Corona-Verstorbene

Beiträge zum Thema Corona-Verstorbene

Blaulicht
Eine immer weiter zunehmende Unsitte: Auch in Gladbeck findet man im gesamten Stadtgebiet achtlos weggeworfene Corona-Schutzmasken. Aber die Masken werden wohl noch weiterhin den Alltag prägen, auch wenn der Inzidenzwerte in Gladbeck als auch im Kreis Recklinghausen schon seit Tagen stark sinkt.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 15. Mai liegen vor
Gladbecker Inzidenzwert weiterhin im freien Fall!

Der positive Trend der letzten Tage setzt sich auch zum Wochenende fort, der Inzidenzwert in Gladbeck rauscht regelrecht in den Keller. Zudem wurden in den vergangenen 24 Stunden auch gerade einmal 3 Neuinfektionen gemeldet. Das macht sich auch auf Kreisebene bemerkbar, wo am dritten Tag in Folge der 100er-Schwellenwert unterschritten wird. Das stärkt die Hoffnung, das schon Mitte/Ende kommender Woche die "Bundes-Notbremse" im gesamten Kreis Recklinghausen aufgehoben werden kann. Zuversichtlich...

  • Gladbeck
  • 15.05.21
  • 3
  • 1
Blaulicht
Die Zahl der Corona-Neuinfizierungen ist in Gladbeck und im gesamten Kreis Recklinghausen ausgesprochen niedrig. Auf der Gegenseite werden auf Kreisebene aber 20 weitere Todesfälle gemeldet, die mit Corona in Verbindung gebracht werden können.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 11. Mai liegen vor
Drei Todesfälle und sechs Neuinfektionen in Gladbeck

Der positive Trend der letzten Tage setzt sich auch zum Wochenanfang fort. Allerdings in abgeschwächter Form, weshalb der Inzidenzwert für Gladbeck am vierten Tag in Folge zurückgegangen ist, allerdings nur um 2,7 Punkte. Die Zahl der Neuinfektionen ist in Gladbeck und im gesamten Kreis Recklinghausen ausgesprochen niedrig. Sehr traurig stimmt aber die Tatsache, dass es im gesamten Kreis Recklinghausen 20 weitere Todesfälle gibt, die mit Corona in Verbindung gebracht werden können.. In Gladbeck...

  • Gladbeck
  • 11.05.21
Blaulicht
Am dritten Tag in Folge ist der Gladbecker Inzidenzwert deutlich gesunken. Damit hat Gladbeck nicht mehr die höchste Inzidenz im Kreis Recklinghausen.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 10. Mai liegen vor
Der Gladbecker Inzidenzwert geht weiter deutlich zurück

Der positive Trend der letzten Tage setzt sich auch zum Wochenanfang fort: Der Inzidenzwert für Gladbeck ist am dritten Tag in Folge deutlich zurückgegangen und nähert sich dem Wert für den Kreis Recklinghausen. Hier ist nur ein geringer Rückgang zu erkennen - aber immerhin ein Rückgang. Erfreulich ist auch die Tatsache, dass es im gesamten Kreis Recklinghausen keine weiteren Todesfälle gibt, die mit Corona in Verbindung gebracht werden können.. Aktuell (Stand 10. Mai, 6 Uhr, in den Klammern...

  • Gladbeck
  • 10.05.21
Blaulicht
Corona hat auch Gladbeck weiter fest im Griff. Und so werden viele Bürger auch in den nächsten Wochen mehrfach in der Woche auf die käuflich erhältlichen Selbsttests (siehe Foto) zurückgreifen.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 4. Mai liegen vor
Ein weiterer Sterbefall und acht Neuinfektionen in Gladbeck

Nahezu unverändert präsentiert sich die Corona-Lage in Gladbeck und im Kreis Recklinghausen. In allen zehn kreisangehörigen Städten wurden in den letzten 24 Stunden eher wenige Neuinfektionen gezählt, weshalb es auch beim Inzidenzwert kaum nennenswerte Veränderungen gab. Traurig stimmt allerdings die Tatsache, dass es acht weitere Todesfälle gibt, die mit Corona in Verbindung gebracht werden können.. Drei verstorbene Personen werden aus Recklinghausen gemeldet, je ein Sterbefall wurde in...

  • Gladbeck
  • 04.05.21
Blaulicht
Nach wie vor hat Corona die Welt im Griff. Während in Deutschland der Inzidenzwert nach und nach leicht sinkt, wütet die Pandemie aktuell ganz besonders in Indien.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 3. Mai liegen vor
Gladbecker Inzidenzwert nähert sich wieder der 200er-Marke

Der positive Trend hat einen Dämpfer erhalten: Nachdem an den vergangenen Tagen der Inzidenzwert in Gladbeck langsam gesunken ist und unter der 200er-Marke lag, ist der Wert jetzt wieder  um mehr als 10 Punkte gestiegen, hat sich eben jener 200er-Marke genähert.  Was natürlich auch wenig verwundert angesichts der Tatsache, dass in Gladbeck in den letzten 24 Stunden satte 30 Prozent aller im Kreis Recklinghausen festgestellten Neuinfektionen registriert wurden. Zuversichtlich stimmt da lediglich...

  • Gladbeck
  • 03.05.21
Blaulicht
In Gladbeck wurden innerhalb von 24 Stunden zwar 33 Corona-Neuinfizierungen registriert, dennoch ist der Inzidenzwert erneut leicht um 2,7 Punkte auf 187,8 gesunken.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 1. Mai liegen vor
Trotz vieler Neuinfektionen sinkt in Gladbeck der Inzidenzwert weiter

Die gute Nachricht vorweg: Der Inzidenzwert in Gladbeck ist erneut gesunken. Und das, obwohl es eine Vielzahl von Corona-Neuinfektionen gegeben hat. Fast die Hälfte aller im Kreis Recklinghausen gemeldeten Neuinfektionen werden aus Gladbeck und Recklinghausen gemeldet. Zuversichtlich stimmt aber die Tatsache, dass es keine weiteren Todesfälle gibt, die mit Corona in Verbindung gebracht werden können.. Aktuell (Stand 1.  Mai, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im Vergleich zum 30. April)...

  • Gladbeck
  • 01.05.21
Blaulicht
Kaum nennenswerte Veränderungen gab es in Sachen "Corona" in den letzten 24 Stunden in Gladbeck und im gesamten Kreis Recklinghausen. Inzwischen erhielten aber 23,7 Prozent aller im Kreis Recklinghausen wohnenden Bürger mindestens eine Corona-Schutzimpfung.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 26. April liegen vor
Inzidenz in Gladbeck unverändert bei 222,8

Kaum Veränderungen gab es in den letzten 24 Stunden in Sachen Corona: In Gladbeck liegt der Inzidenzwert unverändert bei 222,8 und auf Ebene des Kreises Recklinghausen gab es lediglich einen geringen Anstieg. Zuversichtlich stimmt aber die Tatsache, dass es keine weiteren Todesfälle gibt, die mit Corona in Verbindung gebracht werden können..  Berücksichtigt werden muss jedoch, dass die Wochenendzahlen wenig aussagekräftig sind. Aktuell (Stand 26. April, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im...

  • Gladbeck
  • 26.04.21
Blaulicht
Positiver Trend vor Ort in Gladbeck und auch im Kreis Recklinghausen: Am zweiten Tag in Folge sind die Inzidenzwerte gesunken.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 20. April liegen vor
In Gladbeck und im Kreis Recklinghausen sinkt der Inzidenzwert weiter

Das wäre natürlich schön, wenn sich dieser Trend weiter fortsetzen würde: Wie schon am gestrigen Montag meldet das Kreisgesundheitsamt Recklinghausen sinkende Inzidenzwerte - sowohl für den Kreis Recklinghausen als auch für Gladbeck. Traurig stimmt aber die Tatsache, dass es 8 weiteren Todesfälle gibt, die mit Corona in Verbindung gebracht werden können.. Marl meldet 3 Sterbefälle, je 2 Todesopfer gab es in Herten sowie Oer-Erkenschwick und in Dorsten wurde 1 Todesfall registriert. Aktuell...

  • Gladbeck
  • 20.04.21
Vereine + Ehrenamt
Gladbecks Bürgermeisterin Bettina Weist ruft dazu auf, anlässlich des bundesweiten Gedenktages für Corona-Verstorbene am Sonntag, 18. April, Kerzen anzuzünden.

Kerzen leuchten - Fahnen vor dem Rathaus auf Halbmast
Auch Gladbeck gedenkt der Corona-Toten

Am kommenden Sonntag, 18. April, richtet Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eine zentrale Gedenkveranstaltung für die Verstorbenen der Corona-Pandemie aus. Auch die Stadt Gladbeck schließt sich diesem Gedenken an und möchte am Sonntag an alle Verstorbenen in dieser Zeit erinnern und gemeinsam trauern. Allein in Gladbeck sind bislang 106 Menschen an oder mit dem Corona-Virus verstorben. „Wir nutzen diesen Gedenktag, um gemeinsam der Verstorbenen der Pandemie zu gedenken. Zeigen wir...

  • Gladbeck
  • 16.04.21
  • 4
  • 1
Blaulicht
Auch im Impfzentrum Recklinghausen ist die Zahl der verabreichten Impfdosen in den letzten Tagen deutlich gestiegen. Trotzdem wird die Zahl der an Corona erkrankten Menschen im Kreis Recklinghausen immer größer. Das wirkt sich natürlich auch auf den Inzidenzwert aus, der in 9 der 10 kreisangehörigen Städte erneut gestiegen ist.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 13. April liegen vor
Inzidenzwert-Anstieg in Gladbeck abgebremst

Der Trend der letzten Tage hält leider an: Die Zahl der Corona-Infektionen im gesamten Kreis Recklinghausen ist in den letzten Stunden  weiter angestiegen. Dies gilt auch für Gladbeck, wobei aber der Anstieg vor Ort - auch des Inzidenzwertes - im Vergleich zum Vortag deutlich abgebremst wurde. Hinzu kommt, dass 8 weitere Todesfälle, die mit Corona in Verbindung gebracht werden können, gemeldet werden. Unter den Verstorbenen befindet sich auch ein 86-jähriger Mann aus Gladbeck. Die weiteren...

  • Gladbeck
  • 13.04.21
Blaulicht
Kreisweit, also auch in Gladbeck, melden alle Städte einen Anstieg der Corona-Neuinfektionen. Das schlägt sich auch auf den Inzidenzwert nieder.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 10. April liegen vor
Inzidenzwert steigt kreisweit in allen Städten

Das ist ein heftiger Rückschlag: Das Kreisgesundheitsamt Recklinghausen meldet für Gladbeck für einen einzigen Tag 32 Corona-Neuinfektionen! Also so viele Neufälle, wie schon seit Wochen nicht mehr. Das wirkt sich natürlich auch auf den Inzidenzwert aus, der sich allerdings in allen kreisangehörigen Städten erhöht hat. Hinzu kommen kreisweit drei weiteren Todesfälle, die mit Corona in Verbindung gebracht werden können. Zwei Sterbefälle werden aus Recklinghausen gemeldet und einer aus Marl....

  • Gladbeck
  • 10.04.21
Blaulicht
Auch am Ostermontag, damit also am dritten Tag in Folge, liegt der Inzidenzwert für Gladbeck bei 144,2 Punkten.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 5. April liegen vor
Gladbecker Inzidenzwert am dritten Tag in Folge unverändert bei 144,2

So etwas ist schon außergewöhnlich: Am dritten Tag in Folge vermeldet Gladbeck einen bis auf den Punkt genau gleichbleibenden Inzidenzwert. Und in den meisten Städten im Kreis Recklinghausen darf man sich sogar über sinkende Inzidenzzahlen freuen. Welche Aussagekraft die am Osterfest-Wochenende mitgeteilten Zahlen haben, wird sich aber wohl erst nach den Festtagen zeigen. Erfreulich stimmt zudem aber auch die Tatsache, dass kein weiteren Todesfälle, die mit Corona in Verbindung gebracht werden...

  • Gladbeck
  • 05.04.21
  • 14
Blaulicht
Weiter auf dem Vormarsch ist der Corona-Virus auch in den meisten Städten des Kreises Recklinghausen. So ist der Inzidenzwert in Gladbeck innerhalb von nur 24 Stunden um 11,9 Punkte gestiegen.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 31. März liegen vor
Inzidenzwert in Gladbeck schnellt deutlich in die Höhe

Uneinheitlich präsentiert sich die aktuelle Corona-Situation im Kreis Recklinghausen. In fünf der kreisangehörigen Städten ist der Inzidenzwert in den vergangenen 24 Stunden erneut gestiegen, in vier Kommunen aber gestiegen und in Waltrop unverändert. Wobei aber Gladbeck weiterhin kreisweit zu den Städten mit den niedrigsten Inzidenzwerten zählt. Leider wurden kreisweit fünf weitere Todesfälle gemeldet werden, die mit Corona in Verbindung gebracht werden. in Gladbeck verstarb eine 91-jährige...

  • Gladbeck
  • 31.03.21
Blaulicht
Das nahende Osterfest wird ohne Zweifel von der Corona-Pandemie geprägt. Zumal die Inzidenzwerte auf Bundes-, Landes- und Kreisebene steigen. Da macht auch Gladbeck keine Ausnahme.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 30. März liegen vor
Inzidenzwert steigt auch in Gladbeck weiter leicht an

Offensichtlich keine Besserung ist betreffs der Corona-Situation im Kreis Recklinghausen in Sicht. In neun der kreisangehörigen Städten ist der Inzidenzwert in den vergangenen 24 Stunden erneut gestiegen. Das gilt auch für Gladbeck, wobei aber Gladbeck weiterhin kreisweit den niedrigsten Inzidenzwert aufweist.  Erfreulich ist auf jeden Fall, dass aus keiner kreisangehörigen Stadt weitere Todesfälle gemeldet werden, die mit Corona in Verbindung gebracht werden könnten. Aktuell (Stand 30. März, 6...

  • Gladbeck
  • 30.03.21
Blaulicht
in neun der zehn dem Kreis Recklinghausen angehörigen Städte ist der Inzidenzwert weiter gestiegen. Nur Oer-Erkenschwick macht da eine Ausnahme. Gladbeck aber vermeldet kreisweit den niedrigsten Inzidenzwert.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 29. März liegen vor
Gladbeck hat den niedrigsten Inzidenzwert im gesamten Kreis Recklinghausen

Auf breiter Front, sprich in fast allen Städten, sind in den vergangenen 24 Stunden die Inzidenzwerte im Kreis Recklinghausen. Dies gilt auch für Gladbeck. Eine Ausnahme stellt lediglich Oer-Erkenschwick dar, wo der Inzidenzwert leicht gesunken ist, aber immer noch auf sehr hohem Niveau liegt. Dagegen kann Gladbeck aktuell immer noch der niedrigsten Inzidenzwert auf Kreisebene vermelden. Wobei zu berücksichtigen ist, dass die gemeldeten Zahlen an Wochenenden eher weniger zuverlässig sind....

  • Gladbeck
  • 29.03.21
Blaulicht
Während bundes-, landes- und auch kreisweit die Zahlen weiter steigen, rutscht der Inzidenzwert in Gladbeck am zweiten Tag in Folge ab, nähert sich bereits der 100er-Grenze.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 28. März liegen vor
Inzidenzwert in Gladbeck rutscht in Richtung 100er-Grenzwert

Auch im Kreis Recklinghausen sind die Corona-Zahlen in den vergangenen 24 Stunden auf breiter Front gestiegen. Die einzige Ausnahme bildet ausgerechnet Gladbeck, denn vor Ort ist der Inzidenzwert nochmals gesunken, befindet sich nur noch knapp im dreistelligen Bereich. Gladbeck hat aktuell den "besten" Inzidenzwert aller kreisangehörigen Kommunen. Erfreulich stimmt auch, dass aus keiner kreisangehörigen Stadt weitere Todesfälle gemeldet werden, die mit Corona in Verbindung gebracht werden...

  • Gladbeck
  • 28.03.21
Blaulicht
Der Corona-Virus lässt nicht locker: Auch in Gladbeck steigen die Fallzahlen und der Inzidenzwert seit mehreren Tagen wieder an.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 26. März liegen vor
Inzidenzwert steigt in (fast) allen Städten des Kreises Recklinghausen

Der Trend, der sich seit Mittwoch abzeichnet, hält an: Nahezu alle dem Kreis Recklinghausen angehörigen Städte - Ausnahmen bilden lediglich Marl und Recklinghausen - melden weiterhin steigende Inzidenzwerte. Gladbeck gehört zu den sieben Kommunen, die einen dreistelligen Inzidenzwert aufweisen. Erfreulich ist lediglich, dass es im Berichtszeitraum keinen weiteren Todesfalle gab, der mit Corona in Verbindung gebracht werden könnte. Aktuell (Stand 26. März, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung...

  • Gladbeck
  • 26.03.21
Blaulicht
Trotz des aktuell vor Ort seit zwei Tagen sinkenden Inzidenzwertes ist auch der Einzelhandel in Gladbeck von den bundesweiten verschärften Lockdown-Vorgaben betroffen: Ab dem 29. März müssen die Geschäfte (vorerst) bis zum 18. April wieder geschlossen bleiben. Von dieser Schließung nicht betroffen sind die Friseure, die aber vom 1. bis 5. April - also über die Oster-Feiertage - eine "Zwangspause" einlegen müssen. Für Supermärkte gilt die Regelung, dass auch sie am Donnerstag, 1. April, geschlossen bleiben müssen, aber am Samstag, 3. April, öffnen dürfen.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 23. März liegen vor
Inzidenzwert in Gladbeck nochmals leicht gesunken

Man mag es kaum glauben: Gegen den Bundes-, Landes- und Kreistrend ist der Inzidenzwert in Gladbeck in den vergangenen 24 Stunden nochmals leicht gesunken, befindet sich aber weiterhin auf hohem Niveau. Im Kreis Recklinghausen vermeldet darüber hinaus nur Dorsten einen sinkenden Wert und Waltrop einen unveränderten Wert. Traurig stimmt die Tatsache, dass es im Kreis Recklinghausen sechs weitere Todesfälle gibt, die mit Corona in Verbindung gebracht werden. In Gladbeck verstarben eine 86-jährige...

  • Gladbeck
  • 23.03.21
Blaulicht
Die Fachleute sind sich einig: Nur durch deutlich verstärktes Impfen lässt sich Corona effektiv und auch nachhaltig bekämpfen. Daher wird natürlich auch im Kreisimpfzentrum in Recklinghausen weiter montags bis freitags nach vorheriger Terminabsprache geimpft. Geplant ist darüber hinaus, dass nach dem Osterfest auch vor Ort niedergelassene Allgemeinmediziner ihre Patienten die Corona-Schutzimpfung geben dürfen.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 22. März liegen vor
Wochenendsyndrom? Inzidenzwert in Gladbeck ist gesunken

Kann man aus diesen Zahlen wirklich Rückschlüsse ziehen? Oder ist wieder mal das bekannte "Wochenendsyndrom" dafür verantwortlich, dass in Gladbeck und auf Kreisebene in den vergangenen 24 Stunden der Inzidenzwert - wenn auch nur leicht - gesunken ist? Ein einheitlicher Trend jedenfalls lässt sich im Kreis Recklinghausen nicht erkennen, denn in einigen Städten sind die Coronazahlen rückläufig, während aus anderen Kommunen steigende Zahlen gemeldet werden. Erfreulich ist aber unbestritten, dass...

  • Gladbeck
  • 22.03.21
Blaulicht
Die Frage "Wie lange noch?" beschäftigt auch viele Gladbecker. Eine zuverlässige Antwort indes gibt es derzeit nicht. Ein wenig Optimismus ist aber erlaubt: In den vergangenen 24 Stunden ist der Inzidenzwert für Gladbeck um mehr als 10 Punkte gesunken.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 18. März liegen vor
Gladbeck schwimmt gegen den Strom und meldet sinkenden Inzidenzwert

Wer hätte das jemals gedacht: Bundesweit schießen die Coronazahlen und Inzidenzwerte in die Höhe, nicht so aber in Gladbeck: Während im Kreis Recklinghausen der Inzidenzwert in den vergangenen 24 Stunden nur leicht gestiegen ist, kann Gladbeck sogar einen Rückgang melden.  Erfreulich auch - es gibt keine neuen Todesfälle, die mit Corona in Verbindung gebracht werden. So gibt es aktuell (Stand 18. März, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im Vergleich zum 17. Februar) im gesamten Kreis...

  • Gladbeck
  • 18.03.21
  • 1
Blaulicht
Seit einigen Tagen werden auch in Gladbeck Corona-Selbsttests zum Kauf angeboten. Experten zweifeln aber die Zuverlässigkeit der mit diesen Geräten ermittelten Messwerte an. Derweil ist der Inzidenzwert in Gladbeck auf über 120 Punkte angestiegen.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 17. März liegen vor
Gladbecker Inzidenzwert klettert auf 120,4 Punkte

Uneinheitlich präsentiert sich die Corona-Lage im Kreis Recklinghausen: Während in einigen der zehn kreisangehörigen Städte ein (geringer) Rückgang des Inzidenzwertes registriert werden konnte, gibt es auf der anderen Seite Kommunen, darunter auch Gladbeck, aus den steigende Werte gemeldet werden. Leider gab es auch einen weiteren Todesfall, der in Verbindung mit der Pandemie gebracht wird: In Herten ist eine 81-jährige Frau verstorben. Der Kreis Recklinghausen meldet allerdings, dass nach der...

  • Gladbeck
  • 17.03.21
Blaulicht
Die Corona-Zahlen in Gladbeck sind in den letzten 24 Stunden nur leicht gestiegen und verharren im Kreis Recklinghausen auf hohem Niveau. Wie aber wirkt sich nun der Impfstopp mit dem Mittel "AstraZeneca" auf den weiteren Fortgang der Pandemie aus?

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 16. März liegen vor
Gladbeck meldet sieben weitere Neuinfektionen

Auf hohem Niveau verharren die Corona-Zahlen im Kreis Recklinghausen. Dennoch ist auf Kreisebene der Inzidenzwert geringfügig gefallen. Anders sieht es leider in Gladbeck aus, wo die Fallzahlen und auch der Inzidenzwert nochmals gestiegen sind. Hinzu kommt, dass es kreisweit zu vier weiteren Todesfällen gekommen ist, die mit Corona in Verbindung gebracht werden. In Dorsten sind zwei Personen verstorben und je ein Todesfall wurde aus Oer-Erkenschwick und Recklinghausen gemeldet. So gibt es...

  • Gladbeck
  • 16.03.21
Blaulicht
"Impfen - Impfen - Impfen" lautet die Forderung vieler Virologen. Denn die dritte Corona-Welle hat scheinbar schon begonnen. Jedenfalls haben sich die Pandemie-Zahlen in Gladbeck in den letzten Tagen deutlich verschlechtert.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 13. März liegen vor
Gladbecker Inzidenzwert steuert wieder auf den dreistelligen Bereich zu

Haben die Warner und Mahner Recht behalten? Hat die dritte Welle der Corona-Pandemie schon begonnen? Fakt ist, das die Infektionszahlen und der Inzidenzwert bundesweit seit Tagen steigt und auch in Gladbeck hat sich die Lage deutlich verschlechtert. Lag der Inzidenzwert am vergangenen Samstag, 6. März, noch bei 54,2 Punkten, so hat er inzwischen fast wieder die magische 100er-Grenze erreicht. Auch kreisweit haben sich die Zahlen weiter verschlechtert. Dazu gibt es auch noch drei weitere...

  • Gladbeck
  • 13.03.21
  • 3
Blaulicht
In dem Punkt sind sich ganz viele Experten einig: Um Corona nachhaltig bekämpfen zu können, müssen so schnell wie möglich möglichst viele Bürger eine entsprechende Schutzimpfung erhalten. Mit einer Impfquote von 4,7 Prozent liegt der Kreis Recklinghausen mit rund zwei Prozent übrigens deutlich über dem Bundesdurchschnitt.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 1. März liegen vor
Inzidenzwert in Gladbeck auf dem niedrigsten Stand seit Monaten

Auch in den vergangenen 24 Stunden kam es in Sachen "Corona" kaum zu Veränderungen. Auf Kreisebene ist der Inzidenzwert zwar um einen Punkt gesunken, doch in Dorsten, Herten, Marl und auch Recklinghausen musste eine steigende Tendenz verzeichnet werden. Aus den bekannten Gründen sind aber eben besonders die am Wochenende übermittelten offiziellen Zahlen mit entsprechender Vorsicht zu werten. So gibt es aktuell (Stand 1. März, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im Vergleich zum 28. Februar)...

  • Gladbeck
  • 01.03.21
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.