Corona-Verstorbene

Beiträge zum Thema Corona-Verstorbene

Blaulicht
Die Experten sind sich einig: Hygiene ist das oberste Gebot im Kampf gegen den Corona-Virus. Und das Tragen einer Mund-/Nasenmaske kann sicher auch nicht schaden.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 26. April um 9.45 Uhr liegen vor
64-jährige ist das 14. Corona-Todesopfer in Gladbeck

Kreisweit ist die Zahl der an Corona erkrankten beziehungsweise verstorbenen Personen in den zurückliegenden 24 Stunden nur leicht gestiegen. Leider gilt diese Feststellung nicht unbedingt für Gladbeck. So ist vor Ort  die Zahl der Corona-Infizierten von 146 (Stand 25. April, 11.30 Uhr) um sechs Personen auf nun 152 (Stand 26. April, 9.45 Uhr) gestiegen. Hinzu kommt ein 14. Sterbefall, der in Verbindung mit Corona gebracht wird. Bei dem Todesopfer handelt es sich um eine 64-jährige...

  • Gladbeck
  • 26.04.20
Blaulicht
Nach wie vor hat der Corona-Virus Gladbeck fest im Griff. Die Zahl der Verstorbenen ist um einen Mann gestiegen, die Zahl der Infizierten liegt nun bei 146.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 25. April um 13 Uhr liegen vor
+++UPDATE+++ 83-jähriger ist das 13. Corona-Todesopfer in Gladbeck

Nach wie vor eher nur leicht steigende Corona-Zahlen meldet der Kreis Recklinghausen. So ist in Gladbeck die Zahl der Corona-Infizierten von 145 (Stand 24. April, 10.30 Uhr) um lediglich eine Person auf nun 146 (Stand 25. April, 11.30 Uhr) gestiegen. Auf nunmehr 13 gestiegen ist aber leider auch die Zahl der in Gladbeck dokumentierten Corona-Sterbefälle. Verstorben ist ein 83-jähriger Mann. Demnach gibt es aktuell (Stand 25. April, 11.30 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 970...

  • Gladbeck
  • 25.04.20
  •  1
Blaulicht
Die Corona-Zahlen in Gladbeck steigen weiter. Aktuell (Stand 24. April, 10.30 Uhr) gibt es 12 Todesfälle, 145 Personen wurden positiv getestet und 74 zuvor Erkrankte gelten als genesen.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 24. April um 10.30 Uhr liegen vor
Zahl der Corona-Verstorbenen in Gladbeck steigt auf 12

Nach wie vor eher nur leicht steigende Corona-Zahlen meldet der Kreis Recklinghausen. So ist in Gladbeck die Zahl der Corona-Infizierten von 142 (Stand 23. April, 10.15 Uhr) um lediglich drei Personen auf nun 145 (Stand 24. April, 10.30 Uhr) gestiegen. Auf nunmehr 12 gestiegen ist aber leider auch die Zahl der in Gladbeck dokumentierten Corona-Sterbefälle. Bei dem Verstorbenen handelt es sich um einen 71-jährigen Mann, der positiv auf Corona getestet war. Demnach gibt es aktuell (Stand...

  • Gladbeck
  • 24.04.20
Blaulicht
Eher moderat sind die Corona-Steigerungszahlen in den letzten 24 Stunden für den Kreis Recklinghausen und somit auch für Gladbeck ausgefallen. Neue Todesfälle sind zum Glück nicht gemeldet worden.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 21. April um 13 Uhr liegen vor
+++UPDATE+++Nahezu unveränderte Corona-Zahlen in Gladbeck

Nach wie vor eher leicht steigende Corona-Zahlen meldet der Kreis Recklinghausen. So ist in Gladbeck die Zahl der Corona-Infizierten von 126 (Stand 20. April, 9.45 Uhr) um 8 Personen auf 134 (Stand 21. April, 10.15 Uhr) gestiegen. Und die Zahl der Corona-Sterbefälle in Gladbeck liegt nach wie vor bei 7. Demnach gibt es aktuell (Stand 21. April, 10.15 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 894 (+ 16) bestätigte Corona-Fälle, 12 (unverändert) Todesfälle sowie 574 (+ 22) gesundete...

  • Gladbeck
  • 21.04.20
Blaulicht
Auch in Gladbeck nimmt die Zahl der Bürger zu, die sich durch das Tragen von Mund-/Nasenschutz sowie Einweghandschuhen vor einer Infektion mit dem Corona-Virus schützen möchten.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 14. April um 12.30 Uhr liegen vor
Zahl der Corona-Infizierten in Gladbeck unverändert

Die leicht positive Entwicklung in Sachen Corona hat sich offensichtlich fortgesetzt: Bei der Zahl der Corona-Erkrankten gab es vor allen Dingen auf Ebene des Kreises Recklinghausen keine nenneswerte Veränderungen.  Düe Gladbeck bedeutet dies in Zahlen, dass es weiterhin 100 Personen gibt, bei denen der Corona-Virus nachgewiesen wurde. Unverändert blieb die Zahl der Todesopfer, denn drei Senioren verstarben bislang an den Folgen von Corona. Weitere Angaben zu den vor Ort Erkrankten (Schwere...

  • Gladbeck
  • 14.04.20
  •  1
Blaulicht
Keinerlei Veränderungen registrierten die zuständigen Behörden betreffs der Corona-Zahlen in den letzten Stunden in Gladbeck.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 6. April um 11 Uhr liegen vor
Gladbecker Fallzahlen unverändert

Keine Veränderungen gab es in Gladbeck in den letzten Stunden bei den Zahl der Corona-Erkrankten. Auch auf Bezirksebene registrierten die zuständigen Behörden einen Anstieg der Fallzahlen um lediglich 3,18 Prozent. Insgesamt gibt es aktuell (Stand 6. April, 11 Uhr) in Gladbeck nun 67 an Corona Erkrankte. Hinzu kommen natürlich die 2 verstorbenen Seniorinnen. Weitere Angaben zu den vor Ort Erkrankten (Schwere der Infektion/Angabe des Stadtteils) gibt es von offizieller Seite nicht. Die...

  • Gladbeck
  • 06.04.20
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.