Corona-Schutz-Impfung

Beiträge zum Thema Corona-Schutz-Impfung

Ratgeber
Einen Impf-Termin im Dortmunder Impf-Zentrum auf Phoenix-West können ab Montag auch die Dortmunder des Geburtsjahrgangs 1947 und früher buchen.

Dortmund: Impftermine für Jahrgang 1947 ab Montag zu buchen
Corona-Schutz-Impfung für Senioren

Ab Montag, 19. April, 8 Uhr, können alle Dortmunder, die 1947 oder früher geboren sind, Impftermine im Impfzentrum über das Buchungsportal der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe ausmachen. Die Termine können online unter www.116117.de oder unter Tel.: 0800 116 117 02 vereinbart werden. Partner-Impftermine sind möglich. Das Alter des Lebenspartners ist nicht entscheidend – wichtig ist, dass der Termin aktiv gebucht wird. Wann weitere Jahrgänge einen Termin buchen können, entscheidet...

  • Dortmund-City
  • 16.04.21
Ratgeber
Dr. Anita Sählbrandt und Frau Dr. Angela Schwerdt impften in der ASE-Hauptwerkstatt die Corona-Schutz-Impfung. Hans-Jörg Himmelberg und Jenny Irmer bedanken sich für die Impf-Bereitschaft der ASE-Mitarbeitenden mit und ohne Behinderung.
2 Bilder

Impfangebot der Albert-Schweitzer-Einrichtungen und Lebenshilfe ein voller Erfolg
Zusammen gegen Corona

Es ist geschafft. So manches Herz hat jetzt Zeit für einen Luftsprung, denn die Albert-Schweitzer-Einrichtung für Behinderte (ASE) ist geimpft. Viele Wochen Vorbereitung, eine durchdachte Impf-Kampagne, Überstunden und noch mehr Gespräche mit den Beschäftigten und Angehörigen waren dafür notwendig. Doch es hat sich gelohnt. „Wir sind sehr erleichtert,dass jedem in unseren Einrichtungen der geimpft werden wollte, die Möglichkeit gegeben werden konnte“, berichtet Jenny Irmer, betriebliche...

  • Dinslaken
  • 31.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.