Corona

Beiträge zum Thema Corona

Ratgeber

Aktuelle Corona-Zahlen im Ennepe-Ruhr-Kreis
824 Infektionen, 769 Gesundete, 40 Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis waren am Mittwoch, 22. September, um 9 Uhr 824 bestätigte Corona-Fälle registriert. Von diesen gelten 769 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um sieben gestiegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen, liegt im Kreisgebiet bei 11,1. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit vier Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 2 davon...

  • Hattingen
  • 21.09.20
LK-Gemeinschaft
Seit der Öffnung der Schulen gibt es dort regelmäßig Coronafälle.

Seit fünf Wochen wieder in Regelbetrieb
EN-Kreis erläutert Vorgehen bei Coronafällen in Schulen

Seit dem Ende der Sommerferien vor fünf Wochen sind die Schulen im Ennepe-Ruhr-Kreis wieder in den Regelbetrieb gestartet. Seitdem treten dort regelmäßig Coronafälle auf. Einige Eltern, Lehrer und Schüler fragen sich, wieso das verantwortliche Gesundheitsamt bei diesen Fällen sehr unterschiedliche Vorgaben für die Betroffenen macht. Nach einem positiven Test auf das Coronavirus bei einem Schüler oder Lehrer recherchieren die Mitarbeiter des Infektionsschutzes sehr genau, in welcher Form die...

  • wap
  • 20.09.20
Politik
Schulleiter Paul-Martin Belitz mit dem Raben Blacky. Foto: Pielorz
2 Bilder

Paul-Martin Belitz ist der neue Schulleiter der Hasenclever-Förderschule
Gestatten Paul Belitz, Schulleiter, und Blacky, Rabe

Seit zehn Jahren bringt Paul-Martin Belitz (37) seinen Schülern Deutsch und Mathe an der Gevelsberger Ferdinand-Hasenclever-Förderschule bei. Zwischen 130 und 160 Schüler werden dort von der ersten bis zur 10. Klasse unterrichtet. Seit dem 12. August ist er dort Schulleiter. Für ihn mehr als ein Beruf – eher ein Job aus und mit viel Leidenschaft. „Die Schulleiterstelle war seit 2019 vakant und wurde bereits zum dritten Mal ausgeschrieben“, erzählt er im Gespräch mit der Redaktion. „Die frühere...

  • Gevelsberg
  • 19.09.20
LK-Gemeinschaft
Ab sofort gelten die neuen Coronaschutzverordnungen.

Neue Coronaschutzverordnungen
Regelungen für Reiserückkehrer und Zuschauer bei Sportveranstaltungen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch sind die in Nordrhein-Westfalen bis dahin geltende Coronaschutzverordnung sowie die Einreiseverordnung ausgelaufen. Am späten Dienstagnachmittag hatten die Kreisverwaltung Informationen dazu erreicht, wie die Anschlussverordnungen aussehen und welche Vorgaben die Landesregierung in die ab sofort und bis zum 30. September geltende neue Fassungen aufgenommen hat.  Besonders erwähnenswert sind die Regelungen für Reiserückkehrer sowie für Zuschauer bei...

  • wap
  • 17.09.20
Ratgeber

Corona-Zahlen im Ennepe-Ruhr-Kreis
802 Infektionen, 744 Gesundete, 43 Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis waren am Freitag, 18. September, um 9 Uhr 802 Corona-Fälle registriert. Von diesen gelten 744 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um zwölf gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit vier Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Zwei davon werden intensivmedizinisch betreut, keiner beatmet.Die aktuell 43 Erkrankten wohnen in Ennepetal (3), Gevelsberg (4), Hattingen (12), Herdecke (3), Schwelm...

  • Hattingen
  • 16.09.20
LK-Gemeinschaft
Bis Ende Mai gab es eine stationäre Diagnostik auf dem Parkdeck des Schwelmer Kreishauses.

Alles anders im Kreishaus
Schwelmer Kreishaus seit sechs Monaten im Ausnahmezustand

"Alles anders" - diese Feststellung kann im Schwelmer Kreishaus genau datiert werden. Es war Freitag, der 28. Februar, 16 Uhr, als der Krisenstab zusammengerufen wurde und Corona für dieses Gremium erstmals auf der Tagesordnung stand. Diesem Treffen folgten bis heute 149 weitere, zunächst täglich, aktuell an fünf Tagen in der Woche. Sechs Monate Krisenstab, 183 Tage in denen die Arbeit vieler Beschäftigter der Kreisverwaltung jenseits dessen verlief, was als "Normalbetrieb" bezeichnet werden...

  • wap
  • 09.09.20
Ratgeber

Aktuelle Corona-Zahlen im Ennepe-Ruhr-Kreis
768 Infektionen, 711 Gesundete, 42 Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis waren am Donnerstag, 10. September, um 9 Uhr 768 Corona-Fälle registriert. Von diesen gelten 711 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um fünf gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet ist derzeit ein Patient mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Er wird intensivmedizinisch betreut, aber nicht beatmet.Die aktuell 42 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (1), Ennepetal (2), Gevelsberg (3), Hattingen (2), Herdecke (6),...

  • Hattingen
  • 07.09.20
  • 1
Kultur
Gespanntes Warten auf den großen Augenblick!
17 Bilder

Farbe bekennen: Gemälde von Christian Awe am Rupprecht-Haus enthüllt
Ein Bekenntnis zu Freiheit, Farbe und Vision

Um das Fazit vorweg zu nehmen: Es war ein wunderbarer Abend in der Gevelsberger Innenstadt. Die feierliche Enthüllung des großformatigen und farbenfrohen Kunstwerkes des Künstlers Christian Awe am „Rupprecht-Haus“ wurde zu einem Bekenntnis von Freiheit, Farbe und Mut. Gegen die Stimmen der Oppositionsparteien stimmte der Rat in Gevelsberg mehrheitlich dem Ankauf der Rupprecht-Immobilie durch die Stadt Ende 2019 zu. Für Bürgermeister Claus Jaobi (SPD) ein Schlusspunkt in einer langen Diskussion...

  • Gevelsberg
  • 05.09.20
  • 1
Ratgeber

Aktuelle Corona-Zahlen im Ennepe-Ruhr-Kreis
731 Infektionen, 661 Gesundete, 55 Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis waren am Freitag, 28. August, 9 Uhr, 731 bestätigte Corona-Fälle registriert. Von diesen gelten 661 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um acht gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit zwei Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Einer davon wird intensivmedizinisch betreut, keiner beatmet.Die aktuell 55 Erkrankten wohnen in Ennepetal (9), Gevelsberg (9), Hattingen (6), Herdecke (6),...

  • Hattingen
  • 25.08.20
Ratgeber
Am Kreishaus in Schwelm wird getestet.

Corona-Fälle im Ennepe-Ruhr-Kreis
Negative Ergebnisse bei den Tests an Schulen

Alle negativ - so lautet ein erstes Zwischenfazit der Tests, die das Gesundheitsamt des Ennepe-Ruhr-Kreises in den letzten Tagen an Schulen durchgeführt hat. Komplett negativ waren die Rückläufer der Tests an der Realschule Grünstraße in Hattingen, der Mathilde-Anneke-Schule in Sprockhövel, der Otto-Schott-Realschule in Witten sowie der Grundschule Ländchenweg und dem Märkischen Gymnasium in Schwelm. Negative Ergebnisse gab es zudem von Tests an der Grundschule Heggerfeld in Hattingen, am...

  • Hattingen
  • 21.08.20
Ratgeber

Aktuelle Corona-Zahlen im Ennepe-Ruhr-Kreis
706 Infektionen, 633 Gesundete, 58 Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis waren am Freitag, 21. August, 9 Uhr, 697 Corona-Fälle registriert, von denen 620 als genesen gelten. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden nicht gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit vier Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Keiner wird intensivmedizinisch betreut, keiner beatmet.Die aktuell 58 Erkrankten wohnen in Ennepetal (9), Gevelsberg (5), Hattingen (10), Herdecke (9), Sprockhövel (9), Wetter (6)...

  • Hattingen
  • 19.08.20
Ratgeber
Seit Dienstag werden am Schwelmer Kreishaus wieder Tests auf Corona gemacht. Das Gesundheitsamt lädt Schüler und Lehrer ein, die im Zusammenhang mit einem Ausbruchsgeschehen an ihrer Schule abgestrichen werden.

Corona-Testungen im Ennepe-Ruhr-Kreis
Gesundheitsamt an zwölf Schulen im Einsatz

Eine Woche nach Wiederaufnahme des Schulbetriebs hat das Gesundheitsamt des Ennepe-Ruhr-Kreises aufgrund einiger Coronafälle alle Hände voll zu tun. Inzwischen wurden und werden Schüler von zwölf Schulen getestet. Neu hinzugekommen sind am Dienstag sechs Schulen aus Sprockhövel, Schwelm, Wetter, Herdecke und Gevelsberg. Sie ergänzen die Liste, auf der bereits sechs Schulen aus Hattingen, Sprockhövel und Witten standen. Auch an der Grundschule Börgersbruch in Sprockhövel liegt für ein Kind...

  • Hattingen
  • 19.08.20
Vereine + Ehrenamt
Schausteller Andreas Alexius (sitzend), Bürgermeister Claus Jacobi und viele andere Schausteller bauen das Gevelsberger Sommerfeeling auf. Alle Fotos: Pielorz
7 Bilder

Am Freitag startet das Gevelsberger Sommerfeeling - Fassanstich um 17 Uhr
Mit Abstand viel Spaß

Dieser Sommer 2020 ist anders. Ganz anders als wir alle erwartet haben. Die Corona-Pandemie hat nicht nur den Sommer, sondern die ganze Gesellschaft nachhaltig verändert. Trotzdem wollen viele Menschen nicht den Kopf in den Sand stecken, sondern denken kreativ und quer und suchen nach neuen Ideen. Dazu gehört auch Andreas Alexius (47), der vor fast 25 Jahren in eine Schaustellerfamilie einheiratete und als Quereinsteiger diese Branche kennen und lieben lernte. Mittlerweile ist der umtriebige...

  • Gevelsberg
  • 18.08.20
  • 1
Ratgeber

Aktuelle Corona-Zahlen im Ennepe-Ruhr-Kreis
670 Infektionen, 594 Gesundete, 61 Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis waren am Montag, 17. August, 9 Uhr, 670 Corona-Fälle bestätigt. Von diesen gelten 594 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um fünf gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit drei Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Keiner wird intensivmedizinisch betreut, keiner beatmet.Die aktuell 61 Erkrankten wohnen in Ennepetal (8), Gevelsberg (6), Hattingen (12), Herdecke (8), Schwelm (1), Sprockhövel...

  • Hattingen
  • 12.08.20
Wirtschaft
Der Stiftungsdirektor der Theresia-Albers-Stiftung, Meinolf Roth. Foto: Pielorz

Im Gespräch mit Meinolf Roth, Stiftungsdirektor der Theresia-Albers-Stiftung
"Es muss mehr Geld ins System"

Die Hattinger Theresia-Albers-Stiftung (TAS) ist ein sozial-karitativer Träger mit mehreren Einrichtungen in der Alten- und Behindertenhilfe sowie in der Kindertagesbetreuung. In den insgesamt neun Einrichtungen im Ruhrgebiet und im Ennepe-Ruhr-Kreis beschäftigt die Stiftung mehr als 840 Mitarbeitende und ist einer der wichtigen Arbeitgeber der Region. Im Südkreis ist die Stiftung Träger der Altenhilfeeinrichtung St. Elisabeth in Ennepetal sowie der gleichnamigen Kita. In Gevelsberg ist sie...

  • Gevelsberg
  • 11.08.20
Ratgeber

Aktuelle Corona-Zahlen im Ennepe-Ruhr-Kreis
628 Infektionen, 576 Gesundete, 38 Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis waren am Mittwoch, 12. August, 9 Uhr, 628 Corona-Fälle bestätigt. Von diesen gelten 576 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um zwei gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet ist derzeit zwei Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Keiner wird intensivmedizinisch betreut, noch beatmet.Die aktuell 38 Erkrankten wohnen in Ennepetal (3), Gevelsberg (2), Hattingen (5), Herdecke (8), Schwelm (6), Wetter (2) und...

  • Hattingen
  • 06.08.20
Reisen + Entdecken

Wer aus einem Risikogebiet zurück kommt kann sich online beim Gesundheitsamt melden.
2 Bilder

EN-Kreis vereinfacht Meldung für Gesundheitsamt mit Online-Formular
Risikogebiet- Rückkehrer in Quarantäne

Während nach wie vor unklar ist, ab wann ein Test auf das Coronavirus für Reiserückkehrer aus Risikogebieten Pflicht sein wird, gilt eine andere Vorgabe seit Wochen ohne Wenn und Aber: Wer aus einem der aktuell rund 130 Länder zurückkommt, das vom Robert-Koch-Institut als Risikogebiet eingestuft ist, muss sich umgehend und direkt in eine 14-tägige häusliche Quarantäne begeben.  Zudem ist es Pflicht, sich unverzüglich beim zuständigen Gesundheitsamt zu melden. "Bei jedem sollte inzwischen...

  • wap
  • 05.08.20
Politik

Corona im EN-Kreis: 582 Infektionen, 515 Gesundete, 53 Erkrankte

Die aktuellen Corona-Zahlen aus dem EN-Kreis
582 Infektionen, 515 Gesundete, 53 Erkrankte (Stand Montag, 3. August)

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 582 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 3. August, 9 Uhr), von diesen gelten 515 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 1 gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 5 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Niemand von ihnen wird intensivmedizinisch betreut, niemand beatmet.Die aktuell 53 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (1), Ennepetal (1), Gevelsberg (7), Hattingen (5), Herdecke...

  • wap
  • 03.08.20
Ratgeber

Reiserückkehr aus Risikogebieten
Ennepe-Ruhr-Kreis vereinfacht Meldung mit Online-Formular

Während nach wie vor unklar ist, ab wann ein Test auf das Coronavirus für Reiserückkehrer aus Risikogebieten Pflicht sein wird, gilt eine andere Vorgabe seit Wochen ohne Wenn und Aber: Wer aus einem der aktuell rund 130 Länder zurückkommt, das vom Robert-Koch-Institut als Risikogebiet eingestuft ist, muss sich umgehend und direkt in eine 14-tägige häusliche Quarantäne begeben. Zudem ist es Pflicht, sich unverzüglich beim zuständigen Gesundheitsamt zu melden. "Bei jedem sollte inzwischen...

  • Hattingen
  • 30.07.20
LK-Gemeinschaft
Im En-Kreis ist die Zahl der Infizierten in den letzten 24 Stunden um fünf gestiegen.

Coronafallzahlen im EN-Kreis
Reiserückkehrer aus Risikogebieten müssen in Quarantäne

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 568 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 30. Juli, 9 Uhr), von diesen gelten 508 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 5 gestiegen.In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 3 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Einer von ihnen wird intensivmedizinisch betreut, niemand beatmet. Die aktuell 46 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (1), Ennepetal (1), Gevelsberg (7), Hattingen (5),...

  • wap
  • 30.07.20
LK-Gemeinschaft
Im EN-Kreis gibt es aktuell 49 Infizierte.

Corona im EN-Kreis
Zehn neue Infektionen, sechs Fälle in Einrichtung der Jugendhilfe in Witten

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 545 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 24. Juli, 9 Uhr), von diesen gelten 482 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 10 gestiegen.In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 4 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Keiner von ihnen wird intensivmedizinisch betreut oder beatmet. Die aktuell 49 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (1), Ennepetal (1), Gevelsberg (9), Hattingen (8), Herdecke...

  • wap
  • 24.07.20
Ratgeber

Aktuelle Corona-Zahlen im Ennepe-Ruhr-Kreis
607 Infektionen, 546 Gesundete, 47 Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis waren am Donnerstag, 6. August, 9 Uhr, 607 Corona-Fälle bestätigt. Von diesen gelten 546 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 13 gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit drei 3 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Einer von ihnen wird intensivmedizinisch betreut, niemand wird beatmet. Die aktuell 47 Erkrankten wohnen in Ennepetal (5), Gevelsberg (4), Hattingen (2), Herdecke (11), Schwelm...

  • Hattingen
  • 22.07.20
Ratgeber
Jeder, der aus einem Risikogebiet einreist ist verpflichtet sich für 14 Tage in häusliche Quarantäne zu begeben.

Corona im EN-Kreis
523 Infektionen, Hinweise für Reiserückkehrer

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 523 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 21. Juli, 9 Uhr), von diesen gelten 472 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um eine gestiegen.In den Krankenhäusern im Kreisgebiet ist derzeit ein Patient mit Corona-Infektion stationär in Behandlung. Er wird intensivmedizinisch betreut und beatmet. Die aktuell 37 Erkrankten wohnen in Gevelsberg (5), Hattingen (6), Herdecke (4), Schwelm (1), Sprockhövel (1), Wetter (1)...

  • wap
  • 21.07.20
LK-Gemeinschaft
Im EN-Kreis sind aktuell 139 Personen in Quarantäne.

Corona im EN-Kreis
Die aktuellen Zahlen zum Coronavirus

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 515 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 17. Juli, 9 Uhr), von diesen gelten 463 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 5 gestiegen.In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 3 Patienten mit Corona-Infektionen stationär in Behandlung. Zwei davon werden intensivmedizinisch betreut, einer beatmet. Die aktuell 38 Erkrankten wohnen in Ennepetal (1), Gevelsberg (6), Hattingen (5), Herdecke (3), Schwelm (2),...

  • wap
  • 17.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.