Corona NRW

Beiträge zum Thema Corona NRW

Politik

Für Nordrhein-Westfalen gilt ab kommendem Montag die Landesinzidenzstufe 1

Da gesichert davon auszugehen ist, dass am Samstag (24. Juli 2021) seit acht Tagen in Folge der landesweite Inzidenzwert über 10 liegen wird, gilt mit Wirkung vom kommenden Montag (26. Juli 2021) für das Land Nordrhein-Westfalen wieder die Landesinzidenzstufe 1 (7-Tage-Inzidenz von über 10 bis 35). Damit greifen automatisch bestimmte Infektionsschutzmaßnahmen insbesondere mit überregionaler Bedeutung – auch in Kreisen und kreisfreien Städten, die lokal in der Inzidenzstufe 0 liegen....

  • Marl
  • 25.07.21
Ratgeber
7 Bilder

Inzidenzwert liegt kreisweit unter 100
Gelockerte Regelungen für den Kreis Recklinghausen gelten frühestens ab dem 21. Mai

Der Inzidenzwert des Kreises Recklinghausen liegt den zweiten Tag in Folge unter 100. Nun mehren sich die Nachfragen, wie es für Geschäfte und Gastronomie im Kreisgebiet weitergeht. Entscheidend ist, dass der Wert auf der Seite des RKI an fünf Werktagen in Folge unter 100 liegt, damit die Bundesnotbremse nicht mehr greift und die Coronaschutzverordnung des Landes entscheidend ist. Freitag, 14. Mai 2021, ist wegen des Feiertags daher der erste Tag, der für diese Berechnung gilt. Sollte die...

  • Dorsten
  • 14.05.21
Politik

IHK Nord Westfalen enttäuscht
Zusätzliches Hindernis für Öffnung

Als „zusätzliches Hindernis für eine Öffnung des Einzelhandels“ wertet die IHK Nord Westfalen die neue Corona-Schutzverordnung der nordrhein-westfälischen Landesregierung. Die IHK dringt weiter darauf, die Spielräume zur Öffnung des Handels ab Montag zu nutzen, die der Bund-Länder-Beschluss von Mittwoch den einzelnen Ländern lasse. Anders als im Bund-Länderbeschluss festgelegt, verlangt die neue Corona-Schutzverordnung für Nordrhein-Westfalen nicht nur, dass an sieben aufeinanderfolgenden Tagen...

  • Dorsten
  • 08.03.21
Politik
NRW Regeln

Verschärfte Maskenpflicht und Sperrstunden um 23 Uhr in Hotspots
Einheitliche Maßnahmen bei Corona, Schlag für die Gastronomie

Historische Gipfel mit Angela Merkel angekündigt, es wird ein Schlag für die Gastronomie  Pressekonferenz der Länder über einheitliche Maßnahmen Eine ergänzende Maskenpflicht und eine Sperrstunde in  der Gastronomie ist im Gespräch. Neue Maßnahmen sollen schon dann doch erst greifen, wenn die Zahl der Neuinfektionen 50 pro 100.000 Einwohner in einer Region innerhalb einer Woche überschreitet. In NRW ist jeder dritte mit Corona infiziert Die erweiterte Maskenpflicht soll dort eingeführt werden,...

  • Essen-Süd
  • 14.10.20
LK-Gemeinschaft
Der Rat tagt

Auch in der Stadt Essen wird es gefährlich.
Wird Essen ab Montag auch ein Hotspot?

Auch in der Stadt Essen wird es gefährlich. Wird Essen ab Montag auch ein Hotspot?Heute Morgen hat auch Herne den Status eines Hotspot erhalten. In Essen und Köln ist man kurz davor. Nachdem am letzten Wochenende in Essen die erste Warnstufe von 35 Fällen überschritten wurden, geht es weiter Bergauf. Die seit Montag eingeführten Verschärfungen haben wohl nicht ausgereicht. Am Donnerstag lag man in Essen bei 46,6 neuen Fällen, am Freitagmorgen schon bei 48,8 Inzidenzen. Heute wird der OB Thomas...

  • Essen-Süd
  • 09.10.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Quelle RKI

Die meisten Corona Fälle gibt es in NRW
Weiter steigenden Corona Fälle

Corona Fälle steigen in  NRW  Deutschlandweit am stärksten an. NRW hat nach dem Ort Dingofing in Bayern die meisten  Corona Fälle.  Herne führt nach Bochum in NRW die Liste an. Seit dem Ausbruch der Epidemie hatten sich in NRW insgesamt 53.661 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Es gab 1.772 Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung. Allerdings sind nach dem Robert-Koch-Institut (RKI) auch bereits 47.055 Corona-infizierte genesen. Täglich weiter steigende...

  • Essen-Süd
  • 14.08.20
Politik

Schule NRW startet im Regelbetrieb
Die Eltern werden es danken

Schule NRW startet im Regelbetrieb Es ist endlich wieder soweit. Die Eltern werden es danken. Auch hier sind eigene Zeitzonen geplant, in denen sich die Schüler ins Gebäude begeben sollen. Es gibt auch eigene Pausenzeiten, wie soll das laufen? Früher beim Pausenklingel alles raus und jetzt bekommt jede Klasse ihr eigenes Klingelzeichen? In NRW sollen die Schüler ab der Klasse 5 auch im Unterricht eine Maske tragen. Das ist nur in NRW so. Die anderen Bundesländer verfahren anders. Hier muss nur...

  • Essen-Süd
  • 04.08.20
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.