Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 11.752 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 22. April). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 162 gestiegen. Aktuell sind 1.052 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 477 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 10.371 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 151,5 (Vortag 132,7). In den Krankenhäusern im...

  • Witten
  • 22.04.21
Ratgeber

Corona - Corona - Corona
Impfungen: Kreis schließt Aktion für chronisch Kranke ab und startet neue

Bürger mit chronischen Vorerkrankungen wie schweren Lungenleiden, Muskeldystrophien oder Diabetes mellitus mit Komplikationen, Nieren- und Leberkrankungen oder auch Adipositas können beim Ennepe-Ruhr-Kreis ab sofort wieder einen Antrag auf eine Coronaschutzimpfung stellen. Damit öffnet die Kreisverwaltung dieser Personengruppe ein zweites Mal den Weg ins Impfzentrum. Rückblende: Ende Februar hatte es das NRW-Gesundheitsministerium chronisch Kranken möglich gemacht, sich für eine Impfung quasi...

  • Witten
  • 21.04.21
Ratgeber

Corona - Corona - Corona
Die aktuellen Zahlen von Mittwoch, 21. April - weiterer Todesfall - Inzidenz gestiegen

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 11.590 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 21. April). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 91 gestiegen. Aktuell sind 955 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 456 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 10.307 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 132,7 (Vortag 129,6). In den Krankenhäusern im...

  • Witten
  • 21.04.21
Kultur
Frisch renoviert warten die Räume der Werkstadt darauf, endlich wieder Gäste empfangen zu können.
6 Bilder

Renovierung und neue Projekte
Werkstadt Witten erstrahlt in neuem Glanz

So konnte die Zeit der Schließung aufgrund der Corona-Pandemie sinnvoll genutzt werden: Der Kulturgarten in der Werkstadt Witten erstrahlt nun im neuen Glanz. Sehnsüchtig warten die Mitarbeitet darauf, das (fast fertige) Ergebnis der Umbauarbeiten der Öffentlichkeit zu präsentieren. Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen: Modern, hell und weitläufig zeigt sich der Kulturgarten. Neue Möbel laden zum Verweilen ein, Lichterketten lassen die große Halle mit Industriecharme gemütlicher...

  • Witten
  • 20.04.21
Ratgeber
Stäbchen rein, getestet sein: Yannik Hosang und seine Kollegen vom DRK und ASB testen seit Mitte März im Corona-Testzentrum in der Werkstadt. Bis zu 600 Testungen am Tag werden dort mittlerweile vorgenommen.
Aktion 7 Bilder

Testen statt Tanzen
Ein Einblick in den Ablauf im Testzentrum in der Werkstadt Witten

Mehr als einen Monat ist das Corona-Testzentrum in der Werkstadt, Mannesmannstraße 6, nun für Bürger von Witten zur Stelle. Wie genau es vor Ort abläuft, haben wir uns nun für Sie genauer angeschaut. Das einzig städtische Testzentrum wird in Kooperation von DRK und ASB betrieben. "Es gilt, die Pandemie zu bekämpfen", erklärt Martin Wylich vom DRK. "Da ist es egal, unter welchem Fähnchen man segelt." Die Menschen finden aus verschiedenen Gründen den Weg ins Testzentrum: Manche benötigen den...

  • Witten
  • 20.04.21
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen für den EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 11.499 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 20. April). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 10 gestiegen. Aktuell sind 914 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 447 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 10.258 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 129,6 (Vortag 139,46). In den Krankenhäusern im...

  • Witten
  • 20.04.21
Ratgeber

Corona - Corona - Corona
Die aktuellen Zahlen von Montag, 19. April - weiterer Todesfall in Witten . Inzidenz bei 140

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 11.489 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 19. April). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 24 gestiegen. Aktuell sind 910 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 410 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 10.252 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 139,46 (Vortag 143,16). In den Krankenhäusern im...

  • Witten
  • 19.04.21
LK-Gemeinschaft

In Witten ist tierisch was los
Goldfisch entlaufen!

Wie kommt ein Fisch in Nachbars Garten? Und was tut man gegen ungebetene Gäste? Dass Nachbarn anklingeln, weil sich ein entlaufendes Tier in ihrem Garten aufhält, ist nichts Neues. Wenn es sich bei dem Tier um einen Goldfisch handelt, allerdings schon. Aber der Reihe nach. Im Garten meines Elternhauses befindet sich ein kleiner Fischteich, in dem sich kürzlich noch eine gesunde Goldfischpopulation tummelte. Doch mittlerweile sind nur noch ein paar verschreckte Fische übrig, der Grund: ein...

  • Witten
  • 16.04.21
  • 1
  • 3
Fotografie
Aktion 2 Bilder

Fotoaktion
In Witten ist tierisch was los!

Während der Pandemie ist die Wittener Tierwelt äußerst aktiv. So kommt es zu skurrilen, lustigen oder einfach nur niedlichen Begegnungen zwischen Mensch und Tier. Deshalbt fragen wir Sie, liebe Leser: Hatten Sie einen Spatz in der Hand, oder eine Kuh auf dem Dach? Welche Tiere sind Ihnen vor die Linse gelaufen? Es handelt sich (anders als im Uploadfeld angegeben) um kein Gewinnspiel. Am Ende wir es eine umfangreiche Foto-Galerie geben, auf die jeder zugreifen kann - dann gewinnen alle. Laden...

  • Witten
  • 16.04.21
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 11.305 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 16. April). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 77 gestiegen. Aktuell sind 896 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 383 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 10.091 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 125,57 (Vortag 117,86). In den Krankenhäusern im...

  • Witten
  • 16.04.21
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 11.228 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 15. April). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 111 gestiegen. Aktuell sind 911 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 362 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 10.000 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 117,86 (Vortag 111,38). In den Krankenhäusern im...

  • Witten
  • 15.04.21
Ratgeber

Corona - Corona - Corona
Die aktuellen Zahlen von Mittwoch, 14. April - Inzidenz steigt wieder

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 11.117 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 14. April). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 80 gestiegen. Aktuell sind 895 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 364 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 9.905 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 111,38 (Vortag 93,48). In den Krankenhäusern im...

  • Witten
  • 14.04.21
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen für den EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 11.037 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 13. April). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 13 gestiegen. Aktuell sind 901 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 363 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 9.819 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 93,48 (Vortag 95,64). In den Krankenhäusern im...

  • Witten
  • 13.04.21
Ratgeber

Corona - Corona - Corona
Die aktuellen Zahlen von Montag, 12. April - Inzidenz leicht gefallen

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 11.024 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 12. April). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 21 gestiegen. Aktuell sind 914 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 348 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 9.794 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 95,64 (Vortag 103,05). In den Krankenhäusern im...

  • Witten
  • 12.04.21
Ratgeber

Corona - Corona - Corona
Die aktuellen Zahlen von Sonntag, 11. April - weiterer Todesfall - Inzidenz wieder über 100

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 11.003 bestätigte Corona-Fälle (Stand Sonntag, 11. April). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 76 gestiegen. Aktuell sind 924 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 357 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 9763 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 103,05 (Vortag 85,15). In den Krankenhäusern im...

  • Witten
  • 12.04.21
Ratgeber

Corona-Krise
Impfterminvergabe für Jahrgänge 1942 und 1943 startet

Ab sofort können auch 78- und 77-Jährige über das System der Kassenärztlichen Vereinigung einen Termin für eine Corona-Schutzimpfung buchen. Das hat das NRW-Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales am Freitagmorgen kurzfristig bekanntgegeben. Angehörige der beiden Geburtsjahrgänge werden in den nächsten Tagen von den neun Stadtverwaltungen im Ennepe-Ruhr-Kreis angeschrieben und über ihre Impfberechtigung informiert. Die Terminbuchung erfolgt – wie bereits für die Menschen ab 79 Jahren –...

  • Witten
  • 09.04.21
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 10.875 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 9. April). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 82 gestiegen. Aktuell sind 980 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 415 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 9.580 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 83,30 (Vortag 81,14). In den Krankenhäusern im...

  • Witten
  • 09.04.21
Blaulicht

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 10.793 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 8. April). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 69 gestiegen. Aktuell sind 975 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 412 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 9.505 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 81,14 (Vortag 96,26). In den Krankenhäusern im...

  • Witten
  • 08.04.21
Ratgeber

Corona - Corona - Corona
Mehr Impfberechtigte, Arztpraxen steigen ins Impfen ein

Über 80-Jährige, 79-Jährige, chronisch Kranke, bestimmte Berufsgruppen und – im Rahmen eines einmaligen Sonderkontingents – auch Menschen ab 60 Jahren: Inzwischen gelten einige Personengruppen als impfberechtigt. Seit Dienstag wird auch in den Arztpraxen geimpft. Der Ennepe-Ruhr-Kreis fasst zusammen, wer auf welchem Weg Termine buchen kann und wo er geimpft wird. Nach wie vor haben Menschen über 80 Jahren die Möglichkeit, sich im Impfzentrum des Ennepe-Ruhr-Kreises impfen zu lassen. Neuerdings...

  • Witten
  • 07.04.21
Ratgeber

Corona - Corona - Corona
Die aktuellen Zahlen von Mittwoch, 7. April - weiterer Todesfall - Inzidenz unter 100

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 10.724 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 7. April). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 12 gestiegen. Aktuell sind 982 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 418 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 9.430 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 96,26 (Vortag 116,32). In den Krankenhäusern im...

  • Witten
  • 07.04.21
Politik
In der Innenstadt herrscht uneingeschränkte Maskenpflicht.

Essen, trinken, rauchen
Keine Ausnahmen bei der Maskenpflicht in der Innenstadt Witten

Mal eben die Maske abnehmen, um zu essen, zu trinken oder an der Zigarette zu ziehen: Trotz Maskenpflicht war das in der Wittener Innenstadt zuletzt noch immer häufig zu sehen. Gerade angesichts konstant hoher Inzidenzzahlen und verschärfter Corona-Regeln sind hierbei jedoch keine Ausnahmen zulässig. Das Ordnungsamt der Stadt Witten erinnert daher daran, dass es zu dieser Pflicht keine Ausnahmen gibt, und wird dies entsprechend kontrollieren. Aktuelle Infos zur Maskenpflicht in Witten immer...

  • Witten
  • 06.04.21
Ratgeber

Corona-Impfungen
Stadt Witten vergibt keine Termine

Angesichts der verschiedenen Impfangebote für verschiedene Bevölkerungsgruppen den Überblick zu behalten, ist nicht einfach. Und so sind auch in der Bürgerberatung der Stadt Witten immer wieder Anfragen nach Impfterminen für chronisch Kranke eingegangen. Die Stadtverwaltung aber kann keine Termine vergeben. Die Kreisverwaltung des Ennepe-Ruhr-Kreises, zu der auch das für Witten zuständige Gesundheitsamt gehört, hat in einer Pressemitteilung vom 31. März darauf hingewiesen, dass chronisch Kranke...

  • Witten
  • 06.04.21
Ratgeber

Corona - Corona - Corona
Die aktuellen Zahlen von Dienstag, 6. April - Inzidenz weiterhin über 100 - mehr 50.000 Schnelltests

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 10.712 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 6. April). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 13 gestiegen. Aktuell sind 1.005 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 412 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 9.396 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 116,32 (Vortag 124,34). In den Krankenhäusern im...

  • Witten
  • 06.04.21
Natur + Garten
Der Schaden für die Umwelt ist groß: Einwegmasken landen oft in der Natur wie hier am Rheinischen Esel.
Aktion

Frage der Woche aus Witten
Wohin mit der Maske?

Umfrage aus Witten: Entsorgen Sie Ihre Maske immer richtig? Alltagsmasken gehören - wie der Name bereits sagt - mittlerweile zum Alltag. Für den öffentlichen Raum, ob im Geschäft, im Amt, im Bus, gilt nun seit geraumer Zeit, dass nur noch OP-Masken oder Masken, die den FFP2-Standard erfüllen, getragen werden dürfen. Dabei handelt es sich in aller Regel um Einwegprodukte, die richtig entsorgt werden müssen. Sprich: Ab in die Restmülltonne! Leider landen immer wieder Einweg-Masken in der Natur,...

  • Witten
  • 06.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.