Corona und Kultur

Beiträge zum Thema Corona und Kultur

Kultur
Imke Alers und Thomas Baumann bei der Promotionsaktion: Beethovens Stadtspaziergang durch Dinslaken im September 20. "Wir haben damals Werbung für das Konzert gemacht, das jetzt in den Januar verschoben wurde", so die Musikerin.

Musische Vereine und der Umgang mit der Pandemie
Planen, verschieben, absagen

Was für ein Jahr! So gut wie Jeder erlebt durch die Pandemie Einschränkungen, die man auch in Kauf nimmt, der Gesundheit wegen. Rücksicht und gegenseitiges Aufpassen ist angesagt. Doch, wie es oft der Fall ist, bemerkt man erst, wie wichtig manche Dinge und Menschen sind, wenn sie nicht mehr da sind.  Kulturelle Aktionen sind nahezu komplett aus dem Alltag verschwunden. Konzertbesuche, Theater und musische Hobbys beispielsweise. Wir haben uns in Dinslaken mal umgehört: Wie gehen Sie mit den...

  • Dinslaken
  • 23.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.