Dampfzug

Beiträge zum Thema Dampfzug

Vereine + Ehrenamt
Die Eisenbahnfreunde Niederrhein/Grenzland e.V. veranstalten eine Dampfzug-Sonderfahrt.

Recklinghausen: Dampfzug zur Werft

Die Eisenbahnfreunde Niederrhein/Grenzland e.V. veranstalten am Samstag, 22. Juni, eine Dampfzug-Sonderfahrt. Die Fahrgäste werden mit der niederländischen Dampflok 01 1075 in eine längst vergangene Zeit entführt. Von den Hauptbahnhöfen Mönchengladbach, Viersen, Krefeld, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Wanne-Eickel und Recklinghausen reisen die Zuggäste in historischen und bewirtschafteten Wagen der ersten und zweiten Klasse im Eiltempo in Richtung Nordsee und natürlich zurück....

  • Recklinghausen
  • 02.06.19
LK-Gemeinschaft
Mit der preußischen Personenzuglok 78 468 (Baujahr 1923) und Wagen, die zwischen den zwanziger und sechziger Jahren des letzten Jahrhunderts verkehrten, wird es am Samstag, 7. Juli, in die Hansestadt an der Weser gehen.

Wunderschöne Zeitreise: Mit dem Dampfzug bis nach Bremen

Es ist fast 17 Jahre her, dass die Eisenbahnfreunde OnWheels mit dem Dampfzug „Der Hanseat“ von Dorsten aus nach Bremen starteten. 2018 wird es nun endlich eine Neuauflage geben. Mit der preußischen Personenzuglok 78 468 (Baujahr 1923) und Wagen, die zwischen den zwanziger und sechziger Jahren des letzten Jahrhunderts verkehrten, wird es am Samstag, 7. Juli, in die Hansestadt an der Weser gehen. Der Zug startet in Dorsten. Er wird zunächst durch eine Diesellok mit Zustiegsmöglichkeiten...

  • Dorsten
  • 17.04.18
Überregionales
3 Bilder

Nostalgische Dampfzugfahrt mit der Dampflok 01 150 nach Willingen im Hochsauerland

Ganz im Stil der Wintersportzüge aus den 60er und 70er Jahren begibt sich ein Sonderzug am Samstag den 18. Februar auf den Weg von Witten quer durchs östliche Ruhrgebiet und über die "oberen Ruhrtalbahn" nach Willingen ins zur Zeit schneereiche Hochsauerland. Die Fahrt in den gemütlich geheizten Abteilen der Schnellzugwagen aus der Bundesbahnzeit allein ist schon die Reise wert. Besondere Atmosphäre versprühen die berühmten Rheingold-Wagen aus dem Jahre 1962, so u.a. im einzigen...

  • Witten
  • 15.02.17
LK-Gemeinschaft

Jetzt über zehn Jahre Ruhrtalbahn

Seit 2005 fährt die RuhrtalBahn mit Schienenbus (Foto) sowie Dampfzug nostalgischen Eisenbahnverkehr im Ruhrtal und ist als „Marketinglokomotive“ für die gesamte Region unterwegs. Am 1. Dezember verlängern die Städte Bochum und Hagen sowie der EN- Kreis die Zusammenarbeit mit der RuhrtalBahn um zwei weitere Jahre. Der Vertrag wird im alten Bahnhof Hattingen unterzeichnet. Nikolausfahrten Unterdessen laufen die Vorbereitungen für die Nikolausfahrten der RTB mit dem Dampfzug des...

  • Wattenscheid
  • 24.11.15
  •  2
LK-Gemeinschaft
Die Ruhrtalbahn pendelt jetzt schon zehn Jahre zwischen Bochum-Dahlhausen und dem Hagener Hauptbahnhof.

Dampfzug nimmt Fahrt auf

Nach der langen Winterpause startet die RuhrtalBahn am Ostersonntag (5.) mit einem Doppelfahrtag. Während der Dampfzug des Eisenbahnmuseums Dahlhausen im Ruhrtal unterwegs ist, verkehrt der Schienenbus auf der Linie „Teckel“. Auf der landschaftlich reizvollen Strecke durch das Ruhrtal zwischen dem Eisenbahnmuseum Dahlhausen und Hagen Hauptbahnhof pendelt der Dampfzug dreimal. Drei Fahrten unter Dampf Die Fahrten beginnen in Dahlhausen an der Dr.-C-Otto-Straße 191 im Eisenbahnmuseum...

  • Wattenscheid
  • 03.04.15
  •  3
Vereine + Ehrenamt
64 Bilder

Nikolausfahrt am 1. Advent ein großer Erfolg

Bahnhof Hüinghausen: Die am gestrigen 1. Advent von der Sauerländer Kleinbahn (SKB) durchgeführten sechs Nikolaussonderfahrten waren bis auf die beiden ersten Züge (hier waren noch wenige Restplätze frei) alle komplett ausverkauft. Der Nikolaus und seine Helfer von der Museumseisenbahn hatten alle Hände voll zu tun um die Geschenke die der Nikolaus für die kleinen Fahrgäste vorbereitet hatte, an diese Fahrgäste zu verteilen. Im Lokschuppen, er war dem Anlass entsprechend dekoriert und...

  • Balve
  • 02.12.13
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Auf dem Weg zum Bahnhof
10 Bilder

2. Wochenende mit Nikolaussonderzügen bei der SKB wieder sehr erfolgreich

Das zweite Nikolaussonderfahrt-Wochenende bei der Sauerländer Kleinbahn war wieder sehr erfolgreich. Alle Züge waren wieder voll mit kleinen und großen Fahrgästen besetzt. Der Nikolaus hatte wieder gut zu tun. Am zweiten Nikolaussonderfahrt-Wochenende hatten die Museumseisenbahner diesmal auch kräftig Schnee bekommen und so machten die Fahrten für alle Gäste natürlich in dieser Umgebung noch mehr Spaß. Ebenso wie am ersten Wochenende war der Lokschuppen wieder in einem weihnachtlichen Flair...

  • Balve
  • 11.12.12
  •  1
Ratgeber
Donnerstag dampft die Ruhrtalbahn von Dahlhausen nach Hagen.

Himmelfahrt/Vatertag: Unter Dampf durchs Ruhrtal

In dieser Woche gibt es reichlich nostalgischen Zugverkehr auf der Ruhrtalstrecke zwischen Dahlhausen und Hagen. An Christi Himmelfahrt sind der Museumszug mit der Dampflokomotive 38 2267 (Baujahr 1918), am Freitag und Sonntag der Schienenbus (Baujahr 1960) entlang der Ruhr unterwegs. Der Dampfzug fährt am Donnerstag um 8.15, 12.50 und 16.50 Uhr ab Eisenbahnmuseum und um 10.22, 14.42 und 18.42 Uhr ab Hagen. Der Schienenbus startet jeweils um 8.40, 12 und 15.40 Uhr im Eisenbahnmuseum, die...

  • Bochum
  • 14.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.