Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Politik
Das Infektionsschutzgesetz ist auf einen neuen Stand gebracht worden.

Frage der Woche
Wie gut ist das neue Infektionsschutzgesetz?

Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt täglich auf neue Rekordwerte, das RKI warnt vor einem folgenreichen Kontrollverlust. Um der pandemischen Lage Herr zu werden, haben die verhandelnden Ampel-Parteien das Infektionsschutzgesetz überarbeitet.  Heute hat das neue Infektionsschutzgesetz den Bundesrat passiert - einstimmig wurde es beschlossen. Darin stehen unter anderem folgende Maßnahmen:  - 3G in ÖPNV - Impfpflicht für Pflegeberufe - 3 G am Arbeitsplatz und Homeoffice-Pflicht - 2 G im...

  • Herne
  • 19.11.21
  • 11
Ratgeber
Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 17.519 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 18. November). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 128 gestiegen. 1.055 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 401 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 16.073 Menschen gelten als genesen.

Zahlen im EN-Kreis
3 Personen werden intensivmedizinisch betreut, 2 beatmet: Coronazahlen im EN-Kreis am Donnerstag

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 17.519 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 18. November). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 128 gestiegen. 1.055 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 401 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 16.073 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 168,7 (Vortag 157,2). In den Krankenhäusern...

  • Gevelsberg
  • 18.11.21
LK-Gemeinschaft
Teuer im Betrieb, weniger effizient als Hausarztpraxen: Sollten die Impfzentren dennoch wieder öffnen?
Aktion

Umfrage der Woche
Sollten die Impfzentren wieder öffnen?

Der Betrieb der Impfzentren ist mit mehreren Millionen Euro pro Monat sehr teuer. Auf der anderen Seite geht der Impffortschritt nicht schnell genug. Da jetzt viele Menschen Impfauffrischungen brauchen, kommen die Impfzentren wieder ins Gespräch, in Form von weniger aufwendigen "Impfstationen". An der Platanenallee 20a in Unna zum Beispiel werden die Türen wieder aufgeschlossen. Im November und Dezember bietet das wieder geöffnete Impfzentrum donnerstags und freitags Erst- und Booster-Impfungen...

  • Herne
  • 10.11.21
  • 41
  • 5
LK-Gemeinschaft
Eine Impfauffrischung mit einem mRNA-Impfstoff empfiehlt die STIKO seit Monaten. Doch wenige haben sie bisher in Anspruch genommen.

Frage der Woche
Lasst ihr eure Covid-19-Impfung auffrischen?

Bei steigenden Corona-Fallzahlen stellen sich viele die Frage: Reicht mein Impfschutz aus? Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt besonders für Menschen über 70 eine Impfauffrischung. Habt ihr schon eine Booster-Impfung bekommen? Seit Wochen steigt die Covid-19-Inzidenz. Während sich das Virus wieder stärker verbreitet, macht die Impfkampagne in Deutschland kaum Fortschritte. Der größte Teil der Impfzentren sind geschlossen, gerade einmal zwei Drittel der Bevölkerung ist vollständig...

  • Herne
  • 05.11.21
  • 61
  • 5
Ratgeber
Die Zahlen vom Donnerstag.

Zahlen im EN-Kreis
3 Personen werden intensivmedizinisch betreut, 0 beatmet: Coronazahlen am Donnerstag

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 15.870 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 14. Oktober). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 26 gestiegen. 264 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 134 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 15.227 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 31,9 (Vortag 28,2). In den Krankenhäusern im...

  • Gevelsberg
  • 14.10.21
Ratgeber
Bund und Länder haben entschieden, dass die Tests an den Corona-Teststellen ab Montag, 11. Oktober, kostenpflichtig werden, da inzwischen ausreichend Impfangebote für die Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung stehen.

COVID-19 in Hagen
Corona-Tests ab Montag kostenpflichtig: Keine Kostenvorgabe, Preise können variieren

Bei rund 15.000 Testungen liegt aktuell die wöchentliche Testanzahl auf COVID-19 in Hagen. Bund und Länder haben entschieden, dass die Tests an den Corona-Teststellen ab Montag, 11. Oktober, kostenpflichtig werden, da inzwischen ausreichend Impfangebote für die Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung stehen. Alle Hagener Testzentren sowie Informationen zur Anmeldung finden Interessierte unter www.hagen-testet.de. Kostenfreie Testungen gibt es weiterhin für folgende Personengruppen: Personen mit...

  • Hagen
  • 08.10.21
Ratgeber
Die aktuellen Infos zu Corona im EN-Kreis.

Corona im EN-Kreis
Inzidenz liegt aktuell bei 55,4

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 15.506 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 24. September). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 21 gestiegen. 517 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 255 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 14.614 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 55,4 (Vortag 53,2). In den Krankenhäusern im...

  • Schwelm
  • 24.09.21
LK-Gemeinschaft
Bald wird es Lohnersatz im Falle einer Quarantäne für Ungeimpfte vielleicht nicht mehr geben. Richtig so?

Frage der Woche
Bei Quarantäne: Lohnersatz für Ungeimpfte oder nicht?

Wer nicht geimpft ist, der soll im Quarantäne-Fall keinen Lohnersatz bekommen. Das ist die Haltung viele Gesundheitsminister. Ist das gerecht oder nicht? Bisher ist es so: Wer bei Infektionsverdacht auf Anweisung der Behörden in Quarantäne muss, der kann sich in den allermeisten Fällen auf den gewohnten Lohn vom Arbeitgeber freuen. Dieser kann sich den Lohn für die ausgefallene Zeit vom Staat zurückholen. Das gilt in der Praxis bislang für Geimpfte wie Ungeimpfte, obwohl das...

  • Herne
  • 22.09.21
  • 64
  • 3
LK-Gemeinschaft
Aktion

Umfrage der Woche
2G oder 3G – Was ist besser?

Nichts wird derzeit beim Thema Corona so heiß diskutiert wie die 2G-Regelung. Ist sie sinnvoll? Dient sie dazu um Druck auf die Impfverweigerer auszuüben? Eins ist klar, die Antworten darauf zu finden ist nicht einfach. Seit geraumer Zeit gilt auch in NRW die 3G-Regelung. Das bedeutet, dass die Infektionsgefahr von Gästen der Gastronomie oder anderer Freizeitstätten wie Kinos und Nachtklubs eingedämmt werden soll, indem jede*r Besucher*in entweder die vollständige Impfung, die Genesung einer...

  • Essen
  • 14.09.21
  • 10
  • 3
Blaulicht

Dreister Trickbetrug
Hagener Senior fällt auf Coronatrick rein

HAGEN. Ein 85-jähriger Mann aus Boele ist am Mittwoch, 8. September, Opfer von dreisten Trickbetrügern geworden. Der Senior erhielt am Vormittag einen Anruf von einer Frau, welche sich als seine Cousine ausgab. Diese gab an, dass sie schwer an Corona erkrankt sei und nun in einem Hamburger Krankenhaus liege. Weiterhin redete die Frau dem 85-Jährigen ein, dass sie für eine medikamentöse Behandlung 35.000 Euro benötige. Der ältere Herr wurde beauftragt nachzusehen, wieviel Bargeld er im Haus hat....

  • Hagen
  • 09.09.21
Ratgeber
Ab sofort gelten auch im EN-Kreis neue Quarantäneregelungen.

EN-Kreis orientiert sich an Land NRW
Quarantäne an Schulen und Kitas neu geregelt

Das Gesundheitsamt des Ennepe-Ruhr-Kreises orientiert sich in der Frage, wie die Quarantäne im Falle von positiven Coronatests in Schulen und Kindertagesstätten gehandhabt werden soll, ab sofort an der Linie, die das Land Nordrhein-Westfalen am Dienstagabend in einer Presseinformation angekündigt hat. Zwar fehle, so heißt es aus dem Schwelmer Kreishaus, noch der entsprechende Erlass, dennoch gelte mit Blick auf die Ankündigungen aus Düsseldorf jetzt bereits Folgendes: Künftig werden in Schulen,...

  • Schwelm
  • 08.09.21
Ratgeber
Die Inzidenz liegt im EN-Kreis bei 94,1.

Corona im EN-Kreis
Inzidenz steigt auf 94,1

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 14.163 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 25. August). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 65 gestiegen. 470 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 183 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.324 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 94,1 (Vortag 85,8). In den Krankenhäusern im...

  • Schwelm
  • 25.08.21
Politik

Frage der Woche
Sollten Geimpfte mehr Freiheiten haben als Ungeimpfte?

Die Impfpflicht, das hat die Bundesregierung noch und noch beteuert, wird es nicht geben – auch nicht "durch die Hintertür". Sollten Geimpfte in Deutschland am Ende mehr Freiheiten genießen als getestete Ungeimpfte? Eine Situation wie im Winter und Frühling, bei der die Infektionslage wochenlang nicht unter Kontrolle zu bringen war, will die Regierung unbedingt vermeiden. Dennoch befürchten Fachleute einen erneuten Anstieg der Infektionszahlen zum kommenden Herbst. Da eine Impfpflicht schon...

  • Herne
  • 30.07.21
  • 96
  • 9
Ratgeber

8,6 sagt die Inzidenz
939 positive Ergebnisse bei 666.617 Schnelltestungen seit dem 9. März: Coronazahlen im EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.504 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 20. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden nicht gestiegen. 47 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 22 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.091 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 8,6 (Vortag 7,7). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet...

  • Gevelsberg
  • 20.07.21
Ratgeber
Die Inzidenz liegt heute im Kreisgebiet bei 7,7.

Corona im EN-Kreis
Inzidenz liegt heute bei 7,7

 Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.504 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 19. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 6 gestiegen. 47 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 17 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.091 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 7,7 (Vortag 7,7). Die aktuell 47 Erkrankten wohnen in...

  • wap
  • 19.07.21
Ratgeber
Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt im Kreisgebiet bei 4,9.

Corona im EN-Kreis
2 Neuinfektionen, Inzidenz 4,9, zahlreiche freie Impftermine

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.471 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 12. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 2 gestiegen. 27 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 10 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.078 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 4,9 (Vortag 4,3). Die aktuell 27 Erkrankten wohnen in...

  • wap
  • 12.07.21
Ratgeber
Im EN-Kreis gibt es aktuell keine Neuinfektionen.

Corona im EN-Kreis
Keine Neuinfektionen, freie Termine für Sonderaktion

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.461 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 8. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 1 gesunken, da sich eine Eintragung als fehlerhaft herausgestellt hat. 27 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 14 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.069 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet...

  • Hattingen
  • 08.07.21
Ratgeber
Ab morgen gilt eine neue Corona-Schutzverordnung

Inzidenzsstufe bei 0
Ab morgen gilt im EN-Kreis neue Corona-Schutzverordnung

Ab dem morgigen Freitag, 9. Juli, gilt in Nordrhein-Westfalen eine neue Corona-Schutzverordnung, in der eine weitere Inzidenzstufe eingeführt wird. Die "Inzidenzstufe 0" ermöglicht eine weitgehende Normalisierung vieler Lebensbereiche und gilt in Kreisen und kreisfreien Städten, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz seit mindestens fünf Tagen unter 10 liegt. Da dies im Ennepe-Ruhr-Kreis der Fall ist, greifen seit gestern weitreichende Lockerungen. So gelten keine Kontaktbeschränkungen mehr und auch die...

  • wap
  • 08.07.21
Blaulicht
Coronazahlen im EN-Kreis vom 6. Juli.

Zahlen im EN-Kreis
Impftermine sind online: Coronazahlen im EN-Kreis vom 6. Juli

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.457 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 6. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 3 gestiegen. 26 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 11 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.066 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 4,0 (Vortag 4,3). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet...

  • Gevelsberg
  • 06.07.21
Ratgeber
Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es aktuell 13.454 bestätigte Corona-Fälle.

Corona im EN-Kreis
Keine Neuinfektion, Inzidenz unverändert bei 4,3

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.454 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 5. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden nicht gestiegen. 27 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 10 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.064 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 4,3 (Vortag 4,3). Die aktuell 27 Erkrankten wohnen in...

  • wap
  • 05.07.21
Kultur
Thomas Höfinghoff und Bernd Klaproth mit Hagener Antiqutäten.
2 Bilder

Jubiläumsfeeling schenken
Gratulation zu 275 Jahren: Volme-Galerie bietet seinen Besuchern „Kunst in Zeiten von Corona"

 "Hand in Hand für Wirtschaft und Kultur" war im November letzten Jahres eine Aktion der Landesregierung. Diese Idee greift nun die Volme-Galerie in Hagen auf. Gleichzeitig kann so mit künstlerischen Events das 275-jährige Stadtjubiläum gebührend und hochrangig gefeiert werden. Thomas Höfinghoff von "Die Schatzinsel" und der Künstler Norbert Kramer hatten die Idee dazu und engagieren sich sehr, der Stadt Hagen trotz der Coronabeschränkungen ein wenig Jubiläumsfeeling zu schenken. Künstler und...

  • Hagen
  • 03.07.21
Ratgeber
Die aktuellen Infos zum Coronavirus.

Corona im EN-Kreis
Zwei Neuinfektionen und freie Impftermine

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.446 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 1. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 2 gestiegen. 37 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 15 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.046 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 4,0 (Vortag 4,0). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet...

  • wap
  • 01.07.21
Ratgeber

Corona-Update
13.436 Infektionen im EN-Kreis - Inzidenz 3,4, Terminbuchung für alle offen

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.436 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 24. Juni). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 4 gestiegen. 60 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 29 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.013 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 3,4 (Vortag 3,7). In den Krankenhäusern im...

  • Herdecke
  • 25.06.21
Ratgeber

Corona-Update
13.432 Infektionen und weiterer Todesfall im EN-Kreis - Inzidenz 3,7

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.432 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 24. Juni). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 3 gestiegen. 69 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 38 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.000 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 3,7 (Vortag 5,2). In den Krankenhäusern im...

  • Herdecke
  • 24.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.