Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Ratgeber
Die Terminvergabe für die Coronaschutzimpfung für Bürgerinnen und Bürger der Jahrgänge 1950 und 1951 startet am Freitag, 23. April.
Foto: Angelo Esslinger auf Pixabay
2 Bilder

Corona-Zahlen im Kreis Mettmann
Impftermine für alle ab 70 Jahren

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Dienstag kreisweit 1.761 Infizierte, davon in Erkrath 229, in Haan 81, in Heiligenhaus 86, in Hilden 146, in Langenfeld 188, in Mettmann 172, in Monheim 158, in Ratingen 413, in Velbert 237 und in Wülfrath 51. 17.496 Personen gelten inzwischen als genesen. Insgesamt wurden im Kreis Mettmann bislang 109.339 Impfungen verabreicht, davon 79.553 Erstimpfungen und 29.786 Zweitimpfungen. Gestorben sind ein...

  • Monheim am Rhein
  • 20.04.21
Ratgeber
Symbolbild: Gerd Altmann auf Pixabay
2 Bilder

Corona-Zahlen im Kreis Mettmann
Inzidenzwert steigt weiter

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Montag kreisweit 1.727 Infizierte, davon in Erkrath 223, in Haan 83, in Heiligenhaus 79, in Hilden 144, in Langenfeld 197, in Mettmann 171, in Monheim 157, in Ratingen 378, in Velbert 246 und in Wülfrath 49. 17.423 Personen gelten inzwischen als genesen. Insgesamt wurden im Kreis Mettmann bislang 105.981 Impfungen verabreicht, davon 76.963 Erstimpfungen und 29.018 Zweitimpfungen. Coronatote zählt der Kreis...

  • Monheim am Rhein
  • 19.04.21
LK-Gemeinschaft
Ab Montag gilt auch im Kreis Mettmann die Notbremsenregelung des Landes in vollem Umfang.

Corona-Inzidenz im Kreis Mettmann auf anhaltend hohem Niveau
Lockernde Allgemeinverfügung wird aufgehoben

Da die Corona-Inzidenzwerte im Kreis weiter steigen, hat der Kreis seine lockernde Allgemeinverfügung mit Wirkung ab Montag, 19. April, aufgehoben. Veröffentlicht ist die Rücknahme der Allgemeinverfügung im Amtsblatt des Kreises, das über die Kreis-Homepage abrufbar ist: www.kreis-mettmann.de. Damit gilt auch im Kreis Mettmann ab Montag die Notbremsenregelung des Landes in vollem Umfang und bringt damit unter anderem folgende Einschränkungen mit sich: Alle nicht für den täglichen Bedarf...

  • Velbert
  • 16.04.21
Ratgeber
Die aktuellen Corona-Infektionszahlen in den Kreisstädten im Überblick.

Corona-Virus update Kreis Mettmann
Inzidenz steigt auf 172

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Dienstag kreisweit 1.337 Infizierte, davon in Erkrath 107, in Haan 60, in Heiligenhaus 59, in Hilden 121, in Langenfeld 165, in Mettmann 187, in Monheim 117, in Ratingen 270, in Velbert 196 und in Wülfrath 55. 16.911 Personen gelten inzwischen als genesen. Insgesamt wurden im Kreis Mettmann bislang 84.828 Impfungen verabreicht, davon 59.678 Erstimpfungen und 25.150 Zweitimpfungen. Verstorbene sind heute keine...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.04.21
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

1.143 Infizierte, 16.653 Genesene, Inzidenz 119
Sachstand zum Corona-Virus im Kreis Mettmann

Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut offizieller Meldung des Landeszentrums Gesundheit NRW bei 119,9. Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Freitag (9. April) kreisweit 1.143 Infizierte, davon in Erkrath 86,Haan 57,Heiligenhaus 56, Hilden 95, Langenfeld 131, Mettmann 151, Monheim 107, Ratingen 207, Velbert 194 Wülfrath 59.Bei 45 Prozent der aktuell Infizierten wurde eine...

  • Velbert
  • 09.04.21
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Corona-Sachstand am Donnerstag
Inzidenz im Kreis Mettmann liegt bei 111,0

Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut offizieller Meldung des Landeszentrums Gesundheit NRW bei 111,0. Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Donnerstag (8. April)  kreisweit 1.101 Infizierte, davon in Erkrath 78, Haan 52, Heiligenhaus 62, Hilden 116, Langenfeld 112, Mettmann 163, Monheim 96,Ratingen 183, Velbert 184Wülfrath 55.Bei 49 Prozent der aktuell Infizierten wurde eine...

  • Velbert-Langenberg
  • 08.04.21
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Weitere Virusmutationen wurden nachgewiesen
Aktuelle Corona-Zahlen aus dem Kreis Mettmann

Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten sieben Tage) liegt am heutigen Mittwoch (7. April) laut offizieller Meldung des Landeszentrums Gesundheit NRW bei 117,8. Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann kreisweit 1.087 Infizierte, davon in Erkrath 81,Haan 57, Heiligenhaus 61,Hilden 115, Langenfeld 110, Mettmann 162, Monheim 89, Ratingen 169,Velbert 193 Wülfrath 50.Bei 46 Prozent der aktuell Infizierten wurde...

  • Heiligenhaus
  • 07.04.21
Ratgeber
Symbolbild: Pixabay
2 Bilder

Corona-Zahlen im Kreis Mettmann
Keine neuen Todesfälle

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Donnerstag kreisweit 1056 Infizierte, davon in Erkrath 80, in Haan 61, in Heiligenhaus 64, in Hilden 101, in Langenfeld 71, in Mettmann 134, in Monheim 65, in Ratingen 186, in Velbert 238 und in Wülfrath 56. Bei 57 Prozent der aktuell Infizierten wurde eine Virusmutation nachgewiesen. 15.998 Personen gelten inzwischen als genesen. Neue Todesfälle sind keine zu vermelden. Coronatote zählt der Kreis Mettmann...

  • Monheim am Rhein
  • 01.04.21
Ratgeber
Symbolbild: Orna Wachman auf Pixabay
2 Bilder

Corona-Zahlen im Kreis Mettmann
Schnellteststellen auf dem Online-Geoportal

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Mittwoch kreisweit 1019 Infizierte, davon in Erkrath 84, in Haan 59, in Heiligenhaus 66, in Hilden 92, in Langenfeld 57, in Mettmann 114, in Monheim 62, in Ratingen 191, in Velbert 239 und in Wülfrath 55. Bei 61 Prozent der aktuell Infizierten wurde eine Virusmutation nachgewiesen. 15.915 Personen gelten inzwischen als genesen. Gestorben sind ein 77-jähriger Mann aus Ratingen, ein 87-jähriger Mann aus Erkrath...

  • Monheim am Rhein
  • 31.03.21
Ratgeber
Symbolbild: Andreas Lischka auf Pixabay
2 Bilder

Corona-Zahlen im Kreis Mettmann
Inzidenzwert steigt wieder

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Dienstag kreisweit 997 Infizierte, davon in Erkrath 86, in Haan 59, in Heiligenhaus 65, in Hilden 92, in Langenfeld 67, in Mettmann 107, in Monheim 59, in Ratingen 187, in Velbert 221 und in Wülfrath 54. Bei 52 Prozent der aktuell Infizierten wurde eine Virusmutation nachgewiesen. 15.849 Personen gelten inzwischen als genesen. Gestorben sind eine 92-jährige Frau und eine 94-jährige Frau aus Heiligenhaus sowie...

  • Monheim am Rhein
  • 30.03.21
Ratgeber

Kosten für den Test werden einmal pro Woche übernommen
PoC-Test im Walk-In möglich

Seit dem heutigen Dienstag, 30. März, wird im Corona Walk-In an der Grünstraße 2 die von der Bundesregierung zugesagte Schnelltestung mit einem PoC-Test (Antigen-Schnelltest) angeboten. Die Kosten werden für jeden Bürger einmal die Woche durch die Kassenärztliche Vereinigung getragen. Die Abstrichentnahme erfolgt durch medizinisch geschultes und erfahrenes Personal, die digitale Befundübermittlung mittels Labuniq-App. Der Befund der PoC-Testung wird in der Regel innerhalb von 20 Minuten...

  • Hilden
  • 30.03.21
Ratgeber
Symbolbild: Astrid Zellmann auf Pixabay
2 Bilder

Corona im Kreis Mettmann
Aktuelle Zahlen und Schnellteststellen

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Montag kreisweit 1015 Infizierte, davon in Erkrath 85, in Haan 66, in Heiligenhaus 76, in Hilden 93, in Langenfeld 68, in Mettmann 101, in Monheim 57, in Ratingen 203, in Velbert 217 und in Wülfrath 49. Bei 54 Prozent der aktuell Infizierten wurde eine Virusmutation nachgewiesen. 15.773 Personen gelten inzwischen als genesen. Gestorben ist am Wochenende ein 86-jähriger Mann aus Velbert. Coronatote zählt der...

  • Monheim am Rhein
  • 29.03.21
Ratgeber
Symbolbild: Hank Williams auf Pixabay
2 Bilder

Corona-Zahlen im Kreis Mettmann
Sachstand am Freitag

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Freitag kreisweit 935 Infizierte, davon in Erkrath 81, in Haan 63, in Heiligenhaus 67, in Hilden 92, in Langenfeld 60, in Mettmann 74, in Monheim 56, in Ratingen 201, in Velbert 197 und in Wülfrath 44. Bei 53 Prozent der aktuell Infizierten wurde eine Virusmutation nachgewiesen. 15.626 Personen gelten inzwischen als genesen. Gestorben ist eine 87-jährige Frau aus Hilden. Coronatote zählt der Kreis damit...

  • Monheim am Rhein
  • 26.03.21
Ratgeber
Symbolbild: Pete Linforth auf Pixabay
2 Bilder

Corona-Zahlen aus dem Kreis Mettmann
Inzidenzwert steigt weiter

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Donnerstag kreisweit 906 Infizierte, davon in Erkrath 79, in Haan 58, in Heiligenhaus 73, in Hilden 89, in Langenfeld 50, in Mettmann 69, in Monheim 56, in Ratingen 195, in Velbert 193 und in Wülfrath 44. Bei 46 Prozent der aktuell Infizierten wurde eine Virusmutation nachgewiesen. 15.551 Personen gelten inzwischen als genesen. Gestorben sind ein 82-jähriger Mann aus Hilden und ein 68-jähriger Mann aus...

  • Monheim am Rhein
  • 25.03.21
Ratgeber
Symbolbild: Gerd Altmann auf Pixabay
2 Bilder

Corona-Zahlen im Kreis Mettmann
Virus-Mutation: Wert liegt bei 50 Prozent

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Mittwoch kreisweit 856 Infizierte, davon in Erkrath 70, in Haan 53, in Heiligenhaus 63, in Hilden 85, in Langenfeld 53, in Mettmann 57, in Monheim 55, in Ratingen 187, in Velbert 190 und in Wülfrath 43. Bei 50 Prozent der aktuell Infizierten wurde eine Virusmutation nachgewiesen. 15.490 Personen gelten inzwischen als genesen. Gestorben ist eine 92-jährige Frau aus Velbert. Coronatote zählt der Kreis Mettmann...

  • Monheim am Rhein
  • 24.03.21
Ratgeber
Die Apotheker Benedict Schulz (l.) und Maurice Plogmann mit Bürgermeister Claus Pommer vor der Teststation der Adler-Apotheke in Hilden.

Adler-Apotheke hat Teststation in Hilden eröffnet
Kostenlose Schnelltests

Bürgermeister Claus Pommer war am vergangenen Wochenende zu Besuch bei den Apothekern Benedict Schulz (l.) und Maurice Plogmann und deren Teststation. Seit knapp einer Woche werden im Garten der Adler-Apotheke, Mittelstraße 67, Schnelltests durchgeführt. Der Zugang zur Teststation erfolgt vom Warrington-Platz. Hier können sich Freiwillige einmal in der Woche kostenlos testen lassen. Wie das geht? Einfach online unter www.adler-apotheke-hilden.de kontaktlos einen Termin zum Schnelltest...

  • Hilden
  • 24.03.21
Ratgeber
Symbolbild: PIRO4D auf Pixabay
2 Bilder

Inzidenzwert steigt weiter
Corona-Zahlen aus dem Kreis Mettmann

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Corona-Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Dienstag kreisweit 776 Infizierte, davon in Erkrath 55, in Haan 50, in Heiligenhaus 59, in Hilden 74, in Langenfeld 48, in Mettmann 49, in Monheim 55, in Ratingen 179, in Velbert 170 und in Wülfrath 37. Bei 56 Prozent der aktuell Infizierten wurde eine Virusmutation nachgewiesen. 15.454 Personen gelten inzwischen als genesen.Gerstorben sind ein 74-jähriger Mann aus Hilden, ein 73-jähriger Mann aus...

  • Monheim am Rhein
  • 23.03.21
Ratgeber
Symbolbild: StartupStockPhotos auf Pixabay

Web-Seminare
Corona-Management im Betrieb

Unternehmen sind aufgerufen Schnelltests im Betrieb durchzuführen, Beschäftigten weiterhin Homeoffice zu ermöglichen und sie bei Quarantäne oder der Betreuung von kleinen Kindern von der Arbeit freizustellen. Eine Voraussetzung für ein erfolgreiches Corona-Management sind aktuelle und verlässliche Informationen. In drei Web-Seminaren rund um das Corona-Management im Betrieb beantworten Expertinnen und Experten aus dem Kreis Mettmann die drängendsten Fragen zur Personalarbeit in Pandemie-Zeiten....

  • Monheim am Rhein
  • 23.03.21
Ratgeber
Symbolbild: Mohamed Hassan auf Pixabay
2 Bilder

Corona-Zahlen im Kreis Mettmann
Inzidenzwert steigt wieder auf über 100

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Montag kreisweit 791 Infizierte, davon in Erkrath 54, in Haan 54, in Heiligenhaus 61, in Hilden 80, in Langenfeld 46, in Mettmann 49, in Monheim 50, in Ratingen 178, in Velbert 184 und in Wülfrath 35. Bei 53 Prozent der aktuell Infizierten wurde eine Virusmutation nachgewiesen. 15.388 Personen gelten inzwischen als genesen. Neue Corona-Tote sind keine zu vermelden. Verstorbene zählt der Kreis Mettmann damit...

  • Monheim am Rhein
  • 22.03.21
Ratgeber
Bei 46 Prozent der Infizierten im Kreis Mettmann wurde eine Mutation nachgewiesen

Die Lage am Dienstag
Kreis Mettmann: Inzidenz bei 81,1

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Dienstag kreisweit 625 Infizierte, davon in Erkrath 42, in Haan 35, in Heiligenhaus 45, in Hilden 86, in Langenfeld 44, in Mettmann 35, in Monheim 42, in Ratingen 113, in Velbert 153 und in Wülfrath 30. Bei 46 Prozent der aktuell Infizierten wurde eine Virusmutation nachgewiesen. 15.114 Personen gelten inzwischen als genesen. Verstorben sind eine 80-jährige Frau aus Langenfeld und eine 75-jährige Frau aus...

  • Ratingen
  • 16.03.21
Ratgeber
So funktioniert der Schnelltest.
Foto: Alexandra Koch/Pixabay

Selbstversuch
Coronatest für Zuhause: Verbraucherzentrale gibt Tipps

Die Do-it-yourself-Corona-Tests für den Eigenbedarf ergänzen die neue Teststrategie der Bundesregierung. Sie werden in Discountern, Apotheken und Drogeriemärkten angeboten. Die Verbraucherzentrale NRW gibt Tipps für Einkauf und Anwendung. Beim Kauf darauf achten, ob es sich auch tatsächlich um einen Test für die Eigenanwendung, also einen für Laien zugelassenen Test handelt. Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat zunächst sieben Corona-Schnelltests zur Selbsttestung...

  • Monheim am Rhein
  • 16.03.21
Ratgeber
Auch im Kreis Mettmann kann in Sachen Corona keine Entwarnung gegeben werden.

Kreis Mettmann
Bei 46% der Infizierten wird Mutation nachgewiesen

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Montag (15. März 2021) kreisweit 680 Infizierte, davon in Erkrath 47, in Haan 41, in Heiligenhaus 44, in Hilden 89, in Langenfeld 53, in Mettmann 45, in Monheim 40, in Ratingen 121, in Velbert 169 und in Wülfrath 31. Bei 46 Prozent der aktuell Infizierten wurde eine Virusmutation nachgewiesen. 15.031Personen gelten inzwischen als genesen. Verstorben sind eine 93-jährige Frau aus Mettmann und eine 77-jährige...

  • Ratingen
  • 15.03.21
Ratgeber
2 Bilder

Die Corona-Zahlen am Freitag
Kreis zählt 654 Infizierte

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Freitag kreisweit 654 Infizierte, davon in Hilden 93, in Langenfeld 56, in Monheim 46, in Erkrath 47, in Haan 40, in Heiligenhaus 40,  in Mettmann 49, in Ratingen 103, in Velbert 158 und in Wülfrath 22. Bei rund 49 Prozent der aktuell Infizierten wurde eine Virusmutation nachgewiesen. 14.911 Personen gelten inzwischen als genesen. Verstorben ist ein 84-jähriger Mann aus Erkrath. Verstorbene zählt der Kreis...

  • Hilden
  • 12.03.21
Ratgeber
2 Bilder

Corona-Virus: Sachstand am Donnerstag
Inzidenz liegt bei 75,0

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Donnerstag kreisweit 646 Infizierte, davon in Hilden 93, in Langenfeld 56, in Monheim 51, in Erkrath 50, in Haan 45, in Heiligenhaus 38, in Mettmann 51, in Ratingen 97, in Velbert 143 und in Wülfrath 22. 14849 Personen gelten inzwischen als genesen. Verstorben sind eine 86-jährige Frau und ein 84-jähriger Mann aus Mettmann. Verstorbene zählt der Kreis bislang 613. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro...

  • Hilden
  • 11.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.