Countrymusic

Beiträge zum Thema Countrymusic

Kultur
18 Bilder

Die Legende lebt

Vor fast 15 Jahren, am 12. September 2003, verstarb die US-amerikanische Country-Legende Johnny R. Cash. Doch seine Musik lebt auch nach eineinhalb Jahrzehnten weiter. Das haben die Musiker von Johnny Cash Experience aus Wesel am vergangenen Sonnabend eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Frontman Jochen „Joe“ Sander, Olaf Hermann (Gitarre), Oliver „Olli“ Janke (Bass), Marco Lodemann (Drums) und als Gastmusiker Mark Bußkönning (Pedal-Steel-Gitarre) sorgten für einen vollen Dinslakener...

  • Dinslaken
  • 14.02.18
  • 2
  • 8
Überregionales
12 Bilder

Boom Chicka Boom im Brauhaus

Mit der Musik des "Man in Black" überzeugte das Weseler Quartett "Johnny Cash Experience" die Zuhörer am Sonnabendabend im Moerser Brauhaus. In ihrer dreistündigen Vorstellung gaben Frontman Joe Sander, Bassist Oliver Janke, Schlagzeuger Thomas Pelzer und Gitarrist Olaf Hermann gewohnt gekonnt die Hits der 2003 verstorbenen Country-Legende Johnny Cash zum Besten. Eine bestens aufgelegte Band, milde Temperaturen und wenig Wind sorgten für ideale Open-Air-Bedingungen. Mit etwas mehr Begeisterung...

  • Moers
  • 17.07.16
  • 4
  • 7
Überregionales

Cowboys sterben nicht

So lautet einer seiner Titel auf der CD "Leb´ dein Leben" aus dem Jahr 2008. Doch jetzt ist Deutschlands Cowboy der Nation tot. Wie erst am Montag bekannt wurde, verstarb Günter "Cisco" Berndt, Gründer, Sänger und Gittarist der Hamburger Country-Band TRUCK STOP bereits Ende Dezember im Alter von 72 Jahren in seinem Haus in Maschen vor den Toren Hamburgs. Zusammen mit dem 2012 verstorbenen Burkhard "Lucius" Reichling, Rainer Bach, Wolfgang "Teddy" Ibing, Erich Doll und Eckart Hofmann gründete er...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.01.15
  • 2
  • 3
Kultur
Friedrichsfeld, 5. Jun 2011

Cisco verläßt den Country-Thron

Vierzig Jahre saß er bei TRUCK STOP ganz oben auf dem Country-Thron. Nun wird der Cowboy der Nation, Günter "Cisco" Berndt, am 21. Dezember im Congress-Centrum Hamburg sein letztes Konzert mit Deutschlands Country-Band Nr. 1 bestreiten. Wie es in einer gestern veröffentlichten Mitteilung der Gruppe heißt, "fühlt sich Cisco mit seinen 71 Jahren körperlich nicht mehr in der Lage, die zumeist langen und anstrengenden Reisen zu den Konzerten, sowie die Konzerte selber, zu bewältigen." Die Band...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.12.13
  • 1
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.