Alles zum Thema Creativquartier Fürst Leopold

Beiträge zum Thema Creativquartier Fürst Leopold

Kultur
Nachdem die Bauarbeiten der RAG AG auf der Zeche Fürst Leopold Schacht 2 abgeschlossen sind, startet jetzt die Sanierungsmaßnahme der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur an dem markanten Fördergerüst, das sich seit 2015 in ihrem Eigentum befindet.

Sanierungsmaßnahme am Fördergerüst
Frischer Wind am alten Turm

Nachdem die Bauarbeiten der RAG AG auf der Zeche Fürst Leopold Schacht 2 abgeschlossen sind, startet jetzt die Sanierungsmaßnahme der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur an dem markanten Fördergerüst, das sich seit 2015 in ihrem Eigentum befindet. „Das denkmalgeschützte Fördergerüst aus dem Baujahr 1912/13 ist das städtebauliche Wahrzeichen des Creativ Quartiers auf der Zeche Fürst Leopold. Die Sanierung sichert langfristig den Erhalt des hochrangigen Industriedenkmals und...

  • Dorsten
  • 13.06.19
Vereine + Ehrenamt
Zum ersten Malteserkongress in der Diözese Münster kamen jetzt mehr als 250 Malteser zusammen.
2 Bilder

„Glückauf“
Erster Malteserkongress in der Diözese Münster

Premiere: Zum ersten Malteserkongress in der Diözese Münster kamen jetzt mehr als 250 Malteser zusammen. Auf dem Gelände einer ehemaligen Zeche im CreativQuartier Fürst Leopold in Dorsten trafen sich am Wochenende Stadtbeauftragte, deren Stellvertreter, Diensteleiter, Gruppen- und Zugführer, Koordinatoren und viele Helfer – kurz: Malteser, die Verantwortung übernehmen und gemeinsam an der Weiterentwicklung des Verbandes arbeiten möchten. Für diesen wichtigen Prozess erhielten sie in...

  • Dorsten
  • 13.05.19
Ratgeber
Am 18. und 19. Mai ist die Firma MesseCom aus Marl zum ersten Mal mit der "Bauen und Wohnen Messe" in Dorsten zu Gast. Alle Hausbesitzer, Renovierer und Sanierer sind dazu eingeladen, bei freiem Eintritt die Messe auf dem Gelände Zeche Fürst Leopold in Dorsten zu besuchen.

Für Bauherren
Erste Messe in Dorsten zum Thema "Bauen und Wohnen"

Am 18. und 19. Mai ist die Firma MesseCom aus Marl zum ersten Mal mit der "Bauen und Wohnen Messe" in Dorsten zu Gast. Alle Hausbesitzer, Renovierer und Sanierer sind dazu eingeladen, bei freiem Eintritt die Messe auf dem Gelände Zeche Fürst Leopold in Dorsten zu besuchen. Informationen und die Zusammenarbeit mit Fachbetrieben stehen im Vordergrund dieser Veranstaltung. Die Bauen und Wohnen greift die aktuellen Trends der Baubranche gezielt auf, bietet Lösungen und bringt Angebot und...

  • Dorsten
  • 10.05.19
Kultur
16 Bilder

Zapfenstreich vor der Maschinenhalle
Würdevoller Abschied von der Steinkohle

Hervest. Der Abschied von Steinkohle in Dorsten wurde am Donnerstagabend vonhunderten von Gästen und Mitwirkenden würdevoll begannen. Begonnen wurde die Veranstaltung mit einer ökumenischen Andacht in der bis auf den letzten Steh- und Sitz-Platz gefüllten Lohnhalle. Gestaltet wurde dieser gemeinsam von der evangelischen als auch der katholischen Kirche in Hervest. Anschließend fand das weitere Programm dann bei kühlen Temperaturen im Freien auf dem Fürst-Leopold Platzes statt. Die...

  • Dorsten
  • 18.11.18
Ratgeber

Der schönste Tag
Hochzeitsmesse lockt Besucher in die alte Kaue

Dorsten. Hochzeitskleider, Hochsteckfrisuren und Ringe zum Selbstschmieden – die vierte Hochzeitsmesse in Dorsten lockte zahlreiche Besucher von nah und fern an. Sie waren gekommen, um sich die neuesten Trends anzusehen. Für musikalische Untermalung sorgte Sängerin Marion Wilmer. Sie sang Hochzeitssongs von „I will always love you“ von Whitney Houston bis hin zu „Halleluja“ von Leonard Cohen. Rund 50 Aussteller präsentierten alles rund um den großen Tag. Im vergangenen Jahr waren über 800...

  • Dorsten
  • 05.11.18
Überregionales
Zusammen mit dem Brauthaus Tausendschön war der Stadtspiegel auf der Suche nach Brautmodels, die im Rahmen der Hochzeitsmesse am 4. November Brautmoden in der Kaue auf Leopold präsenteren.
2 Bilder

Brauthaus Tausendschön und Stadtspiegel Dorsten auf der Suche nach Träumen in Weiß

Wulfen/Dorsten. Zusammen mit dem Brauthaus Tausendschön war der Stadtspiegel auf der Suche nach Brautmodels, die im Rahmen der Dorstener Hochzeitsmesse am 4. November Brautmoden in der Kaue auf Leopold präsenteren. Aus 70 Bewerbungen wurden 20 Damen ausgewählt, die den vielen Besuchern der Messe ihren Traum in Weiß zeigen werden. Bei der Anprobe am Samstag (13. Oktober) im Wulfener Brauthaus Tausendschön (Am Brauturm, Hervester Straße 36d) zeigten sich die Damen begeistert und freuen sich...

  • Dorsten
  • 15.10.18
Kultur
Ausrichter der Qualifikation für Spielmanns-, Fanfarenzüge und Blasorchester des Landesmusikverbandes NRW zur Deutschen Meisterschaft war das Fanfarencorps Hervest Dorsten.
2 Bilder

Qualifikation zur Deutsche Meisterschaft der Spielleute: Über 600 Musiker begeisterten im CreativQuartier

Hervest. Am Sonntag fand auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Fürst Leopold die Qualifikation für Spielmanns-, Fanfarenzüge und Blasorchester des Landesmusikverbandes NRW zur Deutschen Meisterschaft Spielleute in Osnabrück statt. 17 Musikkapellen mit insgesamt über 600 Musiker kamen nach Dorsten-Hervest. Mit dabei aus Dorsten: Der Ausrichter Fanfarencorps Hervest Dorsten, Fanfarenzug Holsterhausen und Spielmannszug Lembeck. Zusammen mit den anderen Orchestern aus ganz NRW stellten sie sich...

  • Dorsten
  • 08.10.18
Kultur
Das Fanfarencorps Hervest-Dorsten ist Ausrichter der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.

Spielleute aus ganz NRW blicken auf Dorsten / Fanfarencorps Hervest-Dorsten richtet Qualifikation der Spielleute für die Deutsche Meisterschaft aus

Hervest. Das Organisationsteam hat die Ärmel bereits aufgekrempelt und arbeitet hoch konzentriert; denn Spielleute aus ganz NRW blicken auf Dorsten, wenn hier am 7. Oktober die Qualifikation der Spielleute für die Deutsche Meisterschaft (DM) im Folgejahr stattfindet. Darauf kann das Fanfarencorps Hervest-Dorsten als Ausrichter schon jetzt zu Recht stolz sein, weil eine solche Veranstaltung nur alle drei Jahre durchgeführt wird. Die nächste DM wird dann 2019 im Rahmen einer großen Musikshow...

  • Dorsten
  • 18.07.18
Kultur

!Sing – Day of Song 2018 im CreativQuartier Fürst Leopold am 30. Juni

Hervest. Die letzten Proben laufen auf Hochtouren und am morgigen Samstag, 30. Juni, ist es soweit. Am Tag der ExtraSchicht, jedoch als gesonderte Veranstaltung am Nachmittag mit einem Hauptprogramm zwischen 12 und 15 Uhr, findet der !Sing – Day of Song 2018 im CreativQuartier Fürst Leopold statt – an einem von elf Spielorten. Der Eintritt ist frei.  Das Programm: 11.30 Uhr Gemeinsames Singen aller Kindergruppen  12.00 Uhr Glockenläuten: Handbells-Ensemble des Max-Planck-Gymnasiums...

  • Dorsten
  • 29.06.18
LK-Gemeinschaft
Foto: Bludau
12 Bilder

Chrom, V8 und Gänsehaut: US-Car-Treffen im Creativquartier

Hervest. Am Dienstag, den 1. Mai, trafen sich hunderte US Autofans aus Nah und Fern auf dem Fürst Leopold Gelände in Dorsten. Die Veranstaltung war eigentlich am Karfreitag diesen Jahres geplant gewesen, musste aber aus rechtlichen Gründen auf diesen Feiertag verschoben worden. Zahlreiche Besucher schauten vorbei und bestaunten die ausgestellten US Cars. Nicht nur die Geräuschkulisse der V8-Motoren ließ die Herzen echter Fans schneller schlagen, auch die Optik der toll restaurierten Oldtimer...

  • Dorsten
  • 02.05.18
Ratgeber
Nach dem US-Car-Treffen am Karfreitag auf dem Zechengelände Fürst Leopold wird die Stadt kein Bußgeld verhängen.

Kein Bußgeld nach US-Car-Treffen am Karfreitag

Dorsten/Hervest. Nach dem US-Car-Treffen am Karfreitag auf dem Zechengelände Fürst Leopold wird die Stadt kein Bußgeld verhängen. Die Organisatoren selbst hatten nach dem Hinweis auf die Bestimmungen des Feiertagsgesetzes NRW die Veranstaltung mit dem gesamten Rahmenprogramm abgesagt. Danach hatte es zwar noch ein Treffen von Autofreunden gegeben, aber eben keine im Sinne des Gesetzes unzulässige Veranstaltung. Die Veranstalter hätten weiter selbst eingeräumt, dass die Veranstaltung mit...

  • Dorsten
  • 04.04.18
  •  1
  •  1
Natur + Garten
Foto: Bludau
22 Bilder

Proklamation der Lippe als Flusslandschaft des Jahres 2018/19 – Bundesweiter Umweltpreis

Am Samstag wurde in Dorsten die Lippe zur Flusslandschaft des Jahres 2018/19 ernannt. Die Proklamation wurde gleich an zwei Orten groß gefeiert. Zunächst gab es einen Empfang in der Traumfänger Galerie der ehemaligen Zeche Fürst Leopold mit verschiedenen Grußworten und Vorträgen. Zur feierlichen Wasserübergabe ging es anschließend nach draußen an die Lippe. Die meisten Gäste nutzen dafür einen gemeinsamen Fußmarsch vom Zechengelände bis zu den Lippe-Wiesen an der Wasserstraße. Zusätzlich...

  • Dorsten
  • 26.03.18
  •  2
Kultur
Mit Rauch gefüllte Seifenblasen und ein kunstvoller Feuertanz gehörten zu den vielen kleinen, aber feinen Attraktionen der ExtraSchicht auf Fürst Leopold. Fotos: Borgwardt
8 Bilder

ExtraSchicht Dorsten: Zauber der Industriekultur

Nach einigen Jahren Pause hat sich die ehemalige Zeche Fürst Leopold zur Extraschicht 2017 mit einem faszinierenden Kulturprogramm zurückgemeldet. Trotz des kalten Nieselwetters waren zahlreiche Besucher auf dem Gelände des Creativquartiers erschienen. Das ehemalige Bergwerk hat sich längst zu einer gefragten kulinarischen und kulturellen Meile mit breiter Gastronomie entwickelt, und so konnten hungige Gäste aus einer reichhaltigen Speisekarte wählen. Aber auch das Menü der Attraktionen war...

  • Dorsten
  • 25.06.17
  •  1
  •  4
Überregionales
Ralf Ehlert, dessen Firma REC von Tedo mit der Vermarktung beauftragt wurde, kümmert sich nun um die Entwicklung im und rund um das Schalthaus. Foto: Gerd Kaemper

Kunst und Kultur am Schalthaus

Der Kaufvertrag für das Gelsenkirchener Schalthaus wurde zwischen NRW.Urban und dem Dorstener Projektentwickler Tedo GmbH notariell beurkundet. Der Kaufvertrag umfasst das Schalthaus sowie die beiden Flächen, die nördlich (11.400 qm) und südlich (12.300 qm) an das Schalthaus angrenzen. Mit Kaufvertragsabschluss startete die Projektentwicklung und damit einhergehend die Vermarktung des historischen Industriedenkmals und der angrenzenden Flächen. Der Projektentwickler Tedo GmbH aus Dorsten...

  • Gelsenkirchen
  • 17.11.16
  •  1
Kultur
80 Meter lang ist die parallel zur Platanenallee auf Fürst Leopold aufgebaute „Fürsten-tafel“ – der mit Abstand längste Tisch weit und breit, künftig einer der Aktionsschwerpunkte im CreativQuartier Fürst Leopold.

Ehrenplatz für Bergleute an (und in) der Fürstentafel

80 Meter lang ist die parallel zur Platanenallee auf Fürst Leopold aufgebaute „Fürstentafel“ – der mit Abstand längste Tisch weit und breit, künftig einer der Aktionsschwerpunkte im CreativQuartier Fürst Leopold. Am Supertisch sollen Trödelmärkte stattfinden, Treffs von Nachbarschaften, Vereinen aller Art und Schulen, Betriebsausflüge können hier feiern und und und – last but not least soll die Tafel als längster Laufsteg der Fashionbranche auch für Modenschauen genutzt werden. Und: Die...

  • Dorsten
  • 27.05.14
  •  2
Überregionales
5 Bilder

Jeep Cherokee ging auf dem Leopoldparkplatz in Flammen auf

Am späten Samstagabend kam es auf dem Parkplatzgelände des Creativ-Quartiers Fürst Leopold in Hervest Dorsten zu einem Pkw Brand. Der erst einjährige und hochwertige Jeep war hier geparkt und ging aus bislang unbekannten Gründen in Flammen auf. Die alarmierte Feuerwehr konnte trotz ihres schnellen Eingreifens nicht mehr verhindern, dass das Fahrzeug komplett ausbrannte. Personen wurden nicht verletzt. Der Pkw wurde von der Polizei sichergestellt und das Fachkommissariat für Branddelikte wir...

  • Dorsten
  • 12.05.14
Politik
Die JUler aus den Kreisverbänden Recklinghausen und Bottrop zusammen mit Wolfang Bosbach, MdB und Sven Volmering, MdB

Westfalen trifft das Rheinland!

So lautete das Motto einer Veranstaltung des CDU-Stadtverbandes Dorsten zusammen mit dem Kreisverband der Jungen Union Recklinghausen im CreativQuartier in Dorsten – Hervest. Zu Gast waren der Vorsitzende des Innenausschusses im Deutschen Bundestag, Wolfang Bosbach, MdB, und der örtliche Bundestagsabgeordnete Sven Vollmering, MdB. Nach kurzen Grußworten des Bürgermeisterkandidaten der CDU Dorsten, Tobias Stockhoff, fesselte Wolfang Bosbach mit einer spannenden und interessanten Rede die rund...

  • Marl
  • 25.04.14
Kultur
5 Bilder

Viel Kunst im CreativQuartier

Am Wochenende 8./9. März kann man im CreativQuartier Fürst Leopold in Dorsten jede Menge Kunst bestaunen: 8. März - 21 Uhr Ausstellungseröffnung "Aboard Wilp Vom Cola-Rausch zum All-Orgasmus" Spannende Rückschau auf das Leben der Düsseldorfer Werbe-Legende Charles Wilp – bis 11. April 2014 9. März - 11 Uhr Ateliereröffnung Eröffnung der Ateliers Slavica van der Schors, Brigitte Strüwe und Christa Zenzen in den Ruhrstadt-Galerien 9. März - 16 Uhr Ausstellungseröffnung "Kunst im...

  • Dorsten
  • 28.02.14
Kultur
Christine Sommer zeigt, wie makaber der Humor berühmter Wiener Künstler war.

Christine Sommer: Der Tod muss ein Wiener sein

Christine Sommer, in Recklinghausen lebende Schauspielerin, nimmt ihre Publikum mit auf eine Zeitreise, nämlich ist schicke, selbstverliebte und zynische Wien der 60er Jahre. „In Wien mußt‘ erst sterben, bevor‘s dich hochleben lassen. Aber dann lebst‘ lang“, grantelte einst der österreichische Schauspieler, Schriftsteller und Kabarettist Helmut Qualtinger, und legte noch eins drauf: „Am gleichen Strang zu ziehen, heißt noch gar nichts. Auch Henker und Gehenkter tun das.“# Chansons aus dem...

  • Recklinghausen
  • 06.02.14
Politik
2 Bilder

Bayern trifft Westfalen!

Unter diesem Motto konnten wir am vergangenen Donnerstag zusammen mit zahlreichen weiteren Gästen einen tollen Diskussionsabend im Creativquartier in Dorsten – Hervest erleben. So diskutierten der Westfale Sven Vollmering, Bundestagskandidat für Dorsten und stellv. Vorsitzender der CDU NRW, und die waschechte Bayerin Katrin Albsteiger, Landesvorsitzende der JU in Bayern, über zahlreiche Themen, wie z.B. den Länderfinanzausgleich, den Bürokratieabbau aber auch über Verhaltensregeln in den social...

  • Dorsten
  • 24.08.13
Kultur
Tolle Stunden im Creativquartier Fürst Leopold Dorsten
43 Bilder

Tolle Stunden im Creativquartier Fürst Leopold Dorsten

Tolle Stunden im Creativquartier Fürst Leopold Dorsten Eine Radtour zum ehemaligen Zechengelände Fürst Leopold Dorsten war geplant, schnell ein paar Fotos machen und weiter. Es wurde mehr und es hat sich aus unserer Sicht gelohnt. Seit der Schließung des Bergwerks Fürst Leopold Dorsten hat sich so einiges getan. Viele Gebäude und das Fördergerüst (6. April 2008) wurden abgerissen. Damit nicht alles abgerissen wird, wurde im Jahr 2001 die Projektgesellschaft Fürst Leopold gegründet. Sie...

  • Dorsten
  • 05.05.13
  •  8