Dach

Beiträge zum Thema Dach

Natur + Garten
Am Montagabend gab es in Dorsten Barkenberg ein Happy End bei einer Tierrettungsaktion von einem Hausdach.
8 Bilder

Bei Nestbau verheddert
Feuerwehr rettet gefangenen Spatz vom Dach

Am Montagabend gab es in Dorsten Barkenberg ein Happy End bei einerTierrettungsaktion von einem Hausdach. Anwohnerin KatharinaKühnemund arbeitete in ihrem Garten als sie plötzlich über ihr, immer wieder ein flatterndes Geräusch wahrnahm. Bei genauerer Betrachtung bemerkte sie einen kleinen Vogel, der Augenscheinlich zwischen Hausdach und Dachziegel festzuhängen schien. „Als ich den Vogel in seiner misslichen Lage erkannte, war mir sofort klar, dass ich ihm helfen muss“, berichtete Katharina...

  • Dorsten
  • 29.04.20
  •  1
Blaulicht
Ohne Führerschein und unter einfluss von Alkohol und Drogen landete eine Autofahrerin aus Ennepetal mit ihrem PKW auf dem Dach.

Alkoholisiert, unter Drogen und ohne Führerschein
Ennepetalerin fährt in Böschung und landet auf dem Autodach

Ein Abbiegemanöver einer Autofahrerin aus Ennepetal endete am Mittwoch, 15. April, mit einem PKW auf dem Dach liegend. Eine 51-jährige Ennepetalerin wollte am Mittwoch 20.10 Uhr mit einem Pkw VW von der Rahlenbecker Straße nach rechts auf die Hembecker Talstraße abbiegen. Aus ungeklärter Ursache fuhr sie geradeaus in die gegenüberliegende Böschung, wo der VW aufs Dach kippte. Die Fahrerin blieb unverletzt und verließ eigenständig ihr Fahrzeug. Zeugen verständigten die Polizei....

  • wap
  • 16.04.20
Blaulicht
Unbekannte gelangten in der Nacht zu Sonntag, 8. März, durch das Dach in eine Ennepetaler Supermarktfiliale.

Supermarkteinbruch in Ennepetal
Unbekannte gelangen durch Dach in Filiale

In der Nacht zu Sonntag, 8. März, brachen Unbekannte in eine Supermarktfiliale in der Neustraße ein. Unbekannte stiegen in der Nacht zu Sonntag durch das Dach in die Räumlichkeiten einer Supermarktfiliale ein. Die Einbrecher entfernten die Dachziegel und kletterten durch das so entstandene Loch in den Markt. Sie durchsuchten die Mitarbeiterräume, fanden jedoch augenscheinlich keine Beute. Hinweise auf die Täter gibt es bislang nicht.

  • wap
  • 10.03.20
Blaulicht
Eine Absperrschranke mit fünf roten Lampen: Hier geht erst einmal nichts mehr bis die Feuerwehr die vom Sturm in Mitleidenschaft gezogenen Bäume entfernt hat.

Auto landet auf dem Dach im Straßengraben
Verkehrsunfall in Sonsbeck: Feuerwehr muss nicht mehr eingreifen

An einer Straßensperrung auf der Weseler Straße in Sonsbeck überschlug sich ein Auto und landete auf dem Dach im Straßengraben. Die verletzte Fahrerin konnte sich vor Eintreffen der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreien, teilt die Sonsbecker Feuerwehr mit.  Mit dem Alarmstichwort "Person eingeklemmt" wurden die Einheiten Sonsbeck und Labbeck am Montagmorgen, 17. Februar, um 6.55 Uhr zur Weseler Straße gerufen. Nachdem die Landesstraße am Vorabend wegen eines Baumes, der umzustürzen drohte,...

  • Sonsbeck
  • 17.02.20
Blaulicht
Die Frau versuchte zu bremsen, da überschlug sich der Wagen und landete schließlich auf dem Dach. Foto: Polizei
3 Bilder

Unna-Dreihausen: Auto überschlug sich auf der Landstraße
Plötzlich stand ein Fasan im Weg

Weil sie einem Fasan ausweichen wollte, hat sich eine 46-jährige Frau am gestrigen Dienstag in Unna-Dreihausen mit ihrem BMW überschlagen. Beim Unfall wurden Mutter und die sechsjährige Tochter leicht verletzt und konnten noch selbst aus dem Wagen herauskrabbeln. Per Rettungswagen wurden sie ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro. Die Straße Dreihausen war während der Unfallaufnahme voll gesperrt.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 29.01.20
Wirtschaft
Zum Benimm-Knigge eines Schornsteinfegers gehöre es, auch Dreck wieder aufzufegen. So habe Nordhaus es schon während seiner Ausbildung gelernt. „Abends weiß man auf jeden Fall, was man den Tag über gemacht hat.“ Mit dem Messgerät überprüft Veit Nordhaus die Therme.

Veit Nordhaus sorgt als Schornsteinfeger in der Innenstadt für Sicherheit
Job führt in 850 Häuser

Er ist auf Dächern unterwegs, reinigt Schornsteine, prüft Thermen, hört auch mal Menschen zu und kontrolliert Rauchmelder. In 850 Häusern in der Innenstadt-West. Veit Nordhaus ist in Dortmund Schornsteinfeger. Die Handwerkskammer beschreibt seine Arbeit. Auf Dächer klettern, in Kamine steigen und rußbedeckte Wangen, so sehen Schornsteinfeger aus, denkt man. Veit Nordhaus ist auf Dächern unterwegs, aber seinen Beruf erkennt man höchstens am Kaminbesen im Rucksack und am Emblem auf dem...

  • Dortmund-City
  • 17.01.20
Blaulicht
Zwei dunkel gekleidete Personen machten sich an einem Fenster in Schermbeck zu schaffen.

Ho Ho Ho
Einbrecher stürzt Weihnachten durchs Dach

Am ersten Weihnachtsfeiertag gegen 18.45 Uhr hörte ein 50-jähriger Schermbecker dumpfe Schläge aus dem Nachbarhaus. Der 50-jährige und seine Ehefrau schöpften Verdacht, da die Nachbarn über Weihnachten verreisen wollten. Als er in seinen Garten trat, sah er zwei dunkel gekleidete Personen auf der Terrasse des Nachbarhauses, wie sie sich an einem der Fenster zu schaffen machten. Der Nachbar sprach die Männer an, woraufhin diese auf eine Garage kletterten und über das Garagendach und ein...

  • Dorsten
  • 27.12.19
Blaulicht
An der Kölner Straße lief ein Unbekannter über vier Autos hinweg und beschädigte dabei die PKW.

Randalierer macht Autos in Ennepetal kaputt
Über Autos gelaufen und abgehauen - Zeugen gesucht

In Ennepetal hat ein Randalierer vier Autos beschädigt, indem er über die Fahrzeuge gelaufen ist. Am Dienstag oder Mittwoch, 10. oder 11. Dezember,  beschädigte ein unbekannter Randalierer insgesamt vier Fahrzeuge, die an der Kölner Straße in Höhe der Hausnummer 250 geparkt waren. Der Täter lief über Motorhaube und Dächer und machte so Dellen und Macken in die Fahrzeuge. Schuhabdrücke sichtbar Schuhabdrücke waren noch bei der Tatortaufnahme deutlich sichtbar. Die Polizei sucht Zeugen,...

  • wap
  • 16.12.19
Kultur
(V.l.) Zimmermann Jean Pierre Lang, Dirk Haarmann, Vorsitzender des Fördervereins und Bürgermeister der Stadt Voerde, Zimmermann Thomas Petri, Pfarrerin Hanke Ibbeken und Architket Kai Lehmann werfen einen Blick auf die Baupläne. Im Hintergrund: die evangelische Schinkelkirche in Götterswickerhamm, zurzeit komplett eingerüstet.
6 Bilder

Sanierung der Voerder Schinkelkirche in Götteswickerhamm mit Ende der Ferien abgeschlossen
Neues Dach und neuer Anstrich fürs Gotteshaus

Nachdem das Dach der Schinkelkirche in Götterswickerhamm abgedeckt war, wurde schnell klar: Die Ostseite, darüber waren alle positiv überrascht, war in einem sehr guten Zustand. Die Westseite dagegen barg so manche Schwachstelle. Vor fünf Jahren ließ der Förderverein der Schinkelkirche ein Gutachten erstellen, das Auskunft geben sollte über den Zustand des Gotteshauses. Grundsätzlich war der Dombaumeister aus Wesel, Wolfgang Günter Deurer, zufrieden; gleichzeitig wies er daraufhin,...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 02.07.19
Natur + Garten
Der Storch auf dem Dach an der Rumpstraße in Kurl.
2 Bilder

Da brat mir einer 'nen Storch!
Wurde Meister Adebar in Kurl von der Attrappe auf dem Nachbardach angelockt?

Ein ausgewachsener Meister Adebar hat es sich am Sonntagabend an der Rumpstraße in Kurl bequem gemacht. Ob die Attrappe auf dem Nachbardach - vor einiger Zeit einem jungen Paar zur Hochzeit auf den Schornstein montiert und mittlerweile mit entsprechendem Nachwuchs-Erfolg verbunden - den Storch angelockt hatte? Über eine Stunde hinweg waren in der Nähe des Kurler Busches Original und Fälschung bei untergehender Sonne zu bewundern. In jedem Fall ein tolles Natur-Erlebnis am Rande der...

  • Dortmund-Ost
  • 20.05.19
Ratgeber
Foto: Archiv

Klimaschutz-Experten informieren beim Sport- und Spielwochenende
Experten geben Auskunft

Lohnt sich eine Photovoltaikanlage auf meinem Dach? Wie hoch ist die Einspeisevergütung? Kann ich eine Photovoltaikanlage mit einem Elektro-Auto kombinieren? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Bürger zum Auftakt der Ausbauinitiative Solar-Metropole Ruhr am Samstag, 4. Mai, von 10 bis 18 Uhr beim Sterkrader Spiel- und Sportwochenende. Auf dem Arnold-Rademacher-Platz geben Expertinnen und Experten des Fachbereichs Klimaschutz der Stadt Oberhausen, der Verbraucherzentrale NRW, des...

  • Oberhausen
  • 02.05.19
Ratgeber
Die Organisatoren des 2. Hagener Innovationstages

2. Hagener Innovationstag am 11. Mai informiert kostenlos
Fragen und Antworten rund um Dach und Fassade

Ein Show-Truck, vier Vorträge und jede Menge Beratungsmöglichkeiten bietet der 2. Hagener Innovationstag auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Von der Dämmung über Energieeinsparung bis hin zu Fördermöglichkeiten erfahren Eigentümer alles Wissenswerte rund um die Themen Dach und Fassade. Auch für Mieter bietet die Veranstaltung informative Neuigkeiten. Wer sich immer schon einmal Fragen individuell zu seinem Haus beantworten lassen wollte, ist am 11. Mai 2019 in Hagen gut aufgehoben. Interessierten...

  • Hagen
  • 25.04.19
LK-Gemeinschaft

Wohnraum gesucht
Hausbesetzer?

Als ich durch lautes Geschnatter auf diese Ente auf dem Dach eines Wohnhauses aufmerksam wurde, drängten sich mir einige Fragen auf: Ist im Park nicht mehr ausreichend Platz für alle Enten? Hält sich diese Ente für etwas besonderes und will hoch hinaus? Oder demonstriert sie für uns Menschen für mehr Wohnraum? Ich freue mich auf kreative Antworten. Leider hatte ich nur das Handy dabei, daher ist die Aufnahme nicht qualtitativ gut.

  • Düsseldorf
  • 10.04.19
  •  13
  •  3
Blaulicht
Der Fahrzeugführer sowie seine drei 18-jährigen Mitfahrer, wurden leicht verletzt vorsorglich mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Blaulicht in Velbert
Pkw landet auf dem Dach

Ein Verkehrsunfall, bei dem insgesamt vier Personen leicht verletzt wurden, ereignete sich am Sonntag, gegen 13.20 Uhr, auf dem Flandersbacher Weg in Velbert. Das teilt die Polizei mit. Dabei befuhr ein 19-jähriger Mettmanner mit seinem Nissan Primera den Flandersbacher Weg in Richtung Wülfrath. Etwa in Höhe der Einmündung Am Thekbusch kam der Pkw aus bisher ungeklärter Ursache zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend überschlug er sich und kam letztlich mittig auf der...

  • Velbert
  • 25.03.19
Vereine + Ehrenamt
Voller Stolz und Dankbarkeit präsentieren sich die Hamborner Schützen vor dem neuen Dach ihres Vereinsheims im Hamborner Stadtwald.
Foto: BSV Hamborn
3 Bilder

BSV Hamborn von 1837 stellt die Weichen für die Zukunft
Neuer Präsident, neue Fahne, neues Dach

Die turnusmäßige Jahreshauptversammlung des Bürger-Schützen-Vereins Hamborn von 1837 e.V. hatte viel mit Routine zu tun. Es gab Rückblicke in Form von Vorstandsberichten, man hielt Ausschau auf das bevorstehende Schützenfest und hatte einige Wahlen durchzuführen. Allerdings gab es auch „Nicht-Eingeplantes“. Überraschend stellte sich der bisherige Präsident Rudi Bletgen aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung. Diese Entscheidung hat er schweren Herzens erst...

  • Duisburg
  • 19.03.19
Ratgeber
An der Metzer Straße stürzte ein Baum auf das Haus Nr. 21

Windiges Wochenende bescherte der Feuerwehr 260 Einsätze in Dortmund
Sturm entwurzelt Baum an der Metzer Straße

Für jede Menge Notrufe, aber zum Glück keine Verletzten bei diesen Einsätzen, sorgte laut Feuerwehr das Sturmtief Eberhard. 260 mal wurde am Wochenende die Feuerwehr zur Hilfe gerufen, 120 mal kam dabei die Motorsäge zum Einsatz. Bei über 60 Einsätzen mussten über eine Drehleiter lose Dachteile oder ähnliche gefährliche Situationen entschärft werden. Drei vollgelaufene Keller wurden leergepumpt. Zur Spitzenzeit des Unwetters waren alle Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr alarmiert. Ebenso...

  • Dortmund-City
  • 12.03.19
Natur + Garten
Rings um das Dortmunder U sind die Flachdächer schon begrünt.

Grüne Dächer in Dortmund

Die Zukunftsinitiative "Wasser in der Stadt von morgen"  wurde im Mai 2014 durch die Emscherkommunen, das NRW-Umweltministerium und die Emschergenossenschaft gegründet. Ziel der Initiative war es, eine nachhaltige wassersensible Stadt- und Regionalentwicklung voranzutreiben. Unter der Federführung der Stadt Dortmund wurde ein Arbeitskreis gebildet. Dieser sollte die Wirkungen der Dachbegrünung und ihren Beitrag zur Verbesserung des urbanen Lebensraumes aufarbeiten. Und das Vorgehen der...

  • Dortmund-City
  • 10.09.18
Überregionales
4 Bilder

Velberter Unternehmen erzeugt grünen Strom nun selber

MECU Metallhalbzeug GmbH & Co. KG: Einweihung der betriebseigenen Solaranlage Gleich die ganze Welt retten, dass traut sich Sabine Lindner-Möller verständlicherweise nicht zu. Etwas für die Umwelt tun und anderen ein Vorbild sein, sie womöglich animieren, selber bewusster mit den Ressourcen der Erde umzugehen, dass sind Herausforderungen, denen sich die Geschäftsführerin der MECU Metallhalbzeug GmbH & Co. KG hingegen gerne stellt. Und so hat sie mit ihrem Betrieb an "Öko-Profit", einem...

  • Velbert
  • 08.05.18
Überregionales
Mediaberater Tobias Krause (links) wagt sich in schwindelnder Höhe und bei eisiger Kälte mit Antennenbauer Rolf Jockheck aufs Dach unserer Leser.

Stadtspiegel macht mit, ohne Furcht und Tadel

Der Stadtspiegel macht mit! Wir haben schon viel erlebt und gesehen. Die Redaktion hat tags bei der Müllabfuhr geholfen und ist nachts mit der Polizei auf Streife gefahren. Wir haben auf dem Speckenhof in Bönen den Stall ausgemistet und uns im Museum Bergkamen in Römer verwandelt. Pharo hat uns im Büro hypnotisiert, und wir sind am Flugplatz Derne mit einem Segelflieger abgehoben. Auf so manchen Stadtfesten war das ganze Stadtspiegel-Team dabei, hat für Stimmung gesorgt, mitgeredet, gelacht,...

  • Kamen
  • 27.02.18
  •  2
Überregionales
Betroffen von der Hallensperrung ist auch das Heimspiel der 1. Mannschaft/Handball des SuS Oberaden. Foto: Archiv

Bergkamen: "Friederike" sorgt für Schließung der Sporthallen

Die Römerberghalle und die Turnhalle der Preinschule in Oberaden sind durch Sturmeinwirkung im Dachbereich beschädigt worden und stehen dem Schul- und Vereinssport voraussichtlich bis Mitte der nächsten Woche nicht zur Verfügung. Bei der Römerberghalle ist eine der Lichtkuppeln, die im Dachbereich als Zugang für das Tageslicht installiert sind, komplett beschädigt worden. Die Kuppel befand sich über dem Hallenbereich, die durch eine Notabdeckung ersetzt worden ist. Betroffen von der...

  • Kamen
  • 19.01.18
Natur + Garten
Sturmtief "Friederike" ließ im gesamten Stadtgebiet viele Bäume umstürzen, einige von ihnen fielen auf Fahrzeuge, so wie hier an der Heger Straße in Langenberg.

"Friederike" sorgte für Sturmschäden im gesamten Stadtgebiet

Alle Velberter Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr und die hauptamtliche Wache waren im Einsatz Das Wichtigste vorab: Es ist in Velbert zu keinerlei Personenschäden gekommen! Ansonsten hat Sturmtief "Friederike" im gesamten Stadtgebiet gewütet: Bäume kippten auf Autos, Häuser sowie Straßen, Dachziegel lösten sich, ein Schornstein drohte zu kippen und so waren am Donnerstag alle Velberter Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr und die hauptamtliche Wache im Einsatz. "Wir sind insgesamt zu 77...

  • Velbert
  • 19.01.18
  •  1
Natur + Garten
12 Bilder

Auf die Lauer gelegt

habe ich mich mehrfach, um den Grünsprecht in unserem Innenhof zu fotografieren. Ich freue mich, dass es mir gelungen ist, ihn mit meiner Digicam einzufangen. Ohne Zoom wäre das nicht möglich gewesen, und ich bedanke mich noch einmal bei Illona und Horst für die großzügig geschenkte Kamera. Es kommt auch des öfteren ein Buntspecht in die Birke aber noch ist er meist von Blättern verdeckt. Ich werde mich, wenn die Blätter gefallen sind, wieder auf die Lauer legen und versuchen, auch ihnmit der...

  • Düsseldorf
  • 29.10.17
  •  13
  •  21
Überregionales
Der Wagen überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Symbolbild: FW Arnsberg

"Alles dreht sich" - Fahrer landet mit seinem Wagen auf dem Dach

Alkoholfahrt: Heute morgen um 00:37 Uhr fuhr ein 33-jähriger Holzwickeder den Schattweg in Kamen entlang und kam mit seinem Ford Focus in einer Rechtskurve von der Straße ab. Der Wagen schien sich selbstständig gemacht zu haben und fuhr erst durch den Graben und blieb danach auf dem Dach liegen. Im Fahrzeug saßen zwei weitere Mitfahrer, wobei einer davon und der Fahrer zum Glück nur leicht verletzt wurden. Feuerwehr sowie drei Rettungswagen und eine Notarztwagen machten sich sofort auf...

  • Kamen
  • 27.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.