dümpten

Beiträge zum Thema dümpten

Wirtschaft
Bernd Bellenbaum bekommt von Martina Keimer und Oliver Puls (WiK-Vorstand) ein Abschiedsgeschenk überreicht.
2 Bilder

WiK-Vorstand neu gewählt
Bernd Bellenbaum nach 26 Jahren verabschiedet

Sehr persönlich begrüßte Bernd Bellenbaum (Vorstands-Vorsitzender der WiK) jedes einzelne Mitglied der Dümptener Werbegemeinschaft am Dienstag, 17. Mai, auf ihrer Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Dümptener Tor. Nach 26 Jahren im Vorstand von „Wir im Königreich“ (WiK) fielen dem scheidenden Vorsitzenden zu jedem Anwesenden sehr persönliche Worte ein. Bellenbaum: „Wir sind eine Werbegemeinschaft und deshalb war diese Vorstellung jedes Einzelnen jetzt nötig.“ So endete der erste Punkt der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.05.22
Politik
Der Kandidat zur Landtagswahl an der Ruhr
2 Bilder

Kandidatur jetzt schon ein Erfolg
"Wahlhelfer sind wichtiger Bestandteil der Wahl!"

Das Wetter meint es gut mit dem parteilosen Kandidaten Dirk Dregenus, der an diesem sonnigen Nachmittag an der Ruhr Flyer verteilt. „Jedes einzelne Gespräch hat mir gezeigt, wie wichtig meine Kandidatur ist. Ich bin beeindruckt, wie offen und höflich mir die Mülheimer entgegenkommen. Auch wenn das Interesse erst deutlich wird, wenn ich mich als parteiloser Kandidat vorstelle“, berichtet Dirk Dregenus mit einem Lächeln. Demokratie bedeutet mehr als nur eine Parteimitgliedschaft Ihm sei es...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.05.22
  • 2
Blaulicht
Die Feuerwehr wurde am Samstag zu mehreren Einsätzen in Mülheim-Dümpten gerufen.

Feuerwehreinsätze in Mülheim-Dümpten
Brennendes Essen und Bewusstloser nach Sturz

Am Samstagabend, 30. April, wurde die Feuerwehr gegen 22 Uhr gleichzeitig zu zwei Einsätzen in Mülheim-Dümpten gerufen, und zwar zu einem Brand und zur Rettung einer Person, die einen Hang hinunter gefallen war. In einer Wohnung in der Straße "Auf dem Bruch" brannte Essen auf dem Herd. Der Bewohner wurde von der Feuerwehr gerettet und in das Krankenhaus transportiert. Die Einsatzkräfte löschten das Essen und belüfteten die Wohnung. Aufwendige Rettung der gestürzten Person Mit Eintritt der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.05.22
Natur + Garten
Christiane in der Beeck-Bolten vor dem Verkaufswagen des Dümptener Bauernhofs.

Hürden durch die ewige Baustelle
Start in die Erdbeersaison in Dümpten

Hürden müssen erst in Kauf genommen werden, bevor Besucher an die süßen Früchtchen kommen. - Und das schon seit Jahren, bedauert Christiane in der Beeck-Bolten die lang anhaltende Baustelle an der Oberheidstraße. „Wir sind aber dennoch uneingeschränkt für unsere Kunden erreichbar,“ so die junge Bäuerin. Jeden Tag ist der Erdbeerwagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet, an Sonn- und Feiertagen bis 16 Uhr. In der letzte April-Woche können die ersten eigenen Erdbeeren aus den Folientunneln geerntet werden...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.04.22
Ratgeber
Blüten-Impressionen auf dem Dümptener Friedhof am Schildberg
2 Bilder

Bunte Pracht auf dem Friedhof
Welche Pflanzen können jetzt nach draußen?

Usus ist, dass 60 Prozent der Grabfläche aus Bodendeckern besteht, 25 Prozent dient der Rahmenbepflanzung und nur 15 Prozent der Fläche ist für die Wechselbepflanzung gedacht. So sind die meisten Grabflächen aufgebaut. Zumeist wird vor Ostern über die erste neue Bepflanzung nachgedacht. Doch da gibt es noch die Eisheiligen bis Mitte Mai zu bedenken. Eine Balkonbepflanzungen sollte daher sicherlich erst nach den Eisheiligen in Angriff genommen werden, auch wenn man es kaum erwarten kann. Sicher...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.04.22
Sport
2 Bilder

Handballsport in Mülheim
Tura 05 Dümpten auf der Suche nach Nachwuchs

"Wir suchen dich!" Die aktuelle Saison läuft zwar noch auf Hochtouren, doch die Handballvereine in Mülheim planen bereits für das nächste Jahr voraus. Die DJK Tura 05 Dümpten beschäftigt derzeit besonders die Kaderplanung der gemeldeten Jugendmannschaften. In der Saison 22/23 geht der Verein in den jüngeren Altersklassen mit einer gemischten F-Jugend (Jahrgang 2014 und jünger), einer gemischten E-Jugend (2013+2012) und einer gemischten D-Jugend (2011+2010) an den Start. Dafür suchen die jungen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.04.22
Politik
Dr. Daniela Grobe

Flüchtlinge aus der Ukraine
Dezernentin gab ein Lagebild

Beim Frühlingsempfang der Dümptener CDU hat Sozialdezernentin Dr. Daniela Grobe über die lokale Flüchtlingssituation berichtet, die aus dem russischen Angriffskrieg in der Ukraine seit dem 24. Februar in Mülheim entstanden ist. Grobe leitet den angesichts der neuen Flüchtlingssituation gebildeten kommunalen Krisenstab Demnach haben bisher etwa 700 Menschen Aus der Ukraine in Mülheim Zuflucht gefunden. Dabei handelt es sich vor allem um Frauen und Kinder, die zum Teil schwer traumatisiert sind....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.04.22
Politik
Auch das Jugendzentrum „Der springende Punkt“ war an der groß angelegten Hilfsaktion für die Ukraine beteiligt.

Dümpten für die Ukraine
Die Hilfsbereitschaft ist groß

Am 6. März startete die Hilfsaktion für die Ukraine von der DPSG St. Barbara (Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg) in Zusammenarbeit mit dem Blau-Gelben-Kreuz Deutsch-Ukrainischer Verein e.V. und dem Jugendzentrum „Der springende Punkt St. Barbara“ in Dümpten. Unterstützung bekam das Jugendzentrum vom Schildberg vom DLRG Mülheim und der Feuerwehr Duisburg. Zusammen kamen Geldspenden in Höhe von rund 1.300 Euro, so Christin Hickmann vom springenden Punkt. Auch Sachspenden wurden gerne...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.03.22
Wirtschaft
Marcel Kroggel ist Inhaber der Firma König - Plissees und Insektenschutz sind derzeit im Angebot.
2 Bilder

Aktionsangebot bei König
Plissees und Insektenschutz

Noch ist der Sommer in weiter Ferne, doch er kommt – ganz bestimmt! Sonnenlicht und Wärme draußen genießen, wer wünscht sich das nicht in der grauen Jahreszeit? Wenn es in der Wohnung kühl bleibt, ist das optimal. Heute schon informiert Fenster und Türen König über Möglichkeiten, ein perfektes Raumklima zu halten. Mit ihrer Plissee- und Insektenschutz-Aktion von König sollen übermäßiges Licht, Hitze und vor allem Insekten draußen gehalten werden. Maßgefertigte Insektenschutzlösungen der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.02.22
Politik

Grundsteuerreform 2022
Das wird anders

Die Grundsteuer basiert auf vorhandenem Grundbesitz. Sobald man Eigentümer eines Grundstückes, einer Eigentumswohnung oder eines Betriebes der Land– und Forstwirtschaft ist, wird die Grundsteuer jährlich fällig. Bisher wird die Grundsteuer anhand von Einheitswerten berechnet. In NRW stammen diese Werte aus dem Jahr 1964. Klar ist, dass diese Werteberechnung neu veranschlagt werden muss, da die Werte nicht die tatsächliche Wertentwicklung eines Grundstücks widerspiegeln. So wurden gleichwertige...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.02.22
Ratgeber
Gabi Gantenberg mit Söhnchen Ferdinand in der Großküche des Dieckerhofs.
2 Bilder

Tipps vom heimischen Hof rund um das Gemüse
Superfood Grünkohl

Grünkohl ist nicht nur ein traditionelles Wintergemüse sondern tatsächlich „Superfood“. „Kale“ heißt Grünkohl in den USA. Dort hat er laut Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauern tatsächlich den Status „Superfood“ erreicht. Er ist reich an wertvollen Inhaltsstoffen – dazu zählen Probitamin A und Vitamin C, Kalium, Kalzium, Phosphor, Magnesium, Eisen und Ballaststoffe. In den USA wir das Gemüse zu Chips oder Smoothies verarbeitet. – Davon sind wir aber noch entfernt! Bei uns ist das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.02.22
Politik
Hanni-Isabell Barfuss und David Röhrig von der TG Medi Teststation vorm Fitnessstudio INJOY, Schultenhofstr. 15

Einzige Corona-Teststation in Dümpten
Die 4. Welle hat ihren Höhepunkt noch nicht erreicht

Es steigen die Zahlen der Infizierten – noch ist kein Ende in Sicht. In Mülheim stieg die Inzidenz am vergangenen Wochenende über einen Wert von 1.000. Exakt bedeutet das, dass in den vergangenen sieben Tagen es insgesamt über 1.000 neu bestätigte Infektionen je 100.000 Einwohner gab (Stand 23.01.). In diesem Zeitraum stieg die Zahl der neu bestätigten Infektionen auf über 1.800 Fälle. Omikron ist somit hochansteckend, aber es scheint mildere Verläufe zu geben. Dennoch ist die Unsicherheit der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.01.22
Wirtschaft
Vergangene Woche war der Dümptener Bauernhof über die Oberheidstraße noch erreichbar - jetzt geht es über den Feldweg.
2 Bilder

Die unendliche Baustelle Oberheidstraße
Der Dümptener Bauernhof bleibt erreichbar

Auf Kanalarbeiten folgen jetzt Straßenbauarbeiten. Ab dem 24. Januar ist zwischen Wenderfeld und Schönbecker Straße auch kein Einbahn-verkehr in Fahrtrichtung Dümpten mehr möglich, das war ab Novem-ber 2021 noch so geregelt. Die Straße ist jetzt in diesem Teilbereich voll gesperrt. Jetzt lässt sich der Dümptener Bauernhof in der Beeck-Bolten aus Richtung Essen kommend über die Aktienstraße in den Feldweg oder aus Oberdümpten kommend über die Bonnemannstraße erreichen. Die Baustelle...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.01.22
Kultur

Gottesdienste in Dümpten
Weihnachten in den Kirchen der Gemeinde

Unterschiedlich handhaben die katholische und evangelische Kirchengemeinde die Corona-Regeln. Die ev. Kirche feiert ihren Gottes-dienst Heiligabend mit der sogenannten 2 G-Regel (geimpft und genesen), Maskenpflicht und Abstand. Für den Gottesdienst in St. Barbara gilt die 3 G-Regelung (2 G-Status und Personalausweis oder ein negatives Schnelltestergebnis, welches nicht älter als 24 Stunden ist). Auch hier gilt die Pflicht zum Tragen eines med. Mund- und Nasenschutzes während des gesamten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.12.21
Kultur
Eine kleine Delegation aus der Nachbarschaft unter der riesigen Tanne in Dümpten.
3 Bilder

Vorweihnachtszeit in Dümpten
Adventliches Nachbarschaftsfest für den guten Zweck

Ein geruhsames Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2022 wünscht die Nachbarschaft vom Zehntweg im Königreich Dümpten. Die kleinen Momente sind es, die unser Leben lebenswerter machen. In diesem Jahr erstrahlte wieder die große Tanne am Zehntweg 205 – ein Highlight für alle Nachbarn in der dunklen Jahreszeit. Das traditio-nelle Nachbarschaftsfest unter 2G-Regeln am 1. Advent war wieder ein voller Erfolg. Manuela Bellenbaum: „Unser Tannenfest war diese Mal wirklich außergewöhnlich schön.“ In...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.12.21
Ratgeber
Geschäftsinhaber Oliver Puls ist 2022 seit 15 Jahren und seit diesem Jahr unter neuer Firmierung, als CCA GmbH & Co. KG, in der IT Branche für seine Kunden da.

Ratgeber
Sicherheit gegen Hacker-Angriffe

Mitte Oktober ist die Stadt Witten Opfer eines großangelegten Hackerangriffs geworden. Die Hacker haben Daten erbeutet und diese später auch im Netz veröffentlicht, wurde vor ein paar Tagen bekannt gegeben. Jetzt bittet die Stadt, auf ungewöhnliche Kontaktversuche per e-mail, SMS oder per Telefon zu achten, keine dubiosen Anlagen oder links zu öffnen und auch nicht auf fragwürdige e-mails zu antworten. Es trifft aber nicht nur die großen Nutzer von IT-Software – wie in den vergangenen Wochen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.11.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die geschmückte, riesige Tanne im Jahr 2017; im Vordergrund: Manuela Bellenbaum

Adventszeit
Die WiK zum Advent

Liebe Dümptenerinnen und Dümptener, liebe Leserinnen und Leser, und wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu. Ein Jahr geprägt vom Coronavirus. – Und auch das Wetter wird wieder ungemütlicher.Aber auch Corona hält die Jahreszeiten nicht auf - die Adventszeit ist gestartet und Weihnachten steht vor der Tür. Genießen Sie diese besinnliche Zeit, machen Sie es sich gemütlich zu Hause mit Ihren Lieben und denken vielleicht auch einmal an Ihre Nachbarn im Königreich Dümpten mit einem kleinen Nikolaus,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.11.21
Ratgeber
Der Dümptener Friedhof (am Schildberg) im Herbst. Noch bleibt Zeit, die Bepflanzung anzupassen.
2 Bilder

Im Herbst hat die Friedhofspflege Saison

Totensonntag und Allerheiligen stehen vor der Tür. Eine Zeit, um sich um die Gräber auf dem Friedhof zu kümmern. Die Sommerblumen gehen zur Neige, das Weihnachtsgesteck ist noch zu früh, aber Erika ist schon auf vielen Gräbern gepflanzt. Friedhofsgärtner wissen die robuste Pflanze zu schätzten und auch die Blumen-Center und -geschäfte setzten auf Erika in den verschiedensten Farben. Auf beiden Dümptener Friedhöfen gibt es ganz unterschiedliche Bestattungsmöglichkeiten. Die Bedarfe sind anders...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.10.21
Ratgeber
Gabi Gantenberg von der Landfleischerei Dieckerhof ist im Familienunternehmen voll im Einsatz.

Die Grünkohl-Saison startet

Eigentlich startet die Grünkohl-Saison nach dem ersten Frost – das ist die alt-bekannte Regel. Heute lautet die Regel: Es reichen auch schon kalte Tage und die hatten wir in der vergangenen Woche mit einstelligen Temperaturen nicht nur nachts. Die Kohlsorten haben sich verändert und sind auch schon vor dem ersten Frost erntereif. Gabi Gantenberg ist die Nichte von Friedrich von der Bey auf dem Dieckerhof. Sie hat einen Trick 17 für die Zubereitung von Grünkohl „Das wichtigste vor allem, ist ein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.10.21
Wirtschaft
Eine Alternative zu Stahl und Holz...
2 Bilder

Eine gute Alternative zu Metall und Holz

Tischlerei Großjohann an der Schultenhofstraße erfüllt Wohnträume. Eine Vielzahl von Fertigungsaufgaben erfüllt ein siebzehnköpfiges Team um Tischlermeister Danny Großjohnann seit 2007 in Mülheim-Dümpten. Ganz individuell schafft das Team Meisterstücke mit Charme und Charakter – ob elegant, modern oder traditionell. Aufgrund langjähriger Erfahrungen entstehen Maßanfertigungen für höchste Ansprüche. Auch die Dümptener Tischlerei ist von steigenden Rohstoff-Preisen und langen Lieferzeiten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.09.21
Wirtschaft
Marcel Kroggel, Inhaber des Traditions-Unternehmens Fenster-Türen König

Handwerk in der Pandemie - Lange Wartezeiten für Qualitätsarbeit

Bereits im Frühjahr wies die Handwerkskammer Düsseldorf auf Materialengpässe bei Holz und anderen Baustoffen hin. Es drohen Baustopps und Kurzarbeit trotz voller Auftragsbücher. Das führt zu Lieferschwierigkeiten und einem rapiden Preisanstieg im Bereich Handwerk. Nachdem in der ersten Phase der Pandemie die Produktion gedrosselt wurde, kommen die Hersteller der Nachfrage jetzt kaum nach. Selbst Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier schätzt die Marktverwerfung im Bausektor als Brandthema...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.09.21
WirtschaftAnzeige
In Dümpten, am Bottenbruch, entstehen neue, energieeffiziente Eigenheime.
2 Bilder

Neue Einfamilienhäuser in Dümpten

In Dümpten, am Bottenbruch, ehemals Haus-Nr. 2, werden 13 neue Einfamilienhäuser entstehen. Die Erdarbeiten haben bereits begonnen und damit auch die Vermarktung der 129 qm großen Häuser. „Mit der Fertigstellung ist bis November 2022 zu rechnen,“ so Thomas Bolte, Pressesprecher der Dornieden Generalbau GmbH. Die zur Dornieden Gruppe aus Mönchengladbach gehörende VISTA Reihenhaus GmbH baut am Bottenbruch den Haustyp VISTA L. Alle Einfamilienhäuser werden im energiesparsamen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.08.21
WirtschaftAnzeige
Michael Krebber erteilt Ratschläge in Sachen Kfz-Versicherung.

Kfz-Versicherung: Nicht nur der Beitrag zählt

In Sachen Versicherungsschutz fürs Auto zählt nicht nur ein günstiger Beitrag. Darauf weist Michael Krebber, Versicherungsexperte der SIGNAL IDUNA Gruppe in Mülheim Dümpten hin. Wer sein geliebtes Blech richtig versichern möchte, sollte darauf achten, dass die Versicherungssumme in der Haftpflichtversicherung ausreichend hoch ist. Sinnvoll ist eine Pauschaldeckung von 100 Millionen Euro, um auch schwere Schadenfälle abzudecken. Dieses und noch viel mehr bietet der aktuelle Kraftfahrttarif der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.08.21
Blaulicht

Kollision mit Ampel in Mülheim
E-Rollerfahrer schwer verletzt

Wahrscheinlich war ein E-Rollerfahrer ziemlich alkoholisiert. Er fuhr gegen eine Ampelanlage auf der Nordstraße / Zehntweg und verletzte sich schwer. Am Montagabend, 9. August, gegen 21.30 Uhr, hörte eine aufmerksame Anwohnerin der Nordstraße einen lauten Knall. Als sie aus dem Fenster sah, bemerkte sie einen Mann, der mit einem E-Roller blutend vor einer Ampel lag. Sie rief sofort den Rettungswagen und blieb bei dem verletzten 56-jährigen Mann. Er wurde sofort in ein Krankenhaus gebracht.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.