cSc (capp Sport cup)

Beiträge zum Thema cSc (capp Sport cup)

Sport
Vom zeitigen Frühjahr bis zum späten Herbst radeln die blinden Mitglieder der „Weißen Speiche“ mit Unterstützung der ADFC-Piloten auf Rad-Tandems durch die nähere und weitere Umgebung.

Mit dem Tandem können auch blinde Menschen Fahrrad fahren.

ADFC-Piloten machen mit „Blinden“ der „Weißen Speiche“ seit 27 Jahren Ausflüge. Langenfeld. Im Lexikon liest man unter dem Stichwort "Tandem": ... Fahrrad mit zwei hintereinander angeordneten Sitzen sowie zwei Tretkurbelpaaren... Ein Tandem ist also ein langes Fahrrad, auf dem zwei Menschen fahren können. Aber nur der, der vorne sitzt, kann lenken, bremsen, die Schaltung betätigen. Der Hintermann, der Sozius, muss also dem Vor-dermann, dem Piloten, blind vertrauen. Damit sind wir beim Thema:...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.07.15
  • 4
  • 4
Sport
Susanne Winter (auf dem Rücksitz) mit ihrem Tandempiloten Günther Kraus.
8 Bilder

Als blinde Soziusfahrerin auf dem Radtandem

Susanne Winther beschreibt, wie sie ihre sportliche Beteiligung beim cSc (capp Sport cup) "Gemeinsam rollt's" im letzten Jahr erlebt hat. cSc bedeutet capp Sport cup. Der Gründer des cSc ist Bernhard Weik. Wer mehr über ihn erfahren möchte, kann unter www.gemeinsam-csc.de nachlesen. Seit 2001 findet jeden 1. Sonntag im September in Langenfeld (Rheinland) das cSc-Sportfest statt. Bekannt ist es auch unter dem Namen: gemeinsam rollts. Es ist ein Sportfest, bei dem Sportler mit und ohne...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.06.15
  • 2
  • 1
Sport
15 Bilder

Mit dem Tandem zum 15. cSc (capp Sport cup) „gemeinsam rollt’s“.

Sportler/innen mit und ohne Handicap starten gemeinsam rund um den Langenfelder Freizeitpark. Langenfeld/Region. Sport und Vergnügen miteinander verbinden, das gibt es beim cSc (capp Sport cup) „gemeinsam rollt’s“ in Langenfeld (Rheinland) rund um den Freizeitpark Langfort. Am Start sind Menschen mit und ohne Handicap, ob blind, gehörlos, körperbehindert, geistig behindert oder gesund. Zu diesem einmaligen inklusiven Sportfest sind auf dem 2,3 km langen Rundkurs in vier Rennen Tandems,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 01.04.15
  • 6
  • 5
Kultur
Das Fahren mit dem Rollstuhl gehört zu den Übungen der Schüler beim „ganz normalen Tag“.
3 Bilder

Schulprojekt der Weik-Stiftung wird immer wichtiger.

Der „ganz normale Tag“ hat sich fest etabliert. Die Weik-Stiftung ist jedoch auch noch auf anderen Gebieten aktiv. Langenfeld/Region Köln-Düsseldorf . Persönliche Empfehlungen sind oft die beste Werbung. „Die guten Erfahrungen der Grundschulen und das begeisterte Mitmachen der Schüler bei dem Projekt „Der ganz normale Tag“ haben auch im vergangenen Jahr zu dessen Erfolg beigetragen“, erklärt Elmar Widera, federführend bei dieser Aktion. Ursprünglich nur für die Langenfelder Grundschulen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 30.01.15
  • 5
Überregionales
Bernhard Weik (2. Reihe Mitte) hatte wieder guten Grund, sein cSc-Team an einem „Dankeschön-Abend“ für die engagierte Arbeit zu loben.
2 Bilder

Bernhard Weik dankt seinem cSc-Team.

Die Ehrenamtlichen der Weik-Stiftung arbeiten engagiert und verantwortungsbewusst. Langenfeld/Region Düsseldorf-Köln. Beim diesjährigen „Dankeschön-Abend“ hörte das cSc-Team der Weik-Stiftung neue Töne aus dem Mund ihres Stifters Bernhard Weik. „Nach meinem Schlaganfall wurde ich mit der Wirklichkeit konfrontiert und wusste: Jetzt musst du loslassen.“ Einschnitte im Leben zeigen mitunter auch positive Seiten auf. Weik hatte nicht nur das Kuratorium von acht auf 14 Mitglieder erweitert, sondern...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.10.14
  • 2
  • 1
Überregionales
Sieben der 15 Mädels aus der Stufe 10 der Johann-Gutenberg-Realschule im Einsatz beim AWO-Seniorenzentrum „Karl-Schröder-Haus“. Dazu Susanne Labudda, Leiterin der Begegnungsstätte "Café am Wald" und Küchenleiter Jérôme Stocker (hintere Reihe).
4 Bilder

Soziales Engagement von Schülern im Karl-Schröder-Haus.

Bewohner des Seniorenzentrums an der Rennstrecke des 14. cSc lassen sich verwöhnen. Langenfeld. Eine Schulpartnerschaft der Johann-Gutenberg-Realschule mit dem AWO Seniorenzentrum „Karl-Schröder-Haus“ gibt es schon seit 2010. Die Zusammenarbeit im Rahmen des cSc (capp Sport cup) „gemeinsam rollt’s“ dauert jedoch schon länger. Die Lehrerin Andrea Mennicken hatte vor Jahren die Idee, dem AWO-Seniorenzentrum zu helfen, den Bewohnern anlässlich des cSc einen schönen Nachmittag zu bereiten. Tische...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.09.14
Sport
Sportgruppe der Lebenshilfe e.V. Kreisvereinigung Mettmann.
18 Bilder

Inklusives Sportfest mit Gemeinschaftssinn.

Der 14. cSc (capp Sport cup) „gemeinsam rollt’s“ übertraf wieder alle Erwartungen. Langenfeld. Handbike, Rolli, Liegerad, Radtandem, Dreirad, Inlineskater, Tretroller, Einrad und erstmals KettCar – alles was Rollen und Räder hat, war auch beim 14. cSc (capp Sport cup) „gemeinsam rollt’s“ wieder dabei. Menschen mit und ohne Handicap standen in vier Rennen im Wettbewerb, vergnügten sich als anfeuernde Zuschauer und an der internationalen cSc-Schlemmermeile. Mehr als 500 Sportlerinnen und Sportler...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.09.14
  • 3
  • 1
Kultur
7 Bilder

Schule ist nicht nur Lernschmiede, sondern auch Lebensort.

Die Weik-Stiftung war mit dem „ganz normalen Tag“ in der Wilhelm-Busch-Grundschule Hilden. Hilden. „Im Land der Blaukarierten sind alle blaukariert.“ Aus rund 240 Kinderkehlen erklingt dieses Lied, das von der Überwindung der Unterschiede bei den Menschen erzählt. Die Elisabeth & Bernhard Weik-Stiftung ist mit ihrem „ganz normalen Tag“ in der Wilhelm-Busch-Schule Hilden zu Gast, um die Kinder für Menschen mit einem Handicap zu sensibilisieren. Verbunden ist dies mit einem anschließenden...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.07.14
  • 10
  • 6
Sport
Blinde sind als Sozius auf dem Tandem dabei.
5 Bilder

Weik-Stiftung geht mit Volldampf ins neue Jahr.

Im März erstes Treffen des cSc-Teams nach der Winterpause. Langenfeld. Stillgestanden hat die Arbeit bei Bernhard Weik und seinen ehrenamtlichen Helfern auch in den letzten Monaten nicht. Nach den letzten Aktivitäten im Oktober 2013 musste bereits mit der Terminplanung für 2014 begonnen werden. Dazu kamen umfangreiche Vorarbeiten für einen neuen Internet-Auftritt, die noch in vollem Gange sind. „Von April bis Juni sind bereits wieder viele Veranstaltungen des „ganz normalen Tages“ in...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.02.14
  • 5
  • 1
Sport

capp Sport cup: Jetzt anmelden und sparen

Langenfeld. Jeder soll beim 13. cSc (capp Sport cup) „gemeinsam rollt’s“ am Sonntag, 1. September, 10 bis 18 Uhr, rund um den Freizeitpark Langenfeld, Langforter Straße 72, dabei sein können. Deshalb wurde die Startgebühr auch sehr niedrig gehalten – vorausgesetzt, man meldet sich rechtzeitig an. Nur 5 Euro zahlen Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre (Jahrgang 1996) als Startgebühr, Erwachsene nur 10 Euro, und darin sind Wertmarken über 5 Euro für die internationale cSc-Schlemmermeile direkt an...

  • Düsseldorf
  • 23.07.13
Sport
20 Bilder

Den Geldbeutel schonen und sich frühzeitig anmelden.

Der 13. cSc (capp Sport cup) „gemeinsam rollt’s“ wird am 01. September veranstaltet. Langenfeld/Kreis Mettmann/Region Düsseldorf-Köln. Jeder soll beim 13. cSc (capp Sport cup) „gemeinsam rollt’s“ am 01. September rund um den Freizeitpark Langenfeld-Langfort dabei sein können. Deshalb wurde die Startgebühr auch sehr niedrig gehalten – vorausgesetzt, man meldet sich rechtzeitig an. Nur 5 € zahlen Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre (Jahrgang 1996) als Startgebühr, Erwachsene nur 10 €, und darin...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.07.13
  • 7
LK-Gemeinschaft
Der Dreidelkönig vom Sonntag heißt Harald Mecklenbeck.
6 Bilder

Beim Stadtfest rund 500 Dreidel gewonnen.

Dreidelstand der Weik-Stiftung ist immer großer Anziehungspunkt. Langenfeld. Hochspannung ist vielleicht der richtige Ausdruck, wenn Kinder am Dreidelstand der Elisabeth & Bernhard Weik-Stiftung den viereckigen „Dreidel“ in Bewegung setzen. „Wird er auf die Goldkante fallen?“ ist dann der innigste Wunsch der Kinder. Denn dann dürfen sie den Dreidel oder Kreisel behalten. Rot, grün, blau und gold – in diesen Farben sind die unteren Kanten des Dreidels gedruckt. Es besteht also eine Möglichkeit...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.04.13
Sport
32 Bilder

Auch der 12. cSc (capp Sport cup) stärkte das Gemeinschaftsgefühl.

Langenfeld. Natürlich möchte jede Sportlerin, jeder Sportler des cSc sein Bestes geben und auch einen möglichst guten Platz erreichen. Was den cSc (capp Sport cup) „gemeinsam rollt’s“ jedoch vor allem auszeichnet, ist das große Gemeinschaftsgefühl. Sportler/innen mit und ohne Einschränkungen gehören zusammen, freuen sich auf einen fairen, schönen und spannenden gemeinsamen sportlichen Wettbewerb. Silke Zimmermann, Speedskaterin des VfR Büttgen 1912 e.V., fasst dies so zusammen: „Hier ist immer...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.09.12
  • 4
Sport
Vivien Kleinekofort, Mitarbeiterin der WFB Langenfeld und gestartet für die BSG, freut sich mit ihrem Tandem-Piloten Stefan Noack, Vorstand der Stadtsparkasse Langenfeld, über den 2. Platz „Tandem Mixed“.
29 Bilder

Rekordbeteiligung beim 12. cSc

Tausende Besucher strömten an die Rennstrecke rund um den Freizeitpark Langenfeld. Mit 608 Teilnehmern erzielte der 12. cSc (capp Sport cup) einen absoluten Rekord. Die jüngsten Teilnehmer/innen waren vier Jahre alt. Aber auch Senioren zwischen 60 und 70 Jahren waren am Start. Ein schnelles Rennen lieferten sich wie immer die Speedskater, wobei die schnellsten Männer in 90 Minuten eine Strecke von ca. 55 km zurück legten, bei den Frauen waren es immerhin noch 50 km. Die fünf Erstplatzierten...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.09.12
Sport
Bernhard Weik (links) mit Bürgermeister und cSc-Schirmherr Frank Schneider.

Grußwort von Bürgermeister Frank Schneider zum cSc 2012.

Sehr geehrte Damen und Herren, mit der zwölften Auflage des „capp Sport cup“ wird am 2. September 2012 das Dutzend dieser beliebten Sportveranstaltung für Menschen mit und ohne Behinderung voll gemacht. Seit nunmehr elf Jahren lautet das Motto dieses im Zeichen der Begegnung und des Miteinanders stehenden Sportevents: „Gemeinsam rollt’s“. Obwohl es auch hier in den verschiedenen Disziplinen um Platzierungen und Preisgelder geht, ist der Wettbewerb nicht das vorderste Ziel der startenden...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 31.08.12
LK-Gemeinschaft
8 Bilder

Spaß und Spannung beim Dreideln.

Die Weik-Stiftung hatte die kleinen Besucher im Blick Langenfeld. Fällt der Dreidel auf die Goldkante? Wer schafft es, dass sich der Dreidel länger als 30 Sekunden dreht? Nur in diesen Fällen kann man ihn „gewinnen“ und mitnehmen. Spaß und Spannung zugleich, das bot Bernhard Weik von der Elisabeth & Bernhard Weik-Stiftung auch den kleinen und großen Besuchern auf dem Internationalen Kinder- und Familienfest im Langenfelder Freizeitpark. Der Dreidel, ein viereckiger Kreisel, der auf das...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.05.12
  • 5
Kultur
Zwei Kontrahenten und ein Beobachter üben faires Streiten in der kath. Don Bosco-Grundschule
5 Bilder

Fair streiten – ohne Sieger und Verlierer.

Schüler/innen der kath. Don Bosco-Grundschule üben Konfliktlösung Langenfeld. Über den Gegner triumphieren – das ist die gängige Praxis eines Streites. Dass es auch anders geht, lernten die Schülerinnen und Schüler der dritten Schuljahre der katholischen Grundschule Don Bosco in der Fröbelstraße 15 vom 07. bis 09. März in einer Aktion „Grundlagen des fairen Streitens“ kennen. „Ziel war es, Konflikte in einer Weise lösen zu lernen, dass es hinterher weder Sieger noch Verlierer gibt, sondern ein...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.03.12
  • 5
Sport
Dipl. Sportwissenschaftler Harry Janke äußert sich im Auftrag der Elisabeth & Bernhard Weik-Stiftung zum Thema Gesundheit und Sport.

Was bringen Sport und Bewegungstraining für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit?

Harry Janke, Dipl.- Sportwissenschaftler, Studium an der Deutschen Sporthochschule Köln, ehem. Sporttherapeut an der Herz-Kreislauf-Rehabilitationsklinik Roderbirken, Real-/Grundschullehrer, Fußball-Coaching, äußert sich im Auftrag der Elisabeth & Bernhard Weik-Stiftung zu Themen über Sport und Gesundheit. Was bringen Sport und Bewegungstraining für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit? Vor allem das Herz-Kreislauf-Training ist wichtig für die Gesunderhaltung und die Verbesserung der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.11.11
Sport
Die Sportlerinnen und Sportler aus den WFB Werkstätten des Kreises Mettmann GmbH mit Geschäftsführer Heinrich Feilhauer und den Werkstattleitern Maren Knuth und Reinhard Marx.

Ehrung der WFB-Sportlerinnen und Sportler.

Langenfeld/Velbert. Insgesamt 15 Sportlerinnen und Sportler aus dem Mitarbeiterkreis der Langenfelder WFB-Werkstätten Kronprinzstraße 39 und Lise-Meitner-Straße 13 sowie der WFB Velbert nahmen an den Special Olympics Weltsommerspielen in Athen und dem 11. cSc (capp Sport cup) „gemeinsam rollt’s“ der Elisabeth & Bernhard Weik-Stiftung in Langenfeld teil. Für ihre beachtlichen Leistungen wurden sie nun im Rahmen einer kleinen Feier in der WFB Lise-Meitner-Straße durch den Geschäftsführer der WFB...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.10.11
Sport
Unermüdlich schleppen die Pfadis vom Stamm Castanea der kath. Kirche Christus König in Langenfeld große Kisten mit Geschirr für die cSc-Schlemmermeile.
3 Bilder

Bernhard Weik dankt Pfadfindern für Einsatz beim 11. cSc.

Langenfeld. Jedes Jahr aufs neue sieht man die St. Georgs-Pfadfinderinnen und -Pfadfinder des Stammes Castanea der kath. Kirche Christus König am Spülmobil des cSc (capp Sport cup) „gemeinsam rollt’s“. Sie transportieren große Mengen an Tellern und Besteck von den Ständen der cSc-Schlemmermeile und zurück, nachdem sie wieder gereinigt sind. Magda Schlegel dirigiert die Truppe, packt überall mit an. Teller in die Körbe schichten, rein in die Spülmaschine, danach schauen, ob alles sauber geworden...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.09.11
Sport
Gerd Knipper radelt beim 11. cSc mit dem Hochrad von Gerhart Stock.

Gerd Knipper radelt beim 11. cSc auf dem Hochrad mit.

Langenfeld. Langenfelder, die schon vor Jahrzehnten beim Schürreskarrenrennen in Langenfeld-Berghausen dabei waren, kennen das Hochrad von Gerhart Stock vom Berghausener Blumentopf. Schließlich ist er viele Jahre selbst damit gefahren, bis vor ungefähr zwei Jahren. Und das war immer eine besondere Attraktion. „Das Hochrad ist ein Nachbau und kommt aus Düsseldorf“, berichtet Gerhart Stock. Jetzt hat Gerhart Stock einen neuen Radler für das Hochrad gefunden, der es auf dem 11. cSc (capp Sport...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 26.08.11
Sport
Die Sportlerinnen Hannah Radeke (Virneburgschule) und Stefanie Wiegel (WFB) freuen sich nach der Siegerehrung über ihre Leistungen.
2 Bilder

WFB und Lebenshilfe rollen beim 11. cSc mit.

Langenfeld/Kreis Mettmann. Der 11. cSc (capp Sport cup) „gemeinsam rollt’s“ ist ein Sportfest für Menschen mit und ohne Handicap. An den beiden ersten Läufen nehmen wie schon seit Jahren auch diesmal Menschen mit geistiger Behinderung teil. „Ich habe mich angemeldet“, „Ich mache auch mit beim cSc“ – solche und ähnliche Sätze sind in den WFB Werkstätten in letzter Zeit oft zu hören. „Kommst Du auch – ich komme auch“, so kündigen sich diejenigen an, die auf jeden Fall dabei sein möchten, als...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.08.11
Sport

Grußwort von Bürgermeister Frank Schneider zum 11. cSc am 04. September 2011

Sehr geehrte Damen und Herren, wenn am 04. September 2011 in Langenfeld der 11. capp Sport cup ausgetragen wird, findet nicht nur eine feste Größe im Veranstaltungskalender unserer Stadt ihre nächste Auflage, sondern es wird auch wieder einmal in eindrucksvoller Weise das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung unter dem Motto „Gemeinsam rollt’s“ nachhaltig mit Leben gefüllt. Dass dieses Großereignis Jahr für Jahr Hunderte Sportbegeisterte aus ganz Deutschland und aus anderen Ländern...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.08.11
Sport

Grußwort des Landrates Thomas Hendele zum 11. cSc (cup Sport cup) "gemeinsam rollt's".

DER LANDRAT DES KREISES METTMANN 40806 METTMANN, im August 2011, KREISHAUS, DÜSSELDORFER STRASSE G r u ß w o r t Herzlich begrüße ich alle Sportlerinnen und Sportler, die am 04. September am 11. cSc in Langenfeld teilnehmen. Speedskater, Liegeradfahrer, Rollstuhlfahrer, Handbiker und Tandemfahrer treffen sich traditionell rund um den Freizeitpark in der Langfort, um hier ihre Ausdauer und Schnelligkeit auf Rädern unter Beweis zu stellen. Wer in den vergangenen Jahren live miterlebt hat, in...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.08.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.