Covid-19

Beiträge zum Thema Covid-19

Ratgeber
Das Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum hat seinen Eingangsbereich für die Notaufnahme neu organisiert.

Vorgelagerte Notaufnahme
Eingansbereich am UKKKBochum neu organisiert

Knappschaftskrankenhaus richtet „vorgelagerte Notaufnahme“ ein. Die Neuorganisation soll während der Corona-Krise den Patientenfluss regulieren und eine frühzeitige Risikodifferenzierung ermöglichen. Die gegenwärtige Situation um die Corona-Pandemie ist eine nie da gewesene Herausforderung für alle. Die Kliniken bereiten sich unter Hochdruck auf eine Vielzahl von schwer erkrankten Corona-Patienten vor. Um den Patientenfluss bereits vor Betreten der Klinik in Covid-19-Verdachtsfälle und...

  • Bochum
  • 30.03.20
Ratgeber

Das ist heute passiert
Bochumer halten sich an Regeln im Corona-Kampf

An diesem Wochenende haben Polizei und Ordnungsamt erneut kontrolliert, ob sich die Bochumer an die aktuellen Regeln im Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus gehalten haben. Dabei ziehen die Ordnungshüter eine positive Bilanz am 29. März. So langsam  freunden sich die Menschen in Bochum mit den Maßnahmen an. Sie sind zu Hause geblieben oder haben sich bei ihren Besorgungen die Hygienevorgaben und das Kontaktverbot gehalten. Dies gilt auch für die Betriebe, darunter Super- und...

  • Bochum
  • 29.03.20
Ratgeber
Das ist heute in Bochum Wichtig: Ein Todesfall, Cornapatienten aus Italien, ein brennender Güterzug mit Neuwagen und der Vlog des Schauspielhauses.

Das ist heute passiert
Todesfall, Patienten und ein Brandt in Bochum

Alles, was am heutigen Samstag, 28. März in Bochum wichtig ist. Dazu gehört die aktuelle Entwicklung des Corona-Virus, ein Zugbrandt, italienische Patieneten im Katholischen Klinikum Bochum.  Doch es gibt auch Unterhaltsames zu vermelden: Das Schauspielhaus hat sich etwas überlegt, um sein Publikum zu unterhalten. Die Zahl der infizierten Corona-Patienten ist auf 205 gestiegen. Damit sind 21 Neuerkrankungen im Vergleich zu Gestern bekannt geworden. Außerdem ist ein Bewohner...

  • Bochum
  • 28.03.20
  •  1
Ratgeber
Trotz Kündigungsschutz wegen des Corona-Virus sollten Mieter bei Engpässen das Gespräch mit dem Vermieter suchen und ALG II-Zuschüsse beantragen.

Wohnungskündigung von Vermieter
Corona-Krise schützt Mieter in Bochum

Sinkende Einnahmen sind eine Folge der Corona-Krise. Das bekommen Vermieter und Mieter zu spüren. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, damit die Miete weiterhin fließt.  Um der Corona-Krise zu begegnen, hat der Bundestag in dieser Woche Maßnahmenpakete auf den Weg gebracht, unter anderem zum Mieterschutz. Wer sein Einkommen verliert und die Miete nicht bezahlen kann, darf zwischen dem 1. April und 30. Juni nicht gekündigt werden. „Die Bundesregierung will mit dem nun beschlossenen...

  • Bochum
  • 28.03.20
Ratgeber
Die Zahl der Infizierten Corona-Patienten steigt leicht, aber es sind auch wieder Erkrankte genesen.

Das ist heute passiert
Kinderbetreuung, Kontrollen und Zahlen in Bochum

Eine Aktion der Bochumer Ordnungshüter macht noch einmal deutlich, dass die Bürger sich an die Anordnungen halten sollen. Dazu hat es weitere Kontrollen gegeben, damit sich das Corona-Virus nicht ausbreitet. Auch Eltern stellen immer mehr Fragen, an wen sie sich bei Problemen wenden können. Die Mitarbeiter des Ordnungsamtes haben auch am heutigen Freitag, 27. März, wieder Kontrollen in die Einhaltung des Ansammlungs- beziehungsweise Kontaktverbotes und überprüfen dabei sämtliche Park- und...

  • Bochum
  • 27.03.20
  •  1
Ratgeber
Die Stadt Bochum hat ihr Paket noch einmal angepasst. So wurden die Maßnahmen im Kampf gegen das Corona-Virus angepasst.

Das ist heute in Bochum passiert
Tests, Hotlines und Atemmasken

Die Stadt Bochum hat auch am Donnerstag, 26. März, ihr tägliches Corona-Update veröffentlicht. Dabei stehen Atemmasken, Hotlines und eine Veränderungen der Bedingungen für Corona-Tests. Außerdem sind die aktuellen Zahlen der infizierten Personen leicht gestiegen. Ab morgen sollen 7000 Atemmasken für den Infektionsschutz nötigen Klasse FFP2 an die Akteure im Gesundheitswesen geliefert werden. Etwa die Hälfte der Atemmasken geht an Krankenhäuser. 40 % gehen an Pflegeeinrichtungen. Die...

  • Bochum
  • 26.03.20
Politik
Wer befürchtet sich mit dem Coronavirus angesteckt zu haben, kann sich an das Infotelefon 0234 910-5555 wenden. Täglich zwischen 8 und 18 Uhr klärt Fachpersonal telefonisch ab, ob der Verdacht begründet ist. Wenn dies der Fall ist, wird ein Termin in der Diagnostikstelle vereinbart.
2 Bilder

Corona-Krise
STADTGESTALTER helfen die Telefonkapazitäten der Corona-Hotline zu verdoppeln

Die Corona-Hotline war bis Ende der letzten Woche total überlastet. Auf Initiative der STADTGESTALTER wurden dank der Telekom in Rekordzeit die Telefonleitungskapazitäten im Rathaus verdoppelt. Eine überlastete bzw nicht erreichbare Hotline birgt das Risiko, dass infizierte Menschen das Vorhaben aufgeben sich testen zu lassen Bis zum Ende der Woche war auf der Corona-Informationsseite der Stadt zu lesen: “Aufgrund der vielen Anrufe kommt es aktuell zu Überlastungen der städtischen...

  • Bochum
  • 26.03.20
  •  1
Kultur
Das private Blasorchester spielt von Parkplatz und Straße für Bewohner und Mitarbeiter des St. Anna-Stiftes.

Vor dem St. Anna-Stift
Blaskapelle spielt für Bochumer Senioren

Als Durchhalte- und Danke Appell fand unter Berücksichtigung des Versammlungsverbotes vor den Fenstern und Balkonen des St. Anna-Stiftes, Pflege- und Wohnheim des katholischen Klinikums Bochum, ein Blaskonzert statt. Die Idee kam von Familie Osthoff, als Angehörige einer Bewohnerin der Einrichtung. Bei strahlendem Sonnenschein standen gestern in der Mittagszeit alle Fenster des St. Anna-Stiftes in Bochum weit offen und viele Bewohnerinnen und Bewohner waren zusammen mit Mitarbeitern auf...

  • Bochum
  • 26.03.20
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
So sehen die Plakate der Ehrenamtsagentur aus.

Hotline steht
Ehrenamtsagentur erhält Unterstützung vom VfL Bochum

Die Corona-Krise scheint etwas Gutes in den Menschen zu bewirken. Davon ist die  Ehrenamtsagentur Bochum überzeugt. Dazu gibt es noch einen prominenten Unterstützer. Die Ehrenamtsagentur Bochum hat inzwischen mehr als 90 Einzelangebote, bei denen sich die Bürger gegenseitig unterstützen. „Wir haben rund 160 Vereine, Initiativen und Netzwerke eingebunden, die alle lokal engagiert sind“, erzählt Uwe van der Lely von der Bochumer Ehrenamtsagentur. Nun hat die Ehrenamtsagentur in Wohnlagen und...

  • Bochum
  • 26.03.20
Ratgeber
In Bochum ist in der Nacht ein 78 Jahre alter Mann an Covid-19 gestorben.  Es gibt 13 genesene Bochumer. Die Stadt hat Kontrollen durchgeführt.

Das ist heute passiert
Kontrollen, Genesungen und Verstöße in Bochum

Das ist heute in Bochum passiert. Ein Bochumer ist an dem Corna-Virus gestorben, 167 bestätigte Fälle, 13 Personen gelten als geheilt. Außerdem sind 450 Gewerbe, 85 Parkanlagen und  Betriebe kontrolliert worden. Ein weiterer Bochumer (78), der positiv auf das Corona-Virus getestet wurde, ist in der Nacht zum Mittwoch, 25.März, im Krankenhaus verstorben. Er war Bewohner des St. Johannes-Stiftes. Darüber hat Oberbürgermeister Thomas Eiskirch in einer Videobotschaft seine Betroffenheit...

  • Bochum
  • 25.03.20
Natur + Garten
Der USB Bochum hat den Betrieb an der Wertstoffhof Havkenscheider Straße neu organisiert.

Abgabe von Sperrmüll möglich
USB Bochum hat sich neu organisiert

Die USB Bochum GmbH hat den Notbetrieb am Wertstoffhof Havkenscheider Straße neu organisiert und ermöglicht ab Donnerstag,  26. März, die Abgabe weiterer Abfallarten. Alle anderen Wertstoffhöfe bleiben  zunächst geschlossen. Der USB dankt allen Bochumerinnen und Bochumern für dasVerständnis bezüglich der Einschränkungen der letzten Tage. Zumeist haben sich die Bochumer Bürgerinnen und Bürger an die Aufrufe gehalten und die Fahrten zum Wertstoffhof nur in nötigen Fällen unternommen. An...

  • Bochum
  • 25.03.20
Vereine + Ehrenamt
Die Bochumer helfen sich auch auf Social Media.

Facebook verbindet Menschen
Bochumer helfen auf Social Media

In Krisensituationen rücken die Menschen zusammen. So gibt es viele Hilfsangebote, die sich auf Social Media beschränken. Ganz weit vorne ist auch für die Bochumer Facebook. Es gibt viele Menschen, die aufgrund der Corona-Krise zu Hause sind und nicht arbeiten können. Diese Menschen haben sich nun zusammengetan und organisieren sich über Facebook. "Gerade Facebook-Gruppen sind da eine feine Sache. Ich habe in den Gruppen der Städte immer mehr Hilfsangebote gesehen, und weiß, dass die...

  • Bochum
  • 25.03.20
LK-Gemeinschaft

Coronakrise schweißt zusammen
Bochumer zeigen Herz für Obdachlose

Die Corona-Krise : Es trifft immer die Ärmsten zuerst - und wer auf der Straße lebt den trifft es besonders hart. Eine ungewöhnliche Aktion : Eine Welle der Solidarität wurde losgelöst - durch die Bochumer Aktion  "Gabenbaum ".  Seit wenigen Tagen heißt es in Bochum hängt was an den Zaun. Wo? An der Düppelstr. ecke Alsenstraße Bochum  (Sportplatz) ganz in der nähe des Bochumer Hauptbahnhofs . Hier kannst du Obdachlose während der Krise unterstützen. Wir Bochumer sind hilfsbereit...

  • Bochum
  • 24.03.20
  •  19
  •  7
LK-Gemeinschaft
Weg ....
4 Bilder

Aktion von Dirk Bohlen : Alltagsgeschichten
Klopapier - Irrsinn :Deutschland ist ganz von der Rolle🧻🧻

Vor einigen Tagen: Der eine oder andere Gastronom hatte seine Türen noch auf. Empfindliche Umsatzeinbußen muss er hinnehmen. Aber nicht nur das ... Auf meinen gut gemeinten Hinweis das Toilettenpapier auf dem Damen-WC fehle,schüttelt mein Gegenüber hinter der Theke nur mit den Kopf. Wird immer geklaut bei den Mädels ,murmelt er. Musste an der Theke fragen - ich geb das dann. Leergut aber wieder abgeben . Ach, du Sch..... So ein Extrablatt - nachdem die Regale überall leer sind- klar...

  • Bochum
  • 18.03.20
  •  26
  •  4
Politik

Drive-ins um viele Menschen auf Corona zu testen
Mit mobilen Testzentren unkontrollierte Verbreitung von Corona stoppen

Das Leben in Bochum ist durch den Corona-Virus fast zum Stillstand gekommen. Die Menschen sind unsicher, tun Bund, Land und Stadt genug, damit in absehbarer Zeit die Ausbreitung des Virus eingedämmt werden kann? Städtischer Krisenstab trifft unaufgeregt alle erforderlichen Entcheidungen Der Bochumer Oberbürgermeister erklärte in seinem Statement zur Corona-Lage, alle in Bochum müssen jetzt solidarisch an einem Strang ziehen und gemeinsam alles dafür tun, dass wir die Krise möglichst...

  • Bochum
  • 14.03.20
  •  2
  •  2
LK-Gemeinschaft
Corona hat uns Fest im Griff.
9 Bilder

Corona passiert uns wirklich
Dirk Bohlen : Alltagsgeschichten eine Aktion für Community - Mitglieder

Ein richtig grauer Tag ,dieser 28.1.2020 , der mich schon beim Aufstehen noch müder machte. Die halbe Nacht durchwacht, weil mir so viele Dinge durch den Kopf wollten, schlaftrunken lief ich zum Fenster. Leichter Nebel versperrte die Sicht zum nahegelegenen Exenterhaus. Der feine Regen malte Pünktchen auf die angelaufenen Scheiben, ,,Mistwetter". Ich fühlte mich nicht gut - schnell etwas Milch auf den Herd, das hätte ich lieber sein lassen. Oh weh, zischend raste die weiße Lawine...

  • Bochum
  • 14.03.20
  •  16
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.