Coronatest

Beiträge zum Thema Coronatest

Ratgeber
1.226 Kontaktpersonen und 234 Coronainfizierte stehen unter Quarantäne.

Inzidenz von 37,5
Märkischer Kreis verschärft die Vorschriften

Bei mehr als 37 Personen pro 100.000 Einwohner wurden in den vergangenen sieben Tagen der Coronavirus nachgewiesen. Gemäß den Regelungen der Coronaschutzverordnung des Landes NRW veröffentlicht der Kreis heute seine Allgemeinverfügung. Am Wochenende wurden dem Märkischen Kreis 54 neue Coronanachweise gemeldet. Aktuell sind derzeit 234 Männer und Frauen mit dem Virus infiziert. Mit ihnen stehen 1.226 Kontaktpersonen acht Auslandsrückkehrer unter Quarantäne. Als nicht mehr ansteckend haben 47...

  • Iserlohn
  • 19.10.20
Ratgeber
Im Märkischen Kreis wurde bei der Sieben-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner der Schwellenwert von 35 überschritten.

Coronavirus
Erster Schwellenwert von 35 im Märkischen Kreis überschritten

In den letzten sieben Tagen haben sich statistisch gesehen kreisweit 35,1 Personen pro 100.000 Einwohner mit dem Coronavirus infiziert. Damit hat der Kreis den ersten Schwellenwert überschritten, und auch auf die Bürger der 15 Städte und Gemeinden des Märkischen Kreises kommen schärfere Regeln zur Eindämmung der Coronapandemie zu. Landrat Thomas Gemke wartet landesweite Regelungen durch eine neue Coronaschutzverordnung ab. Im Märkischen Kreis ist die Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten...

  • Iserlohn
  • 16.10.20
Ratgeber
Aktuell verzeichnet der Märkische Kreis 208 Personen, die mit dem Coronavirus infiziert sind.

Coronavirus
33 Neuinfektionen im Märkischen Kreis

Beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises sind am Mittwoch, 14. Oktober, 33 labor-technisch bestätigte Coronanachweise eingegangen. Die Sieben-Tage-Inzidenz (Anzahl der neu auftretenden Erkrankungen pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche) liegt derzeit bei rund 32. Im Märkischen ist die Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten auf 208 gestiegen. Die 33 neuen Fälle verteilen sich auf Altena (+3), Hemer (+3), Iserlohn (+3), Lüdenscheid (+8), Meinerzhagen (+3), Menden (+4), Plettenberg...

  • Iserlohn
  • 15.10.20
Ratgeber
1.238 Kontaktpersonen und 178 Coronainfizierte stehen im Märkischen Kreis unter Quarantäne.

Coronavirus im Märkischen Kreis
Schüler und Fußballer in Hemer werden getestet

Die Zahl der labor-technisch bestätigten Neuinfektionen und die Zahl der positiv auf Corona Getesteten, die nach 14 Tage wieder aus der Quarantäne entlassen werden konnten, hielten sich am Montag, 12. Oktober, die Waage. Zehn positive Virusnachweise gingen am Montag beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises ein. Gleichzeitig konnten zehn Personen als nicht mehr ansteckend aus der Quarantäne entlassen werden. Die Zahl der aktuell Infizierten blieb daher bei 178. Mit ihnen stehen 1.238...

  • Iserlohn
  • 13.10.20
Ratgeber
1.003 Kontaktpersonen und 115 Coronapatienten stehen im Märkischen Kreis unter Quarantäne.

Coronavirus
Sieben Gesundete, vier Neuinfektionen im Märkischen Kreis

Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises zählt seit Montag, 5. Oktober, vier neue labor-technisch bestätigte Coronafälle im Märkischen Kreis. Im Gegenzug konnten sieben Coronapatienten als gesundet aus der Quarantäne entlassen werden. Neu angesteckt haben sich zwei Personen aus Plettenberg, eine aus Altena und eine aus Iserlohn. Nach 14 Tagen Quarantäne gelten drei Märker aus Iserlohn und jeweils einer aus Halver, Lüdenscheid, Menden und Schalksmühle als geheilt. Aktuell sind 115 Personen...

  • Iserlohn
  • 06.10.20
Ratgeber
Übersicht der Verteilung der Coronafälle auf die Städte und Gemeinden im Märkischen Kreis.

Coronavirus
Gesundheitsamt des Märkischen Kreises erhält Verstärkung

Zur Bewältigung seiner Ausgaben im Rahmen der Coronapandemie hat der Märkische Kreis zum 1. Oktober 13 neue Beschäftigte eingestellt, die hauptsächlich das Team der Kontaktermittler verstärken sollen. Bis zum Jahresende sollen zehn weitere Kräfte eingestellt werden. Seit Donnerstag, 1. Oktober, verzeichnet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 17 neue labor-technisch bestätigte Coronainfektionen. Als gesundet konnten zehn Personen aus der Quarantäne entlassen werden. Aktuell sind 94...

  • Iserlohn
  • 02.10.20
Ratgeber
21 Neuinfektionen und acht Gesundete meldet der Märkische Kreis aktuell.

Coronavirus
13 Infizierte mehr im Märkischen Kreis als am Freitag

Die Zahl der aktuell mit dem Coronavirus Infizierten im Märkischen Kreis ist seit Ende vergangener Woche auf 67 gestiegen. Das sind 13 Personen mehr als am Freitag (25. September). Die meisten Tests an Schulen und Kindergarten fallen negativ aus. Über das Wochenende meldet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 21 Neuinfektionen. Acht Männer und Frauen haben die Erkrankung überwunden und konnten seit vergangenem Freitag aus der Quarantäne entlassen werden. Derzeit sind somit 67 Personen...

  • Iserlohn
  • 28.09.20
Ratgeber
Die Gesundheitsdienste des Märkischen Kreises planen bei Infektionsfällen in Schulen oder Kitas zeitnahe Testungen der Betroffenen und Kontaktpersonen vor Ort.

Coronavirus
Insgesamt 58 Infizierte im Märkischen Kreis

Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises meldet heute, 24. September, sieben Neuinfektionen und vier wieder Gesundete. Aktuell sind 58 Personen infiziert. 534 Männer und Frauen stehen unter Quarantäne aufgrund eines näheren Kontakts zu einem Infizierten. Sieben labor-technisch bestätigte Neuinfektionen liegen dem Gesundheitsamt des Märkischen Kreises seit gestern, 23. September, vor. In Halver, Lüdenscheid und Nachrodt-Wiblingwerde gab es jeweils zwei positive Tests auf das neuartige...

  • Iserlohn
  • 24.09.20
Ratgeber
Die Anzahl der an Corona Infizierten im Märkischen Kreis ist gesunken.

Coronavirus
Anzahl der Infizierten im Märkischen Kreis gesunken

Die Anzahl der an Corona Erkrankten im Märkischen Kreis ist innerhalb eines Tages um sechs zurückgegangen. Das Gesundheitsamt des Kreises meldet heute, 23. September, noch 55 labortechnisch bestätigt Infizierte. 949 Personen haben die Krankheit überstanden. Trotz eines Rückgangs bei den aktuell Infizierten meldet das Gesundheitsamt fünf Neuinfektionen seit gestern, 22. September: zwei in Lüdenscheid sowie jeweils eine in Hemer, Halver und Kierspe. Es konnten 58 Märker aus der angeordneten...

  • Iserlohn
  • 23.09.20
Ratgeber
Die Testergebnisse der Schüler und Lehrer aus Hemer stehen noch aus.

UPDATE - UPDATE - UPDATE
Testergebnisse der Schüler und Lehrer aus Hemer alle negativ

Die vorsorglichen von Tests Kontaktpersonen an zwei Schulen in Hemer sind negativ ausgefallen, meldet am Montag das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises. Die 74 betroffenen Schüler und Lehrkräfte konnten frühzeitig aus der Quarantäne entlassen werden.Alle 74 Schüler und Lehrer der Hans-Prinzhorn-Realschule und des Woeste-Gymnasiums in Hemer die in Kontakt mit zwei infizierten Schülern standen, wurden negativ auf Corona getestet. Sie konnten somit am Freitag aus der Quarantäne entlassen werden....

  • Iserlohn
  • 26.06.20
Ratgeber
In Hemer werden heute Schüler und Lehrer zweier Schulen auf das Coronavirus getestet.

Bisherige Tests sind negativ
Schüler aus Hemer stehen unter Quarantäne

Zwar keine Neuinfektionen, dafür aber 43 weitere Kontaktpersonen, die ermittelt wurden, meldet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises heute, 25. Juni. Damit stehen insgesamt 124 Menschen unter Quarantäne.Ein Großteil davon steht im Zusammenhang mit zwei Schulklassen und deren Lehrern in Hemer, die als Kontaktpersonen von am Cororonavirus erkrankten Schülern ermittelt wurden.  42 Personen am Friedrich-Leopold-Woeste-Gymnasium und 31 an der Realschule in Hemer sind davon betroffen. Die...

  • Hemer
  • 25.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.