Damen

Beiträge zum Thema Damen

Sport
Neuzugang Marc Coll traf beim letzten RESG Spiel doppelt. Ob und wann er und seine Mitspieler wieder auf Torejagd gegen können ist offen.
2 Bilder

Spielzeit in den Rollhockey-Bundesligen ist beendet, im Pokal könnte noch etwas passieren
Saisonende ohne Meister

Der Spielbetrieb im Rollhockey wird aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens nicht weiter fortgeführt. Bis zuletzt hatte der Deutsche Rollsport und Inline-Verband (DRIV) gehofft, die Spielzeit doch noch irgendwie zu Ende zu bringen. In den Ligen ist jetzt Schluss, leise Hoffnung gibt es noch auf den Pokalwettbewerb. Seit Oktober letzten Jahres ruhte der Spielbetrieb in Rollhockey-Deutschland aufgrund der Pandemie. Zwei Spieltage konnten die RESG-Teams spielen, auswärts in Calenberg und das...

  • Duisburg
  • 04.05.21
Sport
Die im Grünen gelegene Anlage des Vereins an der Margarethenstraße in Homberg lebt von ihren treuen Vereinsmitgliedern. Der Tennisverein „Grün-Weiß“ Homberg feiert sein 90-jähriges Jubiläum.

Der Tennisverein „Grün-Weiß“ Homberg feiert seinen 90. Geburtstag
Ein stilles Jubiläum

Der Homberger Tennisclub „Grün-Weiß“ wurde am 23. April 1931 gegründet und feiert daher in diesen Tagen sein 90-jähriges Jubiläum. Da offizielle Festivitäten zurzeit Corona-bedingt nicht möglich sind, werden sie voraussichtlich im Sommer und Herbst des Jahres stattfinden. Zwölf tennisbegeisterte Homberger Bürger taten sich damals zusammen, und schon kurz darauf wurde der Spielbetrieb auf den ersten beiden Plätzen aufgenommen. Im Laufe der Zeit kamen weitere Plätze, Umkleideräume und ein...

  • Duisburg
  • 23.04.21
Ratgeber

Damenmode Trends 2021

Auch für das Jahr 2021 waren die Modedesigner wieder tätig und haben ihre neuesten Macharten auf dem Laufsteg vorgestellt. Auffallend stachen vor allem die Muster Karo und Marinelook ins Auge, aber auch die Farben Weiß und Schwarz fanden Beachtung unter den Beobachtern von Damenmoden. Karo und Marinelook die zeitlose ModeWie Phönix aus der Asche ist Karo wieder auf der Bühne und das in sämtlichen Farben und Größen. Auffallend vor allem die beliebten und begehrten Holzfällerhemden in Karo....

  • Unna
  • 16.03.21
Kultur
Personen von links: Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, Jacqueline Dornbusch, Elisabeth Schnieders und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Wesel, Regina Lenneps

Fairtrade-Rosen zum internationalen Frauentag

Der Weltfrauentage, der im Jahre 1910 von der deutschen Sozialistin und Frauenrechtlerin Clara Zetkin ins Leben gerufen wurde, war im Jahr 2020 eine der letzten großen Veranstaltungen der Stadt Wesel vor dem ersten Lockdown. Das ist aufgrund der Pandemie in diesem Jahr leider nicht möglich. Darum übergaben Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Wesel, Regina Lenneps, an die Geschäftsführung des Mehrgenerationenhauses am Birkenfeld rote Fairtrade-Rosen für...

  • Wesel
  • 08.03.21
  • 1
Sport
Spannende Duelle wünschen sich nicht nur Sebastian Haas und Jan-Erik Dobbratz. Die Fans der Walsumer erhoffen sich ebenfalls eine Rückkehr zum Ligabetrieb, weiterhin ist Geduld gefragt.
2 Bilder

Die Mannschaften der RESG Walsum müssen sich weiter in Geduld üben, ob es weitergeht
Mehrere Optionen

Seit Oktober ruht der Ball für alle Rollhockey-Fans bundesweit. Mit sinkenden Infektionszahlen ist die Hoffnung bei allen Beteiligten natürlich groß, dass es irgendwann wieder weitergehen könnte. Der Verband prüft mehrere Modelle, um einen Re-Start möglich zu machen. Die RESG-Trainer blicken gespannt in die Zukunft. Platz im Rollhockey-Sportkalender wurde schon geschaffen, um weitere freie Wochenenden zu haben. Die Senioren EM soll Ende August starten, der Vorstand der Sportkommission...

  • Duisburg
  • 17.02.21
Sport
Beim Heimspiel gegen Düsseldorf am 10. Oktober standen die Mannschaften der RESG zuletzt auf dem Feld. Aufgrund der Infektionslage und der hohen Kosten wurde die Teilnahme an den internationalen Wettbewerben zurückgezogen.

Rollhockey Cracks der RESG ziehen sich aus dem Europapokal zurück
Kosten sind nicht tragbar

Aufgrund der Corona-Pandemie hat die RESG Walsum beide Mannschaften aus dem Europapokal zurückgezogen. Die Männer hätten es mit dem Schweizer Vertreter RHC Wimmis zu tun gehabt, die Damen hätten gegen die Spanier von CP Manlleu antreten sollen. Trotz Corona hält der europäische Verband seine Pläne aufrecht, die internationalen Wettbewerbe zu Ende zu spielen. Für die RESG und viele andere europäische Vereine war eine Fortsetzung allerdings keine Option, 17 Mannschaften haben sich entweder aus...

  • Duisburg
  • 19.01.21
Sport
Die U17-Kickerinnen beweisen, dass der Lockdown kein Grund ist, sich nicht fit zu halten.

U17-Mädchen des SV Spellen und SV Brünen im Zehn-Tages-Wettkampf
"Not macht erfinderisch"

Der zweite Lockdown des Jahres zwingt nicht nur die fußballspielende Jugend zu einer weiteren Zwangspause bei der Ausübung ihrer Leidenschaft. Die Alternativen sind wieder einmal das eingeschränkte Training im eigenen Garten und die Läufe in den umliegenden Wäldern. Der späte Saisonstart bei den U17-Teams sorgte zudem noch dafür, dass die Mädels zwischen März und Januar gerade einmal zwei Meisterschaftsspiele absolvieren konnten. Um den Kickerinnen aber wenigstens einen Teil des...

  • Dinslaken
  • 15.01.21
Sport
Die Rollhockey-Cracks der RESG müssen sich weiterhin in Geduld üben. Die Saison ist zunächst bis Ende Januar unterbrochen. Ob und wie es überhaupt noch weitergehen kann, ist offen. Die Trainer der RESG haben Verständnis für die Maßnahmen.
2 Bilder

Der Rollhockey-Spielbetrieb ist bis Ende Januar eingestellt
Verlängerung der Zwangspause

Der bundesweite Rollhockey-Spielbetrieb bleibt bis Ende Januar 2021 eingestellt, mindestens. Grund sind die weiterhin hohen Infektionszahlen und deren Auswirkungen auf den Spiel- und Trainingsbetrieb. Trotz der von der Bundes- und den Landesregierungen ergriffenen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist weder der Spiel- noch der Trainingsbetrieb für die Vereine und Mannschaften möglich. Die Sporthalle Beckersloh, die Heimat der RESG Walsum, bleibt also weiterhin geschlossen....

  • Duisburg
  • 11.12.20
Sport
Jan Dobbratz schloss seinen Sololauf zum zwischenzeitlichen 2:1 ab.
4 Bilder

Beide Rollhockey Mannschaften der RESG Walsum gewannen ihre Heimspiele gegen Düsseldorf
Doppelter Derbysieg

Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen in der Stadt, mussten die Rollhockeymannschaften der Roten Teufel ihr erstes Heimspiel in der Saison ohne Zuschauer austragen. Den Verantwortlichen war es allerdings gelungen, für beide Spiele aus der Halle Beckersloh einen Livestream anzubieten. Die Männer schlugen die Mannschaft aus Düsseldorf mit 5:2, die Damen legten im Abendspiel nach und gewannen etwas knapper mit 4:3. Xavier Berruezo bediente hinter den Kulissen die Kamera, nach seiner schweren...

  • Duisburg
  • 11.10.20
Sport

Enge Spiele bringen nur einen Punktgewinn
Auch zum Abschluß eine Niederlage

Damen Kreisliga TC Ludwigstal - TG Hiddinghausen 8:1 Leider mussten sich die Damen im Rückspiel beim feststehenden Aufsteiger trotz enger Spiele recht deutlich geschlagen geben. So kämpfte sich Leonie Stöcker nach verlorenem ersten Satz ins Match und konnte den 2.Satz für sich entscheiden, leider musste sie dann den 3.Satz mit 3:6 abgeben. Alle weiteren Einzel gingen in umkämpften Sätzen an die Ludwigstalerinnen. Auch im Doppel spielte Leonie an der Seite von Ilka Ambraß die vollen 3 Sätze,...

  • Sprockhövel-Hiddinghausen
  • 28.09.20
Sport
Gegen die ERG Iserlohn wird es in nächster Zeit keine Duelle mehr geben. Die Liga schrumpfte auf sieben Mannschaften zusammen. Sebastian Haas möchte mit seinen Mitspielern das Maximum aus der Spielzeit rausholen.
2 Bilder

Nach der langen Corona-Pause geht die Punktejagd in den Ligen los
Der Ball rollt wieder

Am 7. März spielten die beiden Rollhockey-Mannschaften der RESG Walsum das letzte Mal um Bundesliga Punkte. An diesem Samstag, 26. September ist die Zwangspause vorbei und die Ligen starten in eine neue Runde. Die Herren spielen um 15.30 Uhr gegen die SG Eldagser Falcons, die Damen treffen um 18 Uhr auf die Bisons Calenberg. Die Männer spielen gegen einen neuen Vertreter in der Rollhockey-Bundesliga. Nachdem Rückzug von den Bisons und dem niederländischen Vertreter aus Valkenswaard haben sich...

  • Duisburg
  • 25.09.20
Sport
Auch außerhalb vom Parkett machte die RESG Walsum eine gute Figur.

Interessante Europapokal Paarungen für beide Mannschaften
Die RESG packte ordentlich mit an

Am Samstag wurden bundesweit wieder die Rheinufer von Müll und Unrat befreit. Die Rollhockey-Abteilung der RESG Walsum beteiligte sich an der Aktion und streifte durch die Walsumer Rheinauen und rund um den Fähranleger. Dabei kamen leider wieder einige Säcke mit Müll zusammen. Am Samstagabend wurden dann die internationalen Rollhockey- Wettbewerbe in Lissabon ausgelost. Die Damen reisen zum spanischen Vertreter CP Manlleu. Die Männer fahren in die Schweiz zum RHC Wimmis. Für RESG Trainer...

  • Duisburg
  • 15.09.20
Sport
Frank Beckmann
4 Bilder

Herren 40 I schaffen den ersten Punktgewinn
4:5 als Standard-Ergebnis

Damen Kreisliga TG Hiddinghausen – TC Ückendorf 4:5 Leider mussten sich die Damen erneut in einer ausgeglichenen Partie mit 4:5 geschlagen geben. So spielten dieses Mal Leonie Stöcker und Louisa Pilapl im Einzel als Veränderung zum Hinspiel und beiden behielen nach verlorenem ersten Satz die Nerven, fanden zu ihrem Spiel und konnten dann im Gleichschritt mit 6:1 den 3.Satz für sich entscheiden. Mit gleichen 3.Satzausgang punktete auch Alena Arndt nach verlorenem 2.Satz. Für eine gute...

  • Sprockhövel-Hiddinghausen
  • 14.09.20
Sport

Auch im 2.Spiel ein 4:5
2.Niederlage

Damen Kreisliga TG Hiddinghausen – TC Ludwigstal 4:5 Nach dem ausgeglichenen Saisonauftakt war auch das 2.Spiel in Summe ausgeglichen. Zwar konnte im Einzel nur Louisa Pilapl punkten, sie zeigte engen Match beim 4:6/6:4/6:0 nerven und holte den einzigen Einzelpunkt. Leider verlief es für Theresa Finke genau umgekehrt, sie verlor ihr umkämpftes Match mit 6:4/3:6/1:6. Die 4 weiteren Einzel gingen nicht minder umkämpft in 2 Sätzen an die Gegnerinnen. In den Doppeln spielte sich dieses wieder, so...

  • Sprockhövel-Hiddinghausen
  • 06.09.20
Vereine + Ehrenamt
Überreichung einer satten Spende. Waltraud Ermen (Bildmitte) und Angelika Hirt-Schmelzig (rechts) freuen sich selber auch über ihre gute Tat. 700 Euro für das Geistliche und Kulturelle Zentrum.

Damen spendeten 700 Euro Erlös durch selbstgebastelte Ketten
Solidarität mit Zentrum Kloster Kamp

Normalerweise sind sie kreativ für die gute Sache bei Gemeindefest oder Kamper Adventmarkt: Nun wandten sich Waltraud Ermen und Angelika Hirt-Schmelzig von der Frauengemeinschaft Kamp (kfd) dem Geistlichen und Kulturellen zu und machten es sich und anderen schön. An drei Nachmittagen boten sie selbstgebastelte Ketten im Schatten der Abteikirche an. Als Ergebnis kommen Dr. Peter Hahnen und sein Team, die von den Pandemie bedingten Einschränkungen betroffen waren und sind in den Genuss einer...

  • Kamp-Lintfort
  • 01.09.20
Sport

Kreispokal Essen geht nach Mülheim
Mintard gewinnt in Niederbonsfeld

Nachdem die Mintarder Damenmannschaft erstmalig in der Vereinsgeschichte im Kreispokalfinale stand und sich damit auch für die Saison 2020/2021 für den Niederrheinpokal qualifizierte, setzte das Team noch einen drauf. Gegner war der SuS Niederbonsfeld, der in der abgelaufenen Saison mit Platz 4 in der Landesliga abgeschlossen hat. In der aktuellen Saison treffen sich beide Teams in der Meisterschaft wieder, mit Mintard als Aufsteiger. Deshalb gingen die Fußballerinnen von Torsten Eichholz nicht...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.08.20
Sport

Damen und Herren 40 starten mit Niederlagen.
Fehlstart in die Saison

Damen Kreisliga TC Ückendorf - TG Hiddinghausen 5:4 So haben die Damen direkt am letzten Ferienwochenende beim TC Ückendorf ihre Saison mit Hin- und Rückspiel begonnen. Christine Erlbruch – aus den Damen 40 - verstärke die jungen Damen an Position 1, hier startet sie recht vielversprechend, musste dann aber im ausgespielten 3.Satz sich ihrer viel Jüngeren Gegnerin beugen. Ebenso erging es Ilka Ambraß und Maren Hoffmann in 2 Sätzen. Hingegen konnten Anne Kohlstadt, Theresa Finke und Alena Arndt...

  • Sprockhövel-Hiddinghausen
  • 09.08.20
Sport
Aus und vorbei, die Spieler der RESG Walsum kommen nicht mehr dazu, in der Sporthalle Beckersloh zu jubeln. Der Verband hat entschieden, die aktuelle Spielzeit aufgrund der Coronakrise abzubrechen. Die Männer der RESG haben sich mit dem dritten Platz für den europäischen Wettbewerb qualifiziert.
2 Bilder

Die Herren der RESG Walsum beenden die Spielzeit auf Platz drei, die Damen auf dem fünften Tabellenplatz
Kein weiterer Anstoß mehr beim Rollhockey

Der Vorsitzende der Sportkommission Rollhockey Thomas Ullrich, teilte am Samstag mit, dass es in dieser Saison, aufgrund der Corona-Pandemie, keine weiteren Spiele in den höchsten Rollhockey Ligen mehr geben wird. Die SK Germania Herringen bleibt damit Deutscher Meister, bei den Damen darf die IGR Remscheid die Meisterschaft feiern. Damit sorgte der Deutsche Rollsport & Inline-Verband (DRIV) für klare Verhältnisse. Die Sportkommission hatte die Entscheidung in einer Videokonferenz getroffen....

  • Duisburg
  • 10.05.20
Sport
Der Vorstand der Walsumer Füchse, von links: Roger Langen, Klaus Litzinger, Dirk Fahle blicken aufgrund der Corona-Krise in eine schwierige Zeit. Um die Mitglieder zu entlasten, werden die Beiträge erstattet.

Walsumer Füchse erstatten den Mitgliedsbeitrag für drei Monate
Gemeinsam durch die schwere Zeit

Seit 33 Jahren bietet der SC Walsumer Füchse Breitensport unter anderem im Bereich Badminton, Fußball, Frauengymnastik, Hockey an. „Doch Corona verändert in diesen Monaten alles“, sagt Vorsitzender und Gründungsmitglied Roger Langen. „Für all unsere Mitglieder, aber vor allem für unsere teilweise älteren Damen der Gymnastikabteilungen ist das Fehlen der regelmäßigen Fitness-Übungen und auch der sozialen Kontakte sehr schade. Man weiß ja noch nicht, wann es weitergehen kann, insbesondere auch...

  • Duisburg
  • 09.05.20
Sport
Christopher Nusch (zweiter von rechts), trainiert seine Jungs momentan mit Trainingsplänen für zuhause. Ob die Saison fortgesetzt wird, ist offen.
2 Bilder

Bundesligamannschaften der RESG Walsum machen das Beste aus der Situation
Ein großer Zusammenhalt

Der Ball ruht aufgrund der Corona-Pandemie natürlich auch in der Walsumer Beckersloh Halle. Der Rekordmeister RESG Walsum und all seine Abteilungen befinden sich in der Zwangspause. Der Deutsche Rollsport und Inlineverband (DRIV) möchte die laufenden Pokal- und Ligabetriebe gerne bis zu den Sommerferien beenden. Die fehlenden Zuschauereinnahmen sind beim Rollhockey eine große Belastung, die Fans der RESG sind aber kreativ geworden, um ihren Verein zu unterstützen. Herrentrainer Christopher...

  • Duisburg
  • 21.04.20
Sport
Im Hinspiel siegten die RESG-Damen deutlich mit 13:6 gegen die Unterrather.

RESG-Teams spielen in Düsseldorf
Doppelte Derbys

Für die Herren als auch die Damenmannschaft der RESG Walsum stehen am Samstag, 29. Februar, die Auswärtsspiele bei der TuS Düsseldorf-Nord, Eckenerstraße 49, auf dem Programm. Die Herren spielen um 16 Uhr, die Damen dürfen um 18.30 Uhr auf das Parkett. Das Team von Trainer Christopher Nusch traf zuletzt beim Wiederholungsspiel am 15. Februar auf den TuS. Für die knappe 1:2-Niederlage möchten die Roten Teufel sich nun revanchieren. In der vergangenen Woche gab es eine deutliche 5:11-Niederlage...

  • Duisburg
  • 28.02.20
Sport
Die Mintarderinnen starten furios und lassen die Heißenerinen zunächst nicht ins Spiel kommen.
3 Bilder

Titelverteidigung gelungen

Die Damen vom SV Heißen haben zum dritten Mal hintereinander den Titel Mülheimer Hallenstadtmeister errungen und setzten sich gegen die Mannschaften von MSV 07, SV Raadt, PCF Mülheim, Blau-Weiß Mintard und den TSV Heimaterde durch. Zunächst sah es für den Titelverteidiger aber gar nicht so gut aus, denn Blau-Weiß Mintard lag bis zum Aufeinandertreffen beider Favoriten durch das bessere Torverhältnis auf Platz 1. Im Spitzenspiel legte Mintard gegen Heißen sofort mit hochkarätigen Torchancen los,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.02.20
  • 1
Sport
In Recklinghausen konnte sich die RESG mit 3:5 durchsetzen. Im Derby gegen Düsseldorf müssen die Rotel Teufel hochkonzentriert sein.

In der Sporthalle Beckersloh gibt es wieder einen Doppelspieltag für die Herren und Damen
Zwei Derbys für die RESG

Am Samstag, 15. Februar, spielen beide Rollhockey Mannschaften der RESG Walsum zu Hause. Die Männer haben dieses Mal ausnahmsweise den Vortritt vor den Damen, auch wenn die Anstoßzeit um 13 Uhr sehr ungewöhnlich ist. Um 15.30 Uhr spielen die Damen gegen die Moskitos aus Wuppertal. Das Spiel gegen den Nachbarn der TuS Düsseldorf gab es am 2. November 2019 allerdings schon. Damals konnten sich die Roten Teufel knapp mit 6:5 durchsetzen. Am Ende wurde das Ergebnis für ungültig erklärt, in der...

  • Duisburg
  • 14.02.20
Vereine + Ehrenamt
Der „Damen-Indianerstamm“ mit ihrem Häuptling und Sitzungspräsidenten Markus Klapper (Shorty) begrüßte die Närrinnen und Narren im voll besetzten Car-Becker-Saal.
2 Bilder

Fantastische Stimmung
Mädchensitzung des Heimatvereins Postalia Langenfeld war ein voller Erfolg

Mit dem Lied : „Da sprach der alte Häuptling der Indianer“ zog der „Damen-Indianerstamm“ mit ihrem Häuptling und Sitzungspräsidenten Markus Klapper (Shorty) in den voll besetzten Carl Becker Saal ein. Mit lautem Trari Trara Postalia wurde die Mädchensitzung eröffnet und alle Gäste herzlich begrüßt. Und es ging auch direkt los. Das Kinderprinzenpaar der Stadt Langenfeld, betreut durch den Heimatverein Postalia, eröffnete wieder als erster Programmpunkt die Sitzung. Prinz Fritz I. Prinzessin...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.