Daniel Braun

Beiträge zum Thema Daniel Braun

Überregionales
Erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit: die vom Hemeraner Jugendamt organisierte Skateboardschule 360° im Sauerlandpark. Gestern war es wieder soweit: Unter Anleitung von Daniel Braun (li.) und Daniel Halfmann (3.v.r.) begann für sieben junge Anfänger und Änfängerinnen ihr persönliches Abenteuer auf den vier kleinen Rollen. Bevor sich die „Schüler“ aber zum ersten Mal in den großen „Pool“ stürzen durften, ist wohl noch die eine oder andere Unterrichtsstunde notwendig.

Neue Kurse in der Skateboardschule 360°

In Kooperation mit dem Sauerlandpark und dank der Unterstützung der Märkischen Bank bietet die Skateboardschule 360° des Jugendamtes auch nach den Sommerferien Kurse im Rollgarten des Sauerlandparks an.Zwischen Dienstag, 25. August, und Donnerstag, 29. Oktober, können sich Mädchen und Jungen ab sechs Jahren für folgende Kurse anmelden: Für Anfänger ist der Mittwoch von 14.30 bis 16 Uhr reserviert, Anfänger mit Vorkenntnissen rollen dienstags von 14.30 bis 16 Uhr und donnerstags von 16.30 bis 18...

  • Hemer
  • 22.07.15
  • 1
Sport
Daniel Braun (rechts) coacht RW Leithe künftig als Spielertrainer. FOTO: Peter Mohr

RW Leithe setzt auf neues Trainergespann

Die 1. Mannschaft von Rot - Weiß Leithe (Kreisliga A) wird ab sofort von Daniel Braun als Spielertrainer betreut. An seiner Seite wird Manuell Scheffler als Co - Trainer fungieren. Das neue Duo hat viele Jahre gemeinsam in der ersten Mannschaft des Teams von der Lohrheidestraße gekickt. „Nach dem Rücktritt von Rainer Gebauer, dem wir an dieser Stelle für die geleistete Arbeit der letzten Jahre recht herzlich danken möchten, war es uns sehr wichtig, kurzfristig ein neues, frisches und...

  • Wattenscheid
  • 21.06.13
Sport

Skateboardschule im Rollgarten: Zusätzlicher Dienstagskurs

Mit dieser enormen Nachfrage haben selbst Jugendpfleger Daniel Braun und Skateboard-"Cheftrainer" Daniel Halfmann nicht gerechnet: "Ausgebucht!", meldet das Duo für die im April startenden Kurse in der neuen Skateboardschule. "Wir haben schon eine Warteliste angelegt", heißt es aus dem Jugendamt. Allerdings seien noch Plätze für die kürzeren "Semester" nach den Sommerferien frei. Unabhängig davon, weil möglichst keinem Jugendlichen abgesagt werden soll, wird das Angebot dem Bedarf angepasst und...

  • Hemer
  • 05.04.13
Politik

Zukunftschancen für 2,5 Millionen Kinder oder bürokratisches Monster ?

Unter dem Titel „Neue Zukunftschancen für 2,5 Millionen Kinder und Jugendliche“ preist das zuständige Bundesministerium immer noch das Bildungs- und Teilhabepaket an. In Wirklichkeit werden jedoch insbesondere die Kinder, die diese Hilfe besonders dringend brauchen, immer noch nicht erreicht. Die Praxis scheitert an: - schwerverständlichen und zahlreichen Antragsformularen - bürokratischer Belastung von Eltern, Schulen und Genehmigungsbehörden - fehlender wirksamer Werbung bei Eltern und...

  • Hemer
  • 26.03.13
Überregionales
„Premierengäste“ beim neuen Zieltraining waren die Schüler der Klasse 5c der Prinzhorn-Realschule mit ihrer Klassenlehrerin Carmen Fischer.
2 Bilder

"Zusammen sind wir besonders klasse!"

Die Schüler der 5c der Hans-Prinzhorn-Realschule hatten zur Premiere einfach ihren Spaß und lernten sich bei diversen Gruppen- und Kommunikationsaufgaben so ganz nebenbei besser kennen. Unter dem Motto „Zusammen sind wir Klasse“ hat sich das Jugendamt zum Ziel gesetzt, die Präventionsarbeit in Kooperation mit allen weiterführenden Schulen und Förderschulen auszuweiten, zu intensivieren und neue Projekte langfristig zu etablieren. „Wir haben alle weiterführenden Schulen im Vorfeld angeschrieben...

  • Hemer
  • 13.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.