Corona Kreis Recklinghausen

Beiträge zum Thema Corona Kreis Recklinghausen

Ratgeber
Die Städte im Kreis Recklinghausen haben sich darauf verständigt, dass bei Trauergesellschaften nun bis zu 20 Personen zulässig sind – unabhängig vom Verwandtschaftsgrad.

Corona Dorsten
Trauerfeiern mit bis zu 20 Personen und Nutzung der Trauerhallen wieder möglich

Mit der schrittweisen Rückkehr in eine gewisse Normalität gelten ab sofort auch neue Regeln für Beisetzungen. Die Städte im Kreis Recklinghausen haben sich darauf verständigt, dass bei Trauergesellschaften nun bis zu 20 Personen zulässig sind – unabhängig vom Verwandtschaftsgrad. In Dorsten können dabei auf städtischen Friedhöfen auch wieder Trauerhallen genutzt werden. Wie in Geschäftslokalen ergeben sich Einschränkungen hier aus der Größe der Räume: Je zehn Quadratmeter Fläche darf sich...

  • Dorsten
  • 15.05.20
Ratgeber

Corona-Fälle im Kreis Recklinghausen (13. Mai)
92 Neuansteckungen in sieben Tagen - 1.201 Fälle bestätigt - 34 Menschen verstorben

Hier der Stand der Corona-Fälle im Vest am Mittwoch, 13. Mai: Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 1.203. Als gesundet gelten inzwischen 981 der positiv getesteten Personen. Es gibt 34 Todesfälle. In den letzten sieben Tagen hat es 92 Neuinfektionen gegeben. Die kritische Marke von 50 Neuinfizierten pro Woche auf 100.000 Einwohner liegt umgerechnet auf die Einwohnerzahl im Kreis Recklinghausen bei 308 Neuinfektionen,...

  • Recklinghausen
  • 13.05.20
Politik

Mahnwache heute um 14 Uhr bei Westfleisch in Oer-Erkenschwick
Bisher 33 Fälle auf Corona positiv getestet - alle Mitarbeiter werden untersucht

Um 14 Uhr plant die Initiative Stoppt Westfleisch eine Mahnwache bei der Firma Westfleisch in Oer-Erkenschwick. Standort wird, wenn die Mahnwache von der Polizei genehmigt wird, die Horneburger Straße/Ecke Industriestraße sein. Die Mahnwache wurde unter dem Thema "Nein zur Ausbeutung von Mensch, Tier und Natur "angemeldet. Wie die Initiative mitteilt, will Friedrich Ostendorff (MdB), agrarpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, daran teilnehmen. Dass in einem...

  • Oer-Erkenschwick
  • 12.05.20
Ratgeber
Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 1.143. Als gesundet gelten inzwischen 921 der positiv getesteten Personen. Es gibt 32 Todesfälle, fünf davon in Dorsten.

Corona Dorsten
Fünfter Todesfall nach Corona-Infektion in Dorsten

Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 1.143. Als gesundet gelten inzwischen 921 der positiv getesteten Personen. Es gibt 32 Todesfälle. Bei den hinzugekommenen Todesfällen handelt es sich um einen 60-jährigen Mann aus Dorsten, eine 75 Jahre alte Frau aus Gladbeck, einen 69-jährigen Mann aus Marl sowie eine 71 Jahre alte Frau aus Waltrop. Stand: Freitag, 8. Mai, 10.57 Uhr Aktuell bekannte Fälle / Gesundete /...

  • Dorsten
  • 08.05.20
  •  1
Ratgeber

Corona-Lage im Kreis Recklinghausen (8. Mai)
1.143 bestätigte Corona-Fälle - 921 Gesundete - 32 Todesfälle

Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 1.143. Als gesundet gelten inzwischen 921 der positiv getesteten Personen. Es gibt 32 Todesfälle. Bei den hinzugekommenen Todesfällen handelt es sich um einen 60-jährigen Mann aus Dorsten, eine 75 Jahre alte Frau aus Gladbeck, einen 69-jährigen Mann aus Marl sowie eine 71 Jahre alte Frau aus Waltrop. Aktuell bekannte Fälle / Gesundete / Todesfälle Castrop-Rauxel 125 / 79 /...

  • Recklinghausen
  • 08.05.20
Ratgeber

81 von 86 Infizierten in Herten gesundet
Zahl der Todesfälle steigt im Kreis Recklinghausen auf 32 - Stand: 8. Mai

In Herten beläuft sich (Stand: 8. Mai) die Zahl der bekannten positiv auf Corona getesteten Menschen auf 86, aber davon gelten 81, einer mehr als gestern,  als wieder gesundet. Todesfälle gibt es in Herten nicht zu beklagen - aber die Zahl der Todesfälle im Kreis Recklinghausen hat sich von 28 auf 34 erhört. Bei den hinzugekommenen Todesfällen handelt es sich um einen 60-jährigen Mann aus Dorsten, eine 75 Jahre alte Frau aus Gladbeck, einen 69-jährigen Mann aus Marl sowie eine 71 Jahre alte...

  • Herten
  • 04.05.20
Ratgeber

Keine neuen Fälle in Herten
1043 Personen im Kreis positiv getestet - Zahl steigt weiter - Stand: 30. April

In Herten sind von den 83  positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen  76 wieder gesund. Stand: Donnerstag,30. April. Aber die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen hat sich von aber von 1009 auf 1043 erhöht. Als gesundet gelten inzwischen 764. Insgesamt sind bisher 26 Menschen verstorben, aber darunter ist kein Bewohner Hertens.  Städte im ÜberblickAktuell bekannte Fälle / Gesundete / Todesfälle Castrop-Rauxel 106 / 70 / 0 Datteln 47 / 40...

  • Herten
  • 27.04.20
  •  1
Ratgeber
Der Kreis Recklinghausen hat die neuen Corona-Zahlen herausgegeben.

Dattelner erliegt dem Corona-Virus
917 bestätigte Fälle im Kreis Recklinghausen - 593 Gesundete - 16 Todesfälle

Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 917. Als gesundet gelten inzwischen 593 der positiv getesteten Personen. Es gibt 16 Todesfälle. Bei den hinzugekommenen Todesfällen handelt es sich um einen 79 Jahre alten Mann aus Datteln sowie drei Männer aus Gladbeck, die 71, 77 und 89 Jahren alt waren. Aktuell bekannte Fälle / Gesundete / Todesfälle: Castrop-Rauxel 79 / 63 / 0 Datteln 46 / 34 / 1 Dorsten 146 / 119 /...

  • Recklinghausen
  • 22.04.20
Ratgeber

77 Corona-Fälle in Herten - Zahl steigt
772 bestätigte Corona-Fälle im Kreis Recklinghausen - Stand: 16. April

Auch in Herten, wie im gesamten Kreis Recklinghausen) ist die Zahl der infizieren Menschen gestiegen, aber es gibt In Herten (Stand: 16. April) noch keinen Todesfall wegen Corona zu beklagen. Leider hat sich aber die Zahl der Verstorben im Kreis Recklinghausen auf sechs Menschen erhöht. Insgesamt gibt es 772 (Vortag: 728) bestätigte Corona-Fälle im Kreis Recklinghausen, 472 (Vortag: 453) Menschen sind darunter, die gesundet sind. Aktuell bekannte Fälle / Gesundete / Todesfälle in den Städten...

  • Herten
  • 14.04.20
  •  1
Ratgeber

77 Menschen in Marl betroffen - am Mittwoch waren es noch 69
Corona-Fälle im Kreis Recklinghausen auf 772 gestiegen - Stand: 16. April

Auch in Marl, wie im gesamten Kreis Recklinghausen) ist die Zahl der infizieren Menschen gestiegen, aber es gibt In Marl  (Stand: 16. April) noch keinen Todesfall wegen Corona zu beklagen. Leider hat sich aber die Zahl der Verstorben im Kreis Recklinghausen auf sechs Menschen erhöht. Insgesamt gibt es 772 (Vortag: 728) bestätigte Corona-Fälle im Kreis Recklinghausen,  472 (Vortag: 453) Menschen sind darunter, die gesundet sind.  Aktuell bekannte Fälle / Gesundete / Todesfälle in den Städten...

  • Marl
  • 14.04.20
Wirtschaft
Viele Landwirte in der Region haben ein Problem, das sich durch die Corona-Pandemie nochmals massiv verschärfe: Es fehlen Helfer auf den Höfen.
2 Bilder

Aussaat und Ernte in Corona-Zeiten
Wer zupacken möchte, kann das jetzt tun

Was auf den heimischen Feldern wächst, ist gefragte Ware im Kreis Recklinghausen: „Regionale Produkte stehen ohnehin hoch im Kurs. Dazu kommt noch, dass während der Corona-Pandemie frisches Obst und Gemüse sowieso gut gehen – als Alternative zu den auf Vorrat gekauften Raviolidosen und Tütensuppen. Und natürlich als Rohstoff für die Lebensmittelindustrie“, sagt Georg Nießing von der IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) Emscher-Lippe-Aa. Allerdings hätten viele Landwirte in der Region ein Problem,...

  • Dorsten
  • 08.04.20
  •  1
Ratgeber

Corona-Fälle in Marl - update
68 Menschen positiv getestet, davon 31 wieder gesund - Stand: 9. April

Hier der aktuelle Stand zur Corona-Situation in Marl am Donnerstag, 9. April:  68  Marlerinnen und Marler wurden positiv getestet. Von ihnen sind 31 Patienten wieder gesund. In Marl gab es noch keinen Toten zu beklagen, der an der Viruserkrankung verstorben ist. Im Vest starben bisher vier Menschen an der Erkrankung. Hier eine Mitteilung des Kreis Recklinghausen: Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Vest beläuft sich aktuell auf 631 (am Mittwoch waren es noch 593)...

  • Marl
  • 06.04.20
Ratgeber
Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 540. Als gesundet gelten inzwischen 242 der positiv getesteten Personen. Es gibt drei Todesfälle.

Corona Dorsten
105 Dorstener mit Coronavirus infiziert / 45 davon wieder gesund

Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 540. Als gesundet gelten inzwischen 242 der positiv getesteten Personen. Es gibt drei Todesfälle. Stand 5. April 2020, 15.05 Uhr Aktuell bekannte Fälle / Gesundete / Todesfälle (jeweils nach Städten) Hinweis: Es handelt sich bei der ersten Zahl um alle je positiv getesteten Fälle. Die Gesundeten sind in der Gesamtzahl inbegriffen. Diese Statistik in Form eine Karte sowie ein...

  • Dorsten
  • 05.04.20
Ratgeber
Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 490. Als gesundet gelten inzwischen 192 der positiv getesteten Personen. Es gibt einen Todesfall.

Corona Dorsten
95 Dorstener mit Coronavirus infiziert / 36 wieder gesund

Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 490. Als gesundet gelten inzwischen 192 der positiv getesteten Personen. Es gibt einen Todesfall. Stand 3. April 2020, 15.39 Uhr Aktuell bekannte Fälle / Gesundete / Todesfälle (jeweils nach Städten) Hinweis:Es handelt sich bei der ersten Zahl um alle je positiv getesteten Fälle. Die Gesundeten sind in der Gesamtzahl inbegriffen. Diese Statistik in Form eine Karte sowie ein...

  • Dorsten
  • 03.04.20
Ratgeber
Das Jugendamt des Kreises Wesel verzichtet im April auf Elternbeiträge für die Betreuung in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege.

Corona Schermbeck
Kreis Wesel erhebt im April keine Elternbeiträge für die Kindertagesbetreuung

Das Jugendamt des Kreises Wesel verzichtet im April auf Elternbeiträge für die Betreuung in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege. Dies gilt für die Jugendamtskommunen Alpen, Hamminkeln, Hünxe, Neukirchen-Vluyn, Schermbeck, Sonsbeck und Xanten. Die NRW Landesregierung hatte für den Zeitraum vom 16. März bis zum 19. April 2020 ein Betretungsverbot für Kinder und Eltern in Einrichtungen der Kindertagesbetreuung und in Kindertagespflegestellen ausgesprochen. „Wir möchten Eltern, die in...

  • Dorsten
  • 03.04.20
Ratgeber

369 bestätigte Corona-Fälle im Kreis Recklinghausen
105 Menschen wieder gesund

Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 369. So der Stand am 31. März, wie die Pressestelle mitteilt. Als gesundet gelten inzwischen 105 der positiv getesteten Personen. Es gibt einen ersten Todesfall. Aktuell bekannte Fälle / Gesundete / Todesfälle (jeweils nach Städten) Castrop-Rauxel 47 / 11 / 0 Datteln 28 / 12 / 0 Herten 30 / 8 / 0 Marl 36 / 9 / 0 Oer-Erkenschwick 8 / 4 / 0 Recklinghausen 59 / 17 / 0 Waltrop 14...

  • Recklinghausen
  • 31.03.20
Ratgeber
Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 331. Als gesundet gelten inzwischen 78 der positiv getesteten Personen. Es gibt einen Todesfall in Dorsten, wo ein 70-Jähriger an den Folgen der Infektion verstorben ist.

Corona Dorsten
65 Dorstener mit Coronavirus infiziert / 70-Jähriger verstorben / Zehn Menschen geheilt

Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 331. Als gesundet gelten inzwischen 78 der positiv getesteten Personen. Es gibt einen Todesfall in Dorsten, wo ein 70-Jähriger an den Folgen der Infektion verstorben ist. Stand 30. März 2020, 9.00 Uhr Aktuell bekannte Fälle nach Städten / Gesundete nach Städten/ Todesfälle nach Städten Bei seinem Vorgehen orientiert sich das Gesundheitsamt an den aktuellen Empfehlungen des...

  • Dorsten
  • 30.03.20
Ratgeber
Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 328. Als gesundet gelten inzwischen 78 der positiv getesteten Personen. Es gibt einen ersten Todesfall: Ein 70 Jahre alter Mann aus Dorsten.
Video

Corona Dorsten
65 Dorstener mit Corona infiziert, 70-Jähriger an Infektion verstorben

Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 328. Als gesundet gelten inzwischen 78 der positiv getesteten Personen. Es gibt einen ersten Todesfall: Ein 70 Jahre alter Mann aus Dorsten. Stand 29. März 2020, 15.48 Uhr Aktuell bekannte Fälle nach Städten / Gesundete nach Städten Castrop-Rauxel 41 / 9Datteln 26 / 6Dorsten 65 / 10Gladbeck 22 / 2Haltern am See 42 / 16Herten 27 / 6Marl 32 / 7Oer-Erkenschwick 7 /...

  • Dorsten
  • 29.03.20
Ratgeber
Die Agentur für Arbeit informiert.

Jobcenter Kreis Recklinghausen vereinfacht Antragsverfahren
Kontaktformular soll Arbeit für Antragsteller und Mitarbeiter erleichtern

Das Jobcenter Kreis Recklinghausen bietet Bürgerinnen und Bürgern ab sofort einen einfachen Weg an, Anträge und Unterlagen zum Leistungsbezug der Grundsicherung online zu übermitteln. Über ein Kontaktformular auf der Internetseite des Jobcenters können Nachrichten sowie Dokumente als Datei-Anhänge direkt und sicher an die zuständige Bezirksstelle übermittelt werden. Das Kontaktformular ist zu erreichen unter der Internet-Adresse www.jobcenter-kreis-recklinghausen.de/onlineservice. Das...

  • Recklinghausen
  • 24.03.20
Ratgeber

143 Corona-Erkrankte im Kreis Recklinghausen
Update vom 22. März: Das sind die aktuellen Zahlen

Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 143. Das Gesundheitsamt des Kreises Recklinghausen steht in Kontakt mit den Personen. Aktuell bekannte Fälle nach Städten: Castrop-Rauxel 21 Datteln 10 Dorsten 33 Gladbeck 4 Haltern am See 21 Herten 9 Marl 15 Oer-Erkenschwick 3 Recklinghausen 21 Waltrop 6 Bei seinem Vorgehen orientiert sich das Gesundheitsamt an den aktuellen Empfehlungen des Robert Koch-Instituts....

  • Recklinghausen
  • 20.03.20
Ratgeber
Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 80. Das Gesundheitsamt des Kreises Recklinghausen steht in Kontakt mit den Personen.

Corona Dorsten
18 Dorstener mit dem Coronavirus infiziert

Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 80. Das Gesundheitsamt des Kreises Recklinghausen steht in Kontakt mit den Personen. Aktuell bekannte Fälle nach Städten: Castrop-Rauxel: 16Datteln: 3Dorsten: 18Gladbeck: 2Haltern am See: 8Herten: 8Marl: 4Oer-Erkenschwick: 3Recklinghausen: 16Waltrop: 2Bei seinem Vorgehen orientiert sich das Gesundheitsamt an den aktuellen Empfehlungen des Robert Koch-Instituts. Ziel ist es, eine...

  • Dorsten
  • 19.03.20
  •  1
Ratgeber

Corona Dorsten
17 bestätigte Corona-Fälle in Dorsten

Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 69. Das Gesundheitsamt des Kreises Recklinghausen steht in Kontakt mit den Personen. Aktuell bekannte Fälle nach Städten: Castrop-Rauxel: 11Datteln: 3Dorsten: 17Gladbeck: 2Haltern am See: 8Herten: 8Marl: 3Oer-Erkenschwick: 3Recklinghausen: 12Waltrop: 2Bei seinem Vorgehen orientiert sich das Gesundheitsamt an den aktuellen Empfehlungen des Robert Koch-Instituts. Ziel ist es, eine...

  • Dorsten
  • 18.03.20
Blaulicht
3 Bilder

Polizeipräsidentin richtet Pandemieberatungsstab ein

Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen hat neben bereits vorhandenen Grundkonzepten einen polizeiinternen Pandemieberatungsstab eingerichtet und mit den erforderlichen Planungen zu möglichen Auswirkungen des Corona-Virus beauftragt. "In Krisensituationen ist es besonders wichtig, koordiniert Entscheidungen zu treffen. Wir intensivieren alle notwendigen Vorsorgemaßnahmen gegen die Verbreitung des Virus unter den Polizeibeschäftigten, um die Zahl der Erkrankungen auch in den eigenen Reihen so...

  • Marl
  • 17.03.20
Ratgeber

Ansteckungsrisiko von Corona-Virus minimieren
Kreis Recklinghausen prüft Absage von Veranstaltungen individuell

Nachdem gestern der Erlass des Gesundheitsministeriums NRW eine konkrete Regelung für Großveranstaltungen mit über 1000 Teilnehmern festgelegt hat, sind nun die Kommunen in der Pflicht abzuwägen, wie sie mit Veranstaltungen mit weniger Teilnehmern umgehen. Die Kreisverwaltung Recklinghausen hat eine erste Empfehlung mit Blick auf große Veranstaltungen an die Stadt Recklinghausen gegeben, die dieser folgt: Aus Gründen des Infektionsschutzes wird der Circus Roncalli ebenso abgesagt wie die...

  • Recklinghausen
  • 11.03.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.