Alles zum Thema Daniel Henschke

Beiträge zum Thema Daniel Henschke

Politik
Die Fusion der Mülheimer und Essener Verkehrsbetriebe kommt voran.
Foto: Archiv / lokalkompass
3 Bilder

Fortschritte bei der Fusion der Mülheimer und Essener Verkehrsbetriebe

Der Fusionsprozess der Mülheimer und Essener Verkehrsbetriebe kommt voran. Der Arbeitstitel lautet Verkehrsgesellschaft Essen/Mülheim GmbH, kurz VGEM. Doch immer noch schwelt im Stadtrat ein gewisses Grundmisstrauen: Was bringt das in Heller und Pfennig? Ist das kleinere Mülheim nur Juniorpartner? Da es mehr als 2.000 Beschäftigte gibt, ist die Rechtsform die der paritätischen Mitbestimmung. Im 20-köpfigen Aufsichtsrat sitzen also zehn Beschäftigte, die Stadt Essen stellt sieben, die Stadt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.04.17
  •  1
Überregionales
Mit Leib und Seele ist Sonja Eckertz dabei.
2 Bilder

Owi, Sonja und das „Team Germany“ Sonja Eckertz und Wolfgang Reifenberg engagieren sich beim Hockey für Geistig Behinderte - auch international!

„Hockey ist ein Virus, der dich nicht mehr loslässt!“ Wolfgang Reifenberg ist infiziert, keine Frage. Wolfgang wer? Ach, im Hockey ist der ehemalige Abteilungsleiter des ETB Schwarz-Weiß Essen nur unter „Owi“ bekannt… Ein lustiger Geselle: „Wie im Weihnachtslied: Alles schläft, Owi lacht…“ Seine Tochter hat ihm den Spitznamen verpasst, durch sie kam Reifenberg zum Sport mit Geistig Behinderten. Als sie nämlich Schülerin der Comeniusschule in Burgaltendorf war, startete er 1995 die Hockey-AG....

  • Essen-Werden
  • 18.11.15
  •  1
Sport
Stephan Sülzer, Vorsitzender des Essener Handballkreises.

Handballer rücken zusammen!

Essener Turnhallen werden geschlossen, da sie ab sofort Flüchtlinge beheimaten. Die Handballer müssen weichen. Der Stadtspiegel sprach mit deren Chef Stephan Sülzer. 1. Jetzt fallen drei große Hallen für den Trainings- und Spielbetrieb aus. Was nun? Ich hatte bereits Ende Juli vor den Folgen gewarnt, denn wir kämpfen sowieso mit enormen Problemen. Wenn jetzt noch Hallen geschlossen werden und der Spielbetrieb beschnitten, wird es eng für unsere Vereine. 2. Was stört sie besonders? 1....

  • Essen-Werden
  • 08.10.15
  •  1
Politik
Belegung in einer Velberter Turnhalle.
2 Bilder

Die "Schonfrist" ist vorbei! Essener Krisenstab gibt Turnhallen für Flüchtlinge frei

Sozialdezernent Peter Renzel wird etwas geahnt haben, als am Freitag um 10 Uhr in seinem Büro der Anruf der Bezirksregierung Düsseldorf einging. Sofort bat Renzel den Ordnungsdezernenten Christian Kromberg, den Krisenstab einzuberufen! Die Bezirksregierung fordert die Stadt Essen auf: „sofort und bis auf weiteres - zumindest bis Ende Februar 2016 - Unterbringungsmöglichkeiten für jeweils 300 geflüchtete Personen bereitzustellen. Das Kontingent ist spätestens bis Montag, 05.10.2015 bis 18:00...

  • Essen-Werden
  • 08.10.15
  •  13
  •  2
Sport
Die Velberter Turnhalle „Waldschlösschen“ wurde als Flüchtlingsunterkunft umgebaut.
3 Bilder

Handballer wehren sich! Turnhallen für Unterbringung der Flüchtlinge - droht „die letzte Option“?

In Velbert-Neviges war es letzte Woche soweit: Mit gerade einmal 48 Stunden Vorwarnzeit informierte die Bezirksregierung, dass bald Busse mit 150 Flüchtlingen vor der Tür ständen. Fieberhaft suchte die Stadt Velbert eine Lösung, in der Sporthalle „Waldschlösschen“ wurde ein provisorisches Lager aufgeschlagen. Ähnlich sieht es in den anderen Städten aus, nur in Essen wurde diese „letzte Option“ nicht ergriffen. Noch nicht. Stephan Sülzer hat diese Entwicklung in Velbert, seiner...

  • Essen-Werden
  • 31.07.15
  •  4
  •  1
Sport
Kreisvorsitzender Stephan Sülzer.
2 Bilder

Handballer im Pokalfieber - das komplette Viertelfinale im Werdener Löwental

In dieser Spielzeit hat sich der Handballkreis Essen von den guten Erfahrungen bei den bisherigen Austragungen des Kreispokals in Form eines „Final4“ inspirieren lassen und trägt bereits das Viertelfinale in dieser komprimierten, zuschauerfreundlichen Form aus. Schauplatz von sieben der acht Begegnungen ist die Halle im Sportpark Löwental in Werden. Samstag geht‘s los Am Samstag, 11. April, beginnen die Damen, um 14 Uhr haben es die Lokalmatadorinnen der HSG Werden / Phönix mit dem...

  • Essen-Werden
  • 10.04.15
LK-Gemeinschaft

Vorverkauf beginnt – Tanz in den Mai Am Volkswald

Wie in all’ den Jahren zuvor auch ist die Planung für den größten Tanz in den Mai in NRW in vollem Gange. Organisator Fred Akin hat sich wieder viel Mühe gegeben, nach intensiven Gesprächen mit der Stadt kann die Party nun doch in Heidhausen stattfinden. Und zwar an alter Stätte am Volkswald - was ja vorher nicht mehr möglich schien. Fred Akin: „Es wird einige Änderungen geben, die die zahlreichen Tänzer freuen werden. Unter anderem wird das Jägermeister Promotions- Team die Gäste mit einer...

  • Essen-Werden
  • 11.04.13