa 75 Prozent.

Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke
Noch ein Bezirk über 50

Laut Angaben der Stadt setzt sich bei der Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke für die 21. Kalenderwoche der positive Trend der letzten Wochen weiter fort. Nur in einem Bezirk liegt die Inzidenz noch knapp über 50, alle anderen liegen darunter. So wird im Zeitraum 24. bis 30. Mai für den Bezirk Hamborn ein Inzidenzwert von 52,8 genannt, in der Vorwoche lag der Wert bei 88,4. Der Bezirk Rheinhausen kommt in der 21. Kalenderwoche auf einen Wert von 40,9, ist damit nicht mehr...

  • Duisburg
  • 02.06.21
  • 1
Ratgeber
Die Corona-Fallzahlen sind in den Bezirken in unterschiedlicher Ausprägung rückläufig. Eine Ausnahme ist diesmal allerdings der Bezirk Duisburg-Süd.

Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke
Alle Bezirke unter 100, drei sogar unter 50

In allen Duisburger Stadtbezirken liegt der wichtige Inzidenzwert nun unter 100, in dreien sogar unter 50. Das ist der Sieben-Tage-Inzidenz der Bezirke für die 20. Kalenderwoche (17. bis 23. Mai) zu entnehmen, die die Stadt Duisburg veröffentlicht hat. Die Corona-Fallzahlen sind in den Bezirken in unterschiedlicher Ausprägung rückläufig. Eine Ausnahme bildet in dieser Woche allerdings der Duisburger Süden: sonst stets "Schlusslicht", ist hier der Inzidenzwert leicht gestiegen. Mit einem Wert...

  • Duisburg
  • 25.05.21
Ratgeber
Im Impfzentrum Duisburg, in den Krankenhäusern sowie bei mobilen Impfungen haben laut Angaben der Stadt (Stand 16. Mai) 140.792 Personen die erste Impfdosis und 43.283 Personen die zweite Impfdosis bekommen. Insgesamt wurden hierbei 184.075 Impfdosen verabreicht. Die Daten der Krankenhäuser sind bis einschließlich 14. April 2021 enthalten, sie werden mittlerweile direkt an die Kassenärztlichen Vereinigung gemeldet.

Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke
Noch drei Bezirke über 100

In allen Duisburger Stadtbezirken sind die Corona-Fallzahlen rückläufig, allerdings in unterschiedlicher Ausprägung. Das besagt die Sieben-Tage-Inzidenz der Bezirke für die 19. Kalenderwoche (10. bis 16. Mai). In diesem Zeitraum weisen noch drei Bezirke einen Inzidenzwert von über 100 auf. Der Wert bildet die Fälle pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen ab, ermöglicht so den lokalen und regionalen Vergleich der Corona-Pandemie und deren Entwicklung. Mit 138,7 verzeichnet wieder der Bezirk...

  • Duisburg
  • 18.05.21
Ratgeber
Der Anteil der Mutationen am Infektionsgeschehen in Duisburg lag in der vergangenen Kalenderwoche bei etwa 85 Prozent.

Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke
Kein Bezirk mehr über 200

Insgesamt betrachtet ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen in allen sieben Duisburger Stadtbezirken ín der 18. Kalenderwoche (3. bis 9. Mai) gesunken. Kein Bezirk weist mehr eine Sieben-Tage-Inzidenz über 200 auf. Der Bezirk Meiderich kommt im angegebenen Zeitraum auf einen Inzidenzwert von 153,8, lag in der Woche zuvor noch bei 222,6. Im Bezirk Hamborn wird ein Inzidenzwert von 143,9 verzeichnet, hier wurde in der Vorwoche ein Wert von 219,1 genannt. Der Bezirk Mitte liegt bei einem...

  • Duisburg
  • 11.05.21
  • 1
Ratgeber

Coronavirus in Duisburg
Update 338: aktueller Inzidenzwert 30,3 – derzeit 324 Infizierte, 27.706 wieder Genesene, 661 Todesfälle – in Summe 28.691 Corona-Fälle

Update Montag, 7. Juni 2021, 20 Uhr: Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 28.691 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 661 Personen sind verstorben. 27.706 Personen sind wieder genesen, so dass es aktuell 324 Infizierte in der Stadt gibt. Insgesamt wurden 760.488 Corona-Tests durchgeführt. Der aktuelle Inzidenzwert beträgt 30,3. Update Sonntag, 6. Juni, 20 Uhr: Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 28.675 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 660 Personen sind verstorben. 27.673...

  • Duisburg
  • 03.05.21
Ratgeber
Nur der Bezirk Süd bleibt mit einer Inzidenz von 146,7 unter der 200er-Marke.

Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke
Rheinhausen über 300

Die Corona-Fallzahlen in der vergangenen Woche sind in den Bezirken Walsum, Hamborn, Mitte, Homberg und Rheinhausen weiter angestiegen, in den Bezirken Meiderich und Süd leicht zurückgegangen. Das besagt die Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke im Zeitraum 19. bis 25. April. Der Wert bildet die Fälle pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen ab, ermöglicht so den regionalen und lokalen Vergleich der Corona-Neuinfektionen und deren Entwicklung. Der Bezirk Rheinhausen weist mit 300,5 den...

  • Duisburg
  • 28.04.21
Ratgeber
Der Anteil der Mutationen am Infektionsgeschehen in Duisburg lag in der vergangenen Kalenderwoche bei etwa 74 Prozent.

Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke
Zahl der Corona-Neuinfektionen deutlich angestiegen

Stadtweit haben die Corona-Neuinfektionen deutlich zugenommen. Das verdeutlicht die Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke für die 14. Kalenderwoche (5. bis 11. April). Der Bezirk Hamborn verzeichnet dabei einen Anstieg auf eine Inzidenz von 245 Infizierte pro 100.000 Einwohner, auch im Süden ist die Inzidenz stark gestiegen und liegt nun bei 142. "Die übrigen Bezirke haben in Vergleich dazu moderate Anstiege, in Walsum und Homberg/Ruhrort/Baerl sind die Zahlen leicht gesunken", teilt...

  • Duisburg
  • 14.04.21
Ratgeber

Coronavirus in Duisburg
Update 316: aktueller Inzidenzwert 191,9 – derzeit 1.898 Infizierte, 23.957 wieder Genesene, 603 Todesfälle – in Summe 26.458 Corona-Fälle

Update Donnerstag, 29. April, 20 Uhr: Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 26.458 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 603 Personen sind verstorben. 23.957 Personen sind wieder genesen, so dass es aktuell 1.898 Infizierte in der Stadt gibt. Insgesamt wurden 428.992 Corona-Tests durchgeführt. Der aktuelle Inzidenzwert beträgt 191,9. Auf www.duisburg.de/coronadashboard sind zudem umfangreiche Zahlen, Daten, Fakten und Entwicklungen zum Coronavirus abrufbar. Update Mittwoch, 28. April, 20...

  • Duisburg
  • 13.04.21
Ratgeber
Keine größeren Ausbrüche in Einrichtungen, dennoch steigt der Inzidenzwert in Duisburg weiter.

Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke
Nur der Süden unter 100

"Nach wie vor ist das Infektionsgeschehen von einem diffusen Bild geprägt, ohne dass sich größere Ausbrüche in Einrichtungen feststellen lassen", erklärt die Stadt Duisburg angesichts der Sieben-Tage-Inzidenz der Stadtbezirke für die zwölfte Kalenderwoche (22. bis 28. März). Die Corona-Fallzahlen in den Bezirken Mitte und Süd sind demnach weitgehend stabil. In den übrigen Bezirken sind die Inzidenzwerte weiter angestiegen. "Spitzenreiter", wie schon so oft, ist der Bezirk Hamborn mit einem...

  • Duisburg
  • 30.03.21
Ratgeber
Immer mehr Infektionen, vor allem mit der britischen Coronavirus-Mutante, werden in Duisburg registriert.

Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke
Alle (teils weit) über 100

Immer mehr Corona-Neuinfektionen: Das belegt die Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke in der elften Kalenderwoche (15. bis 21. März). Da weisen nun alle sieben Bezirke einen Wert von über 100 auf. Einen deutlichen Zuwachs verzeichnet der Stadtbezirk Rheinhausen mit einem Inzidenzwert von 184,1 (Vorwoche 122,7). Hier wurden 144 Fälle auf 78.209 Einwohner registriert. Auf einen Inzidenzwert von 163,9 (124 Fälle auf 75.635 Einwohner) kommt der Bezirk Hamborn im genannten Zeitraum. In...

  • Duisburg
  • 23.03.21
LK-Gemeinschaft
Mehr Corona-Neuinfektionen, vor allem mit der mutierten Variante, treiben den Inzidenzwert wieder nach oben.

Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke
Corona-Fallzahlen steigen weiter

Die Corona-Fallzahlen in Duisburg steigen weiter. Das unterstreicht auch die Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke für die zehnte Kalenderwoche (8. bis 14. März). Dazu deutlich beigetragen haben dürften die Virusmutationen, deren Anteil in der vergangenen Woche bei circa 54 Prozent lag. Vier der sieben Duisburger Stadtbezirke liegen über der 100er-Marke bei den Inzidenzwerten. Bis auf den Bezirk Homberg/Ruhrort/Baerl werden überall mehr Corona-Neuinfektionen verzeichnet. Der...

  • Duisburg
  • 16.03.21
Ratgeber
Der Anteil der Mutationen am Infektionsgeschehen liegt in der vergangenen Kalenderwoche bei circa 55 Prozent.

Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke
Hamborn wieder vorne

Drei von insgesamt sieben Duisburger Stadtbezirken weisen in der neunten Kalenderwoche (1. bis 7. März) einen Inzidenzwert von über 100 auf. In der Woche zuvor waren es vier. Auch wenn die Zahlen im Vergleich zur achten Kalenderwoche insgesamt weitgehend stabil geblieben sind, gibt es innerhalb der Bezirke Verschiebungen. So sind nach Angaben der Stadt die Inzidenzen in den Bezirken Meiderich/Beeck, Homberg/Ruhrort/Baerl und Walsum gesunken, während die Zahlen in Hamborn, Mitte, Rheinhausen und...

  • Duisburg
  • 09.03.21
  • 1
Ratgeber

Coronavirus in Duisburg
Update 302: aktueller Inzidenzwert 190,3 – derzeit 1.513 Infizierte, 21.455 wieder Genesene, 563 Todesfälle – in Summe 23.531 Corona-Fälle

Update Sonntag, 11. April, 20 Uhr: Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 23.531 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 563 Personen sind verstorben. 21.455 Personen sind wieder genesen, so dass es aktuell 1.513 Infizierte in der Stadt gibt. Insgesamt wurden 294.226 Corona-Tests durchgeführt. Der aktuelle Inzidenzwert beträgt 190,3. Mutationen Insgesamt lag der Anteil der Mutationen am Infektionsgeschehen in der vergangenen Kalenderwoche bei ca. 74 Prozent. Bisher gab es 3.560 Fälle, davon...

  • Duisburg
  • 03.03.21
Politik
Um Corona nachhaltig bekämpfen zu können, müssen so schnell wie möglich möglichst viele Bürger eine entsprechende Schutzimpfung erhalten.

Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke
Vier Bezirke über 100

Vier Duisburger Stadtbezirke weisen in der achten Kalenderwoche (22. bis 28. Februar) wieder Inzidenzwerte von über 100 auf. Die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz zeigt die Zahl der Neuinfektionen innerhalb von sieben Tage pro 100.000 Einwohner, ermöglicht so den regionalen Vergleich der Corona-Pandemie und deren Entwicklung. "In den Bezirken Walsum, Hamborn, Meiderich/Beeck und Homberg/Ruhrort/Baerl haben die Zahlen weiter angezogen, beziehungsweise sich auch dem recht hohen Niveau...

  • Duisburg
  • 02.03.21
Ratgeber
Nur in zwei der sieben Duisburger Stadtbezirke blieb die Zahl der Corona-Neuinfektionen stabil, beziehungsweise war sie sogar weiter rückläufig.

Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke
Wert steigt wieder

Zwei Wochen lang lag kein Duisburger Stadtbezirk beim Inzidenzwert mehr über 100. Jetzt steigen die Zahlen der Corona-Neuinfektionen wieder. Das besagt die Sieben-Tage-Inzidenz der Bezirke für die siebte Kalenderwoche (15. bis 21. Februar). Der Wert bildet die Fälle pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen ab, ermöglicht so den regionalen Vergleich der Corona-Neuinfektionen und deren Entwicklung. "Stabil beziehungsweise rückgängig waren die Bezirke Süd und Rheinhausen", so die Stadt Duisburg. In...

  • Duisburg
  • 23.02.21
Ratgeber
Die Stadt Duisburg verzeichnet aktuell weniger Neuinfektionen.

Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke
Zahl der Corona-Neuinfektionen sinkt weiter

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke für die sechste Kalenderwoche (8. bis 14. Februar) liegt vor. Demnach ist der wichtige Wert insgesamt weiter rückläufig. Zum zweiten Mal in Folge hat kein Bezirk mehr eine Inzidenz über 100. Wie in der Vorwoche weist der Stadtbezirk Hamborn die höchste Zahl der Neuinfektionen auf, sinkt aber mit 64 Fällen auf 75.520 Einwohner auf einen Inzidenzwert von 84,7 (Vorwoche 95,3). Meiderich/Beeck kommt in der sechsten Kalenderwoche auf einen Wert...

  • Duisburg
  • 16.02.21
Ratgeber
Die Neuinfektionen sind in Duisburg derzeit weiter rückläufig.

Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke
Kein Bezirk mehr über 100

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke für die fünfte Kalenderwoche (1. bis 7. Februar) macht deutlich: Die Fallzahlen sind insgesamt weiter rückläufig, kein Bezirk hat mehr eine Inzidenz über 100. In der Vorwoche lagen die Bezirke Rheinhausen sowie Homberg/Ruhrort/Baerl noch über der 100er-Marke. Der Inzidenz-Wert bildet die Fälle pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen ab, ermöglicht den regionalen Vergleich der Corona-Neuinfektionen und deren Entwicklung. Die drei Nordbezirke...

  • Duisburg
  • 09.02.21
Ratgeber
"Die positive Entwicklung mit sinkenden Fallzahlen hält weitgehend an", so die Stadt Duisburg.

Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke
Nur noch zwei Bezirke über 100

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke für die vierte Kalenderwoche (25. bis 31. Januar) liegt vor. Lediglich zwei Bezirke – Rheinhausen sowie Homberg/Ruhrort/Baerl – weisen in diesem Zeitraum noch Inzidenzwerte über 100 auf. "Die positive Entwicklung mit sinkenden Fallzahlen hält weitgehend an", so die Stadt. Die Sieben-​Tage-Inzidenz ist eine wichtige Grundlage für die Einschätzung der Entwicklung der Corona-​Pandemie. Der Wert bildet die Fälle pro 100.000 Einwohner in sieben...

  • Duisburg
  • 02.02.21
Ratgeber

Coronavirus in Duisburg
Update 275: aktueller Inzidenzwert 86,2 – derzeit 508 Infizierte, 18.186 wieder Genesene, 520 Todesfälle – in Summe 19.214 Corona-Fälle

Update Montag, 1. März, 20 Uhr: Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 19.214 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 520 Personen sind verstorben. 18.186 Personen sind wieder genesen, so dass es aktuell 508 Infizierte in der Stadt gibt. Insgesamt wurden 162.397 Corona-Tests durchgeführt. Der aktuelle Inzidenzwert beträgt 86,2. Update Sonntag, 28. Februar, 20 Uhr: Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 19.177 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 520 Personen sind verstorben. 18.093...

  • Duisburg
  • 02.02.21
Ratgeber
Die Corona-Schutzmaßnahmen scheinen Wirkung zu zeigen.

Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke
Fallzahlen weiter rückläufig

Die Corona-Fallzahlen in Duisburg sinken derzeit weiter. Das besagt die Sieben-Tage-Inzidenz der Duisburger Stadtbezirke für die dritte Kalenderwoche (18. bis 24. Januar). Der wichtige Wert bildet die Fälle pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen ab. Der Inzidenzwert lag wieder, aktuell zum zweiten Mal in Folge, in allen Bezirken unter 200. Die höchsten Fallzahlen werden diesmal im Bezirk Walsum verzeichnet: 70 Fälle auf 50.344 Einwohner ergeben einen Inzidenzwert von 139,0. Hamborn folgt mit...

  • Duisburg
  • 26.01.21
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.