Country Band

Beiträge zum Thema Country Band

Kultur
18 Bilder

Remember Johnny gastiert in Rees
Boom Chicka Boom im Buena Ressa

Premiere im Reeser Music-Club: Erstmalig trat am Freitag zum Club-Konzert eine Country-Band an der Empeler Straße auf. Remember Johnny haben sich dem typischen Boom-Chicka-Boom-Sound der amerikanischen Country-Legende Johnny Cash verschrieben und bot den begeisterten Besuchern eine mehr als zweistündige Tribute Show. Remember Johnny - vier Musiker aus Nordrhein-Westfalen, die authentisch an den "Man in Black" erinnern. Klaus Sonntag am Schlagzeug und der ehemalige Bassist der am Niederrhein...

  • Rees
  • 03.11.19
  • 2
  • 2
Kultur
21 Bilder

Sie sind immer auch Achse
TRUCK STOP auf großer Jubiläumstour

1973: der Vietnamkrieg wird beendet, die Ölkrise sorgt für Fahrverbote in West-Deutschland, ein ehemaliger Kanzler der Bundesrepublik wird Vorsitzender seiner Partei und Eintracht Braunschweig trägt einen Hirschkopf auf dem Trikot – die erste Brustwerbung der Bundesliga. 1973: Hamburg, Große Freiheit. In der „Blockhütte“, einer total verräucherten Kneipe in der wohl bekanntesten Seitenstraße der Reeperbahn mit Platz für knappe 30 Leute, spielen „Cisco“ Günter Berndt, „Lucius“ Burckhard...

  • Emmerich am Rhein
  • 17.11.18
  • 1
  • 1
Kultur
Die Feuersteins: Emily, Carla und Guntmar (v. li.)

Neues Album, neue Songs, ›altes‹ Charisma: Die Feuersteins

Die Feuersteins … Das ist Vater Guntmar, Musiker durch und durch, Komponist und Musikproduzent. Und es sind seine beiden Töchter Carla und Emily, die ihre Liebe zu Melodie und Rhythmus von klein auf leben. Mittlerweile steht die Bochumer Familienband seit 2013 als Trio auf der Bühne, und schnell wurde ihnen nach ihren ersten öffentlichen Auftritten klar, dass es sich dabei um weit mehr als gemütliche ›Küchen-Mucke‹ handelt. Ob auf großen Festivalbühnen, live im Radio oder bei intimen...

  • Bochum
  • 28.05.17
Kultur
12 Bilder

Weihnacht an der Waterkant

Wer geglaubt hat, Deutschlands Country-Band Nr. 1, TRUCK STOP, wäre nach dem überraschenden Tod von Lucius Reichling 2012 (http://www.lokalkompass.de/emmerich/kultur/lucius-stiefel-sind-im-himmel-zum-besohlen-d199211.html) und dem Ausscheiden von Cisco Berndt, der leider auch Ende Dezember 2014 verstorben ist, (http://www.lokalkompass.de/emmerich/kultur/cisco-verlaesst-den-country-thron-d379114.html, http://www.lokalkompass.de/emmerich/leute/cowboys-sterben-nicht-d505308.html) musikalisch am...

  • Emmerich am Rhein
  • 23.12.16
  • 1
  • 6
Überregionales
12 Bilder

Boom Chicka Boom im Brauhaus

Mit der Musik des "Man in Black" überzeugte das Weseler Quartett "Johnny Cash Experience" die Zuhörer am Sonnabendabend im Moerser Brauhaus. In ihrer dreistündigen Vorstellung gaben Frontman Joe Sander, Bassist Oliver Janke, Schlagzeuger Thomas Pelzer und Gitarrist Olaf Hermann gewohnt gekonnt die Hits der 2003 verstorbenen Country-Legende Johnny Cash zum Besten. Eine bestens aufgelegte Band, milde Temperaturen und wenig Wind sorgten für ideale Open-Air-Bedingungen. Mit etwas mehr...

  • Moers
  • 17.07.16
  • 4
  • 7
Kultur
Friedrichsfeld, 5. Jun 2011

Cisco verläßt den Country-Thron

Vierzig Jahre saß er bei TRUCK STOP ganz oben auf dem Country-Thron. Nun wird der Cowboy der Nation, Günter "Cisco" Berndt, am 21. Dezember im Congress-Centrum Hamburg sein letztes Konzert mit Deutschlands Country-Band Nr. 1 bestreiten. Wie es in einer gestern veröffentlichten Mitteilung der Gruppe heißt, "fühlt sich Cisco mit seinen 71 Jahren körperlich nicht mehr in der Lage, die zumeist langen und anstrengenden Reisen zu den Konzerten, sowie die Konzerte selber, zu bewältigen." Die...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.12.13
  • 1
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.