Covid-19-Infizierte Marl

Beiträge zum Thema Covid-19-Infizierte Marl

Ratgeber

21. April, 10 Uhr: Marl bleibt von weiteren Corona-Fällen verschont
Im Kreis Recklinghausen steigen die Covid-19-Erkrankten weiter - 12 Todesfälle

Innerhalb von 24 Stunden ist in Marl kein neuer Corona-Fall bekannt geworden. Und 66 Marler gelten wieder als gesund. Leider gibt es bereits zwölf Todesfälle im Kreis Recklinghausen. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 894. Als wieder gesundet gelten inzwischen 574 Personen. Die Zahlen in den Städten des Kreises Recklinghausen lauten wie folgt (Stand 21. April, 10 Uhr): Marl 81 / 66 / 0 Castrop-Rauxel 77/ 59 / 0 Datteln...

  • Marl
  • 21.04.20
Ratgeber

1. April, 16 Uhr: Heute nur eine weitere Person in Marl an Covid-19 erkrankt
Insgesamt meldet der Kreis Recklinghausen 417 Corona-Infizierte

Ein neuer Corona-Infizierter ist in Marl vom Gesundheitsamt Recklinghausen gemeldet worden. Der Stand von heute (1. April, 16 Uhr) beträgt somit 39 erkrankte Marler an Covid-19. Davon zählen zwölf Personen als wieder gesund. Glücklicherweise ist kein weiterer Todesfall im Kreis Recklinghausen bekannt. Damit bleibt es bei einer verstorbenen Person, einem 70-jährigen Mann aus Dorsten, der am 29. März der Krankheit erlegen ist. Im Kreis stieg die Zahl auf nunmehr 417 Infizierte. Insgesamt gelten...

  • Marl
  • 01.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.