Country

Beiträge zum Thema Country

Kultur
Die Schwedin Siri Svegler wird am 29. Oktober in der Ebbergskirche ein Konzert geben. Foto: Nina Stiller

Vorverkauf für Konzert in Hemer ist gestartet
Schwedin singt in der Ebbergskirche

Hemer. Die Evangelische Kirchengemeinde Hemer veranstaltet am 29. Oktober, von 19.30 bis 21.30 Uhr ein Konzert in der Ebbergskirche, Kirchstraße. An dem Abend wird die Schwedin Siri Svegler zu Gast sein. Sie ist nicht nur Sängerin, sondern auch Singer- und Songwriterin und spielt Gitarre. Ihre Stimme ist in einem Moment verträumt und romantisch, im nächsten kraftvoll und entschlossen. Ihre Songs sind eine Mischung aus Folk, Pop, Jazz und Country. Die Göteborgerin studierte an der Arts...

  • Hemer
  • 17.10.21
LK-Gemeinschaft
Eine Blockhütte kann auch ein schöner Ersatz für eine Bühne sein.
Foto: Flophouse String Band
Video 4 Bilder

Die Flophouse String Band produziert erstes eigenes Musikvideo
Klappe und Action

Ein lautes "Tatü, Tata" hörte man letztens auf den Straßen. Ein Blaulicht-Fahrzeug fuhr vor und der Polizist bat vier Country Musiker rechts am Straßenrand zu halten. Doch plötzlich fingen sie dort an zu singen...  Und wer es glaubt oder nicht, das alles geschah in Gelsenkirchen! GE. Im April in diesem Jahr kam der Flophouse String Band die Idee auf ein Musikvideo zu produzieren, um den Fans einen Ersatz für Konzerte zu bieten. Doch gäbe es während Corona überhaupt die Möglichkeit ein gutes...

  • Gelsenkirchen
  • 17.09.21
LK-Gemeinschaft
Das Programm des singenden Cowboys sorgte für sichtlich gute Stimmung.
4 Bilder

"Einmal um die ganze Welt"
Rainer Migenda zu Gast beim Nostalgieclub

Immer wieder ein gern gesehener Gast beim Nostalgieclub im Kurt-Schumacher-Zentrum: Rainer Migenda, der singende Cowboy aus dem Ruhrgebiet. Nachdem er im letzten Jahr die Bewohner des Hauses mit mehreren Gartenkonzerten unterhalten hatte, gastierte er am 22. Juli mit dem Programm "Einmal um die ganze Welt" endlich wieder auf der Bühne des Hauses. Viele waren gekommen, um bei Kaffee und Kuchen einen beschwingten musikalischen Nachmittag mit Liedern für jeden Geschmack zu verbringen. Denn mit...

  • Essen
  • 02.08.21
Kultur
Jay Ottaway, Singer/Songwriter aus Boston ist das erste Mal seit 2019 wieder in Deutschland - und mit seiner Band "The Lost Boys" auch direkt in NRW.

Das "Karo" präsentiert
"Jay Ottaway & The Lost Boys": Von Country bis Rock'n'Roll

Die Band "Jay Ottaway & The Lost Boys" wird am 9. August im Karo in Wesel gastieren. Wesel. Jay Ottaway, Singer/Songwriter aus Boston ist das erste Mal seit 2019 wieder in Deutschland - und mit seiner Band "The Lost Boys" auch direkt in NRW. In seinen Songs, die ihm bereits mehrere Auszeichnungen einbrachten, lässt sich die Bewunderung für Künstler wie Bob Dylan, Neil Young, Levon Helm/The Band oder Eric Clapton nicht verbergen.  Ottaway singt über Liebe, Hoffnung, Schmerz, Verlust und die...

  • Wesel
  • 05.07.21
  • 1
  • 2
LK-Gemeinschaft
Die Band Ski’s Country Trash  spielt freitags um 20 Uhr.  Foto: Sky's Country Trash
4 Bilder

Sechs Bands an drei Tagen im Ringlokschuppen
Sie sind: Unüberhörbar!

Drei Tage je zwei Open-Air-Konzerte am Ringlokschuppen: Eine neue Musikreihe beginnt am Freitag, 2. Juli, 17 Uhr. Sechs Konzerte verschiedener Bands spielen bis zum 4. Juli auf der Drehbühne, Open-Air und kostenlos. Wir sind unüberhörbar! Das ist das Motto der Bands, die eine bunte Mischung aus alternativem Rock, Country, Metal und Mittelalterlichen Electrosounds aufwarten. So können die geneigten Besucher endlich wieder Konzerte genießen, auf die sie so lange haben verzichten müssen. Natürlich...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.06.21
  • 1
  • 1
Kultur
Die Gladbecker Country-Formation "Ramblin' René & The Stetson Five" hat ihr zweites Studioalbum veröffentlicht.
2 Bilder

Ramblin' René & The Stetson Five
Gladbeck als Nashville des Ruhrgebiets

Mit Cowboyhut und Südstaaten-Charme kommt die Gladbecker Country-Band "Ramblin' René & The Stetson Five" daher, die nun ihr zweites Studioalbum veröffentlicht hat. Für das schlicht "II" betitelte Album hat René Schiering dreizehn neue Stücke geschrieben, bei denen er sich nicht von Country-Einflüssen inspirieren ließ, sondern auch Anleihen an Blues, Motown, 60ies oder Klassik nahm. Wer möchte, kann sich das Album kostenlos auf Spotify oder Youtube anhören. Zur Youtube-Seite einfach hier...

  • Gladbeck
  • 23.02.21
LK-Gemeinschaft
Musik von Oldie über Charthit bis Schlager gibt es am kommenden Wochenende in Borbeck. Und auch einen verkaufsoffenen Sonntag im Stadtteil hat der Rat der Stadt für den 6. September genehmigt.

Vom 4. bis 6. September auf dem Neuen Markt und in den Fußgängerzonen
Musik und Händlermeile bei Borbecker Summer Special

Simply Red, Bruno Mars und auch Diana Ross & The Supremes werden am Freitag, 4. September, mit dabei sein, wenn ab 19 Uhr die Musiker von "Get on up" die Bühne auf dem neuen Markt in Borbeck rocken. Disco Hits der 70er und 80er Jahre, aber auch aktuelle Chartbreaker sind ihr Ding und damit wollen sie ab 19 Uhr ihr Publikum unterhalten. von Christa Herlinger Bis Sonntag, 6. September, warten neben Musik und Imbißständen eine Händlermeile und Attraktionen für Kinder auf dem Platz vor dem Bahnhof,...

  • Essen-Borbeck
  • 01.09.20
Kultur
Am Freitag, 13. Dezember, findet im Theater an der Volme die Premiere der Revue "Johnny Cash. I walk the line" statt.

"I walk the line"
Country an der Volme: Johnny Cash - Premiere in Hagen

Die fast ausverkaufte Premiere der Revue „Johnny Cash. I walk the line“ findet am Freitag, 13. Dezember, um 19.30 Uhr im Theater an der Volme statt. Bereits im Sommer ist eine Preview des Stückes beim Open Air auf dem Wasserschloss Werdringen mit großem Erfolg gelaufen. Wer etwas über Leben und Musik des Künstlers Johnny Cash erfahren möchte, hat unter anderem an Silvester um 15, 18 und 21 Uhr noch einmal die Möglichkeit dazu. „Hello I'm Johnny Cash“. Mit diesen Worten eröffnete Johnny Cash...

  • Hagen
  • 01.12.19
Kultur
18 Bilder

Remember Johnny gastiert in Rees
Boom Chicka Boom im Buena Ressa

Premiere im Reeser Music-Club: Erstmalig trat am Freitag zum Club-Konzert eine Country-Band an der Empeler Straße auf. Remember Johnny haben sich dem typischen Boom-Chicka-Boom-Sound der amerikanischen Country-Legende Johnny Cash verschrieben und bot den begeisterten Besuchern eine mehr als zweistündige Tribute Show. Remember Johnny - vier Musiker aus Nordrhein-Westfalen, die authentisch an den "Man in Black" erinnern. Klaus Sonntag am Schlagzeug und der ehemalige Bassist der am Niederrhein...

  • Rees
  • 03.11.19
  • 2
  • 2
Kultur
24 Bilder

The Boneshakers in Bocholt
Lust for Live

Auch am Niederrhein keine Unbekannten mehr sind die Boneshakers. Nach ihren Auftritten bei der Emmericher Biermeile, dem Ruhrorter Hafenfest und dem Weseler Openair Kino gastierte das Akustik-Trio aus Euskirchen am Samstag, den 14. September 2019 bei Hanna Music in Bocholt. Passend zu diesem Instore-Gig im Plattenladen stellten Standschlagzeugerin Boney Shaker, Gitarrist Schorni Walker und Kontrabassist Puck Lensing ihre Vinyl-Single Shake Baby Shake vor. Mit ihrem unverwechselbarem Mix aus...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.09.19
  • 3
  • 2
Kultur
16 Bilder

Liebe und Tradition der Deutschen zur indianischen Kultur

Die Liebe zu den Indianern ist in Deutschland zur Tradition geworden.So sehr zur Tradition,daß mancher Wissenschaftler,dessen Beruf es ist,sich mit den Kulturen fremder Völker zu befassen,schon eingehend darüber nachdachte,wie diese Liebe wohl zustande kam. Von Rousseau  bis Sealsfield,Longfellow und Garstäcker haben Philosophen,Dichter,Wissenschaftler und auch Schriftsteller wie z.B. Karl May die Indianer in den Mittelpunkt literarischer Arbeiten gestellt,die dazu angetan sind,Leser aller...

  • Hilden
  • 01.04.19
Kultur

"Kultur im Grünen" startet mit Folkkonzert in der Begegnungsstätte Mehrhoog
Kaluza&Blondell am 12.04.2019 mit Stipvisite

„Kaluza & Blondell“ bleiben hinter ihrem wohlklingenden Namen so undurchsichtig wie die stilistische Vielfalt, die sie offenbaren und die sich zwischen Folk, Americana und Country verorten lässt. Dabei greifen „Kaluza & Blondell“ unter anderem auf den schier unerschöpflichen Fundus traditioneller Musik aus – vielleicht nicht aller – aber vieler Herren Länder zurück, interpretieren neu, verändern und wahren das, was es zu bewahren gilt. „Es gibt bereits so viel gute Musik, die gespielt, so viele...

  • Hamminkeln
  • 30.03.19
Kultur
27 Bilder

Abschiedskonzert von Johnny Cash Experience
Standing Ovations zum Abschluß

Wer miterleben konnte, wie die Jungs von Johnny Cash Experience bei Ihren Auftritten den Dinslakener Yukon-Saloon zum Kochen brachten, mußte sich am Freitag im Lutherhaus in Wesel über weite Strecken wie im Tiefkühlhaus gefühlt haben. Was aber keinesfalls an den Protagonisten des Abends lag! Obwohl nur wenige Plätze unbesetzt geblieben sind, waren im Publikum leider nur wenige Cowboyboyhüte und Cash-Shirts anzutreffen. Schade, daß diese großartige Tribute-Band des 2003 verstorbenen "Man in...

  • Wesel
  • 23.12.18
  • 4
  • 2
Kultur
18 Bilder

Die Legende lebt

Vor fast 15 Jahren, am 12. September 2003, verstarb die US-amerikanische Country-Legende Johnny R. Cash. Doch seine Musik lebt auch nach eineinhalb Jahrzehnten weiter. Das haben die Musiker von Johnny Cash Experience aus Wesel am vergangenen Sonnabend eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Frontman Jochen „Joe“ Sander, Olaf Hermann (Gitarre), Oliver „Olli“ Janke (Bass), Marco Lodemann (Drums) und als Gastmusiker Mark Bußkönning (Pedal-Steel-Gitarre) sorgten für einen vollen Dinslakener...

  • Dinslaken
  • 14.02.18
  • 2
  • 8
Sport
2 Bilder

Ruhrgebiets-MTB-Marathon in Dortmund-Aplerbeck am 01.10.2017

Am Sonntag, 01.10.2017 steht in Dortmund zum 15. Mal ein echtes Highlight für Mountainbiker auf dem Programm: In Dortmund-Aplerbeck steigt der 15. Ruhrgebiets-Mountainbike-Marathon. 107 km - 2150 Hm 67km - 1250 Hm 47 km - 840 Hm 27 km - 420 Hm Eingebettet ist die Veranstaltung in die 24. Aplerbecker-Country-Tourenfahrt. Dabei warten die traditionellen Strecken durch den südlichen Dortmunder Stadtwald (27 km/420 Hm, 47 km mit 840 Höhenmetern, 67 km mit 1250 Höhenmetern) – und zum fünfzehnten Mal...

  • Dortmund-Süd
  • 23.09.17
Überregionales
Zum Westernabend in Böingsen kehrt Ex-TCU-Sängerin Danny Boyd (r., hier mit Nachfolgerin Caro Lindner) aus dem fernen London nach Menden zurück. Foto: privat
2 Bilder

Aus London zum Westernabend

Menden/London. Vor gut einem Jahr gab Danny Boyd an genau gleicher Stelle, beim Westernabend in Böingsen, ihren Abschied als Frontfrau der heimischen Country-Band Tumbleweed Country Union (TCU) bekannt. Nun kehrt sie für diesen einen Abend (Samstag, 23. September) zurück an die Seite von Sängerduo-Partner Pascal Wink, da Nachfolgerin Caro Lindner ihren Bruder zeitgleich unter die Haube bringt. Die Hochzeit im Hause Lindner stand vorher nicht im Jahresplan der Rheinländerin. „Danny hat sofort...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.09.17
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Country Kult Nacht Show im BürgerTreff mit den "Maverick`s" and Dancing Girls

Auf geht`s , zieht die Stiefel über die Jeans, den Stetson in die Stirn und.... ab nach Überruhr. Am Samstag, den 7. Oktober 2017 findet d i e Country Show Nacht in Essen statt. Es spielt eine der bekanntesten Country Bands Deutschlands auf unserer Bühne im BürgerTreff, Nockwinkel 64 in Überruhr. Die Profi-Band mit Ihrem breit gefächertem Repertoire an bekannten Countrysongs und die wunderbare Country Dance Show der Dancing Girls versprechen 3 Stunden der guten Laune, Spaß und Mitmacherlebnis....

  • Essen-Ruhr
  • 20.06.17
Überregionales
Am 29. April will die Tumblweed Country Union am Bahnsteig 42 für Saloon-Atmosphäre sorgen.

Country BBQ am Bahnsteig 42

Zum Start in die Biergartensaison gibt es am Samstag, 29. April, ab 17 Uhr am Bahnsteig 42 in Letmathe ein deftiges Country BBQ. Neben den dazu gehörigen typischen Speisen und Getränken für den Gaumen gibt es musikalisch ordentlich etwas auf die Ohren. Denn mit der Tumbleweed Country Union (TCU) sorgt der amtierende Bronze-Europameister der Country-Musik für Saloon-Atmosphäre am Bahnsteig. Die sieben Cowboys aus ganz NRW um Frontfrau Caro Lindner haben neben reichlich klassischen Countrysongs...

  • Iserlohn
  • 27.04.17
Kultur
"Ali & the Gators" und "Highway to Heaven" beim Finale zusammen auf der Bühne

"Alt Peddenberg" platzte aus allen Nähten

Skiffle-Frühschoppen in Drevenack war ein voller Erfolg.Die Mischung aus Skiffle von „Ali & the Gators“ und Country und Cover Rock der „Highway to Heaven Band“ kam gut an. Der musikalische Gegensatz gefiel den Zuhörern. Die beiden Bands wechselten sich mehrmals ab, und besonders beim gemeinsamen Finale hielt es kaum einen der Anwesenden auf den Sitzen: Mitsingen und Tanzen waren angesagt. Die Veranstaltung war für die "Ali & the Gators Band" gleichzeitig ein Jubiläum, denn der erste...

  • Hünxe-Drevenack
  • 14.02.17
Kultur
12 Bilder

Weihnacht an der Waterkant

Wer geglaubt hat, Deutschlands Country-Band Nr. 1, TRUCK STOP, wäre nach dem überraschenden Tod von Lucius Reichling 2012 (http://www.lokalkompass.de/emmerich/kultur/lucius-stiefel-sind-im-himmel-zum-besohlen-d199211.html) und dem Ausscheiden von Cisco Berndt, der leider auch Ende Dezember 2014 verstorben ist, (http://www.lokalkompass.de/emmerich/kultur/cisco-verlaesst-den-country-thron-d379114.html, http://www.lokalkompass.de/emmerich/leute/cowboys-sterben-nicht-d505308.html) musikalisch am...

  • Emmerich am Rhein
  • 23.12.16
  • 1
  • 6
Sport
BDR-Country-Cup 2017 - Logo
3 Bilder

ASC 09 Dortmund ist Mitveranstalter beim BDR-Country-Cup 2017

BDR COUNTRY-CUP: BREITENSPORTLER ENTDECKEN DAS GELÄNDE Der Offroad-Zweig im Breitensport ist in den letzten Jahren immer bedeutender geworden. In der BDR-Kommission Breitensport wurde dieser Bereich auf das Countrytourenfahren (CTF) reduziert, die RTF-Variante im Gelände. Peter Koch, BDRVizepräsident und Vorsitzender der Kommission, erkannte jedoch das EntwicklungsPotenzial und möchte den Breitensport abseits fester Straßen forcieren. Dazu musste die Kommission personell wachsen, denn der...

  • Dortmund-Süd
  • 23.11.16
Sport
2 Bilder

Mountainbike-Marathon in Aplerbeck

Am Sonntag, 25.09.2016 steht in Dortmund zum 14. Mal ein echtes Highlight für Mountainbiker auf dem Programm: In Dortmund-Aplerbeck steigt der 14. Ruhrgebiets-Mountainbike-Marathon. 107 km - 2150 Hm 67 km - 1250 Hm 47 km - 840 Hm 27 km - 420 Hm Eingebettet ist die Veranstaltung in die 23. Aplerbecker-Country-Tourenfahrt. Dabei warten die traditionellen Strecken durch den südlichen Dortmunder Stadtwald (27 km/420 Hm, 47 km mit 840 Höhenmetern, 67 km mit 1250 Höhenmetern) – und zum zwölften Mal...

  • Dortmund-Süd
  • 07.09.16
Überregionales
5 Bilder

Back to the roots - Country-Größe Carl Emroy aus Michigan/USA kommt auf seiner Country - ClubTour nach Europa

Auftritt in Dortmund-Grevel in Chevy's Bar & Lounge am Samstag, 3. September 2016 W.H.A.M.-Entertainment meines Freundes Markus Nowak präsentiert und Fred "SANTA" Weidler moderiert das Live-Konzert auch meines Freundes CARL EMROY! Wer ist eigentlich dieser CARL EMROY, wo hat er seine Wurzeln und wie hat es ihn nach Michigan verschlagen? Dieser Frage ging ich mit Fred Weidlers Hilfe nach: CARL EMROY wurde in Grafenstein bei Klagenfurt als Carl Marko geboren. Seine Mutter war gebürtige...

  • Dortmund-Nord
  • 21.08.16
Überregionales
12 Bilder

Boom Chicka Boom im Brauhaus

Mit der Musik des "Man in Black" überzeugte das Weseler Quartett "Johnny Cash Experience" die Zuhörer am Sonnabendabend im Moerser Brauhaus. In ihrer dreistündigen Vorstellung gaben Frontman Joe Sander, Bassist Oliver Janke, Schlagzeuger Thomas Pelzer und Gitarrist Olaf Hermann gewohnt gekonnt die Hits der 2003 verstorbenen Country-Legende Johnny Cash zum Besten. Eine bestens aufgelegte Band, milde Temperaturen und wenig Wind sorgten für ideale Open-Air-Bedingungen. Mit etwas mehr Begeisterung...

  • Moers
  • 17.07.16
  • 4
  • 7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.