Dürre 2020

Beiträge zum Thema Dürre 2020

LK-Gemeinschaft
3 Bilder

So war der Sommer in Bedburg-Hau

Der kalendarische Sommer begann in diesem Jahr am 20. Juni 23:43 Uhr (die Sonne steht an diesem Tag an ihrem nördlichsten Punkt) und endet am 22. September 15.30 Uhr (Herbst-Tagundnachtgleiche). Eckwerte in Bedburg-Hau (Hasselt): 23 Tage über 30 Grad; 42 Tage über 25 Grad (Sommertag): heißeste Tag  8.8. und 9.8. jeweils mit 36,3 Grad; niedrigste Tagestemperatur 31. 8.  mit 18,8 Grad; kälteste Nacht 20.9. mit 5,8 Grad; Niederschlag gesamt 199,6 mm; Niederschlagreichster Tag 1.7. mit 31,2...

  • Bedburg-Hau
  • 21.09.20
  • 1
LK-Gemeinschaft

16. August 2020: Kleines Unwetter über Hasselt

Es dauerte rd. 20 Min. (19:10-19:30 Uhr) mit heftigem Regen und einigen Windböen bis 36 km/h. Heftiger Regen ja, doch es waren nur 19,6 mm, also 2 Eimer Wasser pro qm, gerade genug für die ersten 20 cm Boden. Die derzeitige Dürre hier ist damit nicht beendet.  Laut Buienradar NL können wir gegen 23 Uhr mit leichtem und ab mit etwas heftigerem Regen rechnen - wenn es nicht wieder vorbei zieht. Ab Mittwoch sollen die Temperaturen wieder ansteigen. Die Dürre geht weiter.

  • Bedburg-Hau
  • 16.08.20
  • 2
Natur + Garten
2 Bilder

Regen in Erwartung

Für Morgen, 4. Juni, ist Regen vorausgesagt, den wir dringend brauchen. Doch wie viel wird es sein? Im April hat der Untere Niederrhein nur rd. 30 % des Monatsmittelwertes = 14 Liter/qm und im Mai rd. 20 % = 13 Liter/qm mitbekommen. Hier in Hasselt Bedburg-Hau war es noch weniger. Gemessen habe ich für April 7 Liter/qm und Mai 12 Liter/qm. Grafik Unterer Niederrhein: Im Oberen Teil Niederschlagsentwicklung mit den Abweichungen in Prozent zum Mittelwert für den Zeitraum Feb. 2018 bis Mai...

  • Bedburg-Hau
  • 03.06.20
  • 4
Natur + Garten
4 Bilder

Die Wahrscheinlichkeit einer Dürre 2020 nimmt zu
Dürre-Sommer 2018 & 2019 – jetzt auch 2020?

Nachdem der Februar-Niederschlag mit 240 % das Defizit der Vormonate ausgleichen konnte und der März sein Soll hier am Niederrhein erfüllte, ist der April-Niederschlag mit nur 9% (4 L/qm) weit entfernt von seinem Soll. Hier in Hasselt/Bedburg-Hau hat es seit gut 5 Wochen nicht mehr geregnet, mit Ausnahme letzte Woche 2 mm, das ist nichts und war sofort verdunstet. Die Temperaturen hier am Niederrhein sind auch rekordverdächtig. Im 1. Quartal 2020 war es bis zu 3,5 Grad zu warm. Auch der April...

  • Bedburg-Hau
  • 25.04.20
  • 11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.