Corona

Beiträge zum Thema Corona

Sport
3 Bilder

Kein Amateurfußball bis Ende März
Saisonabbruch oder nicht? - Trainer haben unterschiedliche Meinungen

Der Fußball-Spielbetrieb in den Amateur- und Jugendklassen des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) wird frühestens am 1. April wieder starten. Darauf einigten sich die spielleitenden Stellen des Verbandes und der Kreise am Wochenende. Grundlage für die Entscheidung ist die aktuelle Verfügungslage, sowie ein angemessener Zeitraum zur Vorbereitung der Mannschaften. Bis mindestens zum 14. Februar sind laut der aktuellen Coronaschutzverordnung weder Trainings- noch Spielbetrieb...

  • Iserlohn
  • 02.02.21
Vereine + Ehrenamt
Vielleicht könnte die Musik der Iserlohner Stadtmusikanten schon in diesem Jahr verstummen. Das hoffen (v.l.) Paul Nowak, Michael Busch, Michael von Calle, Markus von Calle und Michael Krebs natürlich nicht.

Große Sorgen bei den Stadtmusikanten
Der Show- und Marchingband fehlen die Einnahmen und auch 2021 hagelt es bereits Absagen

Der Stadt Iserlohn könnte schon in diesem Jahr eines ihrer wenigen Aushängeschilder wegbrechen. Neben den Iserlohn Roosters sind vor allem die Iserlohner Stadtmusikanten bis weit über die Landesgrenzen bekannt. Doch im schlimmsten Fall könnte Corona das Ende für den Musikverein bedeuten. An den 14. Januar letzten Jahres können sich die Verantwortlichen noch gut erinnern. In der Westfalenhalle in Dortmund genossen die Stadtmusikanten einen fantastischen Auftritt im Rahmen des ADAC-Supercross. Zu...

  • Iserlohn
  • 30.01.21
Ratgeber
KN95- und FFP2-Masken haben eine stärkere Schutzfunktion.

Tipps für das richtige Tragen und Wiederverwenden
Damit die FFP2-Maske wirkt

Laut aktuellem Bund-Länder-Beschluss sind Alltagsmasken deutschlandweit im Nahverkehr und beim Einkaufen nicht mehr zugelassen. Hier sind künftig sogenannte OP-Masken oder Mund-Nase-Bedeckungen der Standards KN95/N95 oder FFP2 Pflicht. Bayern erlaubt bereits seit Montag in den Geschäften und den öffentlichen Verkehrsmitteln ausschließlich FFP2-Masken. DKV-Gesundheitsexperte Wolfgang Reuter erklärt den Unterschied zu Alltagsmasken und worauf Verbraucher beim Tragen von FFP2-Masken besonders...

  • Essen-Borbeck
  • 20.01.21
  • 21
  • 4
Ratgeber
Das Impfen gegen das Corona-Virus verzögert sich weiter. Foto: Pixelio/C.Falk

Lieferungen von Biontech/Pfizer stocken
Corona-Impfstopp in den NRW-Kliniken

In der Vorwoche verkündete das NRW-Gesundheitsministerium noch die zusätzlichen Lieferungen des Corona-Impfstoffs durch den Hersteller Moderna. Gestern machte sich sich dann der angekündigte Lieferengpass durch den Hersteller Biontech/Pfizer bemerkbar. Das Ministerium verbreitete einen Erlass, nachdem alle Impstofflieferungen für Erstimpfungen in Krankenhäusern im Januar storniert sind. Schon die für heute und morgen bestellten Impfstoffe werden nicht mehr zugestellt.  Wegen der verzögerten...

  • Essen
  • 20.01.21
  • 3
Ratgeber
Der Moderna-Impfstoff ist in NRW angekommen. Foto: Pixelio/C. Falk

Corona-Pandemie: Etwas mehr Impfstoff für NRW
Nun auch Moderna im Einsatz

Nach der Zulassung des Impfstoffes Moderna im Kampf gegen die Corona-Pandemie durch die Europäische Kommission ist die erste Lieferung in Höhe von 13.200 Impfdosen des Bundes in Nordrhein-Westfalen eingetroffen. Da zur vollständigen Immunisierung zwei Impfdosen notwendig sind und die Hälfte der Impfdosen zunächst zurückgehalten wird, können damit zunächst 6.600 weitere Personen geimpft werden. Die zweite Impfung erfolgt nach vier Wochen. „Ich bin froh, dass mit Moderna ein weiterer Impfstoff...

  • Essen
  • 13.01.21
  • 2
LK-Gemeinschaft
Der Radio-Verkehrsfunk am vergangenen Sonntag vermeldete Orte, die man dort sonst kaum hört: Brilon, Hellenthal, Niedersfeld. Ansturm auf die schneebedeckten Höhen Nordrhein-Westfalens. Symbolbild: Daniel Magalski

Straßen verstopft, Notdurft am Wegesrand, Müll in der Natur
Ignoranten im Schnee

"Charakter zeigt sich in der Krise". Der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt prägte diesen Ausspruch. Angesichts der Verhältnisse in den Höhenlagen Nordrhein-Westfalens am vergangenen Wochenende muss hier vielen Zeitgenossen ein massives Defizit attestiert werden.  Schnee im Sauerland und in der Eifel. So etwas lockt immer an und in pandemiefreien Zeiten ist es gut für Liftbetreiber, Gastronomie oder Einzelhandel, die sich an den Wochenenden auf die Tagestouristen freuen. Im Januar 2021 sind...

  • Essen
  • 05.01.21
  • 18
  • 6
Ratgeber
Die Sieben-Tages-Inzidenz liegt laut Robert-Koch-Institut bei 135,5 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner.
2 Bilder

Märkischer Kreis
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt - drei weitere Todesopfer

Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises verzeichnet seit Sonntag 22 neue positive Coronanachweise. 106 Personen konnten als nicht mehr ansteckend aus der Quarantäne entlassen werden. Leider sind drei weitere Todesfälle zu beklagen. In den vergangenen sieben Tagen haben sich im Märkischen Kreis pro 100.000 Einwohner 135,5 Menschen mit dem Coronavirus angesteckt. Aktuell sind 1.135 Personen infiziert. Mit ihnen stehen 1.688 Kontaktpersonen unter häuslichen Quarantäne. Dem Kreis wurden seit...

  • Iserlohn
  • 28.12.20
Reisen + Entdecken
Vor allem Anthuriensorten mit Hochblättern in dunklen Tönen wirken sehr edel.
2 Bilder

Stimmungsvolle Arrangements für die Festtage
Blumenschmuck als Mutmacher und Trostbringer

Mit Weihnachten und Silvester verbinden die meisten Menschen Erinnerungen, Emotionen und Erwartungen. In diesem von Corona bestimmten Jahr kommt Festen noch eine ganz andere Bedeutung zu. Da die Restaurants geschlossen bleiben und größere Zusammenkünfte nicht erlaubt sind, ist eine gemütliche und stimmungsvolle Atmosphäre im engsten Familienkreis umso wichtiger. Wer die Zeit zuhause verbringt, backt schon im Vorfeld Kuchen oder Plätzchen, legt die Menüfolge für das Essen fest, wählt Getränke...

  • Essen-Borbeck
  • 20.12.20
Sport
Am Laptop lassen sich digitale Geschenke erstellen.

Ideen für Weihnachten 2020 unter Corona-Bedingungen
Virtuelle Geschenke stehen hoch im Kurs

In diesem Jahr ist an Weihnachten alles anders. In Zeiten von Kontaktbeschränkungen verbringen wir die Feiertage im ganz kleinen Kreis – virtuelle Geschenke stehen also hoch im Kurs. Fiverr, Online-Marktplatz für digitale Dienstleistungen, hat Ideen für digitale, persönliche und nachhaltige Geschenke gesammelt. Einen eigenen Song verschenken Denkt euch persönliche Lyrics für euren Liebsten oder eure Liebste aus und lasst sie von einem Profi-Musiker einsingen. Von Rap bis Ukulele – was den...

  • Essen-Borbeck
  • 19.12.20
Ratgeber
Die Zulassung vorausgesetzt kann mit den Impfungen gegen das Coronavirus am 27. Dezember begonnen werden. Foto: pixelio.de/Martin Büdenbender

Aktuelle Informationen zum Kampf gegen das Virus
Impfbeginn gegen Corona am 27. Dezember

Am 21. Dezember will die Europäische Arzneimittel-Agentur über die Zulassung des Impfstoffs gegen das Coronavirus COVID 19 entscheiden, diese Zulassung wird allgemein als gesichert angesehen. Der zur Zulassung anstehende Impfstoff des Herstellers Bointech/Pfizer wird aus Belgien geliefert. NRW-Ministerpräsident Armin Laschet kündigt den Beginn der Impfungen für den 27. Dezember an. "Wir gehen davon aus, dass das Impfen an diesem Tag beginnen kann. Der aus Belgien anzuliefernde Impfstoff kommt...

  • Essen
  • 17.12.20
  • 14
Sport
In zwei Gruppen absolvierten die Iserlohn Roosters am Dienstagvormittag ihre erste Trainingseinheit auf dem Eis.
2 Bilder

Trainingsstart der Roosters
Ankert verstärkt die Defensive - Vertrag von Todd wurde aufgelöst - Raymond positiv getestet

Bei den Iserlohn Roosters gibt es aktuell jeden Tag etwas neues. Am Sonntag verpflichteten die Sauerländer Torsten Ankert und meldeten die Vertragsauflösung mit Daine Todd. Am Montag präsentierten die Roosters Brad Tapper als neuen Co-Trainer (Text r.) pünktlich vor dem Trainingsauftakt am Dienstag. Der 32-jährige Ankert wechselt vom Ligakonkurrenten Krefeld Pinguine an den Seilersee. Für die Pinguine absolvierte Ankert im November noch vier Partien beim MagentaSport-Cup, ehe man in...

  • Iserlohn
  • 02.12.20
Ratgeber

Corona-Update
Anzahl der Corona-Infizierten im Märkischen Kreis seit vier Tagen rückläufig

Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises meldet sieben Neuinfektionen. Seit dem ersten Fall Ende Februar zählt der Kreis 913 bestätigte Coronainfektionen. Viele negative Tests gibt es aus den Schulen und Kitas zu vermelden. Heute meldet das Kreisgesundheitsamt sieben Neuinfektionen; jeweils zwei in Plettenberg und Lüdenscheid, je eine in Balve, Iserlohn und Neuenrade. Zehn Personen gelten seit gestern als wieder genesen – insgesamt jetzt 778 Personen. Die Zahl der Kontaktpersonen unter...

  • Iserlohn
  • 28.08.20
Politik
Innenminister Herbert Reul sagte am Dienstag in Düsseldorf, dass die Kriminalitätsrate während der Pandemie um 23 Prozent gesunken ist. Foto: Land NRW/R. Sondermann

Innenminister Reul stellt aktuelle Zahlen aus NRW vor
Kriminalität geht um 23 Prozent zurück - auch weniger häusliche Gewalt

Wohnungseinbrüche, Raubüberfälle, Taschendiebstähle: Delikte, die seit Beginn der Corona-Pandemie deutlich zurückgegangen sind. Auch häusliche Gewalt hat in dieser Zeit abgenommen. Insgesamt habe es in NRW von Anfang März bis Ende Juni 23 Prozent weniger Strafanzeigen gegeben, teilte Innenminister Herbert Reul am Dienstag in Düsseldorf mit. 365.676 Strafanzeigen wurden in dem genannten Zeitraum gestellt, 107.954 weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Laut Reul eine logische Konsequenz...

  • Essen-Süd
  • 09.07.20
  • 2
Sport
Ministerpräsident Laschet ließ am Dienstag offen, ob das Land eine 40-Millionen-Euro-Bürgschaft für Schalke 04 übernimmt. Foto: Land NRW

Ministerpräsident äußert sich zu 40-Millionen-Bürgschaft für Fußball-Bundesligisten
Laschet: Es wird keine Lex Schalke geben!

Wird das Land NRW eine 40-Millionen-Euro-Bürgschaft für Schalke 04 übernehmen? Das ist laut Ministerpräsident Armin Laschet offen. "Es gibt noch keine Entscheidung", sagte Laschet dazu am Dienstagvormittag in Düsseldorf während der Landespressekonferenz. Weitere Erklärungen verweigerte er mit Blick auf die gesetzlich gebotene Vertraulichkeit. Entscheidung am Mittwoch? Laschet verwies auf "feste Verfahren", die in Bürgschaftsfragen gelten. Dieses Verfahren laufe auch gerade. Der MP: "Es wird mit...

  • Essen-Süd
  • 30.06.20
  • 8
  • 1
Kultur

Outtaplanmäßiger Halt
Outta Limits Jahreskonzert to go

Rest off Outta Limits  - so oder so ähnlich sollte das Konzertmotto des Chores Outta Limits zum traditionellen Konzertabend  am Mittwoch vor Fronleichnam sein. Nun macht Corona auch uns einen Strich durch die Rechnung... Um unsere treuen Fans nicht zu sehr zu enttäuschen, haben wir eine CD aufgelegt. Sie enthält einen bunten Querschnitt durch 25 Jahre Chorgeschichte. Die CD wird am Mittwoch, den 10. Juni zwischen 20:00 und 21:00 vor der Erlöserkirche in Wermingsen an Vorbeifahrende oder...

  • Iserlohn
  • 09.06.20
Kultur
84 Bilder

Hupkonzert als tosender Beifall
Jini Meyer rockte das Autokonzert am Sauerlandpark Hemer

Es war eine ganz besondere Atmosphäre am Samstag Abend auf dem Casino-Platz am Sauerlandpark Hemer beim Autokonzert von Jini Meyer. Aber was ist auch schon normal in diesen Zeiten? Im Takt aufflackernde Lichthupen von 240 Autos, von lins nach rechts schwenkende Scheibenwischer, die das Winken der Fans ersetzten und natürlich ein lautes Hupkonzert anstatt des tosenden Applauses nach jedem Song der Letmather Rockröhre. Die Nummernschilder der 240 Fahrzeuge - das Konzert war ausverkauft -...

  • Hemer
  • 17.05.20
  • 2
  • 2
Politik

Eilverfahren zu Corona-Erlassen in erster Instanz erfolgreich

Am 14.04.2020 berichtete die taz in einem Beitrag „Corona-Erlasse in Niedersachsen - Intransparente Justiz“ „Das niedersächsische Justizministerium verweigert die Veröffentlichung von Erlassen. Das ist legal – weil es immer noch kein Transparenzgesetz gibt. BREMEN taz | Auch die Arbeit der niedersächsischen Justiz ist vom Coronavirus betroffen. Acht Erlasse hat das zuständige Ministerium daher bereits verfasst, jedoch keinen davon öffentlich gemacht. Ein Unding, findet der Bremer Anwalt Jan...

  • Iserlohn
  • 15.05.20
Sport
Steilpass-Tipper Marcel Maltritz glaubt, dass der VfL Bochum bis zum Ende der Saison um den Klassenerhalt zittern muss.

Corona-Pause vorbei
Marcel Maltritz: Dynamo Dresden wird Ab- und Aufstieg beeinflussen

Die Bundesliga-Pause ist beendet und damit wird auch „Steilpass“ fortgesetzt. Natürlich samt seiner Promi-Tipper Marcel Maltritz (41) und Erik Stoffelshaus (49). In der ersten Vorschau sprechen wir mit Marcel Maltritz, der natürlich nicht nur ins Oberhaus schaut, sondern wegen „seines“ VfL Bochum ebenso in die 2. Liga. Da glaubt er, dass Dynamo Dresden endscheidend in den Ab- und Aufstiegskampf eingreift. Marcel Maltritz hat den Fußball wegen des Coronavirus „schon vermisst. Es wirkte wie eine...

  • Essen-Süd
  • 14.05.20
Natur + Garten
Ab Donnerstag können die Besucher die Blumenpracht des Sauerlandparks wieder live genießen.
2 Bilder

51 Tage nach der Schließung
Sauerlandpark Hemer öffnet am Donnerstag

51 Tage nach seiner Schließung wird der Sauerlandpark Hemer am Donnerstag, 7. Mai, wieder seine Tore öffnen. Die neue Corona-Verordnung des Landes Nordrhein-Westfalen schafft dazu die Grundlage. „Landschaftsparks und Spielplätze dürfen abDonnerstag wieder geöffnet sein, also sind auch die Grundvoraussetzungen auch für den Sauerlandpark erfüllt. Wir werden allerdings einige neue Regelungen schaffen müssen, von denen ich mir wünsche, dass sie von allen Besucherinnen und Besuchern eingehalten...

  • Hemer
  • 06.05.20
Ratgeber
Das Ergebnis des Corona-Tests kann per QR-Code und Smartphone abgefragt werden. Foto: Mathis Schneider/Märkischer Kreis

Coronavirus im Märkischen Kreis
Drei weitere Todesfälle

In Verbindung mit dem Coronavirus sind drei weitere Todesopfer zu beklagen. Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreis meldet aktuell (Dienstag, 5. Mai) 162 Corona-Infizierte und 194 Kontaktpersonen in Quarantäne. Zwei Männer aus Meinerzhagen, einer aus Altena verstorben Bei den Verstorbenen handelt es sich um zwei Männer aus Meinerzhagen (Jahrgang 1970 und 1940) und einen Mann aus Altena (Jahrgang 1980). Laut Gesundheitsamt des Märkischen Kreises sind aktuell 162 Personen mit dem Coronavirus...

  • Hemer
  • 05.05.20
Ratgeber
Der neue Service per QR-Code und Smartphone erlaubt eine zeitnahe Abfrage der Testergebnisse.

Corona-Testergebnis aufs Smartphone
Märkischer Kreis führt gemeinsam mit medizinischem Labor neuen Service ein

Per QR-Code und Smartphone erfahren Personen schneller das Ergebnis ihres Corona-Tests. Der Märkische Kreis hat in Zusammenarbeit mit dem beauftragten medizinischen Labor ein einfaches Verfahren entwickelt. Täglich werden im Märkischen Kreis bis zu 120 Menschen auf den Corona-Virus bei Hausbesuchen oder an den Test-Stationen in Iserlohn und Lüdenscheid getestet. Um die Ergebnisse schneller zu übermitteln, hat der Märkische Kreis gemeinsam mit dem beauftragten medizinischen Labor einen neuen...

  • Iserlohn
  • 28.04.20
Fotografie
Fotografie zur Story:
„Hilfe Corona Virus Krise / Covid-19 Deutschland Wirtschaft Nachricht.
Hilfe Coronavirus - Hilfe zur Selbsthilfe mit Serie – Rebellen der Corona Krise. #Corona_virus_Idee für Deutschland.“
Start der Serie „Rebellen der Corona Krise“ auf Tumblr.

Hilfe Corona Virus Krise / Covid-19 Deutschland Wirtschaft Nachricht.
Hilfe Corona Virus - Hilfe zur Selbsthilfe mit Serie – Rebellen der Corona Krise. #Corona_virus_Idee für Deutschland.

Die Rede vom Deutschland Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier hat mich emotional tief bewegt. So das ich mich spontan entschieden habe meinen persönlichen Corona Virus Krise Beitrag als Winner Solver zu leisten. Ich werde kleinen Unternehmern und Arbeitnehmern helfen besser, die Corona Krise zu meistern. Mit gestalten von Hilfe zur Selbsthilfe. Die Welt besser hinbekommen mit meinen Ideen. Gestalte in der Serie „Rebellen der Corona Krise“ individuelle Lösungen für Unternehmer zu mehr...

  • Iserlohn
  • 27.04.20
  • 2
Ratgeber
An der Teststation in Iserlohn schauen die Mitarbeiterinnen bei den Abstrichen ganz genau zu. Foto: Hendrik Klein/Märkischer Kreis

Coronavirus im Märkischen Kreis
2 weitere Todesopfer und aktuell 267 Infizierte

Der Coronavirus fordert zwei weitere Todesopfer im Kreis. Eine 90-jährige Plettenbergerin und eine 86 Jahre alte Frau aus Iserlohn sind am oder mit Covid-19 verstorben. Damit steigt deren Anzahl auf 16. Das Gesundheitsamt des Kreises vermerkt am Sonntag, 19. April, 19 neue Corona-Infizierte. Infektionszahl erhöht sich seit Freitag um 19 267 am Coronavirus Infizierte gibt es aktuell im Märkischen Kreis. Das sind 19 mehr als noch am Freitag. Wieder genesen sind 191 Personen. Damit sind drei...

  • Hemer
  • 19.04.20
  • 1
Wirtschaft
NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart kündigte heute in Düsseldorf die Wiederaufnahme der Soforthilfe-Auszahlungen ab Montag an. Foto: Land NRW/W. Meyer-Piehl

NRW-Wirtschaftsministerium stellt Anträge auf Soforthilfe erneut online
Soforthilfe soll ab Montag wieder ausgezahlt werden

Seit dem heutigen Freitagmittag kann die Corona-Soforthilfe wieder online beantragt werden. Das NRW-Wirtschaftsministerium hatte die Seite nach Betrugsversuchen in den letzten Tagen vom Netz genommen. Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart kündigte in einer Presserunde die Wiederaufnahme der Auszahlungen ab Montag, 20. April, an. Das Ministerium hatte das Verfahren am Gründonnerstag gestoppt, nachdem Betrüger versucht hatten, auf gefälschten Seiten Daten der Antragsteller abzufischen, um die...

  • Essen-Süd
  • 17.04.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.