Corona

Beiträge zum Thema Corona

Vereine + Ehrenamt
Ein schöner Vormittag mit Spiel und Spaß, der allen gut getan hat. Foto: Ellen Tacke-Wollberg, Erziehungsverein

Ausflug der Frühfördergruppe
Fröhlicher Mai-Spaziergang am Rhein

Bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel trafen sich Kinder, Mütter und Betreuerinnen aus dem Bildungsprogramm „Opstapje“ in Wesel zu einem fröhlichen Mai-Spaziergang am Rhein. Los ging es mit einem Frühstückspicknick auf dem Spielplatz an der Rheinpromenade. Zum großen Vergnügen der Kinder hatten die Mütter dort in der Nähe der Spielgeräte für jedes Kind eine Süßigkeit versteckt, nach der die kleinen Spürnasen sofort eifrig suchten. Und auch die Mütter genossen die gemeinsame Zeit in der...

  • Wesel
  • 20.05.22
Politik

Infos zu Wahlräumen in Wesel
Wo kann ich wählen gehen?

Die Räumlichkeiten der Gemeinschafts-Grundschule Fusternberg stehen aufgrund von Umbauarbeiten für die Landtagswahl am 15. Mai leider nicht als Wahlräume zur Verfügung. Für die Stimmbezirke 16.1, 16.2, 17.1 und 17. 2 werden daher am Wahlsonntag folgende Wahlräume ersatzweise eingerichtet: 16.1 - Pfarrheim an der Engelkirche Fusternberg, Am Kirchplatz 5 in Wesel und 16.2 - Katholische Kindertageseinrichtung St. Nikolaus Fusternberg, Am Kirchplatz 7 in Wesel sowie 17.1 und 17.2 - Gemeindehaus an...

  • Wesel
  • 13.05.22
Politik
Geht selbstbewusst in die Wahl: Grünen-Spitzenkandidatin Mona Neubaur. Ihre Partei kann bisherigen Umfragen zufolge mit bis zu 18 Prozent der Stimmen rechnen und wird somit sicher in der künftigen Regierung vertreten sein. Foto: Grüne NRW

Spitzenkandidaten im LK-Interview: Mona Neubaur
"Bei den anderen ist nur die Rhetorik grün"

In Bayern geboren, seit 1977 in NRW zuhause: Die Grünen-Spitzenkandidatin Mona Neubaur hat 2003 in Düsseldorf ein Studium der Pädagogik, Psychologie und Soziologie abgeschlossen und leitet seit 2014 den bundesweit größten Grünen-Landesverband. Den bisherigen Umfrageergebnissen zufolge wird sie nach dem Wahlsonntag "Königsmacherin": Ohne die Grünen wird in NRW nichts gehen. Im LK-Interview zeigt Neubaur zentrale grüne Positionen auf - der "Preis", an dem sich künftige Koalitionspartner...

  • Essen-Süd
  • 11.05.22
Politik

Spitzenkandidaten im LK-Interview: Hendrik Wüst
"Der Trend stimmt"

Hendrik Wüst hat vor sieben Monaten die Nachfolge von Armin Laschet angetreten. Der junge Ministerpräsident ist ein "alter Hase" im Politik-Betrieb. Bereits mit 15 Jahren gründete er in seiner Heimatstadt Rhede den Stadtverband der Jungen Union. Bis heute hat der Jurist eine bewegte Karriere hinter sich, war unter anderem Generalsekretär der CDU NRW und Verkehrsminister im Laschet-Kabinett. Im Wahlkampf spürt er Druck aus Berlin: Sollte die CDU nicht gewinnen, wäre das für Parteichef Friedrich...

  • Essen-Süd
  • 11.05.22
Politik
NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hat am Mittwoch die neuen Regeln für Isolation und Quarantäne von Covid-Infizierten vorgestellt. Foto: Land NRW

Corona: Neue Regeln für Isolation und Quarantäne
Freitesten ab Tag fünf

Nach einer Corona-Infektion kann man sich in NRW ab dem fünften Tag freitesten. Das sieht eine neue Regel vor, die am Donnerstag, 5. Mai, in Kraft tritt. Das neue Regelwerk für Quarantäne und Isolation stellte NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) am Mittwoch vor. Mit der neuen Verordnung folgt NRW Empfehlungen des Robert Koch-Instituts (RKI). Dabei  werden die Isolierungszeiten für infizierte Personen verkürzt: War bisher die Freitestung erst am siebten Tag möglich, kann die...

  • Essen-Süd
  • 04.05.22
  • 4
  • 2
Politik

Neues aus dem Rathaus
Maßnahmen aufgehoben

Aufgrund der sinkenden Infektionszahlen im Kreis Wesel und somit auch in der Stadt Hamminkeln wird die Maskenpflicht aufgehoben. Ab Montag, 2. Mai, gelten daher folgende neue Regelungen für den Besuch des Rathauses: • Beim Betreten des Rathauses ist das Tragen einer Maske nicht mehr verpflichtend, sondern wird ausdrücklich empfohlen. • Es wird weiterhin empfohlen, Termine im Rathaus im Vorfeld telefonisch unter 02852/88-0 zu vereinbaren. • Besucher können ohne Begleitung zum Termin in den...

  • Hamminkeln
  • 27.04.22
LK-Gemeinschaft
Der Kreis Wesel bietet auch LKW-Fahrern die Möglichkeit, sich an einem Rastplatz impfen zu lassen. Foto: LK-Archiv

Besondere Aktion für Lkw-Fahrer
Impfangebot an der Autobahn

Am Freitag, 4. März, steht das mobile Impf-Team des Kreises Wesel in der Zeit von 13 bis 17 Uhr an der Raststätte Hünxe an der A3. Damit unterstützt der Kreis die beiden Initiativen #LogistikHilft und PROFI e.V. bei einer Corona-Impfaktion für Lkw-Fahrpersonal. Vor dem Hintergrund der fortdauernden Bedrohung der Lieferketten durch die Pandemie haben die Initiativen das Konzept für die Aktion unter Beteiligung weiterer Akteure erarbeitet. Um möglichst viele Lkw-Fahrer erreichen zu können, findet...

  • Wesel
  • 03.03.22
  • 1
Ratgeber
Impfen lassen am 3. März. Foto: LK-Archiv

Impftermine am 3. März
Mobile Impfungen und mehr

Am Donnerstag, 3. März gibt es im Kreis Wesel folgende Möglichkeiten, impfen zu lassen: Mobile Impfung in Xanten Das mobile Impf-Team des Kreises Wesel steht von 9 bis 13 Uhr auf dem kleinen Marktplatz in Xanten. In diesem Rahmen können auch Kinder ab 12 Jahren gemäß STIKO-Empfehlung geimpft werden. Verimpft wird ein mRNA-Impfstoff. Impfstelle in Dinslaken Am Standort in Dinslaken, Neutorgalerie 1. OG, Neutor Platz 14 in Dinslaken werden von 12 bis 20 Uhr Impfungen durchgeführt. Verimpft wird...

  • Wesel
  • 02.03.22
LK-Gemeinschaft
Wer noch eine Impfung benötigt oder möchte, findet hier die passenden Angebote. Foto: LK-Archiv

Impfaktionen am 24. Februar
Der nächste Pieks?

Am Donnerstag, 24. Februar, gibt es im Kreis Wesel folgende Möglichkeiten, impfen zu lassen: Mobile Impfung in Hünxe-Bruckhauen Das mobile Impf-Team des Kreises Wesel steht von 14 bis 17 Uhr auf dem Danziger Platz in Hünxe-Bruckhausen. In diesem Rahmen können auch Kinder ab 12 Jahren gemäß STIKO-Empfehlung geimpft werden. Verimpft wird ein mRNA-Impfstoff. Impfstelle in Dinslaken Am Standort in Dinslaken, Neutorgalerie 1. OG, Neutor Platz 14 in Dinslaken werden von 12 bis 20 Uhr Impfungen...

  • Hünxe
  • 23.02.22
LK-Gemeinschaft
Der Kreis Wesel bietet für bestimmte Personengruppen die 2. Auffrischungsimpfung an

Corona-Impfung
Kreis Wesel bietet 2. Auffrischungsimpfung an

Gemäß Erlass des Landes NRW vom 16. Februar 2022 bietet der Kreis Wesel an den kreiseigenen Impfstellen die zweite Auffrischungsimpfung gegen das Coronavirus für bestimmte Personengruppen an. Kreis Wesel. Grundsätzlich können laut Erlass zum jetzigen Zeitpunkt die folgenden Gruppen eine zweite Auffrischung erhalten: 1. Menschen ab dem Alter von 70 Jahren 2. Bewohnerinnen und Bewohner sowie Betreute in Einrichtungen der Pflege sowie Personen mit einem erhöhten Risiko für einen schweren...

  • Wesel
  • 21.02.22
Ratgeber
Die Impfaktionen gehen weiter. Hier die Termine für den 17. Februar. Foto: Lk-Archiv

Hier die aktuellen Standorte
Impfen lassen am 17. Februar

Am Donnerstag, 17. Februar, gibt es im Kreis Wesel folgende Möglichkeiten, impfen zu lassen: Mobile Impfung in Voerde-Möllen Das mobile Impf-Team des Kreises Wesel steht von 14 bis 17 Uhr auf dem Marktplatz Voerde-Möllen, Schlesierstraße in Voerde. In diesem Rahmen können auch Kinder ab 12 Jahren gemäß STIKO-Empfehlung geimpft werden. Verimpft wird ein mRNA-Impfstoff. Impfstelle in Dinslaken Am Standort in Dinslaken, Neutorgalerie 1. OG, Neutor Platz 14 in Dinslaken werden von 12 bis 20 Uhr...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 16.02.22
LK-Gemeinschaft
Das mobile Impf-Team des Kreises Wesel steht am Donnerstag, 17. Februar auf dem Marktplatz in Möllen.

Abgesagt: Mobile Impfaktion in Möllen
Auf dem Marktplatz am 17. Februar

Update: Die geplante mobile Impfaktion des Kreis Wesels am 17. Februar von 14 bis 17 Uhr auf dem Marktplatz in Möllen muss sturmbedingt abgesagt werden. Das mobile Impf-Team des Kreises Wesel steht am Donnerstag, 17. Februar, von 14 bis 17 Uhr auf dem Marktplatz in Möllen und wird dort Menschen gegen das Corona-Virus impfen. Jeder, der möchte, kann ohne vorherige Terminvereinbarung vorbeikommen und sich impfen lassen. Verfügbar sind die Impfstoffe von Moderna und BioNTech. Der Impfstoff von...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 15.02.22
LK-Gemeinschaft
Das Gesundheitsamt Kreis Wesel informiert per SMS über das Testergebnis und die Isolationsnotwendigkeit.

Corona aktuell im Kreis Wesel
Gesundheitsamt informiert per SMS

Das Gesundheitsamt des Kreises Wesel informiert alle infizierten Personen, die einen positiven PCR-Testbefund haben, ab sofort über die Mobilfunknummer per SMS-Nachricht oder über eine Sprachnachricht an den Festnetzanschluss. Informiert wird über das Testergebnis und die Isolationsnotwendigkeit. Ein ausführliches Informationsschreiben wird ebenfalls angekündigt. Darüber hinaus erhalten Betroffene einen Hinweis zur Internetseite des Kreises Wesel, auf der die aktuellen Regeln zu Isolation und...

  • Wesel
  • 14.02.22
LK-Gemeinschaft
Die nächsten Impftermine stehen fest. Foto: LK-Archiv

Kreis Wesel bietet neue Termine an
Morgige Impfaktionen

Am Donnerstag, 10. Februar, gibt es im Kreis Wesel folgende Möglichkeiten, sich impfen zu lassen: Mobile Impfung in Moers-Repelen Das mobile Impf-Team des Kreises Wesel steht von 13 bis 18 Uhr auf dem Marktplatz Lintforter Str. / Ecke Stormstraße in Moers-Repelen. In diesem Rahmen können auch Kinder ab 12 Jahren gemäß STIKO-Empfehlung geimpft werden. Verimpft wird ein mRNA-Impfstoff. Impfstelle in Dinslaken Am Standort in Dinslaken, Neutorgalerie 1. OG, Neutor Platz 14 in Dinslaken werden von...

  • Wesel
  • 09.02.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
Orte und Termine für die Corona-Schutzimpfung am 8. Februar im Kreis Wesel.

Impfen lassen im Kreis Wesel
Orte und Termine am 8. Februar

An den vier Impfstellen des Kreises Wesel in Dinslaken, Kamp-Lintfort, Moers und Wesel sind Erst- und Zweitimpfungen ohne Terminvereinbarung möglich. Gemäß dem 16. Erlass zur Organisation des Impfgeschehens gegen COVID-19 des MAGS NRW können in den Impfstellen des Kreises ab sofort auch Personen ab 12 Jahren eine Auffrischungsimpfung erhalten. Gemäß Erlass kann die Auffrischungsimpfung mit einem für diese Personengruppe zugelassenen mRNA-Impfstoff bereits ab dem vollendeten dritten Monat nach...

  • Wesel
  • 07.02.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die Impfmöglichkeiten in Dinslaken, Kamp-Lintfort, Moers und Wesel von Samstag bis Montag.

Impfungen im Kreis Wesel
Ohne Terminvereinbarungen an vier Impfstellen

An den vier Impfstellen des Kreises Wesel in Dinslaken, Kamp-Lintfort, Moers und Wesel sind Erst- und Zweitimpfungen ohne Terminvereinbarung möglich. Gemäß dem 16. Erlass zur Organisation des Impfgeschehens gegen COVID-19 des MAGS NRW können in den Impfstellen des Kreises ab sofort auch Personen ab 12 Jahren eine Auffrischungsimpfung erhalten. Gemäß Erlass kann die Auffrischungsimpfung mit einem für diese Personengruppe zugelassenen mRNA-Impfstoff bereits ab dem vollendeten dritten Monat nach...

  • Dinslaken
  • 28.01.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
Ab dem 29. Januar bietet der Kreis Wesel jeden Samstag Impfungen für Kinder von fünf bis elf Jahren ohne Termin an.

Impfungen am Standort Wesel
Kreis bietet terminfreie Kinderimpfungen an

Ab Samstag, 29. Januar, bietet der Kreis Wesel jeden Samstag von 9 bis 17 Uhr Impfungen für Kinder von fünf bis elf Jahren am Impfstandort Wesel, Niederrheinhalle Wesel, An de Tent 1, ohne Termin an. Das Angebot gilt sowohl für Erst- als auch Zweitimpfungen. Eine Zweitimpfung kann frühestens drei Wochen nach der ersten Impfung erfolgen. Puffer für Wartezeit einplanen Da zum jetzigen Zeitpunkt nicht abzusehen ist, inwieweit das Angebot angenommen wird, empfiehlt der Kreis Wesel sicherheitshalber...

  • Wesel
  • 21.01.22
Politik

Freitag, 21.01.2022 16.00 Uhr Großer Markt Wesel
WESEL sagt DANKE!

Parteien rufen auf zu einer Versammlung 21.01.2022, 16.00 Uhr Großer Markt Wesel „WESEL sagt Danke“   Unter dem Motto „Wesel sagt Danke“ ruft das Jamaika-Bündnis alle demokratischen Parteien und die Menschen in der Stadt auf, sich am kommenden Freitag, 21. Januar, ab 16 Uhr daran zu beteiligen. Bei der Veranstaltung gilt Maskenpflicht und es müssen die Mindestabstände eingehalten werden.   Die Organisatoren der Versammlung wollen allen Weseler Bürger*innen einen Rahmen anbieten, um öffentlich...

  • Wesel
  • 17.01.22
LK-Gemeinschaft
Für Auffrischungsimpfungen im Kreis Wesel sowie Kinderimpfungen ist eine vorherige Terminvereinbarung erforderlich.

Auffrischungs- und Kinderimpfungen in Wesel
Terminvereinbarung tagesaktuell möglich

Für eine Auffrischungsimpfung an den vier Impfstellen des Kreises Wesel und eine Kinderimpfung in der Niederrheinhalle in Wesel ist eine vorherige Terminvereinbarung erforderlich. Termine können weit im Voraus, derzeit aber auch tagesaktuell unter tevis.krzn.de/tevisweb081/ vereinbart werden. Tagesaktuelle Termine müssen bis spätestens drei Stunden vor dem Termin gebucht werden. „Durch diese Option können Impfwillige sich trotz erforderlicher Terminvereinbarung recht spontan auf den Weg zur...

  • Wesel
  • 17.01.22
LK-Gemeinschaft
„Durch unser gutes Netzwerk sind wir auch in der Lage, zwischen denen, die Impfstoff suchen und jenen, die welchen abgeben können, zu vermitteln,“ so Jan Höpfner, Leiter der Koordinierenden Covid-Impfeinheit des Kreises Wesel. Foto: Media Pool

Kreis Wesel hilft mit Impfdosen aus
12.000 Dosen haben ihren Einsatzort erreicht

Im Rahmen der Impfkampagne in NRW kommt es immer wieder vor, dass sowohl Arztpraxen, Krankenhäuser, Kreise und kreisfreie Städte weniger Impfdosen geliefert bekommen, als vom Land angekündigt. Hier schließt der Kreis Wesel eine Lücke. „Hier ist es dann bewährte und gelebte Praxis, dass sich die am Impfgeschehen Beteiligten nach Möglichkeit aushelfen,“ so Jan Höpfner, Leiter der Koordinierenden Covid-Impfeinheit des Kreises Wesel. „Allein in den letzten beiden Wochen konnten wir mehr als 30...

  • Wesel
  • 05.01.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
Über weitere Angebote in den kommenden Wochen informiert der Kreis Wesel regelmäßig.

Impfen lassen im Kreis Wesel
Zeiten und Orte der vier Impfstellen

An den vier Impfstellen des Kreises Wesel in Dinslaken, Kamp-Lintfort, Moers und Wesel sind Erst- und Zweitimpfungen ohne Terminvereinbarung möglich. Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen sieht laut Erlass vom 23. Dezember 2021 folgendes Vorgehen bei Auffrischungsimpfungen vor: „Gemäß Beschluss der Ständigen Impfkommission (STIKO) beim Robert Koch-Institut (RKI) zur 16. Aktualisierung der COVID-19-Impfempfehlung kann die Auffrischungsimpfung mit...

  • Wesel
  • 29.12.21
LK-Gemeinschaft
Seit dem 28. Dezember gilt die 2G+-Regel im Heubergbad und in der Heuberg-Sauna.

Regeln für HeubergBad und HeubergSauna
Städtische Bäder Wesel mit neuen Zutrittsvoraussetzungen

Die Städtische Bäder Wesel GmbH teilt mit, dass ab sofort neue Zutrittsvoraussetzungen für den Besuch im HeubergBad und der HeubergSauna gelten. Seit dem 28. Dezember gilt für den Zutritt zum Bad und der Sauna die 2G+-Regel. Der Zutritt wird somit nur für vollständig geimpfte und genesene Personen, welche einen negativen Test (Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden / PCR-Test nicht älter als 48 Stunden) vorweisen können, gewährt. Dies gilt für alle Besucher ab 16 Jahren. Schüler (6 bis...

  • Wesel
  • 29.12.21
LK-Gemeinschaft
Es können kurzfristig weitere Termine für Kinder-Impfungen sowie Booster-Impfungen gegen das Corona-Virus im Impfzentrum in der Niederrheinhalle Wesel zur Verfügung gestellt werden.

Impftermine in Wesel
Kapazitäten für die Impfungen von Kindern

Der Kreis Wesel arbeitet unter Hochdruck daran, seine Kapazitäten für die Impfungen von Kindern zwischen fünf und elf Jahren und für die sogenannten Booster-Impfungen zu erhöhen. Ab 16 Uhr können daher kurzfristig weitere Termine für Kinder-Impfungen sowie Booster-Impfungen gegen das Corona-Virus im Impfzentrum in der Niederrheinhalle Wesel zur Verfügung gestellt werden. Das nun buchbare Terminkontingent umfasst zusätzliche Termine von Montag, 27. Dezember bis einschließlich Donnerstag, 6....

  • Wesel
  • 14.12.21
LK-Gemeinschaft
Über aktuelle Impfangebote informiert der Kreis Wesel regelmäßig auf seiner Internetseite.

Impfen lassen im Kreis Wesel
Zeiten und Orte aktuell

An den vier Impfstellen des Kreises Wesel Dinslaken, Kamp-Lintfort, Moers und Wesel sind Erst- und Zweitimpfungen ohne Terminvereinbarung möglich. Eine Booster-Impfung ist für alle Personen möglich, deren Zweitimpfung mindestens fünf Monate her ist. Bei Personen, die mit dem Impfstoff Jansen der Firma Johnson & Johnson geimpft wurden, ist eine Booster-Impfung nach vier Wochen möglich. Für eine Booster-Impfung muss unter tevis.krzn.de/tevisweb081/ ein Termin vereinbart werden. Aufgrund des hohen...

  • Wesel
  • 13.12.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.