dümpten

Beiträge zum Thema dümpten

Politik
Familie Urban denkt über eine Heizungserneuerung und über Ein Solardach mit neuartigen Modulen nach – hier im Gespräch mit Ulrike Marx und Ulrich Bergermann.
2 Bilder

Bürgerenergiesprechstunde in Dümpten

„So langsam nimmt es Fahrt auf,“ Ulrich Bergermann ist Energie-Effizienz-Experte und seit September 2020 im Quartierpunkt Dümpten tätig. Er lädt interessierte Dümptener zur wöchentlichen Bürgerenergiesprechstunde - immer donnerstags von 15.30 bis 18.30 Uhr - in die Räumlichkeiten Oberheidstraße 136 ein. Viele gute Gründe sprechen für eine Energieberatung, denn die Dümptener Siedlungen sind in die Jahre gekommen. Immerhin stammen im Quartier Dümpten etwa 1.200 Häuser aus der Nachkriegszeit bis...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.02.21
Sport
Das Foto ist vor der Pandemie am 12. September 2019 entstanden: Ein Teil der 1. Mannschaft des DTV zusammen mit Vertretern des WiK-Vorstandes, Martina Keimer, Oliver Puls, Michael Krebber und Michael Grünert, präsentiert das Freundschaftsbanner. Dümptener Unternehmen stehen hinter ihrem Verein.

Erfreuliches vom DTV
Sportliches in Zeiten der Pandemie

Erfreuliches berichtet der Dümtener TV mit Fußballplatz am Schildberg. Der Platz ist nach dem zweiten Lockdown zwar noch nicht wieder geöffnet, aber es ist keiner der Sponsoren abgesprungen, so Frank Valasek: „Das Engagement der Sponsoren für den DTV sollte unbedingt erwähnt werden. Unsere Sponsoren sind nicht nur Geldgeber, sondern Partner.“ Viele Sponsoren sind im Verein auch ehrenamtlich tätig. DTV-Trainer Frank Valasek: „Unser Konzept geht auf. Wir legen sehr viel Wert auf Treffen mit den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.02.21
Wirtschaft
Zur Stärkung bietet das Restaurant Liebling ab dem kommenden Wochenende wieder warme Getränke und Snacks "to go" an; hier (siehe Foto) mit Inhaber Christian Otto.

Kleine Stärkung für Wanderer im Hexbachtal

Umgeben von Höfen und Wiesen liegt wie eine Oase das Restaurant „Liebling am Mühlenbach“, Hexberg 58. Im Corona-Lockdown sind hier viele Menschen in der Natur unterwegs. Ende 2020 lieferte das Liebling noch Speisen aus und an den Advents-Wochenenden konnte hier Passanten warme Getränke mitnehmen. „Der Glühweinstand an Wochenenden ist unglaublich gut angekommen,“ so Kathy Stuckmann. Mit der Verschärfung des Verkaufs von Alkohol im öffentlichen Raum haben Kathy Stuckmann und Christian Otto den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.01.21
Wirtschaft
Für die beiden neuen Märkte im Saarn-Center und im Hafen werden noch Mitarbeiter gesucht, Kontakt: Lebensmittelmärkte Heinz-Wilhelm Paschmann GmbH & Co.KG, Mellinghofer Straße – hier (siehe Foto) der Markt in Oberdümpten, Oberheidstr. 219

Lebensmittel-Lieferservice boomt

„Shop & Go!“ ist der Mülheimer Heimlieferdienst, der gemeinsam mit der Werbegemeinschaft Innenstadt, der Paritätischen Initiative für Ar-beit e.V. und dem Forum-City Mülheim im Jahr 1998 gegründet wurde. Kunden kaufen beim Händler Lebensmittel oder andere Artikel ein und lassen sich die Waren auf Wunsch etwa zwei Stunden nach Auf-tragserteilung am selben Tag oder nach Absprache liefern. Der Lieferauftrag kann telefonisch direkt an „Shop & Go!“ erteilt wer-den oder über den Händler – wie auch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.01.21
Kultur
Lepkeshof .Mühlenstraße 128 . 46047 Oberhausen
http://www.lepkeshof.de/
https://www.facebook.com/lepkeshof
20 Bilder

Stadtgeschichte Höfe: Der Lepkeshof und die ehemalige Lepkesmühle.

Geschichtlicher Rückblick auf den Lepkeshof, und der ehemaligen Lepkesmühle in Oberhausen-Dümpten.  Lage des Lepkeshofes und ehemaligen Mühle.Bei der Dreistädteecke in Oberhausen-Dümpten steht an der Straßenkreuzung der gelbe Grenzstein mit dem Namen der drei Großstädte Oberhausen, Mülheim, und Essen. In den 1930er waren diese Grenzsteine gelb, genau wie heute.  Bitte schaut euch auch die Karten, Collagen und Bilder an. Hier seht ihr alte Stadtkarten, Luftbilder Collagen von 1926 bis 2009....

  • Oberhausen
  • 15.01.21
  • 2
  • 2
Blaulicht
Starke Rauchbildung in der Oberheidstraße am frühen Vormittag.

Feuerwehreinsatz in Dümpten wegen Kellerbrand
Starke Rauchentwicklung am Vormittag

Am heutigen Dienstag kam es auf der Oberheidstraße in Mülheim-Dümpten um 9.38 Uhr zu einem Kellerbrand mit starker Rauchentwicklung in einem Einfamilienhaus.Im Keller des Wohnhauses brannte aus bisher ungeklärter Ursache eine Kühl-Gefrierkombination. Dichter Rauch drang aus der Hauseingangstür sowie aus den Kellerfenstern. Die Bewohnerin konnte sich vor Eintreffen der Feuerwehr selber aus der Wohnung retten. Sie wurde vom Rettungsdienst der Feuerwehr betreut und zur Abklärung einer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.12.20
LK-Gemeinschaft
Auch der Nachbarschafts-Treff am 1. Advent unter der Riesentanne musste abgesagt werden; hier 2017 mit Manuela Bellenbaum

Jahresrückblick der WiK

Liebe Leserinnen und liebe Leser, ein denkwürdiges Jahr neigt sich dem Ende zu. Vieles war nicht möglich, da ein kleiner Virus namens „Corona“, viele Treffen und Veranstaltungen verhindert hat und die soziale Gemeinschaft sich andere Wege suchen musste. Auch unser beliebtes WIK – Sommerfest fiel Corona zum Opfer. Das seit Jahren beliebte Gänseessen aus unserer Aktion „Gans schön shoppen“ konnte dieses Jahr auch nicht in gewohnter Form stattfinden. Stattdessen wurden 20 Gutscheine a 50 Euro...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.12.20
Blaulicht

Verfolgungsfahrt in Mülheim endet in Sackgasse
Diensthund stellt flüchtigen 19-Jährigen

Sie benahmen sich auffällig und weckten das Interesse einer Streifenwagen-Besatzung: Gegen Mitternacht am Dienstag, 8. Dezember,  entdeckte ein Streifenwagen auf einem Parkplatz am Heifeskamp zwei PKW, die sich sofort in Bewegung setzten, nachdem sie die Beamten bemerkt hatten. Als die Polizisten die Wagen kontrollieren wollten, erhöhten beide ihre Geschwindigkeit. Die Beamten entschieden sich dazu, dem Fahrer eines schwarzen Mercedes mit Recklinghäuser Kennzeichen zu folgen. Dieser floh mit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.12.20
Wirtschaft
Steuerberater Bernd Bellenbaum in seinem Büro, Zehntweg 205, zur Sicherheit hinter Plexiglas, um seine Kunden und sich zu schützen.

Bernd Bellenbaum zu Corona-Hilfen

Mit der NRW-Soforthilfe haben Bund und Land mehr als 426.000 Solo-Selbständige und Kleinstunternehmen in den ersten Monaten durch die Corona-Krise gebracht. Allein in NRW wurden 4,5 Milliarden Euro überwiesen. Der Dümptener Steuerberater Bernd Bellenbaum: „ich sehe in der NRW-Soforthilfe eine schnelle Hilfe, die, wie der Name schon sagt, sofort und schnell helfen sollte, die berechtigten Existenzängste der Unternehmer, die von den Maßnahmen gegen diese Pandemie geschäftlich betroffen waren,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.11.20
Vereine + Ehrenamt
Hans-Joachim Libera, Hartmut Kraatz, Bernd Lüllau (v.l.) vom Dümptener Bürgerverein trafen sich diesmal alleine am Ehrenmal.

Kranzniederlegung am Ehrenmal
Volkstrauertag in Dümpten

Seit Jahren treffen sich Dümptener Bürgerinnen und Bürger zu einem Gedenken an die Opfer von Kriegen, Gewalt, Hass und Terrorismus am Ehrenmal an der Barbarastraße, Ecke Schildberg. In diesem Jahr musste dieses immer gut besuchte gemeinsame Gedenken erstmalig ausfallen. Die verordneten Einschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie erforderten dies. Um den Gedenktag aber nicht zu vergessen, trafen sich nur die Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes  des Dümptener Bürgervereins zur...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.11.20
Ratgeber
1.200 Objekte liegen in dem blau markierten Bereich, die sich für die energetische Sanierung anbieten.

Sprechstunde für Bürger im Quartierspunkt
Für ein besseres Klima

In den Räumen des Quartierspunktes Dümpten (SWB) können die Bürger sich informieren oder eigene Ideen für ein besseres Klima in Dümpten einbringen. Die Bürgersprechstunde findet immer donnerstags von 15.30 bis 18.30 Uhr an der Oberheidstraße 136 statt. Das im September gestartete Projekt wird im Rahmen des Programmes "Energetische Stadtsanierung" von der KfW für die Laufzeit von drei Jahren gefördert. Ziel ist es, im überschaubaren Gebiet gemeinsam mit Bürgern, Schulen, Vereinen, Unternehmen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.11.20
Ratgeber
Karin Haack startet neu durch: Hier vor ihrer Praxis am Zehntweg.

Karin Haack startet neu durch

Neben einem Wellness-Programm hat sich Karin Haack, Heilpraktikerin (Physiotherapie), vor allem im Bereich Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht spezialisiert. Die häufigsten Schmerzen treten durch Anspannungen der Muskeln auf. Diese meist zu hohen Spannungen resultieren aus Alltagsbewegungen, die für unseren Bewegungsapparat untypisch sind. Dabei handelt es sich meist um Alarmsignale und nicht um Schmerzen im eigentlichen Sinne. Karin Haack (Zehntweg 146) klärt in gemeinsamen Gesprächen, wie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.10.20
Wirtschaft
WiK-Sommerfest 2019: Doris und Jürgen Zier wurden von Bernd Bellenbaum als Unternehmer des Jahres ausgezeichnet; hier mit dem gesamten WiK-Vorstand.
2 Bilder

Doris Zier feierte 80. Geburtstag

In Corona-Zeiten hat die Fleischerei Jürgen Zier in Dümpten nur vormittags von 7 bis 13 Uhr geöffnet. Das Kerngeschäft der Ziers ist Mittagessen. Drei Wagen fahren täglich - von Montag bis Samstag - frisch zubereitetes Mittagessen in ganz Mülheim aus: Currygeschnetzeltes auf Reis oder Königsberger Klopse mit roter Bete und Kartoffeln. Das Essen für den Sonntag wird samstags mitgeliefert. Das läuft über Vorbestellungen unter Telefon 0208-71496. „Die Vorbestellungen sind wichtig für unsere...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.10.20
Politik
Das alte Bürgermeiseramt Dümpten, Mellinghoferstr. 275 (PR-Fotografie Köhring/SM)

Verkauf des Bürgermeisteramtes noch offen

Die BV 2 hat am 13. August mit sieben Ja-Stimmen von SPD und MBI, sechs Nein-Stimmen von CDU, Grüne und FDP und einer Enthaltung den Verkauf des Grundbesitzes Mellinghofer Straße 275 gegen Höchstgebot beschlossen. Allerdings fehlten am 13. August je zwei Mitglieder von SPD und CDU. Axel Hercher vom Bündnis 90/Die Grünen betont: „Für das alte Dümptener Bürgermeisteramt fordern wir ein verlässliches Zukunftskonzept als Treffpunkt für Bürger und Vereine.“ Für die Grünen ist ein Verkauf ohne...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.09.20
Wirtschaft
Sandra Mandt jetzt in neuen Geschäftsräumen.

Steuerberater mit neuem Firmensitz

Sandra Mandt strahlt: Seit Juni befindet sich Mandt & Mandt in vorzüglicher Lage im ehemaligen Stadtbad, Leineweberstr. 3. An der Bonnemannstraße ist es 10 Jahre eher gemütlich gewesen. Heute ist Mandt & Mandt repräsentativ aufgestellt, in modernem, individuell gestaltetem Ambiente. Seit zwei Jahren ist Sandra Mandt neben Steuerberaterin auch Wirtschaftsprüferin – vorwiegend für mittelständische Unternehmen. „Die Kunden wollen heute alles aus einer Hand,“ so die Fachfrau. 2019 hatte sie eine...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.09.20
Natur + Garten
Thomas De Ceglia bringt so leicht nichts auf die Palme, denn der heimische Palmengarten an seinem Haus in der Helenenstraße sorgt für Entspannung, Erholung und Ausgleich zum Alltags- und Berufsstress.
Foto: PR-Foto Köhring
10 Bilder

Familie De Ceglia hat eine Leidenschaft für Palmen
Ein eigenes Paradies

Das Wort „mediterran“ zieht sich wie ein roter Faden durch unser Gespräch. Der Palmengarten von Thomas und Petra De Ceglia an der Helenenstraße vermittelt nämlich genau dieses mediterrane Feeling, von dem viele Menschen träumen, es aber, wenn überhaupt, nur im Urlaub erleben und genießen können. Die De Ceglias können das Tag für Tag. Ein Hauch von „Bella Italia“ oder anderen mediterran-exotischen Gefilden mitten in Mülheim, genauer gesagt, in Dümpten? Ja, das gibt es wirklich. Eine geballte...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.08.20
  • 2
  • 2
Wirtschaft
Liebling-Inhaber Kathy Stuckmann und Christian Otto laden in den Biergarten ein.
2 Bilder

WiK-Aktion: "Wir sind wieder für Sie da"

Die Dümptener Werbegemeinschaft WiK unterstützt in Corona-Zeiten vor allem die zahlreichen Gastronomie-Betriebe, die eine lange Durststrecke hinter sich haben und auch heute noch mit Auflagen zu kämpfen haben. Auch das beliebte WiK-Sommerfest Ende August musste abgesagt werden. Die „Gan(z)s schön shoppen“-Aktion 2020 wird aber stattfinden und geht in den Endspurt: Noch bis zum 5. Oktober können bei Bernd Bellenbaum Quittungen und Rechnungen aus mindestens fünf WiK-Mitgliedsbetrieben eingereicht...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.08.20
Wirtschaft
Ingrid und Olaf Hilleke sind seit über 20 Jahren WiK-Mitglieder.

WiK-Werbegemeinschaft: Wir sind wieder für Sie da!

Am 9. Juni hat sich der Vorstand der Dümptener Werbegemeinschaft (WiK) zur ersten Sitzung seit Corona zusammengesetzt. Unter dem Motto „Wir sind wieder für Sie da!“ möchte die WiK die Mitgliedsbetriebe aus dem Bereich Gastronomie unterstützen, die in Corona-Zeiten ihren Betrieb ganz einstellen mussten und jetzt auch teilweise noch nicht ihren normalen Betrieb aufnehmen konnten. Was möglich ist und wie sich der Neustart nach Corona gestaltet, wird in den kommenden WiK-Ausgaben in der Mülheimer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.06.20
Wirtschaft
Nicole und Dirk Junker auf der Terasse der Gaststätte Dümptener Tor: Die Stammkunden sind uns treu geblieben.
2 Bilder

Die Stammkunden lassen uns nicht im Stich

Der zweite WiK-Betrieb auf dem Schildberg 41a ist das Dümptener Tor. Nicole und Dirk Junker haben den Restaurant-Betrieb Ende 2017 übernommen. Nicole Junker: „Wir sind froh, dass wir den normalen Betrieb wieder zum Laufen bringen konnten.“ Im Innenbereich lassen sich die Tische weit auseinanderziehen und der großzügige Außenbereich lädt förmlich zum Verweilen ein. Dirk Junker: „Als zehn Personen aus verschiedenen Haushalten wieder erlaubt waren, stand bei uns das Telefon nicht mehr still. – Die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.06.20
Wirtschaft
Leni Schwab freut sich auf die leckeren süßen Früchtchen, hier vor dem Verkaufswagen an der Oberheidstraße.
2 Bilder

Hochsaison auf dem Dümptener Bauernhof

Die Pflücksaison hat erst vor ein paar Tagen begonnen, der Andrang war aber so groß, dass das Feld erst wieder ab dem 27. Mai für Erdbeer-Selbstpflücker geöffnet sein wird. „Bis dahin sollten die roten Erdbeeren wieder nachgereift sein,“ so Christiane in der Beeck-Bolten, die den Dümptener Bauernhof seit ein paar Jahren leitet. Maximal 75 Personen dürfen gemeinsam auf dem Feld an der Oberheidstraße (Einfahrt gegenüber Haus Nr. 95) pflücken, um die Abstände einhalten zu können. Masken sind kein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.05.20
Wirtschaft
So ein Fest wie 2018 wird es in diesem Jahr nicht geben.
2 Bilder

WiK-Werbegemeinschaft muss Sommerfest absagen

„Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und der daraus resultierenden Vorgaben müssen wir leider das Sommerfest für das Jahr 2020 ersatzlos absagen,“ so Michael Krebber, 2. Vorsitzender der Dümptener Werbegemeinschaft WiK und Organisator des Festes. „Ersatzlos absagen, da wir heute noch nicht wissen, wann wieder die Möglichkeit besteht, eine solche Veranstaltung wie gewohnt durchzuführen. - Sobald wir wieder eine Planungssicherheit haben, werden wir schnellstens einen neuen Termin für 2021...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.04.20
Blaulicht

83-Jähriger nach Unfall gestorben
Kollision mit Laternenmast

Ein 83-Jähriger ist am Dienstag, 3. März, an den Folgen eines Verkehrsunfalls in einem Essener Krankenhaus gestorben. Der 83-Jährige war am Sonntag, 23. Februar, gegen 4.30 Uhr auf der Nordstraße von der Fahrbahn abgekommen und mit seinem Opel gegen eine Verkehrsinsel und einen Laternenmast gefahren. Der 83-Jährige wurde wegen leichter Verletzungen in ein Mülheimer Krankenhaus gebracht. Dort stellte sich im Laufe der Behandlung heraus, dass die Verletzungen doch schwer waren, so dass der Senior...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.03.20
Politik
Noch ist Dieter Spliethoff SPD-Fraktionsvorsitzender im Mülheimer Stadtrat.
PR-Foto Koehring/SM
2 Bilder

Die Fraktionsvorsitzenden Dieter Spliethoff (SPD) und Jochen Hartmann (BAMH) wurden abgestraft
Politisches Beben in Mülheim

Im September ist die Kommunalwahl. Die ersten Verlierer scheinen allerdings bereits jetzt festzustehen. Die meinungsfreudigen Fraktionsvorsitzenden Jochen Hartmann und Dieter Spliethoff werden wohl dem nächsten Stadtrat nicht mehr angehören. In zufällig parallel stattfindenden Sitzungen wurde den altgedienten Politikern ziemlich überraschend die Gefolgschaft verweigert, beide verließen ihre Versammlung vorzeitig. Die Mülheimer Woche hakte nach. Wie geht es Jochen Hartmann (BAMH) und Dieter...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.03.20
  • 1
  • 2
Wirtschaft
Beate Agata und Vera Viertler leisten etwas für den Dümptener Stadtteil.

Die WiK stärkt das Leben im Stadtteil

Die Dümptener Werbegemeinschaft WiK startet mit Schwung ins Neue Jahr – zunächst mit der beliebten „Gans schön shoppen“-Aktion. Sie startet bereits am 5. Mai und endet am 5. Oktober. Die Zahl fünf dominiert und lässt sich damit für Teilnehmer leicht merken. Die einzureichenden Quittungen und Rechnungen müssen 2020 aus mindestens fünf WiK-Mitgliedsbetrieben stammen und über einem Betrag von 500 Euro liegen. Ein 5-Gänge-Menü erwartet die 20 Gewinner der Aktion. Auch der Termin für das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.02.20
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.