Daniel Schranz

Beiträge zum Thema Daniel Schranz

Wirtschaft
Foto: Carsten Walden

CDU zum Arbeitsplatzabbau von MAN in Oberhausen
Geringer als befürchtet

Die Hiobsbotschaft sei deutlich abgemildert worden. Dank vieler Gespräche im Hintergrund konnte erreicht werden, dass der geplante Abbau von Stellen reduziert wird, informiert die Oberhausener CDU. Das sei noch lange keine zufriedenstellende Nachricht, aber ein Anfang, der zeigt, dass diese Gespräche sich lohnen. Auch Oberbürgermeister Daniel Schranz, der von Anfang an den Kontakt zur Unternehmensführung gesucht hat und den kurzen Draht hält, ist daran beteiligt. „Darüber hinaus geht es uns...

  • Oberhausen
  • 03.08.20
Wirtschaft
  7 Bilder

MAN-Konzern auf Sparkurs
Mehr als 500 Stellen sollen in Oberhausen wegfallen

Eine Hiobsbotschaft erreichte die Mitarbeiter von MAN Engergy Solution SE an der Steinbrinkstraße am vergangenen Mittwoch: Wie aus der Augsburger Geschäftszentrale des zum VW-Konzern gehörenden Unternehmen zu erfahren war, sollen weltweit an den über 120 Standorten rund 4.000 Arbeitsplätze gestrichen werden, 3.000 allein davon in Deutschland, bis zu 560 womöglich in Oberhausen. Damit sollen Einsparungen in Höhe von rund 450 Millionen Euro erreicht werden. Bei MAN Energy Solution SE soll es...

  • Oberhausen
  • 23.07.20
  •  2
Politik
Spatenstich für die Fotografen: (v.l.) Peter Meis (Leiter Standortsicherheit EDEKA), OB Daniel Schranz, NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst und Dr. Sandra Strohbücker (Geschäftsführerin Logport). Fotos: Klaus Bednarz
  10 Bilder

Logportstraße nähert sich der Fertigstellung
"Spatenstichnachholtermin"

Für Oberbürgermeister Daniel Schranz war es ein "Spatenstichnachholtermin" an einem der "idyllischsten Orte Oberhausens". Von Klaus Bednarz Eigentlich war die offizielle Besichtigung der Baustelle "Logportstraße" nebst Ministerbesuch schon für den März vorgesehen. So konnte NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst sich erst am Montag ein Bild vom aktuellen Stand der Bauarbeiten machen, schließlich fördert das Land die für die Stadt Oberhausen so wichtige Infrastrukturmaßnahme. Sie dient der...

  • Oberhausen
  • 30.06.20
  •  1
Politik
Die Fraktionsvorsitzende Simone Tatjana Stehr und der Parteivorsitzende Wilhelm Hausmann gratulieren Daniel Schranz.  Foto: CDU
  3 Bilder

Oberhausener CDU kürt ihren OB-Kandidaten
100 Prozent für Daniel Schranz

Dass die Oberhausener Christdemokraten den amtierenden Oberbürgermeister Daniel Schranz für den richtigen Mann an der Stadtspitze halten und erneut als Kandidaten für die Wahl am 13. September nominieren würden, überrascht niemanden. Die Kandidatenkür fiel dann aber mit 100 Prozent der Stimmen so deutlich aus, dass Schranz sich der uneingeschränkten Unterstützung seiner Parteifreunde im Kampf um die Stimmen der Wahlbürger sicher sein kann. Schranz ging in seiner Rede auf die Erfolge der...

  • Oberhausen
  • 29.06.20
  •  1
Wirtschaft
Sie stellten den Masterplan Wirtschaft vor, v.li.: Jörg Bischoff (Kreishandwerksmeister), Frank Lichtenheld (Geschäftsführer OWT), Thomas Schicktanz (DGB), Dezernent Ralf Güldenzopf, Thomas Gäng (Vorstand Stadtsparkasse), Görge Deerberg (Fraunhofer Umsicht), Sven Lohberg (Arbeitsagentur Oberhausen), Oberbürgermeister Daniel Schranz, Heinz-Jürgen Hacks (IHK Essen) sowie Wolfgang Schmitz (Hauptgeschäftsführer Unternehmerverband. (Foto: Stadt Oberhausen)

Ziele und Projekte für einen zukunftsfähigen Wirtschaftsstandort Oberhausen
Masterplan für die Wirtschaft

Sieben Leitbilder, zwölf Fokusprojekte, 42 konkrete Vorschläge, eine Vielzahl weiterer Ideen und Anregungen – der Masterplan Wirtschaft Oberhausen fasst zusammen, was rund 200 engagierte Experten aus Wirtschaft, Forschung, Gewerkschaft, Politik, Verwaltung und vielen anderen Institutionen seit Mitte 2018 entwickelt haben. Oberbürgermeister Daniel Schranz machte dann auch deutlich: „Wirtschaft ist ein ganz zentrales Thema in unserer Stadt. Mit diesem Masterplan haben wir konkrete Ziele...

  • Oberhausen
  • 28.06.20
  •  1
Wirtschaft
Das Foto zeigt v. li.: Arnd Mucke, Benedict Edeler,  Markus Werntgen-Orman, Leiter Bereich Umweltschutz, Daniel Schranz, Burkhard Drescher, Nicolai Spies und Thomas Krey. (Foto: Martina Kupper, ICM)

Erstes InnovationCity-Quartier in Oberhausen eröffnet
Sanierungen voran bringen

Der Projektstart ist erfolgt: Am Donnerstag, 25. Juni, wurde das erste InnovationCity-Quartier der Stadt Oberhausen eröffnet. Gemeinsam mit Bezirksbürgermeister Thomas Krey, Arnd Mucke, Hauptabteilungsleiter Marketing und Vertrieb der Energieversorgung Oberhausen AG (evo), und Burkhard Drescher, Geschäftsführer der Innovation City Management GmbH (ICM), hat Oberbürgermeister Daniel Schranz die InnovationCity-Beratungsstelle offiziell eröffnet. Im Stadtteilbüro Osterfeld in der Gildenstraße...

  • Oberhausen
  • 26.06.20
Politik
(v.l.) Michael Jehn, Beigeordneter u. a. für die Feuerwehr, Oberbürgermeister Daniel Schranz, Jürgen Jendrian, Jenny Wegmeyer, Verkehrsplanung,  und Sabine Lauxen. Foto: Stadt Oberhausen

Fahrzeuge mit VX2-Sendern ausgerüstet
Grüne Welle für die Feuerwehr

Die Einsatzfahrzeuge der Oberhausener Berufsfeuerwehr wurden kürzlich mit so genannten VX2-Sendern ausgestattet, mit denen bei Einsätzen die Ampelschaltung auf der Mülheimer Straße im Bereich zwischen der Werksgasthauskreuzung und Danziger Straße gesteuert wird. Mit dieser neuen Funk-Technik wird sichergestellt, dass der Verkehr nach dem Ausrücken der Einsatzfahrzeuge schneller wieder fließen kann und so auch Rückstaus vermieden werden. Bisher hatte die Leitstelle lediglich Zugriff auf die...

  • Oberhausen
  • 23.06.20
Politik
Foto: Archiv RüMa

Schöne Nachricht für Oberhausen
540.000 Euro für drei Grundschulen

Am Freitag, 19. Juni, erhielt die Stadt Oberhausen vom Land NRW den Bewilligungsbescheid für 484.000 Euro Fördermittel zum digitalen Ausbau der schulischen Infrastruktur. „Die beantragten Mittel wurden in voller Höhe bewilligt,“ stellte Oberbürgermeister Daniel Schranz fest. „Damit werden wir nun Medienkompetenz dort fördern, wo sie wichtig ist. Nämlich bei unseren Schülerinnen und Schülern.“ Auch der Beigeordnete Michael Jehn freute sich über die Post aus Düsseldorf. „Mit den Fördergeldern...

  • Oberhausen
  • 23.06.20
Vereine + Ehrenamt
Oberbürgermeister Daniel Schranz verlieh Dieter Elsenrath-Junghans den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland.  Foto: Stadt Oberhausen

Jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement
Verleihung des Verdienstkreuzes an Dieter Elsenrath-Junghans

Oberbürgermeister Daniel Schranz hat am 17. Juni im Rathaus Oberhausen Dieter Elsenrath-Junghans mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. In Anwesenheit von Familie, Wegbegleitern und Freunden sowie dem Polizeipräsidenten Alexander Dierselhuis und dem Sparkassenvorstandsvorsitzenden Oliver Mebus nahm der Geehrte im feierlichem Rahmen sichtlich bewegt die dazugehörige Urkunde und Ehrennadel entgegen. Der Verdienstorden ist die einzige allgemeine...

  • Oberhausen
  • 18.06.20
Wirtschaft
Der neue Plan, rechts das Gebiet der geplanten Wohnbebauung. Foto: Jörg Vorholt
  13 Bilder

Neue Pläne für das alte Stahlwerksgelände in der Neuen Mitte
Neue Mitte 4.0. - Wohnbebauung am Centro geplant

Der seit rund 20 Jahren bestehende Bebauungsplan für das ehemalige Stahlwerksgelände in der Neuen Mitte Oberhausen wird komplett überarbeitet. Geplant ist ein neuer B-Plan als Auftakt und Baustein zur Entwicklung eines Masterplans "Neue Mitte 4.0" mit deutlich geänderten Planungszielen und einem strategischen Leitbild. Im Mittelpunkt steht ein bisher nicht so vorgesehener Wohnpark für bis zu 3.500 Menschen. Über die ersten Verfahrensschritte, den neuen Bebauungsplan mit Wohnen, Handel,...

  • Oberhausen
  • 29.05.20
  •  1
Wirtschaft
Archivfoto
  2 Bilder

BFH-Urteil sorgt für neue Möglichkeiten beim OGM-Modell
Eigenbetrieb wird wachsen

2001 wurde die OGM, die Oberhausen Gebäudemanagement GmbH, als Stadttochter ins Leben gerufen. Damals ging es unter anderem darum, über diese GmbH die Stadt angesichts dramatisch steigender Schulden handlungsfähig zu halten. In den letzten Jahren geriet sie in die Kritik, so dass Oberbürgermeister Daniel Schranz sich zum Ziel setzte, die OGM zumindest in wesentlichen Teilen zu rekommunalisieren. Ein entscheidender Grund zur Rückführung der OGM in einen Eigenbetrieb der Stadt liegt zudem in der...

  • Oberhausen
  • 26.05.20
Politik
Foto: Rüdiger Marquitan

Gute Nachricht aus Düsseldorf für Oberhausen
23,5 Millionen Euro Sonderhilfe vom Land

Die NRW-Landesregierung hat einen Gesetzentwurf beschlossen, wonach Kommunen, die am Stärkungspakt teilnehmen, mit insgesamt 324 Millionen Euro Corona-Soforthilfe unterstützt werden sollen. Für Oberhausen würde dies eine Finanzhilfe in Höhe von über 23,5 Millionen Euro bedeuten. „Diese Summe wäre angesichts der finanziellen Belastungen und Einbußen, die Oberhausen durch die Corona-Krise zu tragen hat, eine bedeutsame Entlastung unseres städtischen Etats“, freut sich Oberbürgermeister Daniel...

  • Oberhausen
  • 22.05.20
  •  1
Politik
Oberbürgermeister Daniel Schranz, Markus Werntgen, Leiter des Bereiches Umweltschutz, die Beigeordnete Sabine Lauxen und Maik Ballmann vom Fachbereich Klima und Ressourcenschutz (v.l.) im Lehrschwimmbecken der Erich-Kästner-Schule. Foto: Stadt Oberhausen

Förderung und Eigenmittel von insgesamt neun Millionen Euro verfügbar
Sanierung der Lehrschwimmbecken in Oberhausen

In der Vergangenheit wurde regelmäßig diskutiert, einzelne Lehrschwimmbäder in Oberhausen zu schließen, da diese aufgrund ihres Energieverbrauchs hohe Kosten verursachen. Dank einer Förderung aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) konnte diese Sparmaßnahme nun abgewendet werden. Rund zwei Jahre nach der Bewerbung zum Antragsverfahren liegt nun der Zuwendungsbescheid vor. Rund 8,1 Millionen Euro Zuwendung und Eigenmittel in Höhe von 900.000 Euro wird die Stadt in den...

  • Oberhausen
  • 15.05.20
Ratgeber
Der Krisenstab der Stadt Oberhausen.  Archivfoto: Jörg Vorholt

Bewohnerin des Martha-Grillo-Seniorenzentrums
91jährige Oberhausenerin stirbt an den Folgen einer Coronainfektion

Am Freitag verstarb eine 91jährige Oberhausenerin an den Folgen einer Coronainfektion in einem Oberhausener Krankenhaus. „Nun erhält auch erstmals eine Oberhausener Familie die schlimmste aller möglichen Nachrichten. Die Meldung über den Tod macht in der ohnehin angespannten Situation sehr betroffen,“ so Oberbürgermeister Daniel Schranz. Schranz weiter: „Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen und der Familie der Verstorbenen.“ Die Verstorbene war Bewohnerin des...

  • Oberhausen
  • 17.04.20
Ratgeber
Daniel Schranz.   Foto: Stadt Oberhausen

Systematische Tests bei Bewohnern und Mitarbeitern in den Oberhausener Altenpflegeeinrichtungen
OB Daniel Schranz zu Corona-Beschlüssen

Ganz Deutschland diskutiert über die Corona-Beschlüsse vom Mittwoch, der Wochen-Anzeiger fragte bei Oberhausens Oberbürgermeister Daniel Schranz nach, wie er die Entscheidungen bewertet: „Aus meiner Sicht sind die beschlossenen Lockerungen eine richtige Strategie der kleinen Schritte. Denn die Epidemie geht ja nicht bereits zu Ende, sondern steht noch immer am Anfang. Obwohl wir weiterhin Opfer bringen müssen, denke ich, dass die Maßnahmen von einem breiten gesellschaftlichen Konsens...

  • Oberhausen
  • 16.04.20
Politik
Sitzung des Krisenstabs am 23. März. Foto: Jörg Vorholt
  9 Bilder

Oberbürgermeister Daniel Schranz im Wochen-Anzeiger Interview zur Corona-Krise
Abstand halten

Die Corona-Krise hat heftig an Fahrt aufgenommen. Genau vor zwei Wochen, am 11. März richtete die Stadt einen Krisenstab ein, der seitdem täglich tagt. Zwei Wochen mit einer Entwicklung, die kaum jemand für möglich gehalten hat. Der WA fragte bei Oberbürgermeister Daniel Schranz nach, wie er diese Zeit erlebt und was jetzt aus seiner Sicht besonders wichtig ist. WA: Herr Schranz, haben Sie das Gefühl, dass die Stadt und ihre Bürger in den vergangenen zwei Wochen zusammengerückt...

  • Oberhausen
  • 24.03.20
Ratgeber
Wie wollen die Menschen in Zukunft zusammenleben? Wie sieht ein ideales Quartier aus, in dem Alt und Jung, Pflegebedürftige und Gesunde, Migranten und Einheimische gut miteinander leben? Das wird das beherrschende Thema der ersten Seniorenkonferenz in Oberhausen am 27. April sein. Foto: MasterfileDVAG

Erste Seniorenkonferenz am 27. April
Senioren als Experten des Alltags

Um Menschen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen, sind entsprechende Strukturen und Versorgungsangebote notwendig. Quartiersentwicklung ist eine Chance, gemeinsam mit den Senioren das Zusammenleben der Generationen und das Leben im Alter neu zu gestalten. Bereits jetzt sind die sechs Oberhausener Quartiersbüros eine verlässliche und kompetente Anlaufstelle. von Jörg Vorholt Auf Initiative des städtischen Bereichs Chancengleichheit – Leben im Alter werden nun bis Ende März 2020 die...

  • Oberhausen
  • 02.03.20
  •  1
Politik
Oberhausens Oberbürgermeister Daniel Schranz.

Fotos (5) Stadt Oberhausen / Bögeholz
  5 Bilder

600 Gäste beim Jahresempfang von Oberbürgermeister Daniel Schranz
Stimmung in Oberhausen ist geprägt von Optimismus

Zwei außerordentlich positive Nachrichten stellte Oberbürgermeister Daniel Schranz ans Ende seiner Rede beim Jahresempfang am Dienstagabend in der Luise-Albertz-Halle: Die bislang universitätslose Stadt Oberhausen darf auf einen Ableger der Hochschule Ruhr West (HRW) hoffen und das Land NRW hat zugesagt, die Planungskosten für die Errichtung des Multifunktionskomplexes in Osterfeld zu übernehmen. Mit der HRW will die Stadt ein Schülerlabor realisieren, in dem vor allem Mädchen die...

  • Oberhausen
  • 23.01.20
Politik
Daniel Schranz. Foto: Archiv

Veranstaltung im Bistro Jederman
Auf ein Wort mit Daniel Schranz

Wann wird die Bahnunterführung der Osterfelder Straße ausgebaut und was ist die genaue Planung der neuen Unterführung? Was ist ein Hof- und Fassadenprogramm und wie funktioniert das Städtebauprogramm „Soziale Stadt“? Entwickelt sich der Stadtteil in die richtige Richtung? Oberbürgermeister Daniel Schranz möchte beim nächsten Bürgerdialog mit den Menschen in der Osterfelder Innenstadt ins Gespräch kommen. Dabei gibt es keine Themenvorgaben. Lob, Kritik, Anregungen – alles ist erwünscht....

  • Oberhausen
  • 10.01.20
Politik
Oberhausens Oberbürgermeister Daniel Schranz. 
Foto: Stadt Oberhausen

Daniel Schranz mahnt in Grußwort zum Jahreswechsel zur Besonnenheit vor den Wahlen
Stadt plant mit über 20 Millionen für schnelle Datenautobahnen

Das Grußwort von Oberhausens Oberbürgermeister Daniel Schranz zum Jahreswechsel Liebe Oberhausenerinnen, liebe Oberhausener, 30 Jahre ist es her, dass die Deutschen in Ost und West wieder gemeinsam Weihnachten und das neue Jahr feiern konnten. Vielleicht wird der eine oder andere von Ihnen persönliche Erinnerungen an diesen besonderen Jahreswechsel 1989/1990 haben. An die Bilder, wie die Menschen auf der Mauer Silvester feiern, erinnern sich sicher viele. Die Jahrestage der friedlichen...

  • Oberhausen
  • 28.12.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Verleihung der Ehrennadel, das Foto zeigt v.l. Günter Claßen, Irmgard Dörmann, Norbert Schmenk, Claudia Schubert und Ronny Schütze durch Oberbürgermeister Daniel Schranz. Foto: Rüdiger Marquitan
  3 Bilder

Stadt würdigt engagierte Bürger
Fünf Ehrennadeln verliehen

Im Rahmen einer Feierstunde hat Oberbürgermeister Daniel Schranz am Montag, 16. Dezember, fünf verdienten Bürgern die Ehrennadel der Stadt verliehen. In Anwesenheit der Verwaltungsspitze, der Politik sowie von Verwandten und Freunden wurden Günter Claßen, Irmgard Dörmann, Norbert Schmenk, Claudia Schubert und Ronny Schütze ausgezeichnet. Die Ehrung erfolgte im Ratssaal. Günter Claßen Günther Claßen hält der städtischen Volkshochschule seit mehr als 30 Jahren die Treue und ist seit...

  • Oberhausen
  • 27.12.19
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt Vertreter der Preisträger mit Oberbürgermeister Daniel Schranz (re.) und RWW-Geschäftsführer Dr. Franz-Josef Schule. 
Foto: PR-Fotografie Köhring

Stadt sagt "Danke"
Ein Abend für Ehrenamtliche

Das Netzwerk Bürgerschaftliches Engagement Oberhausen (Beo) lädt einmal im Jahr alle Ehrenamtlichen ein, um ihnen für ihr Engagement zu danken. In diesem Jahr folgten gut 200 Oberhausenerinnen und Oberhausener der Einladung. Sie erlebten einen kurzweiligen Abend in der Lichtburg Oberhausen. Hausherrin Petra Rockenfeller hatte den Film Der 4. König ausgewählt, in welchem der kleine König Mazzel ein großes Abenteuer erlebt, um dem Stern zum neuen König zu folgen. Nach der Vorstellung verliehen...

  • Oberhausen
  • 19.12.19
Kultur
Archivfoto: Rüdiger Marquitan

Am Mittwoch
Weihnachtskonzert im Rathaus-Foyer

Gemeinsam mit der Städtischen Musikschule präsentiert Oberbürgermeister Daniel Schranz am kommenden Mittwoch, 18. Dezember, ab 15 Uhr im Foyer des Rathauses, Schwartzstraße 72, ein musikalisches Weihnachtsprogramm. Alle Bürger sowie Mitarbeiter der Stadt Oberhausen sind zu diesem weihnachtlichen Konzert eingeladen. Der Eintritt ist frei. Archivfoto: Rüdiger Marquitan

  • Oberhausen
  • 15.12.19
Vereine + Ehrenamt
Sie stellten jetzt das neue Angebot für Ehrenamtler vor, v.li.: Britta Costecki, Daniel Schranz, Mauno Gerritzen und Werner Overkamp. Foto: Rüdiger Marquitan

Jahresabo bei der StOAG
Ehrenamtler in Oberhausen fahren günstiger Bus und Bahn

Wer eine Ehrenamtskarte besitzt, zahlt 15 Prozent weniger für Bus und Bahn, wenn er ein Jahresabo für das Ticket 1000, Preisstufe A2, abschließt. Eine entsprechende Vereinbarung haben jetzt Oberbürgermeister Daniel Schranz und Stoag-Geschäftsführer Werner Overkamp unterzeichnet. Diese Abo-Vergünstigung gilt für das Kalenderjahr 2020. „Ohne das, was ehrenamtlich geleistet wird, wäre unsere Stadt ärmer, sei es im Bereich Soziales, beim Sport oder in der Kultur “, betont Oberbürgermeister...

  • Oberhausen
  • 28.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.